Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. User Info Menu

    Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Hallo zusammen,

    mein 40. Geburtstag nähert sich und ich frag mich, wie (oder ob überhaupt) ich feiern soll. Beim 30. war alles easy - mein Freundeskreis bestand damals aus meist kinderlosen Freundinnen, manche mit Partner, zur Übernachtung gab´s Isomatten, jeder brachte was zu Futtern mit und wir hatten in ner kleinen Mietwohnung ne tolle Party.
    Heute würden alle samt Familie kommen, die meisten haben Kinder im Baby- oder Kleinkindesalter, was ja schön ist, aber wenig partytauglich. Bei einigen ist die Anreise recht lang.
    Egal, welche Variante ich mir ausdenke, von "Brunch" bis "Kaffeeklatsch", ich stell´s mir stressig vor, für so viele Kiddies im Winter meine Wohnung zur Verfügung zu stellen. Soll ich die große Party auf den 50. Geburtstag verlegen? Wie habt ihr euren 40. gefeiert? Freu mich über jede neue Idee - danke schon mal im voraus

  2. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    hallo MaraMarie,
    ich weiß nicht, ob mein Geburtstag das ist, was dir gefallen würden, denn wenn ich das richtig sehe, möchtest du ja feiern.
    Ich war mit meinem Mann in Prag, nur wir beide. War total schön. Ich hatte eigentlich auch vorgehabt, bzw. wir, denn wir sind gleichalt, einen Riesenparty zu schmeißen. Tja, die Party haben wir bis heute (beide 42,5) nicht nachgeholt.
    Es gibt xx Varianten, diesen Geburtstag zu feiern. Ich habe das gemacht, wozu mir spontan war, inkl der obligatorischen 10 min., in denen mein Mann sich anhörte, wie schlimm es sein, vierzig zu werden .
    Spätestens als wir dann beim Nachtisch in dem schönen Prager Restaurant waren, war das vorbei.

    suzie
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  3. Inaktiver User

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Ist gerade erst vorbei

    In der Arbeit was ausgegeben.

    Zuhause eine kleine Feier mit den engsten Freunden. Nur ein kleines Essen und gemütliches Zusammensitzen.

    Viel Spass!

  4. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Herzlichen Glückwunsch, Dampfnudelblues - auf dass das neue Jahrzehnt ein ganz wunderbares wird

    Suzie Wong: Danke für die Inspiration.....

  5. Inaktiver User

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Dankeschön

  6. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Ich war im Urlaub und hatte guten Sex.
    Oh Cherie, du machst misch Haut von die Gans...

    Einem Hörigen die Freiheit erklären zu wollen, ist wie die Quadratur des Kreises!

    ...das Geheimnis liegt in der Sauce...


    Ich bin immer auf der Höhe, Herr Inspector!

  7. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Ich habe mit meiner Oma, die wurde 3 Tage vor mir 85, zusammen in unserem "Stammlokal" gefeiert, vor dem Kaffee habe ich noch schnell zum zweiten Mal geheiratet (eine der besten Entscheidungen meines Lebens), dann wurde ordentlich gefeiert, in unserer Familie geht da die Post ab.

  8. Inaktiver User

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Hatte eine tolle Party - in unserer ausgeräumten Werkstatt :-))
    Es waren ca. 40 Leute da - alle Altersklassen. Es war einfach genial.
    Hatte ein Buffet kommen lassen und einige Salate selbst produziert - es gab keine harten Getränke, aber Processo, Sekt, Wein...
    Meine Bauchtanzdamen hatten sich ein tolles programm einfallen lassen: sie tanzten für mich, eine hatte mir ein Gedicht gemacht..es war klasse und hat eine Menge Spaß gemacht!!Ist bis heute eine wunderbare Erinnerung - habe kürzlich erst die Fotos gefunden...

    Klar soll man seinen 40ten richtig feiern!
    Man ist alt genug, um lebenserfahren zu sein - und jung genug, um noch Neues zu beginnen.
    Da steht man voll im Saft, mitten im Leben und sich auf die kommenden Jahre zu freuen.
    Meine schönsten Jahre waren zwischen 35-45!!

    Für eine ruhige und dezente Feier ist später noch genug Zeit :-/
    Mein 50. war schon ruhiger - diesmal in einer Kneipe - zwar auch mit Tanz, aber eben mit viel weniger Leuten - die Gedichte waren schon etwas - hm - weniger frech und viele, die an meinem 40 noch fit dabei waren - lebten schon nicht mehr...
    GEniesst die Zeit, solange es geht :-))

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Ich habe meinen 40. gefeiert wie alle anderen auch. Ein Rudel Leute am Sonntag zum Brunch eingeladen, ein großes Buffet aufgebaut, für die Kinder Malzeug, Spiele und Puzzles hingelegt und im Schlafzimmer, wo die Leute ihre Jacken und ihre Taschen abstellen und wo niemand sitzt, eine Ecke als "Babyschlafecke" abgetrennt.

    Wer von weiter entfernt anreiste und schon Samsatg kam, für den wurde bei Freunden vor Ort ein Schlafplatz arrangiert, auch für die Kinder, wenn nötig.

    An meinem 40. selber war ich krank, lag im Bett, trank Kräutertee und wollte niemanden sehen .

    Mit Babys und Krabbelkindern ist das im Sommer nicht einfacher nach meiner Erfahrung. Wenn das Problem nur ist, daß die Wohnung zu klein ist, gäbe es ja noch die Möglichkeit, ein Gemeindehaus oder so zu mieten, wo man dann Extra-Räume für die Kinder hat.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr euren 40 Geburtstag verbracht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Klar soll man seinen 40ten richtig feiern!
    Man ist alt genug, um lebenserfahren zu sein - und jung genug, um noch Neues zu beginnen.
    Bei mir im Chor greift zur Zeit das Sechzigwerden um sich. Meine Güte, die alten Damen können auf die Pauke hauen. Da muß man sich als Mitglied der arbeitenden (Alters-)Klasse einen Wecker stellen, damit man daran denkt, um eins schon zu gehen (gerade, wenn es gemütlich wird!).

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •