Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109
  1. Inaktiver User

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von KaWelle Beitrag anzeigen
    An der Bar war ein Typ und hatte mich irgendwie beobachtet... meine Freundin meinte dann: "geh doch endlich hin zu ihm!" und als ich das nicht machte, meinte meine Freundin "wenn du so weiter machst, wirst Du wohl ewig Single bleiben!"...
    Oh, Gott auf solche sinnlosen Kommentare kann Single Frau echt verzichten
    Wird schon seinen Grund haben, warum dieser Mann nicht auf Dich zugekommen ist.... Und blind ins Verderben willst ja auch nicht rennen, oder?
    Eine Beziehung läuft doch immer dann am besten, wenn Mann das Gefühl hat, seine Angebetete erobert zu haben und nicht anders herum. Oder willst ´nen passiven Typen zu Hause? Neeee, dann lieber alleine
    Finde ich toll, dass es hier auch noch normale Frauen gibt, die nicht aus lauter Verzweiflung jedes männliche Wesen angraben - Geht doch eh nach hinten los...

    Auf ein weiteres frustriertes Single WE

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    warum dieser Mann nicht auf Dich zugekommen ist.... Und blind ins Verderben willst ja auch nicht rennen, oder?
    Eine Beziehung läuft doch immer dann am besten, wenn Mann das Gefühl hat, seine Angebetete erobert zu haben und nicht anders herum. Oder willst ´nen passiven Typen zu Hause?
    ja, Du Spackentante, denn ich will eine "passive Tussi" zu Hause haben.........mein Gott....Ich denke, Ihr seid den ganzen Tag so tough!!

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Spackentante .... was ist denn darunter zu verstehen ?? Gehoere ich nun als 43 jaehrige Dauer-Single-Frau auch zu denen, oder kann mich hier mal Jemand aufklaeren (seh gerade, dass ich eh schon viel zu alt fuer euch bin, sorry ) ?? Ich kriege immer nur leichte Depressionen an den Wochenenden, wenn ich so alleine bin, mein Kuehlschrank ist der beste Freund am Wochenende aber waehrend der Woche, wenn ich arbeiten gehe, dann macht mir das Single-Leben nix aus, ich kann auch gut alleine im Urlaub sein ... tun und lassen was man will, ich habe es gelernt anzunehmen und zu geniessen ... wenn nur - wie bereits gesagt - diese *scheiss* Wochenenden nicht waeren ... !

    PS: Ich sehne mich viel nach Umarmungen, einfach nur mal gehalten zu werden, das vermisse ich am meisten. Aber ich habe aufgehoert zu suchen, wenn der Richtige kommt, dann ist es gut, ansonsten lebe ich mein Leben eben alleine weiter !

    Heute ist auch wieder so ein Tag (Sonntag), wo mir ziemlich viel auf die Nerven geht .. jetzt gerade sehr ...
    Geändert von eli65 (01.02.2009 um 10:20 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von LeMay Beitrag anzeigen
    Ich denke, Ihr seid den ganzen Tag so tough!!
    Wir schon, nur die Jungs meist nicht!

  5. User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir schon, nur die Jungs meist nicht!
    Maenner sind eben auch sensibel

  6. User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von Ina_70 Beitrag anzeigen
    ICH BIN FRUSTRIERT ALLEIN ZU SEIN UND WÜNSCHE MIR NICHTS MEHR ALS EINE GANZ NORMALE BEZIEHUNG!!!
    glaube ich. das single-dasein in dem alter ist eben meist kein zuckerschlecken mehr. die jungen jahre, in denen fast alle altersgenossen noch ungebunden waren, sind laengst vorbei. die leute, mit denen man mal um die haeuser zog, sind laengst in festen beziehungen oder familien, nur man selber hockt noch alleine rum. ist schon bloed.

    auch das bloede gefuehl, wenn man auf partys und feiern nur von paerchen oder familien umgeben ist - ist halt kein vergnuegen. zu zweit macht einfach alles mehr spass.

    ich wuerde an deiner stelle alles in bewegung setzen, um ueber internet oder zeitung leute bzw. potentielle partner kennenzulernen. notfalls wuerde ich auch dafuer bezahlen. ein kleiner trost ist, dass es bei den partnersuchenden fast immer einen "herrenueberschuss" gibt.

  7. Inaktiver User

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von Sonderzeichen Beitrag anzeigen
    glaube ich. das single-dasein in dem alter ist eben meist kein zuckerschlecken mehr. .... ich wuerde an deiner stelle alles in bewegung setzen, um ueber internet oder zeitung leute bzw. potentielle partner kennenzulernen. notfalls wuerde ich auch dafuer bezahlen. ein kleiner trost ist, dass es bei den partnersuchenden fast immer einen "herrenueberschuss" gibt.
    Stimme Sonderzeichen zu. Bin auch ü. 30 und finde es auch nicht toll solo zu sein - viele um einen rum liiert, Familien planung in vollem Gange, ehrlich gesagt beneiden mich meine Freunde auch nicht um meinen Zustand, schließlich wissen sie ja, dass ich gerne einen Partner hätte.

    Mir tut es gut, aktiv zu suchen ... und ich glaube, dass muss man in unserem Alter auch, denn wie gesagt, Singles sind nicht mehr so häufig... Aber dadurch, dass ich aktiv suche (Internet, Hobbies) lerne ich doch immer wieder nette Männer kennen und auch wenn sich bis jetzt die ganz große Liebe noch nicht eingestellt hat waren doch schöne Erfahrungen dabei. Ich sage mir ein bisschen, wenn mich der SingleFrust erwischt "meine Heimat ist jetzt gerade die Partnersuche" und das schützt mich vor Selbstmitleid und allzu großem Frust... und ein paar vorteile hat das singledasein ja auch...

  8. Inaktiver User

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir schon, nur die Jungs meist nicht!
    Und vor toughen Frauen haben Männer Angst

  9. User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Oh, Gott auf solche sinnlosen Kommentare kann Single Frau echt verzichten
    Wird schon seinen Grund haben, warum dieser Mann nicht auf Dich zugekommen ist.... Und blind ins Verderben willst ja auch nicht rennen, oder?
    Eine Beziehung läuft doch immer dann am besten, wenn Mann das Gefühl hat, seine Angebetete erobert zu haben und nicht anders herum. Oder willst ´nen passiven Typen zu Hause? Neeee, dann lieber alleine
    Finde ich toll, dass es hier auch noch normale Frauen gibt, die nicht aus lauter Verzweiflung jedes männliche Wesen angraben - Geht doch eh nach hinten los...

    Auf ein weiteres frustriertes Single WE
    Vor allem müssen meine Freunde nicht denken, dass ich jedem Erstbesten an den Hals springen werde, nur weil er ein Auge auf mich geworfen hat.

    Und was soll ich mit einem Typen, der es nicht schafft, mich anzusprechen.

    Wenn wir Frauen alle so tough sind, brauchen wir mindestens einen Mann an der Seite auf "Augenhöhe"!

  10. User Info Menu

    AW: Single mit 38 u. frustriert!!! - Keiner will's hören aber es ist so!!!

    Zitat Zitat von KaWelle Beitrag anzeigen
    Vor allem müssen meine Freunde nicht denken, dass ich jedem Erstbesten an den Hals springen werde, nur weil er ein Auge auf mich geworfen hat.

    Und was soll ich mit einem Typen, der es nicht schafft, mich anzusprechen.

    Wenn wir Frauen alle so tough sind, brauchen wir mindestens einen Mann an der Seite auf "Augenhöhe"!
    Wenn ihr alle ach-so-tough seid, warum schafft ihr es dann nicht, mal einen netten Mann anzusprechen? Wahrscheinlich, weil ihr dann 'nen ziemlichen Angstbolzen in der Hose habt. Körbe verteilen ist einfach, lieber Austeilen und das Einstecken den Männern überlassen - aber ihr seid ja alle so tough. Vielleicht möchten Männer ja auch mal von den Frauen, die ja alle so tough sind, angesprochen werden? Gleichberechtigung sollte eben auch für alle gelten und sich nicht nur die Rosinen rauspicken und dann wenn's unangenehm wird, sich wieder auf die alten und in diesem Fall für Frauen sehr bequemen Rollenmuster zurückziehen. Die jüngeren deutschen Männer haben sich eben auch verändert und wenn's euch nicht passt, dann gibt es nur noch drei Möglichkeiten:

    1.) Ihr schaut euch was von euren dauerliierten Freundinnen mit den gutverdienenden Männern ab. Wie haben die den abbekommen und warum haben sie den bekommen?

    2.) Ihr erweitert euer Beuteschema nach oben (altersmäßig) auf die Zielgruppe Udo Jürgens oder Rolf Eden. Aber Vorsicht, denn Letzterer vertritt stellvertretend für gar nicht mal so Wenige die These, dass Frauen ab Ende 30/Anfang 40 nicht mehr so gut riechen.

    3.) Ihr lasst euch ein Arschgeweih (Schlampenstempel) tätowieren, zieht weiße Stiefel an und lasst euch in irgendeiner HipHop/R 'n B-Disco von Orhan, Mustafa und Ali oder solchen Rohrkrepierern wie Playboy51 ansprechen. Die sind voll tough und schaffen es bestimmt, auf euch zuzugehen. Vielleicht dürft ihr ihnen auf dem Parkplatz im tiefergelegten 3er BMW auch gleich einen... Wenn nicht, dann sieht's für euch wirklich düster aus. Too late, too late.
    "Was ich haben will, das krieg' ich nicht und was ich kriegen kann, das gefällt mir nicht", Fehlfarben, "Paul ist tot" (1980).

Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •