+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97
  1. Inaktiver User

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Suuuuhnkist... genau, die Aussprache damals...!! Kennt Ihr eigentlich auch noch Florida Boy? Weisse Glasflasche, Männchen und Schrift drauf in grün-orange? Ach ja, und dieses merkwürdige Brausezeug, Körnchen in Tüten, die haben dann auf der Zunge geknistert? Und was ich auch nie vergesse: sehr kleine rote oder grüne Plastikbecher, die waren nur ca. 7cm hoch, in der Form einem Sektglas nachempfunden, ein Mini-Löffelchen dran zum Abknicken, damit hat man das Teil ausgelöffelt (war Eiskonfekt drin)??? Oder gab's das nur hier im allertiefsten Südbaden?

  2. Avatar von Polarstern
    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    4.696

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Ne, diese kleinen Becher gabs auch im Norden!

    Ich bin aber das Gegenstück zu Euch: für mich war das richtige Eis immer das aus den echten Orangen (aus dem Frankreich Urlaub). Wenn ich dann hier mal die Plastikvariante bekommen habe, habe ich mich zwar über das Eis gefreut, fühlte mich aber ein bißchen betrogen...

    Lg
    Polarstern

  3. Avatar von Smelly
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    8.139

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Zitat Zitat von Polarstern
    Ich bin aber das Gegenstück zu Euch: für mich war das richtige Eis immer das aus den echten Orangen (aus dem Frankreich Urlaub). Wenn ich dann hier mal die Plastikvariante bekommen habe, habe ich mich zwar über das Eis gefreut, fühlte mich aber ein bißchen betrogen...
    Polarstern

    Also schon in jungen Jahren eine Feinschmeckerin

  4. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.482

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Mein Lieblingseis früher war eine Art Wassereis am Stiel mit Waldmeistergeschmack und einem ganz dünnen Schokoladenüberzug. Es hiess "grüner Bär" und war glaube ich von Schöller. Kennt das noch wer?

    Was ich weiterhin schmerzlich vermisse:

    -die Riegel namens "Carrera" (ähnlich wie Lion, aber 1000 Mal leckerer)

    -MAOAM mit Pfefferminzgeschmack (die waren einfach nur kööööööstlich)

    -Cherry-Cola (zu meinen Teenie-Zeiten literweise mit meiner damaligen besten Freundin getrunken) gibt's ja wieder, die schmeckt aber irgendwie anders als früher

    und wenn ich mal nachdenke, fällt mir sicher noch mehr ein

  5. Avatar von Womanrunning
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    560

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Zitat Zitat von Sandra71
    -Cherry-Cola (zu meinen Teenie-Zeiten literweise mit meiner damaligen besten Freundin getrunken) gibt's ja wieder, die schmeckt aber irgendwie anders als früher
    JAAAA, genau!!! die cherry coke war auch in so schrägen achtziger-jahre-kunst-dosen abgefüllt. die hatte ich dann ins bücherregal "dekoriert" - wie gut, dass gemschmack sich weiterentwickeln kann
    "ne te queseveris extra" - suche nicht ausserhalb dir selbst (sagt herr emerson)

  6. Avatar von Polarstern
    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    4.696

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Zitat Zitat von Smelly
    Also schon in jungen Jahren eine Feinschmeckerin
    Klar!
    Nein, das ist wie mit Orangina: im Frankreichurlaub unvergleichlich gut, aber seit man sie hier kaufen kann (und auch noch in Blutorange, wie stillos) irgendwie nicht mehr dasselbe.

  7. Avatar von kiki69
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.134

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Zitat Zitat von Timipu
    Hallöchen,
    also das Eis mit dem roten Plastikschiebeteil hieß Ed von Schleck und war mein Liiiiieblingseis - hab ich damals auch immer von meiner Omi gekriegt.

    Und das Eis mit dem Kaugummi unten drin hieß irgendwie mit C ... kriegs aber nicht mehr zusammen. Und dann gabs da noch so plastikfläschchen in Orange, Grün und Rot mit so nem komischen Teil als Deckel, das man so abzwirbeln musste. Also, das war kein richtiger Schrabudeckel, sondern nur ein Verschluss der abgedreht wurde - konnte aber nicht mehr aufgedreht werden. Wenn das ding offen war, war es offen. Und die Schweißnähte an der Trinköffnung haben mich immer tierisch gestört beim Trinken.

    Hach, mann, was es alles gibt

    Grüßle Timipu
    Diese Flaschen mit dem süssen Zuckerzeug gibt es heute auch noch, ich habe meiner Tochter eine Flasche Waldmeisterlimo gekauft, bei minimal oder wie es neuerdings heisst bie REWE !!!
    Lg Kiki

    Jeder muss so verbraucht werden wie er ist.


    Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann, der ihr auf den Arsch glotzt

  8. Avatar von kiki69
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    14.134

    AW: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Ich vermisse ein Eis von Motta, es war Zitronenwassereis am Stiel mit Schokoladenüberzug.

    Eine herrliche Mischung, ich habe dieses Eis geliebt.

    Übrigens gibt es grad bei Aldi Nostalgienaschereien, Tüten mit Zuckerketten, diesen Kegelförmigen Lollis, Leckmuscheln etc....
    Lg Kiki

    Jeder muss so verbraucht werden wie er ist.


    Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann, der ihr auf den Arsch glotzt

  9. Inaktiver User

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    ja daran erinner ich mich auch noch hmm war die von Aldi.??

    sagt mal bei Aldi gabs auch früher diese scharfen Knabberchips die waren entweder in einer gelben, organgen oder grünen Packung? auf jeden fall war die Dinger gebogen und superscharf..die hießen Ibu glaube ich..die gibt es aber jetzt nicht mehr:((

  10. Avatar von Malaria
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    149

    AW: Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Zitat Zitat von Sandra71
    Mein Lieblingseis früher war eine Art Wassereis am Stiel mit Waldmeistergeschmack und einem ganz dünnen Schokoladenüberzug. Es hiess "grüner Bär" und war glaube ich von Schöller. Kennt das noch wer?

    Was ich weiterhin schmerzlich vermisse:

    -die Riegel namens "Carrera" (ähnlich wie Lion, aber 1000 Mal leckerer)

    -MAOAM mit Pfefferminzgeschmack (die waren einfach nur kööööööstlich)

    -Cherry-Cola (zu meinen Teenie-Zeiten literweise mit meiner damaligen besten Freundin getrunken) gibt's ja wieder, die schmeckt aber irgendwie anders als früher

    und wenn ich mal nachdenke, fällt mir sicher noch mehr ein

    Oder könnt ihr euch noch an die Kaugummis erinnern,die es an jedem kiosk gab,die waren total gross und rund hiessen '' Magic-balls'' oder so weiss nicht mehr ? Auf jedenfall hatte man dann erst mal ne riesen fette Backe wenn man die in den mund schob ,man sah aus wie ein Hamster beim fressen ausschaut ,das schlimme aber war ,das sich ja die Farbe staendig wechselte und man mal ne grüne zunge und zaehne hatte und gleich darauf blaue bis letztendlich erst ein kaugummi zum vorschein kam nach min.5-6 schichten lach und man sich zwischendurch immer die zunge rausgestreckt und gefragt hat ''und welche farbe hab ich jetzt''

+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •