Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    Danke euch. Ich habe im naechsten Monat oder im Januar einen Termin bei einem Rheumatologen wo ich dieses auch ansprechen werde da Raynaud eine sekundaere Erkrankung ist bei dem weswegen ich dorthin gehe. Der Arzt kann mich dann weiter ueberweisen. Ich habe jedenfalls tolle Fotos von weissen Fingern gemacht fuer den Arzt.

    Toll, heute war ich relativ kurz zu Fuss unterwegs. Genau das Wetter welches ich hasse: so um 6 Grad und die Feuchtigkeit haengt wie Regen in der Schwerelosigkeit in der Luft fest. Irgendwann habe ich mir die Haende in den Hosenbund gesteckt. Die Innenseite, im Kontakt mit der Haut war halbwegs ok, die Oberseite der Finger erfroren. Argh! Oder gestern Abend war ich laufen, im hohen Pulsbereich. Trotzdem hatten meine Finger entschieden dass denen die Bewegung ziemlich egal ist.

  2. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    Hast du außer diesem Symptom noch weitere? Schwächegefühl, Schlappheit, Blässe? Blutbild okay? Hämoglobinwert in der Norm? Auch zuviele Kälteagglutinine und Hämolyse passen zu den Beschwerden.

  3. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    Zitat Zitat von Xani Beitrag anzeigen
    Hast du außer diesem Symptom noch weitere? Schwächegefühl, Schlappheit, Blässe? Blutbild okay? Hämoglobinwert in der Norm? Auch zuviele Kälteagglutinine und Hämolyse passen zu den Beschwerden.
    Blutbild, Eisen, usw ist alles ok. Dieses ist ja nichts neues sondern war 'schon immer' da.

  4. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    dann brauchts Spezialuntersuchung und Werte, die spezifischer sind...

  5. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    Das ist super mit dem Rheumatologie. Ich glaube, er wird Dir vielleicht Blut abnehmen. Und dann wirst Du vielleicht in ein Gefäßzentrum überwiesen.

  6. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Das ist super mit dem Rheumatologie. Ich glaube, er wird Dir vielleicht Blut abnehmen. Und dann wirst Du vielleicht in ein Gefäßzentrum überwiesen.
    Genau. Den Arzt kann ich, falls noetig auch bitten mich weiter zu ueberweisen falls der nicht weiter weiss. So schnell geht das alles nicht, aber vielleicht kriege ich tatsaechlich im Dezember schon einen Termin.

  7. User Info Menu

    AW: Raynaud Syndrom - wie Haende/Fuesse warm halten?

    ich hatte mal vor Ewigkeiten ähnliche Probleme und bekam dann eine Kappilaroskopie der Fingerenden (glaub das hieß so), aber mittlerweile bin ich "geheilt"

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •