+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.133

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Hab ich schon öfter gelesen und gerade noch mal gegoogelt:

    „Sportliche Menschen schwitzen schneller
    Einen Unterschied konnte man zwischen sportlichen und unsportlichen Menschen beim Schwitzen hinsichtlich des Beginnens feststellen. Umso ausdauertrainierter eine Person ist, desto schneller setzt die Schweißproduktion ein. Dies ist als ein Trainingseffekt zu deuten. Der Körper reagiert schneller auf den Kühlbedarf und reguliert zügiger, indem er die Schweißabsonderung einleitet.“
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.444

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Außerdem schwitzen sportliche Menschen mehr. Oder besser gesagt: Sportler schwitzen schneller als andere Menschen.
    Ja.

    Schwitzen bedeutet, den Körper effektiv zu kühlen (es sei denn, die Umgebung ist so heiß und feucht, daß der Schweiß nicht verdunstet, da kann man dann in einer Lache liegen und trotzdem einen Hitzschlag kriegen.) Wer nicht die Temperatur runterhalten kann, stößt an seine Grenzen.

    Dem entgegen steht die durch Training erworbene Fähigkeit, für die gleiche Leistung weniger Energie zu verbrauchen (dadurch entsteht weniger Abwärme, die weggekühlt werden muß und man schwitzt auch weniger).

    Und manchen Leuten ist einfach von Natur aus immer kalt, die kommen erst auf Solltemperatur wenn andere schon tropfen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.133

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Und?

    Bist du dir sicher, dass du, wenn du Yoga machst, du auch Yoga meinst?

    Sonst geh lieber in den Wettkampf-Sport. Das scheint deiner Mentalität viel mehr zu liegen.

  4. AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Und?

    Bist du dir sicher, dass du, wenn du Yoga machst, du auch Yoga meinst?

    Sonst geh lieber in den Wettkampf-Sport. Das scheint deiner Mentalität viel mehr zu liegen.
    An wen geht das?
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  5. Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    42

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Zitat Zitat von Sturmfest Beitrag anzeigen
    Assoziierst Du Schwitzen=Schwäche?
    Ich kann es zwar schon teilweise nachvollziehen, dass Du es lästig findest aber hier steckt doch noch mehr dahinter? Auch weil Du sagtest Du seiest eigentlich die Sportlichste.
    Nein, eigentlich nicht wirklich.
    Aber es wundert mich halt das ich als eigentlich fitteste von allen solche Probleme habe. Und das schwitzen ist ja nicht nur sehr unangenehm, es führt ja ausserdem dazu das ich mich unheimlich anstrengen muss um die Klasse zu überstehen, während andere, untraniertere Mädels das problemlos schaffen.


  6. Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    42

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen

    Ausserdem: warum vergleichst du dich ständig it anderen?
    Ich mach weder Hot Yoga noch anderes Yoga, allerdings Rückentraining, Stretching (als ganzes Training), Pilates, ebenfalls mit starker "Körperwahrnehmungskomponente". Teilweise in einem recht vollen Raum mit Spiegel. Ich achte NIE auf andere, weder neben bzw. vor mir noch im Spiegel. Ich achte nicht mal auf mich selbst im Spiegel. Ich habe keine Ahnung, wer welche Klamotten trägt, wie stark schwitzt, welche Bewegung wie gut oder schlecht ausführt … interessiert mich nicht.
    Normalerweise mache ich das auch nicht.
    Beim Hot Yoga ist das halt beim ersten Mal entstanden, weil ich total überrascht davon war wie schnell und extrem ich in schwitzen gekommen bin. Wollte wissen ob das nur mir so ging oder ob es in der Intensität normal ist.
    Vergleiche mich ja auch nicht mit allen, aber über den Spiegel gucke ich zumindest auch heute noch regelmäßig wie die direkten Nachbarinen aussehen.


  7. Registriert seit
    21.07.2019
    Beiträge
    42

    AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Seit meinem letzten Posting war ich übrigens in drei weiteren Klassen.
    War jedes Mal ne halbe Stunde vorher da um mich im Raum langsam zu aklimatisieren.
    Wirklich geändert hat sich aber nichts. Ich schwitze immer noch als erste und mit Abstand am stärksten.
    Inzwischen trage ich ein breites Stirnband damit mir zumindest weniger Schweiß ins Gesicht läuft. Das funktioniert auch zumindest eine halbe Stunde ganz gut, dann ist es so vollgesaugt das ich es wechseln muss.
    Handtuch bleibt zwischendurch leider tabu. Um mir zumindest mal das Gesicht kurz abzuwischen trage ich seit neustem an beiden Handgelenken ganz dicke Schweißbänder. Auch das klappt ganz gut, ebenso wie das Stirnband muss ich aber auch die spätestens nach einer halben Stunde wechseln. Ersatz Stirnband und Schweisbänder habe ich dabei.
    2 der letzten 3 Klassen habe ich übrigens überraschend gut durchgestanden. War zwar immer noch hart und ich musste kämpfen, aber offenbar wird es doch langsam besser.
    Dennoch, im Vergleich zu den anderen Mädels muss ich mich immer noch ganz schön quälen.

  8. AW: Erfahrungen mit Bikram Yoga / Hot Yoga? Kann mir jemand helfen

    Ich habe seit dem letzten Mal auch mehrere Klassen besucht und ein bisschen beobachtet:

    bei mir beginnt es während der ersten Atemübung zu tropfen - und das erwarte ich auch so.
    Wenn ich bei Padha Hastasana trockene Beine hinuntergleiten muss, weiß ich, dass die Raumtemperatur zu niedrig ist - in der Regel sind da die kompletten Beine schon schweißnass.

    Dann ist mir noch aufgefallen, dass einige, die ich halt von meinem Platz aus sehe, weniger schwitzen. Das sind aber die, bei denen man an der Figur und Körperhaltung sieht, dass sie keine "Sportlerinnen" sind.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •