+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    1.287

    Pomuskel aufbauen

    Hallo .

    Hat wer Erfahrung ob und wie frau(oder auch mann natürlich) einen flachen,weichen Hintern aufbauen kann ?

    Es geht also nicht um abspecken, sondern um Aufbau wo nicht viel ist ,schon gar nichts knackiges

    Stepper, Trampolin, (Rückwarts)Laufen , Fußball ...an sowas würde ich etwa denken .
    Oder gleich besser KIESER ?


  2. Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    818

    AW: Pomuskel aufbauen

    Hi,

    Kniebeugen und Ausfallschritt mit Langhanteln (auf der Schulter), Beinpresse. Ohne zusätzliches Gewicht geht da nix! Bist du in einem Fitnussstudio angemeldet? Ist KIESER nicht hauptsählich für den Rücken? Nun ja, beim Po handelt es sich ja sozusagen um den verlängerten Rücken....

    Gruß

    Uschi

  3. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    42.908

    AW: Pomuskel aufbauen

    Dochdoch, das geht auch ohne zusätzliches Gewicht: x mal am Tag die Treppe hochlaufen und dabei zwei Stufen aufs Mal nehmen. Den Berg hochlaufen. oder zügig hochwandern.

    Das beste Po-Training, das es gibt. Und gleichzeitig ein sinnvolles Ausdauertraining. Also zwei Fliegen mit einem Schlag.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  4. Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Pomuskel aufbauen

    klingt nicht schlecht , danke

  5. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    17.530

    AW: Pomuskel aufbauen

    Und fuer die Pausen zwischendurch eine kleine Uebung aus dem Pilates Programm .. geht auch beim Fernsehen.

    Gerade auf die Seite legen, Kopf entweder auf angewinkeltem oder nach oben ausgetrecktem Arm ablegen. Drauf achten, dass die Hueften genau uebereinanderliegen, also nicht nach vorn oder hinten kippen. Dann das obere Bein anheben, bis es parallel zum Boden ungefaehr auf Huefthoehe ist.

    Jetzt kannst du auswaehlen:
    - Bein nach vorn und hinten bewegen, wie auf einer Glasscheibe, Fußspitze dabei nach unten fallen lassen
    - Bein ueber einen imaginaeren (oder echten) Ball heben, der am Fußende liegt. Nach vorn mit der Fußspitze auftippen, nach hinten mit der Ferse
    - Bein gerade halten und mit den Zehenspitzen kleine Kreise malen.
    - Bein mit Fußspitze auf dem Boden abstuetzen und dann hoch und runterbewegen, nie hoeher als Huefte.
    - Das obere Bein still ausgestreckt halten und das untere hoch und runter bewegen

    Jedesmal so 15 Wiederholungen. Dann Seitenwechsel.

    Ich merk diese Uebungen anschliessend jedenfalls immer noch ordentlich im Po, und flacher und straffer ist er auf jeden Fall geworden. Anschliessend das Dehnen nicht vergessen

    lg
    frangipani
    "Peace is not unity in similarity but unity in diversity, in the comparison and conciliation of differences." Mikhail Gorbachev

    “Misunderstanding arising from ignorance breeds fear, and fear remains the greatest enemy of peace.” Lester B. Pearson

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. Avatar von schonvergeben
    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    106

    AW: Pomuskel aufbauen

    Hallochen,

    wenn du mit dem Training der Popo-Muskeln anfängst wirst du nicht lange einen flachen Po haben. Durch das Training wachsen die Muskeln- und das ist ja von dir gewollt. Ich kann mir nicht vorstellen, das sie nur nach innen wachsen. Du wirst also einen süßen knackigen Apfelpopo bekommen. Und der ist nun mal rund. Aber ich denke weder du noch deine Umwelt wird das stören. Denn ein kleiner runder knackiger Popo sieht allemal besser aus als ein flaches verlängertes Rückenteil. Ich wünsch dir ganz viel Erfolg.
    Da der Popomuskel relativ groß ist (auch wenn er nicht trainiert ist) siehst du hier schon sehr schnell Erfolge.
    Alter: 41
    Größe: 173
    Anfangsgewicht : 72,8
    derzeit: 71,5 - aber ich war schon mal bei 67
    Ziel: 66 und halten


  7. Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    1.287

    AW: Pomuskel aufbauen

    danke für die freundliche Ansprache. jetzt will ich aber doch mal erwähnen, daß es nicht um meinen allerwertesten geht.
    "Ohnehin großer Muskel ,auch wenn nicht trainiert" ...tja, mal sehen ob der sich noch zum vorschein bringen lässt

  8. gesperrt Avatar von Stiermann
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    885

    AW: Pomuskel aufbauen

    Radfahren

  9. Inaktiver User

    AW: Pomuskel aufbauen

    Inline-Skaten.
    Und eine Übung aus dem Ballett-Aufwärmtraining: das Bein nach hinten strecken, dann hochheben (so weit, wie du kannst, ohne den Rücken zu beugen). Pro Seite 3x20.

  10. AW: Pomuskel aufbauen

    Noch eine Übung, hoffe ich finde den Link der ist nämlich sehr anschaulich Training
    die Trainerin ist eine sehr gute Orientalische Tänzerin und das Training ist zwar hart aber es wirkt

    Chaoshexe
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •