+ Antworten
Seite 1162 von 1167 ErsteErste ... 16266210621112115211601161116211631164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.611 bis 11.620 von 11663

  1. Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    39

    AW: Motorrad Führerschein

    Hallo ihr Lieben!

    Jackie, Dein Zweirad-Urlaub hört sich ja toll an!!! Wenn ich doch schon soweit wäre *seufz*

    Also: aktuelle Lage: letzte Woche nur 1x gefahren, diese Woche Montag und heute. Und heute hab ich das ABS rattern lassen... Mein FL hat sich gefreut.

    Nächste Woche lange Autobahn und hoffentlich die Nachtfahrten. Und dann hoffe ich auf einen Prüfungstermin...

    Am Montag bin ich nass geworden. Frage an die Mitleser, die auch Textilkleidung haben: mit was imprägniert ihr? Meine Hose hat leider sehr viel Regen durchgelassen und ich war bis auf die Unterwäsche nass...

    Uuund: am Wochenende bin mal kurz auf meiner Roten gefahren. Mein FL hat mitgemacht... Schon ein Unterschied zur Fahrschulmaschine. Aber wir passen glaube ich ganz gut zusammen.

    Und gleich noch ne Frage an die etwas technisch versierten: macht es Sinn, eine 18 Jahre alte Maschine noch zu entdrosseln? Sie war glaube ich von Anfang an gedrosselt...

    Ach, ich frag nächstes Jahr einfach in der Werkstatt...

    Erzählt doch mal von euren Motorrad-Alltäglichkeiten! Ich lese das immer so gerne...

    Liebe Grüße

  2. Avatar von Isis65
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    380

    AW: Motorrad Führerschein

    Hi Lungern,

    Urlaub auf dem Motorrad ist schon etwas ganz besonderes. Wir machen seit ich den Führerschein habe, ein Mal im Jahr Urlaub mit dem Motorrad. Dolomiten, Gardasee, Pfälzer Wald, Schwarzwald, Vogesen, letztes Jahr in der Bretagne, dieses Jahr in Kroatien (über Österreich, Slowenien, zurück über Italien und Frankreich). Und da komme ich auch gleich zu deiner Frage wegen Textilkleidung und Regen - wie passt das zusammen

    Wir fahren auch mit Textil und das funktioniert auch bei Regen sehr gut. Es kommt natürlich immer auf die Regenmenge an. Schüttet es kurz wie aus Eimern oder ist es ein nieseliger Dauerregen. Die Klamotten werden von mir am Anfang der Saison gewaschen (nicht weil mich die toten Fliegen oder der Schmutz stört, sondern der Körpergeruch ). Dann werden diese mit einem handelsüblichen Imprägnierspray behandelt. Ich nehme eines, welches man für Membranklamotten nehmen sollte. Also nix motorradtypisches. Und wenn man das sorgfältig macht, dann geht in der Regel auch nix durch. Wir sind dieses Jahr auf der Heimfahrt durch Italien sehr, sehr nass geworden. Aber bei mir war es nur an der Sitzfalte am Oberschenkel etwas feucht. Und am nächsten Morgen alles wieder trocken (bis auf die Lederhandschuhe ).

    Zu deiner technischen Frage kann ich leider nichts sagen.

    Liebe Grüße und dir weiterhin noch viel Spaß beim üben, üben, üben

    Isis
    Du musst dir schon selber Konfetti in dein Leben pusten.

  3. Avatar von jackie61
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    2.800

    AW: Motorrad Führerschein

    Also eigentlich sollte durch ausgewiesen wasserfeste Kleidung nix durch gehen, wenn sie gut ist. Ich hatte mal einen BMW Anzug, der hat wirklich stundenlangen Regengüssen stand gehalten. Den hatte ich immer bei meinen Fahrstunden an. Ich war hier die Königin der Regenfahrstunden... .

    Auch mein jetziger Anzug ist wasserdicht. Wenn ich nur den dünnen (nicht wasserdichten) Sommeranzug trage, hab ich meist mein dünnes Regenzeug dabei, das ziehe ich dann im Fall schnell drüber. Imprägniert habe ich noch nie was von meiner Kleidung.

    Nur mit den Stiefeln hatte ich immer Pech. Hab eben wieder ein Paar bei Tante Louise umgetauscht bekommen nach einem Jahr, weil ich einen patschnassen Fuß hatte nach unserem Trip zum Gardasee im Juli. Links hat es an der Naht am Ballen das Wasser rein gedrückt. Hab den gleichen Stiefel wieder genommen, weil sie so gut passen, allerdings konnte ich sie bisher nur bei schönem Wetter testen.
    Halte stets an Deinen Lebensträumen fest, denn sollten diese sterben, gleicht das Leben einem Vogel mit gebrochenem Flügel, der nie wieder fliegen kann.


  4. Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    39

    AW: Motorrad Führerschein

    Hallo ihr Lieben,

    die letzten Sonderfahrten sind erledigt und Jetzt geht es ans Finetuning.

    Irgendwie ist es komisch, dass es wohl bald soweit sein wird und ich mich auf meine eigene ERna schwingen kann.

    Ich war jetzt so viele Stunden auf der Fahrschul-ERna, es wird mich glaube ich doch etwas melancholisch stimmen, wenn die letzte Fahrt immer näher rückt...

    Und doch freue ich mich schon sehr auf die "Freiheit" 😍

    Doof, oder?

    Anfang Oktober habe ich Prüfung...

    Eine Frage habe ich an die erfahrenen Hasen: woher wisst ihr, mit welcher Geschwindigkeit ihr in eine euch unbekannte Kurve ihr fahren könnt? Meine Nachtfahrt ging über eine an sich tolle Strecke, aber ich bin da teilweise durch die Kurven geschlichen...

    LG

  5. Avatar von Sylvestris
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    761

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Lungern2010 Beitrag anzeigen
    Eine Frage habe ich an die erfahrenen Hasen: woher wisst ihr, mit welcher Geschwindigkeit ihr in eine euch unbekannte Kurve ihr fahren könnt? Meine Nachtfahrt ging über eine an sich tolle Strecke, aber ich bin da teilweise durch die Kurven geschlichen...
    Hallo Lungern

    das mit der Geschwindigkeit in Kurven ist Erfahrungssache. Zu Beginn habe ich mich schwer damit getan, so weit wie möglich voraus zu schauen. Ist es dunkel, dann wird das noch etwas schwieriger; außerdem bleibt ja die Unsicherheit, es könnte was auf der Straße sein, und ich sehe es nicht rechtzeitig.

    Vielleicht kennst du ja auch jemand, der schon Motorraderfahrung und einen ruhigen Fahrstil hat. Ich fand das in meinen Anfangszeiten sehr angenehm hinterher zu fahren und abzukucken.
    Möglicherweise liegt dir auch mehr alleine unterwegs zu sein (es kann dich nämlich auch unter Druck setzen)
    Finde es heraus und übe übe übe

    Ich kann deine Vorfreude auf die Freiheit gut verstehen
    und im Oktober gibt es meist viele angenehme Tage, an denen du Kurven üben kannst.

    Sylvestris drückt die Daumen
    Sylvestris

    ..................... ...................


  6. Avatar von Charlie8
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.137

    AW: Motorrad Führerschein

    Auch von mir mal wieder ein Hallo, ich lese zwar noch mit,habe aber viel um die Ohren,nächstes Wochenende ist unser Motorradgottesdienst in Heide und wir hoffen alle,dass sich das Wetter hält....
    Meiner Fahrschul-'Ella'-so habe ich sie genannt,habe ich auch etwas nachgetrauert,aber das gibt sich ganz schnell,wenn man die'Eigene' hat...
    Lungern ,total schön,dass es so voran geht,ich bin anfangs auch seeehr vorsichtig in die Kurven gefahren und habe dann im ersten Frühjahr nochmal ein Sicherheitstraining gemacht,wo ich unter 'Aufsicht' die Maschine austesten konnte,danach fühlte ich mich richtig gut. bis ich mich einmal hingelegt habe(falsche Blickführung). jetzt fahre ich ja wegen Knie nur noch meine Beiwagen BMW,habe auch vorgestern erst eine schöne 400 km Fahrt mit amputierten Motorrädern(also 2-rädrig)gemacht und konnte genauso gut fahren,nur die Kurven geht man da doch etwas überlegter an,sonst kann sich die Maschine überschlagen.
    Also fahre einfach so,wie Du Dich fühlst,das Wichtigste ist wirklich immer das Gucken!!!
    Und viel Freude bei den letzten Fahrstunden!
    Komm auf die dunkle Seite der Macht, wir haben Kekse

  7. Avatar von jackie61
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    2.800

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Lungern2010 Beitrag anzeigen

    Eine Frage habe ich an die erfahrenen Hasen: woher wisst ihr, mit welcher Geschwindigkeit ihr in eine euch unbekannte Kurve ihr fahren könnt? Meine Nachtfahrt ging über eine an sich tolle Strecke, aber ich bin da teilweise durch die Kurven geschlichen...

    LG
    Ganz einfach, schaff dir ein Motorradnavi an. Ich hab es immer eingeschaltet und sehe so, wie die Kurve verläuft!
    Halte stets an Deinen Lebensträumen fest, denn sollten diese sterben, gleicht das Leben einem Vogel mit gebrochenem Flügel, der nie wieder fliegen kann.

  8. Avatar von jackie61
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    2.800

    AW: Motorrad Führerschein

    Guten Morgen ihr Lieben !

    Heute bin ich seit ewigen Zeiten mal wieder mit dem Moped in die Arbeit gefahren, weil ich die beiden schönen Tage nochmal ausnutzen möchte. Ich teile mir dieses Wochenende deshalb die Hundebetreuung mit meiner Tochter. D.h. ich fahre heute nach der Arbeit gleich weiter zu meinem Mann ins Werdenfelser Land, morgen früh werden wir dann zusammen eine schöne Tour machen in Richtung meines Wohnsitzes hier. Er klinkt sich irgendwann wieder aus und fährt zurück, ich lade den Hund ein und fahre dann mit dem Auto wieder zu ihm. Ist zwar recht aufwändig, aber was tut man nicht alles für seine Leidenschaft ....

    Ich werde immer weniger am Wochenende die Gelegenheit haben zu fahren, da meine Tochter aufgrund ihrer Selbständigkeit meist am Wochenende Aufträge hat. Sie hat jetzt endlich beruflich Fuß gefasst und geht total auf in ihrem Job, lange genug hat es ja gedauert. Aber es geht noch recht zäh zeitweise, sie muss halt auch erst Connections knüpfen und auch oft noch umsonst arbeiten. Das ist in dem Metier völlig normal. Fotograf, Model und Make-up Artist arbeiten quasi nur für die Nutzung der Fotos. Wenigstens hat sie jetzt eine Art Minijob angeboten bekommen, sie leitet an ihrer früheren Kosmetikschule den Visagistikkurs. So kommt wenigsten ein bisschen Geld fest rein, mit dem sie ihre Unkosten decken kann.

    So, genug off topic, ich wünsche euch allen noch ein paar schöne Motorradtage, und dir Lungern, dass die letzte Zeit mit Mann im Ohr recht schnell rum geht und die Prüfung gut läuft .
    Halte stets an Deinen Lebensträumen fest, denn sollten diese sterben, gleicht das Leben einem Vogel mit gebrochenem Flügel, der nie wieder fliegen kann.

  9. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.082

    AW: Motorrad Führerschein

    Zitat Zitat von Lungern2010 Beitrag anzeigen

    Eine Frage habe ich an die erfahrenen Hasen: woher wisst ihr, mit welcher Geschwindigkeit ihr in eine euch unbekannte Kurve ihr fahren könnt? Meine Nachtfahrt ging über eine an sich tolle Strecke, aber ich bin da teilweise durch die Kurven geschlichen...

    LG
    denke mal darueber nach wie du es beim autofahren machst
    merkst du was ? beim autofahren macht man sich diese gedanken kaum, weil man intuitiv nicht in eine kurve die man nicht kennt, und nicht einsehen kann "reinheizt"
    und beim motorradfahren ist es aehnlich, aber es ist auch viel uebungssache
    selbst wenn du einmal zu schnell in eine kurve faehrst, mußt du entweder ein wenig das gas wegnehmen, oder das motorrad einfach staerker in die kurve druecken, damit du gut durchkommst
    ein navi halte ich persoenlich fuer keine gute loesung
    zum einen zeigt es nicht hundertprozentig die kurve an
    zum zweiten lenkt es viel zu sehr ab, dauernd darauf zu schauen
    und zum dritten, verunsichert es einen vielleicht noch, weil man aengstlich wird, wenn man eine sehr scharfe kurve auf dem navi entdeckt

    im uebrigen sind in fast allen gefaehrlichen oder sehr scharfen kurven geschwindigkeitsbeschraenkungen, auch das ist ein hinweis, zuvor ein wenig gas wegzunehmen


  10. Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    39

    AW: Motorrad Führerschein

    Hey ihr Lieben!

    Erstmal danke für eure Infos und Tipps.

    Mal ne ganz blöde Frage: habt ihr euch so richtig bereit für die Prüfung gefühlt?

    Bei mir ist das aktuell absolut tagesformabhängig... Manchmal denke ich: klar, Du kannst das und dann wieder kommen Zweifel oder Vorstellungen von wilden Verkehrssituationen... Von den Grundfahraufgaben will ich mal gar nicht reden.

    Nächste Woche fahre ich wieder und danach will ich mal eine Prüfung simulieren.

    Einen Kollegen musste ich jetzt einweihen, weil die P ja Mittags ist und ich aber den ganzen Tag frei nehmen werde.

    Ich kann es.
    Ich kann es.
    Ich kann es.
    Ommmmm

    Liebe Grüße an euch alle und ein schönes Wochenende 😘

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •