Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Sportgerät zum Mitnehmen

    Hallöchen!

    Ich bin jemand, der nicht gerne ins Fitnessstudio geht, da mir da einfach viel zu viele Angeber sind. Zudem hasse ich das auch, wenn ich trainieren möchte, und Leute einfach die Geräte besetzen, aber dann wo anders sind, oder am quatschen sind oder nur auf ihr Handy starren, aber nicht wirklich trainieren... Das geht mir dann schon auf die Nerven. Wenn ich nämlich aufgewärmt bin, dann muss ich ja trainieren, denn sonst kühlt mein Körper ja schon wieder ab. Und jedes mal 10 min auf ein Gerät warten? Ist mir zu blöd, da trainiere ich lieber selbst.

    Also im Sommer kann ich es dir wärmstens empfehlen, joggen oder wandern zu gehen. Zudem gibt es in vielen Dörfern und Städten Parks oder Kinderspielplätze, oder sogar Sportplätze, um trainieren zu können. Du brauchst lediglich eine Matte für die Wiese, z. B. für Planks oder Sit-ups oder sonstige Bodenübungen. Für Übungen für den Bizeps oder Bauch reicht dir z. B. ein Klettergerüst, an dem du dich hochziehen kannst. Du kannst dir auch kleine Hanteln kaufen, die du gut im Koffer verstauen kannst. Die kannst sowohl outdoor, als auch indoor verwenden. Etwas, dass ich aus dem Fitnessstudio kenne, und mir selbst auch schon gekauft hab, ist so ein Schlingentrainer. Denn kann man outdoor einfach an einem Klettergerüst oder einer Kletterstange dranhängen, und viele verschiedene Übungen damit machen (findest online einen Haufen an Ideen mit Anleitung). Den kannst du aber auch gut indoor verwenden, indem du in an die Wand oder Decke befestigst. Wenn du dir sowas zulegst, würde ich dir gleich zu einem Schlingentrainer von Aerobis raten, da die dynamisch sind mit ihrer Umlenkrolle. Dadurch lässt es sich besser trainieren, man hat ein wenig Ungleichgewicht, aber das erhöht dafür die Intensität des Trainings. Alle Übungen, die man mit einem statischen Schlingentrainer machen kann, kann man auch mit einem dynamischen machen, aber auch noch viel mehr Möglichkeiten stehen einem offen.

    Hoffe, dass ich dir mit diesen paar Tipps helfen konnte, und du was davon anwendest.

    Viel Erfolg! (und auch Spaß natürlich ;-P)

  2. Inaktiver User

    AW: Sportgerät zum Mitnehmen

    Solche Gerätschaften sind nicht nur Gepäck, sondern auch völlig unnötig. Es gibt jede Menge gute Eigengewichtsübungen, man braucht nix zusätzlich, um auf diese Weise anstrengend zu trainieren.

  3. User Info Menu

    AW: Sportgerät zum Mitnehmen

    Ich habe meins immer mit. Vorne an der Leine.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sportgerät zum Mitnehmen

    Theoretisch kann man auch eine volle Wasserflasche o.ä. als zusätzliches Gewicht verwenden.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •