+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.653

    AW: Körperliche Veränderungen mit Mitte 30 - Brust wächst

    Klingt vielleicht doof,
    aber wenn alle Gynäkologen und Endokrinologen keinen Rat wissen,
    vielleicht hat ein plastischer Chirurg eine Ahnung, woran das liegt?

    Nicht, um da gleich rumzuschnippeln, sondern um eine Idee zu bekommen,
    weshalb Du ausgerechnet bzw. ausschließlich obenrum so zunimmst.

    Ich nehme an, daß Deine Gewichtszunahme jetzt nicht deutlich über zehn Kilo beträgt.
    Wobei zehn Kilo bei mir (bin 1,73 groß) z.B. auch "nur" eine komplette BH-Grösse Unterschied machen, habe ich festgestellt - das ist aber sicher je nach Körperbau verschieden.

  2. gesperrt
    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    1.090

    AW: Körperliche Veränderungen mit Mitte 30 - Brust wächst

    Zitat Zitat von 789rose Beitrag anzeigen
    Ich melde mich mal wieder, nachdem mein Wachstum nicht aufzuhören scheint. Meine Brüste sind leider weiter gewachsen und ich muss mich an das Gewicht immer mehr gewöhnen. Meine Körbchengröße ist aktuell 75G. Nachdem mir mein Arzt nicht helfen konnte hab ich eine andere Frauenärztin aufgesucht. Sie meinte, dass sei die erste Phase der Wechseljahre bei mir und sie hat mir ein paar homöopathische Dinge aufgeschrieben, die ich nun einnehme (bisher ohne Wirkung). Was soll das erst werden, wenn die Menopause richtig einsetzt? Außerdem bin ich doch noch sehr jung dafür oder?
    du hast doch deine Hormonwerte bestimmen lassen und bist auch bei Endokrinologen - ist denn aus den Werten tatsächlich der Beginn der Wechseljahre abzuleiten?


  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    7

    AW: Körperliche Veränderungen mit Mitte 30 - Brust wächst

    Allein aus den Hormonwerten nicht, aber die schwanken stark, vor allem der FSH und LH-Spiegel. Außerdem hab ich meine Periode relativ unregelmäßig und ab und zu Hitzewallungen, die ich jedoch erst im Gespräch mit der Ärztin als solche interpretiert habe. Ich hoffe ja insgeheim, dass sie sich irrt und ich noch nicht so weit bin, aber sie meinte schon, dass dies erste Anzeichen sein können. Den "richtigen" Start kann man eh nicht bestimmen, aber ich fühl mich halt noch zu jung dafür und ein großer Busen kann doch auch andere Gründe haben.


  4. Registriert seit
    01.07.2015
    Beiträge
    47

    AW: Körperliche Veränderungen mit Mitte 30 - Brust wächst

    Schwanger bist Du aber nicht oder????
    Mein Busen ist während meiner Schwangerschaft nämlich um 3 Körbchengrößen gewachsen...da hatte ich am Bauch noch nicht viel zugenommen.....

  5. Inaktiver User

    AW: Körperliche Veränderungen mit Mitte 30 - Brust wächst

    Zitat Zitat von 789rose Beitrag anzeigen
    [...]Seit etwa zwei Jahren aber verändert sich mein Körper und zwar vor allem meine Oberweite. Früher trug ich BHs in 70B, meine neuesten sind jetzt 75E und ich bin echt am Verzweifeln und habe auch schon Ärzte aufgesucht, um Krankheiten auszuschließen.[...]
    Meine Brüste sind leider weiter gewachsen und ich muss mich an das Gewicht immer mehr gewöhnen. Meine Körbchengröße ist aktuell 75G.
    Das hilft Dir zwar nicht weiter, aber ich habe irgendwann in einem medizinhistorischen Buch über ähnliche Fälle gelesen.

    Die Gründe sind wohl nicht ganz klar, aber meistens scheint es eine Kombination aus Veranlagung und Hormonschwankungen zu sein. Typischerweise tritt das Brustwachstum in der Pubertät oder Schwangerschaft auf, aber in Einzelfällen sind auch erwachsene Frauen betroffen, bei denen keine Schwangerschaft vorliegt.

    Google spuckt einige Treffer aus, wenn man nach dem Stichwort "idiopathic gigantomastia" sucht.

    Nachdem mir mein Arzt nicht helfen konnte hab ich eine andere Frauenärztin aufgesucht. Sie meinte, dass sei die erste Phase der Wechseljahre bei mir und sie hat mir ein paar homöopathische Dinge aufgeschrieben, die ich nun einnehme (bisher ohne Wirkung).
    Eines ist sicher. Dass man in der ersten Phase der Wechseljahre mal eben fünf Körbchengrößen zulegt, ist nicht der Normalfall.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •