+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 113

  1. Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    373

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hier ja nicht nur fast... sie könnte seine Mutter sein.

    Bei aller Aufgeschlossenheit - allein die Vorstellung, ich wär mit Ü40 mit einem Freundeskreis von lauter Leuten um die 20 konfrontiert - nein danke. Fänd ich auch umgekehrt anstrengend, als Mann...
    DU musst das ja auch nicht tun.

    Generell finde ich dass hier ziemlich viele Mutmaßungen angestellt werden, z.B. über die Zukunftspläne der TE und des jungen Mannes. Ich kann mir vorstellen, dass man nach nur vier Wochen noch nicht wirklich an Heiraten und Kinderkriegen denkt.

    Zudem wollte ich noch sagen, dass all die Voraussetzungen, die hier erwähnt wurden:

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Himmelhochjauchzend, bist du unabhängig ? Selbstbewusst ? Souverän ? Kannst du mit dem Gedanken leben, dass er dich vielleicht eines Tages verlassen wird, weil er doch noch eine Familie gründen möchte und das mit dir nicht mehr geht ? Kannst du damit leben, daß du sichtbar lange vor ihm altern wirst ? Kannst du damit leben, daß euch oft ein rauher Wind ins Gesicht wehen wird ? Bist du ein Mensch, der loslassen kann ? Der die Gegenwart genießen kann und akzeptiert, daß die meisten Beziehungen ein Verfallsdatum haben ?
    Dann möchte ich dir Mut machen

    ...doch überwiegend Dinge sind, die man bei einer Frau um die 40 einfach als gegeben sehen kann (mit Ausnahme der Erfahrungen, die man eben nur in einer solchen Beziehung machen kann). Aber die meisten von uns, denke ich, wissen dass das Leben nicht immer nur eine Anreihung von Regenbögen und Sonnenschein ist.

    Und klar, ich poste von dem Standpunkt aus dass mich diese Doppelmoral wahnsinning ärgert. Wenn die Konstellation anders rum wäre (Mann 20 Jahre älter), gäbe es diesen thread nicht.
    Geändert von moonbeam10 (24.06.2013 um 18:23 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von moonbeam10 Beitrag anzeigen
    Und klar, ich poste von dem Standpunkt aus dass mich diese Doppelmoral wahnsinning ärgert. Wenn die Konstellation anders rum wäre (Mann 20 Jahre älter), gäbe es diesen thread nicht.
    Ich wär ein bisschen vorsichtig damit, anderen Menschen Doppelmoral zu unterstellen. Find ich so unfreundlich wie unpassend, außer man möchte damit betonen dass man selbst auf der total richtigen Schiene unterwegs ist...

    Was ich hier tue ist aus Erfahrung sprechen, ich denke, das kann hier nicht jeder von sich sagen der so wohlklingende Statements absondert, so völlig theoretisch.

    Dass es diesen Thread nicht gäbe wäre der Mann älter hat mit Doppelmoral nichts zu tun, nur damit, dass diese Konstellation eine objektiv andere ist und daher nicht vergleichbar.

  3. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Was ich hier tue ist aus Erfahrung sprechen, ich denke, das kann hier nicht jeder von sich sagen der so wohlklingende Statements absondert, so völlig theoretisch.
    Und Du glaubst, dass Du das beurteilen kannst?

    Ich frage mich allerdings schon, warum Du manches formulierst, wie Du es formulierst, wenn Du doch über "Erfahrung" verfügst.

  4. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und Du glaubst, dass Du das beurteilen kannst?

    Ich frage mich allerdings schon, warum Du manches formulierst, wie Du es formulierst, wenn Du doch über "Erfahrung" verfügst.
    Oh entschuldige bitte. Sicherlich kannst du auch das aus deiner 25jährigen Ehe heraus tatsächlich besser beurteilen. Wie überhaupt alles.

  5. Avatar von Amelie63
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    8.544

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    hallo himmelhochjauchzend,

    ich habe mit 32 meinen damals 21jährigen zukünftigen Exmann kennengelernt. Wir haben 2 Jahre später geheiratet und waren insgesamt 10 Jahre zusammen. Heute sind wir immer noch gute Freunde. Er hat sich nach der Zeit mit mir noch 2x fortgepflanzt.

    Es war eine gute Zeit, die ich nicht missen will. Wenn ihr euch liebt und wollt, dann steht dazu. Das Gequatsche der Leute verstummt, wenn sie merken, dass das Paar da drüber steht und sein eigenes Selbstverständnis hat. Ob es schief geht oder nicht - ich bin überzeugt, dass da das Alter überbewertet wird. Es kommt immer drauf an, was den beiden aneinander liegt und wie man miteinander umgeht.

    Ich bin heut mit knapp 50 lieber mit einem Gleichaltrigen zusammen, aber ich bin froh, dass ich diese Erfahrung machen durfte. In der Zeit, in der wir zusammen waren, hat es gut gepasst. Ich hab damals gesagt, ich würde ihn nicht heiraten, wenn ich nicht das JA zu ihm als Menschen hätte. Und dieses JA ist für mich verbindlich. Und in diesem Sinne funktioniert es auch noch bis heute. Wir schätzen uns als Menschen sehr, sind aber halt kein Liebespaar mehr.

    Es würde mir heute so oder so mehr als früher ausmachen, verlassen zu werden, weil ich als Frau verletzlicher geworden bin. Da ist es aber egal, ob der Mann 20 oder 50 ist. Auch das Risiko halte ich bei einem Gleichaltrigen nicht für geringer, die sind auch in nem schwierigen Alter. Wenn ich verlassen werde, dann werde ich einen Weg finden damit umzugehen. Deshalb würde ich jetzt nicht im Vornherein auf die Liebe verzichten, wenn sie schon so eifrig an die Tür klopft.
    Grüße
    A.

    Wenn man bedenkt,wie oft ich in diesem Leben schon falsch abgebogen bin, ist es ein Wunder, dass ich mich überhaupt noch auf diesem Planeten befinde.

  6. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    @schnellschnell: Grau ist alle Therie, und zudem selten praktikabel
    Bei manchen Leuten frage ich mich wiederum, was sie in manchen threads eigentlich verloren haben, oder warum sie augerechnet da ihre Lebensweisheiten verbreiten müssen... hätte die TE gepostet, daß sie in einen 19 Jahre älteren Mann verliebt sei, dann hätte ich mich einfach rausgehalten. Weil ich nämlich keine Ahnung habe, wie das ist, denn ich hatte nie einen 19 Jahre älteren Mann, also halte ich einfach mal die Klappe. Es wurde doch explizit gefragt, wem schon mal Ähnliches passiert sei.
    Geändert von Inaktiver User (24.06.2013 um 19:48 Uhr)

  7. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Amelie63 Beitrag anzeigen

    Es war eine gute Zeit, die ich nicht missen will.
    Das werde ich auch immer sagen können.

    Zitat Zitat von Amelie63 Beitrag anzeigen
    Das Gequatsche der Leute verstummt, wenn sie merken, dass das Paar da drüber steht und sein eigenes Selbstverständnis hat.
    Das kann ich leider nicht bestätigen. Eine Zeitlang war Ruhe, aber nun ist es wieder da, das Gequatsche - denn mittlerweile bin ich über 50 und in dem provinziell-konservativen middleclass-Umfeld, in dem wir leben, darf man vielleicht heimlich einen jüngeren Lover haben, aber keinen Ehemann. Drüber stehen, das sagt sich so leicht.

  8. Avatar von Amelie63
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    8.544

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen


    Das kann ich leider nicht bestätigen. Eine Zeitlang war Ruhe, aber nun ist es wieder da, das Gequatsche - denn mittlerweile bin ich über 50 und in dem provinziell-konservativen middleclass-Umfeld, in dem wir leben, darf man vielleicht heimlich einen jüngeren Lover haben, aber keinen Ehemann. Drüber stehen, das sagt sich so leicht.
    Honeysuckle-Rose, ich lebe in der Stadt, da geht das sicher leichter.
    Grüße
    A.

    Wenn man bedenkt,wie oft ich in diesem Leben schon falsch abgebogen bin, ist es ein Wunder, dass ich mich überhaupt noch auf diesem Planeten befinde.

  9. Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    11.213

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Hallo Himmelhochjauchzend,

    ich würde Dir auch raten, die Zeit mit dem jungen Mann zu genießen. Und solange würde ICH keinen Gedanken daran verschwenden, wie lange der Mann interessiert ist.
    Wenn es eines Tages nicht mehr paßt, DANN kannst du immer noch leiden, aber bis dahin genieße jeden Tag.

    (außer Demi Moore und Ashton Kutcher ;-)
    Bist Du annähern so wohlhabend, wie Demi? :-)

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  10. Inaktiver User

    AW: Mit 41 verliebt in einen 19 Jahre jüngeren Mann...!

    Zitat Zitat von Amelie63 Beitrag anzeigen
    Honeysuckle-Rose, ich lebe in der Stadt, da geht das sicher leichter.
    Auf jeden Fall ! In der Provinz, wohin es mich leider verschlagen hat, ist so eine Verbindung, zumindest eine offizielle, immer noch ein Aufreger.

+ Antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •