+ Antworten
Seite 6 von 39 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 389

  1. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.214

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Danke, Kara. Das Tempo wäre wohl noch ein bisschen hoch für mich.
    Aber das Konzept könnte ein bisschen Struktur reinbringen,

    Die langen Läufe kriege ich wohl nur am Wochenende unter. Und dann unter der Woche noch einen schnellen. Das könnte gehen.

    Halbmarathon???? Hmmm ...,
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  2. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    2.597

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen

    Halbmarathon???? Hmmm ...,
    Ich sage ja immer: der wirkliche Spaß am Laufen fängt hinter der Ziellinie an ... das Gefühl, es „geschafft“ zu haben, ist einfach unbeschreiblich. Am besten suchst du dir für deinen „ersten“ einen schönen City-Lauf aus (Frankfurt, Hamburg, Berlin, München ...). Auf keinen Fall irgend so ein Feld-, Wald- und Wiesen-Ding umme Ecke - je professioneller der Lauf organisiert ist, desto besser kommt man als Einsteiger klar. Und es macht auch viel mehr Spaß, wenn ordentlich viel Publikum an der Strecke ist.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)


  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.214

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Stockholm (träum)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  4. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    2.597

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Stockholm (träum)
    7. September 2019. Also massenweise Zeit für's Training, das wird dann eine sub-zwei Stunden ...

    Wenn du vor dem 24. Februar buchst, sparst du noch ein paar Euros Startgebühr.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)


  5. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.214

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    ;-p
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  6. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    3.395

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    @ ministrel2: Welche Ziele verfolgst du mit dem Laufen eigentlich (außer nicht mehr unsportlich zu sein)? Die Ziele waren für mich immer entscheidend, wie und mit welcher Intensität ich trainiert habe. Ist für mich bei dir nicht erkennbar.


  7. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.214

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Ja das ist ein guter Punkt.

    Beim richtig Loslegen hat mir die Vorstellung geholfen, dass die Kollegen mich beim 5 km Lauf nicht komplett abhängen.

    So einen richtig langen Lauf hätte ich für mich nie in Betracht gezogen. Das liegt aber sicher auch daran, dass ich das nie für erreichbar gehalten habe. Ob das was für mich sein könnte, weiss ich noch nicht.

    Das Ziel, was mir wirklich am Herzen liegt, ist „mich sportlich fühlen“.
    Dazu gehört zum einen das Dranbleiben und zum anderen irgendeine Form von Erfolg.

    Aber du hast recht, dass das noch nicht klar und greifbar ist. Ich denke, das muss sich noch ein wenig herausbilden.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  8. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    3.395

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Auch wenn ich jetzt hier die Spaßbremse bin. Was du im Hinterkopf behalten solltest, ist dein später Einstieg in den Sport. Ich kenne etliche, die dann gedacht haben, sie müssten jetzt die Jahre davor aufholen und haben ziemlich schnell eine Intensität an den Tag gelegt, die ihren Körpern alles andere als gut tat. Zum Teil haben die sich ihren Körper dann geschrottet. Läufer wie auch aus anderen Sportarten.

    Wenn du Ziele verfolgst, solltest du dir Zeit nehmen, damit sich dein Körper an die Belastung gewöhnt. Die Ruhe nicht zu verlieren und sich selbst nicht austricksen zu wollen, sind so ein Mantra, den man verinnerlichen sollte.


  9. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.214

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Danke für den Hinweis. Ich bin eh jemand der gern mal zu schnell macht.
    Von daher ist das wichtig.

    Ein Vorteil ist vielleicht, dass ich mich schon immer viel bewegt habe (nur nicht mit Sport)
    Und dass ich sehr leicht bin ist wahrscheinlich für sehnen und Gelenke auch gut.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  10. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.341

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Und dass ich sehr leicht bin ist wahrscheinlich für sehnen und Gelenke auch gut.
    Auch wenn du leicht bist, müssen sich Gelenke/Sehnen an eine vermehrte Belastung gewöhnen und die brauchen in der Regel dazu viel länger als die Muskelkraft und der Kreislauf.

    Die Tücke ist: wenn du zu schnell zu viel willst und deine Ausdauer das noch nicht packt, dann merkst du das sofort --> dir geht die Puste, der Puls schnellt viel zu hoch, du fühlst dich ganz schnell erschöpft. Keine Frage: wenn einem die Puste weg bleibt, dann macht man automatisch langsamer/weniger.
    Aber die Gelenke/Sehnen spürt man erstmal nicht; die melden sich meist später zu Wort und wenn es bereits weh tut, dann hat man den Fehler von zu schnell/zu viel schon einige Zeit zuvor längst gemacht
    LG WhiteTara

+ Antworten
Seite 6 von 39 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •