Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. User Info Menu

    Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Guten Morgen liebe Brigitte-Sport-Community,

    ich wüßte gerne, ob jemand Erfahrungen mit einer Vibrationsplatte hat, und mir einen Rat geben kann, was ich beim Kauf beachten muss.

    Es gibt ja enorm große Preisunterschiede. Mir ist aber nicht ganz klar, wodurch sich diese Preisunterschiede rechtfertigen.

    Vielleicht hat sich ja schon mal jemand in das Thema eingelesen, oder sogar praktische Erfahrungen.
    Für ein paar Infos wäre ich sehr dankbar.
    Extraordinary claims require extraordinary evidence.
    "Good people are doing good things and evil people are doing evil things.
    But for good people to do evil things, that takes religion." (Steven Weinberg)

    People deserve respect. Ideologies, ideas, opinions and beliefs do NOT.
    Da man nicht entscheiden kann, was man glaubt, ist Glaube moralisch bedeutungslos.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  2. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Was erwartest du denn von solch einer Platte?

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Keine zehn Pferde kriegen mich nochmal auf so ein Ding.

    Welche hast du denn bis jetzt benutzt? Welche Übungen hast du damit gemacht (und willst sie jetzt zuhause weitermachen?) War war daran gut und was nicht so?
    Das sollte dir eine Idee geben, wonach du suchen mußt.

    Brauchst du die für Reha-Sport? Dann kannst du dir vielleicht was da empfehlen lassen, wo du ohnehin in Behandlung bist/warst. (Mit Aussagen, warum genau das für dich brauchbar ist. Ohne solche überprüfbaren Aussagen ist das eher für Katze.)
    Geändert von wildwusel (03.05.2020 um 14:46 Uhr)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Ich bekomme von diesen unnatürlichen Schwingungen nach 3 Minuten Herzrhythmusstörungen. Das Herz kämpft ständig dagegen an.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Zitat Zitat von Kholja Beitrag anzeigen
    Es gibt ja enorm große Preisunterschiede. Mir ist aber nicht ganz klar, wodurch sich diese Preisunterschiede rechtfertigen.
    Ja, es gibt da sowohl hohe Preis- als auch Qualitätsunterschiede.
    Entscheidend ist allerdings, das Gerät als Ergänzung zum eigentlichen Training zu sehen, bzw. Platte allein ist m.E; eher (nur) was für Rehatraining.

    Von daher ist die Frage, wofür genau du eine solche Platte benötigst / haben möchtest, berechtigt. Denn je nach Bedarf wäre es möglicherweise ein unterschiedliches Gerät. So gibt es z.B. Platten mit integriertem Massagegerät, Platten für "Anfänger", Platten die besonders gelenkschonend arbeiten, Platten mit oszillierender Technologie, Platten mit Bändern, ohne Bänder...

    Die sogenannten "power plates" der ersten Generation, die ne Zeitlang plötzlich überall in den Fitness-Studios herumstanden, sind meines Wissens schon fast wieder "out", bzw. wurden weiterentwickelt. Mein Physio meinte mal, dass er nur die Geräte mit vertikaler Vibration empfehlen würde. Ich hatte mal in Berlin ein Studio, wo die Nutzung im Preis inbegriffen war und habe vor dem Training dann jeweils 1/2 Stunde Übungen auf der Platte absolviert. Allerdings nach genauer Einweisung durch einen Trainer - das halte ich für wichtig. Man sollte da nicht einfach drauf los legen... die MIT Säule finde ich besser und effektiver als die Kompaktplatten, jedoch auch schwerer, brauchen mehr Platz und sind teurer. Die ohne gibt's bereits ab 150 Schleifen.

    Ich persönlich fand das Training - als Ergänzung - gut! Manche Übungen haben sogar mir noch Muskelkater beschert und auf die richtige Haltung zu achten, war auch nicht schädlich.

    Ergo: ich würde mich von jemandem, der sich damit auskennt, life beraten lassen, entweder in einem Studio, besser von einem Physiotherapeuten, die haben die Dinger ja auch fast alle im Rehabereich stehen.

    Die Bri hat kürzlich einen Vergleich von 11 Geräten veröffentlicht... google einfach Brigitte - Vergleich - Vibrationsplatten...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  6. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Hallo,
    danke für Eure Antworten!

    Ja, wofür bräuchte ich so ein Teil?
    Hauptsächlich für Muskelaufbau bzw. straffer werden.
    Ein paar Kalorien verbrennen darf es auch :-)

    Ich habe ein paar mal eine Vibrationsplatte zum Testen benutzt, und fand das ganz angenehm.
    Es soll mir aber eine geschenkt werden, und ich darf mir eine aussuchen.
    (So gefühlt bis €500,00/€700,00.)

    Ich arbeite viel von zu Hause aus, und komme zu wenig aus dem Haus, bin auch ein bisschen faul, und erhoffe mir mit wenig Zeitaufwand knackig auszusehen. Oberschenkel, Hintern, Oberarme....

    Wichtig wäre mir, dass ich wenig Aufwand damit habe, das Teil also robust ist, und die Firma, die einen guten Service bietet.

    Spadinas Aussage über Herzrhythmusstörungen macht mir ein bisschen Angst.
    Ist da was dran?
    Ich bin eigentlich ziemlich gesund.
    Extraordinary claims require extraordinary evidence.
    "Good people are doing good things and evil people are doing evil things.
    But for good people to do evil things, that takes religion." (Steven Weinberg)

    People deserve respect. Ideologies, ideas, opinions and beliefs do NOT.
    Da man nicht entscheiden kann, was man glaubt, ist Glaube moralisch bedeutungslos.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  7. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Die Bri hat kürzlich einen Vergleich von 11 Geräten veröffentlicht... google einfach Brigitte - Vergleich - Vibrationsplatten...
    Mach ich gleich mal! Danke!
    Extraordinary claims require extraordinary evidence.
    "Good people are doing good things and evil people are doing evil things.
    But for good people to do evil things, that takes religion." (Steven Weinberg)

    People deserve respect. Ideologies, ideas, opinions and beliefs do NOT.
    Da man nicht entscheiden kann, was man glaubt, ist Glaube moralisch bedeutungslos.
    Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

  8. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Die Platte macht dir nicht mit wenig Zeitaufwand knackige Muskeln. Einfach draufstehen und durchrütteln lassen, bringt dafür nichts.
    Sondern knackige Muskeln bekommst du, wenn du knackige-Muskel-Übungen machst. Wenn du die auf der Platte machst, ist der Trainingseffekt ev ein wenig grösser, als wenn du sie daneben machst - aber machen musst du sie trotzdem. Vielleicht kannst du eine Wiederholung weniger machen als wenn du ohne Platte trainierst. Aber sicher nicht „3 Liegestütz auf der Platte ist wie 15 daneben“ Nein, ist es nicht.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Zitat Zitat von Kholja Beitrag anzeigen
    Spadinas Aussage über Herzrhythmusstörungen macht mir ein bisschen Angst.
    Ist da was dran?
    Wenn du schon draufgestanden hast, und nicht den Eindruck hattest, daß du komplett "aus dem Takt gerätst", dir nichts wehttut und du nicht das Gefühl hattest, deine Backenzähne wandern raus und dein Gehirn ist ein einen Smoothie-Mixer geraten, dann würde ich mal annehmen, du verträgst die Dinger.

    Du kannst ja mal online in die Betriebsanleitung der Geräte in der engeren Wahl gucken, ob da Kontraindikationen erwähnt sind.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. User Info Menu

    AW: Erfahrungen mit Vibrationsplatte?

    Zitat Zitat von Kholja Beitrag anzeigen
    Ja, wofür bräuchte ich so ein Teil?
    Hauptsächlich für Muskelaufbau bzw. straffer werden.
    Ein paar Kalorien verbrennen darf es auch :-)

    Ich arbeite viel von zu Hause aus, und komme zu wenig aus dem Haus, bin auch ein bisschen faul, und erhoffe mir mit wenig Zeitaufwand knackig auszusehen. Oberschenkel, Hintern, Oberarme....

    Wichtig wäre mir, dass ich wenig Aufwand damit habe, das Teil also robust ist, und die Firma, die einen guten Service bietet.
    Nur nochmal kurz: Ich möchte bestätigen, was Horus schrieb.
    Ohne Aufwand und Mühe mal eben kurz zwischendurch auf der Platte knackig und straff werden... das wird nix.... den Muskelkater hatte ich davon, das ich recht anstrengende Übungen auf der Platte absolviert habe. Und diese mussten zudem korrekt ausgeführt werden - gar nicht so einfach und eher kontraproduktiv, wenn unsauber ausgeführt.

    Es ist und bleibt so: ohne Schweiß keinen Preis .. äh Muckis

    Nachtrag: .. es ist mir ein Smiley in die Betreff-Zeile gerutscht.. wie auch immer .. vll kann ein freundlicher Mod diesen entfernen... ? Ich krieg den so spontan nicht weg... danke!
    Geändert von wildwusel (04.05.2020 um 14:44 Uhr) Grund: Smiley raus.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •