Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. User Info Menu

    Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Hallo liebe Bricom,

    da bei mir dieses Jahr noch eine runder Geburtstag ansteht, würde ich gerne fragen wie ihr diesen gefeiert habt? Wart ihr auf einer Reise, seid Essen gegangen oder habt im Club gefeiert?

    Mir fehlen ein bisschen die Ideen und ein riesen Freundeskreis ist nicht vorhanden.

    Danke euch.

    Liebe Grüße
    M.

  2. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Hi!
    Ich bin letztes Jahr 30 geworden und es gab ne fette Party. Praktischerweise ist mein Freund nur genau 13 Tage älter und wir haben überlappende Freundeskreise von früher. Insofern haben wir zusammen gefeiert und uns ein schönes Café gemietet, dass für sämtliche Getränke und ein Grillbuffet sowie Nachspeisen gesorgt hat. War richtig klasse, die Party ging bis 4 Uhr morgens - das Wetter hat halt auch gepasst (war im Juli).
    Nur die ungeladenen Gäste in Form vieler Stechmücken waren etwas nervig .
    Geschenkt haben wollten wir nix, wer uns aber was Gutes tun wollte, hat unser Sparschwein gefüttert - am Ende hatten wir so das Geld für die halben Flügen unserer Auatralienreise über den Jahreswechsel bekommen , das hätten wir nie gedacht!

    Viel Spaß beim Feiern, lass es krachen !

  3. Inaktiver User

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    An meinem 30. Geburtstag bin ich mit meinem Freund in den Harz zum Wandern gefahren. Wir haben die Natur genossen, haben gepicknickt und abends noch ein Fläschchen Wein getrunken.

    Mein Freund ist 3 Monate nach mir 30 geworden, da haben wir dann mit Freunden und Familie zuhause am Lagerfeuer gesessen, Würstchen gegrillt, mit Gitarrenbegleitung gesungen und den Sternenhimmel beobachtet. Bis morgens um 4 Uhr. War sooo schön

  4. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Wir sind sowohl zum 30. meines Mannes wie auch zu meinem 30. so richtig gut essen gegangen - so wie wir uns das normalerweise nicht gönnen, auch nicht zum Geburtstag oder normalen Hochzeitstag.

    Zum 40. habe ich drei Freundinnen zu einem Ausflug eingeladen - zwei mussten dazu anreisen und haben bei mir geschlafen.

    Ein besonderes Fest gab es erst zum 50.

    Zum 30. und den 40. gab es noch eine Feier wie zu jedem Geburtstag - Familie und Freunde und Bekannte aus der Nähe um einen großen Tisch bei mir zu Hause - zu Kuchen oder zu einem Abendessen.

  5. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Meinen 30. Geburtstag habe ich prima spektakulär gefeiert, indem ich meinen Schreibtisch im Büro in Brand gesteckt habe, jawoll!

    Zur Feier hatten meine Kollegen mein Büro komplett in Rot, mit roten Blumen und mit 30 brennenden roten Kerzen auf dem Schreibtisch dekoriert, einfach schöööön!!

    Nach der Feier hat sich blöderweise herausgestellt, dass sich Kerzen und Zugluft aus offenen Fenstern irgendwie nicht so gut vertragen und plötzlich stand das rote Dekopapier in Flammen. Kreisch, was tun???? Ich hab mein Jacket ausgezogen, um das Feuer zu löschen - um mich spontan zu entscheiden, dass ich das teure Dings doch lieber nicht ruinieren will und bin ein Stockwerk tiefer gerast, um in der Kaffeeküche Wasser zu holen (hab ich erwähnt, dass sich Hirn und Panik auch nicht sonderlich gut vertragen?). Währenddessen hatte meine arme Assistentin am Tisch gegenüber einen Kunden am Telefon, ihre Augen wurden vor Entsetzen immer größer, ihr Gesicht immer bleicher und ihre Stimme immer schriller und lauter. In der Zwischenzeit war ich endlich mit wassergefüllten Kaffeekannen zurück und habe, effizient wie ich bin, meinen Schreibtisch und alle Unterlagen nicht nur mit einer Überschwemmung endgültig ruiniert, sondern auch richtig doll prächtigen Gestank verursacht, der noch am nächsten Tag in unserem Gebäudeflügel riechbar war, besonders in der oberen Etage. Sollen schließlich alle Kollegen meinen Geburtstag feiern dürfen!

    Seitdem waren, öhm, laut Chef keine Kerzen mehr im Gebäude erlaubt. Und der Kunde hielt meine arme Kollegin bestimmt für geistesgestört... aber mein 30. war unvergesslich!

  6. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Strunzhuhn, eigentlich sucht die TE ja Anregungen "zum Nachmachen"

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Ich habe gemeinsam mit einer Freundin, die ein paar Tage vor mir Geburtstag hat gefeiert.
    Wir haben einen Raum gemietet und dort mit unseren Freunden bei selbst gemachtem Buffet gefeiert.

    Zu meinem 25. hatte ich auch einen Raum gemietet (kleines Theater) und eine Kostümparty gegeben - wir hatten einen Heidenspaß.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  8. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Strunzhuhn, eigentlich sucht die TE ja Anregungen "zum Nachmachen"

    Och, das lässt sich bestimmt auch prima nachmachen.

  9. User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Danke für eure Antworten! Leider habe ich keinen Freund somit wird das flach fallen. Und im Büro werde ich nicht sein :-).

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wie habt ihr eueren 30. gefeiert?

    Ich war damals mit meinem 15 besten Freunden in meinem Lieblingsrestaurant und wir haben es uns richtig gut gehen lassen. Danach noch ein bisschen abhotten im Club.

    Im Büro die Woche darauf einen Umtrunk gemacht mit meinem damaligen Kollegen und jetzigen Freund, weil wir am gleichen Tag 30 geworden sind.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •