+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97
  1. Avatar von Sunrise
    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    33.892

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Für mich war das tollste an dem Orangeneis (ich seh mich gerade im Geiste als kleines Mädchen mit meiner Omi und meinem Onkel auf dem Aldi Parkplatz vor seinem hellblauen Opel), dass man den Deckel wieder drauftun konnte!


  2. Avatar von Sunrise
    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    33.892

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Ich habe das immer auf Baustellen mit Zement und Wasser "nachgebaut". Hat sich übrigens noch jemand mit seinen Freunden immer gerne auf Baustellen rumgedrückt?

    Gruss,
    Seestern

    Ich hab als Kind in einem Neubaugebiet gewohnt! Das war echt klasse, die Häuser bekamen alle zuerst einen Keller, da konnte man herrlich in den Baugruben spielen, später dann in den Rohbauten! Ja, ich weiß, da hingen überall diese Schilder, dass das verboten ist, aber vielleicht machte es gerade deswegen besonders viel Spaß?


  3. Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    7.675

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Und das mit den bunten Kugeln hieß Perli Pop- das gab es sogar in unserem Schulkiosk...

  4. Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    perli pop. genau!!!! als erstes habe ich immer die bunten zuckerperlen weggeknuspert. das eis war nicht so meine ding.

    ich esse (noch immer) lieber wasser eis.

    gottseidank gibt es ja noch immer diese 10 pfennig wassereis-stangen.

    lecker!

  5. Avatar von Cati3
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    195

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Ich erinnere mich auch noch ganz gut an das Orangeneis. Bei mir verhielt es sich so, dass ich irgendwann im Urlaub (ca. Ende der 70er) andere Kinder gesehen habe, die dieses Eis gegessen haben. Es erschien mir in dem Moment (wie öfter, wenn andere etwas hatten, was ich nicht hatte: z.B. so einen rollender Stab mit Bonbons drin, wie es ihn auch heute noch oft auf der Kirmes gibt, Paradiesäpfel, Plastikmuschel mit Bonbon drin zum Lutschen) wie das Begehrenswerteste auf der ganzen Welt.

    Habe dann lange alle möglichen Leute (Eltern, Kioskverkäufer) mit meiner hartnäckigen
    Suche nach "einem Eis, das aussieht wie eine Orange", genervt. Aber ich habe es erst viel später tatsächlich selber bekommen. Wenn ich mich recht erinnere, war ich sogar etwas enttäuscht, weil ich es mir in meiner Phantasie mal wieder viel toller vorgestellt hatte.


  6. Avatar von Smelly
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    8.139

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Plastikmuschel mit Bonbon drin zum Lutschen)


    DIE hatte ich TOTAL vergessen!!!


  7. Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

    gott, und die bekam man immer so entsetzlich schlecht rausgeleckert!!!!!

    hatte ich immer in einem wald-freibad. im sommer. gabs immer 1 dm für 50 pfennig eintritt und ne kleine süßigkeit.

    oder diese runden eßpapier-bonbon mit dem trauben/brausepulver drin?

  8. Inaktiver User

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    @Sunrise
    Ich kann mich damit herausreden, dass ich die "Betreten verboten - Eltern haften für ihre Kinder" Schilder noch garnicht lesen konnte!

    @all
    Klar, die Plastikmuscheln kenne ich auch noch. Und sagen noch jemandem "Bonitos" etwas? Das waren diese Dinger, die wie Smarties oder flache MundM's aussahen. Aber die hatten kleine Gesichter! Die Verpackung war relativ klein und braun.
    Wieso die wohl vom Markt verschwunden sind und nicht die anderen Marken? Ich würde lieber die kaufen.

    Und es gab Vanilleeis in kleinen Bechern und am Rand war Erdbeer-oder Heidelbeersosse. Ich war ca. drei Jahre alt und furchtbar verliebt in eine Urlaubsbekanntschaft. Und meine heissgeliebte Schneekugel ging kaputt in diesem Sommer. Ach ja, damals.


  9. Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    und ich durfte erst ohne socken und mit kurzen röcken, wenn der kuckuck unterwegs war. nicht die wildtaube sonder der echte kuckuck. kennt das auch einer?

    und hatte eine rote trägerlederhose mit herzchentaschen vorne und erbsen vom strauch geklaut.

    fühle mich heute so schrecklich alt....................

  10. Avatar von Smelly
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    8.139

    Re: Orangeneis - so Anfang der 80-er Jahre

    Und sagen noch jemandem "Bonitos" etwas? Das waren diese Dinger, die wie Smarties oder flache MundM's aussahen. Aber die hatten kleine Gesichter! Die Verpackung war relativ klein und braun.
    Möööönsch.... irgendwie kommt mir das mit den Gesichtern schon sehr bekannt vor aber so ganz richtig kann ich mich nicht mehr dran erinnern... Verpackung weiss ich nicht mehr... aber der Name Bonitos kommt mir schon sehr bekannt vor...!!!! Da waren doch so kleine Smilies drauf? Und ein ganz paar hatten ein zwinkernes Auge? Oder?

    Jetzt faellt mir dabei auch wieder die gelbe 'Treets' Packung ein...

+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •