Thema geschlossen
Seite 1229 von 1498 ErsteErste ... 22972911291179121912271228122912301231123912791329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.281 bis 12.290 von 14975
  1. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.368

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    @ Herzchen Deine Tasche und Schuhe gefallen mir auch.

    Ich werde morgen bzw. Sa auch nach Schuhen sehen, in Köln. Vielleicht finde ich ja auch einen schicken Rock!!

    Wenn einem die Füße weh tun, soll man die bequemsten Schuhe anziehen. Wenn mir was am Fuß weh tut, bin ich nicht zu genießen.

    Unsere Bauarbeiten haben zur Zeit Pause, da wir morgen nicht da sind und erst am Mo der Mensch kommt der die Tapeten runter holt und anschließend die Schräge mit einem Spezialputz versieht. Dann können erst die Sanitärsachen angebracht werden.

    Auch fängt nach 15 Jahren der Untergrund der Teppichfliesen auf der Holztreppe an zu krümmeln. Wenn wir schon alles gründlich säubern müssen, können wir ja auch direkt die neuen Teppich-Fliesen verlegen.

    Ob zwar bis zu meinem Geburtstag bzw. Ostern alles fertig ist, weiss nur der liebe Gott.

    Liebe grüße schildpad

  2. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.559

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Mahlzeit - war das schön draußen - nun noch Endspurt im Büro und das WE rückt in greifbare Nähe.

    Schuhtechnisch ist mir zur Zeit fast egal, wie es aussieht, Hauptsache ich kann laufen. Das mit Trekkingsandalen und Socken hab ich nur geschrieben, weil in jedem Jahr - bestimmt auch diesmal - hier irgend jemand einen Strang eröffnet, wo über diese Dinge heiß diskutiert wird.


    @Schildi: Das wichtigste heute früh vergessen - viel Spaß beim Konzert und in Köln - genießt es und kauf Dir was schönes.
    Liebe Grüße - Hedwig


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.736

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Huhu ihr Lieben,

    Kleines Päuschen gefällig?

    Ich vermelde eine leichte Besserung meiner Dauererkältung, aber ich merke immer noch, dass ich nicht soo belastbar bin. Sofort hab ich Schweiß auf der Stirn oder es dreht sich alles. Also weiterhin schön langsam

    Gestern hab ich mit Mr. Blue noch ein bisschen im Haushalt rumgebrasselt. Ich Küche, er Müll und Wäsche. Zum Abschluss des Tages (nach meiner Foto-Ausmist-Aktion) haben wir uns noch ein halbes Gläschen Weißwein genehmigt und dann ging es ab in die Federn.

    Schritte gestern: knapp über 9.000

    Heute werde ich die 10.000 wohl wieder schaffen, obwohl meine Morgenrunde ausgefallen ist und ich heute Mittag nur meinen üblichen Gang gemacht hab. Aber im Büro bin ich keine Ahnung wie oft runter in den Keller, hoch auf den Dachboden, runter zur Portomaschine etc. Wir müssen unsere Schreibtische bis morgen ausmisten und aufräumen, denn Montag kommen die neuen Büromöbel
    Bislang sitzen wir drei Mädels quasi nebeneinander, der neue Tisch hat eine Kreuz-Form und steht in der Raummitte. In die Mitte kommt eine Säule, an der die Monitore und der Technikkrams montiert werden und wir sitzen uns dann gegenüber. Über der Arbeitsplatte kommt für jeden ein schwebendes Bord, wo wir dann Locher, Stifte etc draufstellen können, damit die Arbeitsplatte wirklich Arbeitsfläche ist und nichts außer Tastatur und Maus rumliegt. Bin mal gespannt, wie das wird.

    Vom papierlosen Büro sind wir auch noch weit weg. Es läuft zwar schon viel über Mails und E-Postfächer, selbst Schriftsätze fürs Gericht können inzwischen elektronisch übermittelt werden. Trotzdem wird Korrespondenz, die über Mail läuft, ausgedruckt und in Akten geheftet. Ich finde, mit Papier in der Hand arbeitet es sich auch wesentlich besser.

    @Schildi: Der Frühstücksplatz war super, so kann man doch wunderbar in den Tag starten. Viel Spaß in Köln - ich hoffe, das Wetter ist so, dass du die Sonne am Rheinufer genießen kannst

    @Hedi: Es gibt schlimmeres als schwarz besockte Füße in schwarzen Sandalen. Hauptsache, der Schmerz wird dadurch gelindert. Das erinnert mich an das Abschlussfoto der Realschule damals. Alle waren schick, nur ich stand in der ersten Reihe (war die Kleinste) mit Birkenstock und Socken an, weil nichts anderes ging, da ich mir kurz vorher auf der Abschlussfahrt in der Toskana am letzten Tag mit einem überstehenden Draht eines alten Lederkofferns den großen Zehennagel komplett rausgerissen hatte

    Was sind denn bitteschön Kartoffeln im Ackermantel? Meinst du, mit Schale?

    Ach ja, und Shirts mit Schmetterlingen hab ich nicht, das ist mir zu girliemäßig, aus dem Alter bin ich raus

    @Scooter: Da haben dich die Tierchen ja im Griff. Aber so wirds wenigstens nicht langweilig

    So, eine Dreiviertelstunde muss ich noch was tun, dann hab ich Feierabend

  4. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.559

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Huhu ihr Lieben,

    Kleines Päuschen gefällig? Dankeschön

    ....den großen Zehennagel komplett rausgerissen hatte - sowas darfst Du aber nicht ohne Vorwarnung schreiben - mir taten sofort die Zehennägel weh.

    Was sind denn bitteschön Kartoffeln im Ackermantel? Meinst du, mit Schale?
    Kartoffeln im Ackermantel gab es neulich im Restaurant - die müssen sich ja immer mit ihren Texten überbieten - und ja, gemeint sind Pellkartoffeln

    Wünsche Dir einen schönen Feierabend und allen anderen natürlich auch einen schönen Abend
    Liebe Grüße - Hedwig

  5. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.559

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Huhu...

    ....Freitag = Freutag = Pancakes zum Frühstück







    Bis später - bekomme gleich ein neues Telefon und muss mich hier erstmal wieder abmelden
    Liebe Grüße - Hedwig


  6. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.736

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Ich hab das Frühstück verpasst, war nämlich schon früh auf Achse heute

    Vor der Arbeit hab ich noch schnell zwei Präsente besorgt. Heute Abend sind wir bei meinem Bruder zum Essen (es gibt Raclette ) und morgen bei der Cousine von Mr. Blue, die hatte Anfang der Woche Geburtstag.

    Im Büro haben wir mit vereinten Kräften die restlichen Akten wegearbeitet, ehe Chef sich dann in den Osterurlaub verabschiedet hat. Hab mir dann einfach mal die Freiheit genommen und selbst auch 2 Stunden eher Feierabend gemacht. In den gewonnenen 2 Stunden hab ich die komplette Wohnung durchgesaugt und durchgewischt, Wäsche abgenommen, Salat für heute Abend vorbereitet, die Präsente verpackt und rundherum aufgeräumt.

    Jetzt leg ich ne kleine Pause ein und dann pack ich meine Siebensachen zusammen und dann machen wir uns auf den Weg.

    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

  7. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.665

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    halli hallo......komme nochmal kurz zu Euch, um ein wunderschönes Wochenende zu wünschen

    es ist so herrlich draussen, ich hab den nachmittag im Garten genossen und gelesen. ach wie herrlich. nun bin ich auch fast mit meinem Buch durch, auf einmal wurde es megainteressant. danach bin ich noch mit durch den Wald und jetzt sitze ich hier, bin megastolz auf meine Putzarbeiten von gestern abend -alle Fenster im OG geputzt sowie alles gesaugt und gewischt, staubgewischt, Bad gemacht und jetzt bereite mich auf einen gemütlichen Abend vor.

    Soeben hab ich - war ca. 3 Jahre verschollen in den Tiefen einer Schublade etwas schönes wiedergefunden, dabei hatte ich etwas ganz anderes gesucht naja, jedenfalls fand ich 2 original verpackte Schildpatt-Fensterhänger in creme :yippie: natürlich direkt aufgehängt. Kann mich gar nicht nicht sattsehen. Ausserdem wiedergefunden, nachdem ich mich gefragt hatte, wo die abgeblieben sind nach meinem Umzug vor ca. 2,5 Jahren: 3 Glas-Schwimmlichter für Teelichter für eine Dekoschale oder Teich. Herrlich , da kann ich wieder was neues dekorieren, ohne groß einkaufen zu müssen...


    Eule.....vielen lieben Dank für das tolle Frühstück. so kalt schmecken die Pancakes auch total lecker

    P.S. bin auch grade mit trekkingsandalen und birkenstocks am liebäugeln......nie hätte ich gedacht, dass ich sowas mal anziehen würde. hier zuhause laufe ich nur noch in meinen crocs rum. am liebsten würde ich die gar nicht mehr ausziehen...

    Hedi, zu Deiner Frage: zu Rock und Caprihose würden doch Ballerinas mit gepolsterter Decksohle doch gut passen, zumal Du doch groß bist und flache Schuhe tragen kannst.

    ja, meine Sneaker haben einen 3,5 cm Absatz. da kann ich viel besser drin laufen als in ganz flachen. und bin nicht so ganz klein

    bis spätestens Montag
    Geändert von Herzensnaehe (31.03.2017 um 18:15 Uhr) Grund: Tippfehler


  8. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.736

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Huhu,

    ich lass schonmal meine März-Zahlen da:

    Schritte: 253.590
    Schnitt: 8.189 / Tag
    Vorjahresmärz: 200.456 (Steigerung 26,5 % bzw. + 53.134)
    Gelesene Seiten: 2.579

    Das Wochenende war gut ausgefüllt, aber trotzdem nicht stressig.

    Freitag gemütliches Beisammensein mit meiner Familie, Raclette, Spieleabend und vor Mitternacht waren wir schon im Bett.

    Samstag dann ausschlafen, mit Schatzis Familie frühstücken, Patenkind besuchen und im Eiscafé sitzen, abends dann zu Besuch bei Freunden, quatschen, essen und ein paar Brettspiele spielen, ziemlich versackt und erst um 4 h ins Bett gefallen.

    Heute also wieder ausschlafen, ausgiebiger Spaziergang, rumlümmeln auf dem Sofa.

    War schön, aber leider etwas kurz.

    Dafür muss ich aber morgen auch erst später ins Büro. Um 8 h kommen die Tischler und bevor die Schreibtische nicht stehen und die Technik nicht wieder angeschlossen ist, kann ich eh nichts machen. Also kann ich es morgen ruhig angehen lassen und muss erst los, wenn mein Chef grünes Licht gibt.

    Vielleicht schau ich mir gleich noch den Ostfriesen-Krimi von gestern, ZDF, in der Mediathek an. Aber erstmal muss ich auf Nahrungssuche gehen

    Kommt gut in die neue Woche

  9. Avatar von rebellin
    Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    2.692

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    Guten Abend,

    ich schneie kurz mit der Statistik herein:

    28.3.: 13.313
    29.3.: 13.803
    30.3.: 13.894
    31.3.: 10.106

    Gesamtschrittzahl März: 437.806,
    somit durchschnittlich 14.123 Schritte pro Tag.

    Start in den ApriL:
    1.4.: 16.769

    Ich wünsche Euch schon einmal einen guten Start in die kommende Woche!
    Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.
    Christian Fürchtegott Gellert (1715-69)

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    24.836

    AW: 10.000 Schritte - der Pedometerstrang

    huhu!

    ich hab zwar heute keine 10.000 schritte geschafft, dafür war ich das erste mal in diesem jahr im see!

    nur ganz, ganz kurz, aber immerhin
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •