+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 93 von 93
  1. Inaktiver User

    AW: Kann man schwindelfrei werden?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Und "Körper-im-Raum" läßt sich auch üben. Das Kopfkino und die Angst vor der Angst selber sind wahrscheinlich am schwierigsten wegzukriegen, wenn sie erst mal da sind.
    Aus meiner Erfahrung hängt beides zusammen. Bei Angst ein eher ungünstiges Körper-im-Raum-Gefühl. Liegt wohl daran, dass a) sich die Atmung verändert und b) sich der Muskeltonus bis zu einer Art Steifheit oder Ungelenkigkeit oder Unsicherheit erhöht. Was das verursacht, kann vielfältig sein, bis hin zur simplen Unterzuckerung oder die falschen Schuhe. Bei letzterem dauert es, bis man erkennt, ob man lieber steife oder flexible Sohlen bevorzugt. Auf die Lehrmeinung bzgl. Ausrüstungstipps würde ich jedenfalls aus Erfahrung nicht viel geben. Einfach probieren, was besser zu einem passt.

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.019

    AW: Kann man schwindelfrei werden?

    Nach einer Erfahrung vorgestern und heute wuerde ich behaupten dass meine Angst vor Hoehe wirklich ueberwiegend mit Angst vor Ungeschicklichkeit zusammenhaengt. Vorgestern bin ich sehr ueberraschend auf eine Rolltreppe gestolpert die manche in verschiedenen Tube-Bahnhoefen in Verlegenheit bringt, nur von Glas umgeben und freier Sicht nach unten. Auf dem Weg zurueck nochmal damit hoch. Alles ueberhaupt kein Problem. Ich denke dass ich Rolltreppen bis zu Abgruenden, und dadrueber hinweg brauche.

  3. Inaktiver User

    AW: Kann man schwindelfrei werden?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Nach einer Erfahrung vorgestern und heute wuerde ich behaupten dass meine Angst vor Hoehe wirklich ueberwiegend mit Angst vor Ungeschicklichkeit zusammenhaengt.
    Wenn es dir möglich ist: Speicher mal ab, wie dein Körper UND dein Geist in solchen exponierten Situationen reagieren. Und zwar phasenweise. Vorbereitung auf die Situation, in der Situation, nach der Situation. Wie sehr konzentriert sich dein Geist auf die Vorbereitung, anstatt auf deinen Körper zu vertrauen? Die Ungeschicklichkeit - nehme ich an - ist das Ergebnis deines Unwohlseins. Geist trennt sich vom Körper, bevor du in die Situation gehst.

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •