+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.800

    AW: Ungenaue Schrittzähler, welcher stimmt?

    ich habe ein Fitbit Charge 2. Es zaehlt Schritte, und das reicht. Wenn es jetzt im Laufe eines Tages 500 mehr oder weniger sind ist mir da ziemlich egal da es mir um den allgemeinen Trend geht. Falschmessungen im Sinne von am computer was schreiben oder im Bett umdrehen gibt es aber eher nicht.


  2. Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    11

    AW: Ungenaue Schrittzähler, welcher stimmt?

    Also ich habe eine fitbit und dort kann die Schrittlänge eingetragen werden oder mit Hilfe von GPS + Smartphone ständig ermittelt werden (Sensoren von Smartphone werden mit genutzt). Ich habe das anfangs eingeschaltet um meine durchschnittliche Schrittlänge zu erhalten und später nicht mehr - denn das ging ganz schön auf den Akku.
    Nun ist es recht genau ;-) Aber Abweichungen zu anderen APPs und Armbändern konnte ich auch schon feststellen.

    Vor 6-7 Jahren hatte ich eine Laufuhr von GARMIN dort hatte nichts wirklich gepasst. Hatte aber schon GPS. Die Distanzen haben gepasst, Schritte nicht. Mit der fitbit bin ich zufrieden.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •