+ Antworten
Seite 504 von 1167 ErsteErste ... 44044544945025035045055065145546041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.031 bis 5.040 von 11663
  1. Avatar von jackie61
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    2.800

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber BMW mag ich nicht :-(
    Vorsicht!!! Hier sind ein paar passionierte BMW-Fahrerinnen dabei !

    Hab den Verbrauch von meiner Dakar noch nicht ausgerechnet, es werden wohl so um die 4 Liter sein.

    Gestern haben wir endlich die neue Batterie in mein Moped eingebaut und bei meiner Vespa das neue Kennzeichen angeschraubt. Die ist nach 6-7 Versuchen gut angesprungen. Die Batterie, die den ganzen Winter im Fahrzeug war und nicht geladen wurde, hielt sich wacker, keinerlei Anzeichen von Schwäche. Ich war echt erstaunt.

    So, jetzt bin ich also auch wieder gerüstet und könnte jederzeit loslegen. Aber ehrlich gesagt, isses mir doch noch zu kalt, außerdem ist es schon wieder total bewölkt hier !

    Ab 1.5. habe ich aufgrund meiner geänderten Arbeitszeit auch keine Fahrgemeinschaft mehr und werde sooft es geht mit dem Moped fahren, um Sprit zu sparen. Mein Auto verbraucht doppelt so viel.
    Halte stets an Deinen Lebensträumen fest, denn sollten diese sterben, gleicht das Leben einem Vogel mit gebrochenem Flügel, der nie wieder fliegen kann.

  2. Inaktiver User

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von jackie61 Beitrag anzeigen
    Vorsicht!!! Hier sind ein paar passionierte BMW-Fahrerinnen dabei !
    Und die können nicht akzeptieren, wenn jemand andere Marken sympatischer findet? Es wäre doch blöde, wenn alle das selbe gut finden, oder?

    Hier geht es doch nicht um die Apple-Sekte

    Um die Kurve zu meinem Spritverbrauch zu bekommen: den Verbrauch des iGolf kenne ich noch nicht. Besonders klasse finde ich die Idee eines mit den transparenten Seitenfenster (“Windows Mobile”) die Google Street View in Echtzeit und 3D ermöglichen sollen. Das will ich auch.

    In der Hoffnung, mich jetzt genug in die Nesseln gesetzt zu haben, wünsche ich Euch allen noch einen schönen Karnevalssonntag.

  3. Avatar von jackie61
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    2.800

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und die können nicht akzeptieren, wenn jemand andere Marken sympatischer findet? Es wäre doch blöde, wenn alle das selbe gut finden, oder?
    Klar, hast schon recht. Ich find die 800er Tiger von Triumph auch nicht übel .

    Bin halt irgendwie geprägt von meinem Umfeld, die fast alle Mopeds aus der Schmiede der Bayerischen Motorenwerke fahren, einschließlich meines Freundes. Wobei der aber die älteren Enduromodelle bevorzugt. Und den Schein hab ich auf der neuen 650er gemacht.
    Halte stets an Deinen Lebensträumen fest, denn sollten diese sterben, gleicht das Leben einem Vogel mit gebrochenem Flügel, der nie wieder fliegen kann.

  4. Avatar von Charlie8
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.137

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und die können nicht akzeptieren, wenn jemand andere Marken sympatischer findet? Es wäre doch blöde, wenn alle das selbe gut finden, oder?
    Stimmt! meine Suzuki verbraucht auch nur 4 Liter genauso wie mein Smart(der allerdings auch nur Diesel).
    Mein Liebling ist allerdings auch immer noch die neue F650GS BMW!Kann ich mir nur noch nicht leisten.

    @ Tabea: Spekulier doch mal auf 'ne Beiwagenmaschine,das finden Kinder immer toll;ich liebäugle ja auch damit,bin schon ganz doll gespannt auf meine ersten Fahrstunden bei meinem Freund dieses Frühjahr!

    Heute ist hier wohl einiges an Moppeds aus dem Winterschlaf ausgemottet worden,es waren total viele Motorradgruppen unterwegs,ein super Gefühl,denen zu begegnen und "dazuzugehören",hab heute eine kleine Tour gemacht,obwohl es etwas kälter ist als gestern,aber Mitte der Woche solls hier wieder schneien,da muss man die Zeit vorher ausnutzen!Danach wieder Kaffee auf der Terrasse,das reine Sommergefühl-

    MEINE ERSTE MOTORRADSAISON FÄNGT AN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ach,und Fontanelli: viel Spaß mit den Katzen,unsere sind schon echt verrückt vor Frühlingsgefühlen,die springen rum wie ganz kleine Kätzchen!

  5. Inaktiver User

    AW: Motorrad Führerschein

    Vor rund einem Monat: Batterie geladen, draufgesetzt, gestartet, gefahren (~ 50 km). Eine Woche später draufgesetzt, gestartet - nix wars. Battereie ausgebaut, 2 Tage am Ladegerät belassen, eingebaut, gestartet - nix wars. Batterie im A...rgen. BMWuppdich Pannendienst angerufen, der kam auch zügig mit Ersatzbatterie, allerdings waren incl. Trinkgeld (der Pannendienstler machte sich erbötig, die Batterie gleich einzubauen..., Mann, hat der geflucht! ) 160 Euronen fällig. Jetzt rennt das Ding wieder wie in jungen Jahren.

    Was den Spritverbrauch angeht: bei normaler Fahrweise sind es zwischen 6 bis 7 Liter, die sich das Teil genehmigt. Soviel braucht mein Auto nicht - oder nur, wenn ich es trete. Aber egal, hauptsache, es macht Spaß.

    Eben las ich den mir zugesandten Prospekt über die neue BMW 1600 Sechszylinder... wer sich das Teil antut (incl. Vollausstattung) muß echt zuviel Kohle haben. Vollgetankt 319 kg, und das ohne Rückwärtsgang. Rückwärts aus einer Parklücke rausschieben, wenn die Straße gewölbt ist wird zur Schwerstarbeit.

  6. Avatar von Fontanelli
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.319

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was den Spritverbrauch angeht: bei normaler Fahrweise sind es zwischen 6 bis 7 Liter, die sich das Teil genehmigt. Soviel braucht mein Auto nicht - oder nur, wenn ich es trete. Aber egal, hauptsache, es macht Spaß.
    Ich weiß nicht was meine so schluckt, aber müssten auch so um die 6-7 Liter sein. Dazu müsste ich mal messen. Ich weiß allerdings nicht wie weit ich den Tank füllen kann ohne dass da was ausläuft. Der Einfüllstutzen geht ja noch ein Stück weit in den Tank rein. Kann man so weit tanken, dass der Spritspiegel im Tank den Einfüllstutzen unten gerade berührt ? Das wäre dann ein halbwegs guter Referenzpunkt zum Tanken für Messungen.
    Mein Auto säuft da deutlich mehr, aber da ich keine 10000km im Jahr fahre seh ich das nicht so tragisch. Dafür macht das Fahren auch mit der Dose Spaß.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Eben las ich den mir zugesandten Prospekt über die neue BMW 1600 Sechszylinder... wer sich das Teil antut (incl. Vollausstattung) muß echt zuviel Kohle haben. Vollgetankt 319 kg, und das ohne Rückwärtsgang. Rückwärts aus einer Parklücke rausschieben, wenn die Straße gewölbt ist wird zur Schwerstarbeit.
    Das ist so eine richtige Tourenmaschine - fehlt nur noch Einbauküche und Hochbett. Ist mir aber auch zu wuchtig.
    I can only please one person per day. Today is not your day. Tomorrow doesn't look good either...

  7. Inaktiver User

    AW: Motorrad Führerschein

    Ich weiß auch nicht, wie viel mein Motorrad an Sprit schluckt. Ich tanke alle 250 bis 300 km, aber eher aus Angst, dass ich spritlos danieder liege. Das ist mir nämlich mal in der Fahrschule passiert. Und das fand ich ziemlich ätzend, wenn das Teil einfach so mitten beim Fahren ausgeht. Abgesehen davon habe ich einen ziemlichen Schreck bekommen - das war nämlich dummerweise in einer Autobahnauffahrt.

    319 kg zu wuchten - ist das so schwer? Ich meine für euch kräftigen Motorradmänner sollte das doch leicht zu machen sein.

    Mein Motorrad wiegt vollgetankt über 250 kg, hat auch keinen Rückwärtsgang und wenn die Koffer voll sind, wiegt es auch schon mal 270 kg.
    Und rückwärts muss ich immer schieben. Wenn man nur mit den Zehenspitzen auf den Boden kommt, bekommt das Gewicht nämlich auch auf ebener Strecke nicht bewegt.

  8. Inaktiver User

    AW: Motorrad Führerschein

    Meine alte Virago und die K1200 GT haben fast gleiches Gewicht. Allerdings war die Virago durch die deutlich niedrigere Sitzposition wesentlich leichter im Sitzen zu rangieren als die Bayrische.

    Ich hatte mal das Vergnügen, eine 125-er die Einfahrt zur Tiefgarage raufzuschieben. Ich hab geglaubt, mich holt der Herzkasper. Mit der BMW wär das nie und nimmer möglich. Für die Stadt ist die BMW wohl auch ein bissl schwer - da war die Virago leichter zu bewegen. Aber die langen Strecken (wie z.B. Wien - München) machen mit der BMW unvergleichlich mehr Spaß.

    Was die Heizgriffe angeht: da kann ich nicht klagen. Die sind zweistufig, und bei voller Leistung sind die Finger auch bei Minusgraden warm. Zusammen mit Sitzheizung und Rentnersegel sowie Tempomat (freihändig fahren klappt vorzüglich, und man kann die Finger mal ein bissl bewegen) ist Kälte nicht mehr so dramatisch. Bei der Virago gabs das alles nicht - da hab ich oft ziemlich gelitten zwischen Wien und München. Mal sehen, vielleicht reaktiviere ich das alte Blech (100.000 km, and still going strong....) doch noch für kurze Spritztouren.

  9. Inaktiver User

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zusammen mit Sitzheizung und Rentnersegel sowie Tempomat (freihändig fahren klappt vorzüglich, und man kann die Finger mal ein bissl bewegen) ist Kälte nicht mehr so dramatisch.
    Es gibt Sitzheizung und Tempomat für Motorräder?

    Haben wollen, bütte - sofort, oder ok, morgen reicht auch.

    Und was sind Rentnersegel? Sind das diese Bügel über den Griffen, damit die Patschefingerchen keinen Wind abbekommen?

  10. Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.860

    AW: Motorrad Führerschein

    Zu was ist ein Tempomat gut?
    Mein Auto hat so was, aber ich habe es noch nie genutzt.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •