Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Huch! Heute wieder meine Yogaposten/Dehnroutine gemacht und bei der Pigeon Pose (liegend) oeffnete sich auf einmal mein hinterer Hueftmuskel. Jener mit dem ekeligen Geraeusch und Gefuehl. Dieses blieb dann auch aus. Es scheint dass die groesse Baustelle im Moment an den Waden direkt unter der Kniehehle ist.

  2. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Meine Erfahrung mit solchen leidigen Muskel-/Sehnenproblemen --> das braucht viel Geduld und ausdauernde Konsequenz...und manchmal monatelang tägliche Übungen.

    Also dranbleiben Carolly, es zeigen sich ja durchaus Veränderungen
    LG WhiteTara

  3. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Da du auch gerne Yoga machst: ich habe darüber die Yamuna Bälle und Yamuna Body Rolling entdeckt. Es sind keine harten Bälle (wie Faszienbälle) sondern kleine Gummibälle, mit Luft gefüllt. Man entspannt die Muskeln und Faszien quasi in den Ball hinein. Sehr angenehm und geht wirklich tief.

    Ich kann mir auch vorstellen dass Rolfing, Ostheopathie oder manuelle Therapie einen nachhaltigeren Effekt hat als reine Massage? Falls es ein Fasziengedaechtnis
    gibt, dass sich auf dieser Ebene etwas löst... interessantes Thema auf jeden Fall, ich lese hier gern weiter mit was du noch so herausfindest.

  4. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Danke euch. Von den Baellen habe ich schon gehoert, wusste aber nicht wie die heissen. Jetzt kann ich richtig danach auf die Suche gehen. Na toll, meine Muskeln die etwas besser geworden sind sind jetzt wieder steifer und ich bin weniger beweglich.

    Immerhin etwas: HA meinte bei einer Vorsorgeuntersuchung Freitag es gaebe endlich einen Therapeuten fuer myofaziale Therapie, Sportmassage usw in der Stadt (aus UK abgehauen). Er hat noch keine Website weil Corona dazwischenkam (autsch!), aber die Leute die dort hingingen waehren sehr gluecklich mit der Behandlung. Mittwoch habe ich jedenfalls einen Termin und werde mal schauen was der fuer Ideen hat.

  5. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Das klingt doch nach eine Chance Carolly, wenn du dort jetzt gleich einen Termin bekommen hast. Und danke an den HA, dass er solche eine Info prompt an dich weitergab.

    Die spannende Frage ist jetzt: Was fabrizierst du immer mit deinen Muskeln ???? Wenn manches jetzt doch geschmeidiger geworden war, wieso ist es nun doch wieder verhärteter, obwohl du weiter Übungen gemacht hast?....Das ist immer so eine Tücke: dann wird es endlich besser und zack, alles wieder dahin. Hatte gerade letzte Woche so eine Diskussion mit meinem Qi Gong Lehrer, er selbst hat seine Schwachstelle in der Halswirbelsäule. Eigentlich ist das viel besser geworden und im Alltag keine Baustelle mehr, seit er vor Jahren mit Qi Gong begann. Aber weiß, wie er die Muskeln gut gelockert bekommt und er weiß auch, wo die Risikomomente sind, dass sich doch alles verspannt/verhärtet. Aber auch ihm passiert es immer wieder, dass er in die Verspannung und damit Bewegungseinschränkung rutscht. Er meinte, er muss noch viel konsequenter das im Aufmerksamkeitsfokus haben, dass er z.B. Schreibtischarbeit gar nicht erst bis zu dem Moment kommt, wo sich die Muskeln monoton anspannen und dann irgendwann verspannt sind....aber wie sagt man so schön: Wissen allein hilft nicht immer
    LG WhiteTara

  6. User Info Menu

    AW: Steife Beinmuskeln, Faszien, usw

    Hallo Tara,

    ja, das ist echt zum Verzweifeln. Vorgestern ging also nichts. Gestern Abend jedoch sah alles wieder besser aus. Und sogar besser als die Tage davor abgesehen davon dass jetzt auch der rechte Unterschenkel schmerzt wenn ich was am Oberschenkel tue und dass ich dort jetzt auch diesen klebrigen Muskel im Hamstring irgendwo habe (wobei der im linken jetzt fast verschwunden ist).

    Ich werde jetzt erstmal nichts mehr massieren. Ich kriege so stark blaue Flecken davon dass der Masseur moeglich nichts tun wird wenn er mich so sieht. Dabei massiere ich eher sanft.

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •