+ Antworten
Seite 29 von 35 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 348

  1. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.883

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich habe den Verdacht, da wird angegeben. Vielleicht als Intervalle "on the minute"?
    was wäre denn "Intervalle on the minute"?

    nun die meisten, die das schreiben, sind Männer. Männer haben zwar gute Orientierung im Raum, aber oft schreckliches bis nicht existentes Zeitgefühl. Ich habe den Verdacht, da sind des öftern gefühlte und nicht gemessene Minuten gemeint.

    ich hatte das schon mehrmals gedacht, wenn ich Männer über ihre Trainingsgewohnheiten reden höre ("ich komme IMMER Dienstags und Donnerstags ins Techniktraining!), und ich so, hm, den hab ich aber letztes Mal nicht gesehen und überhaupt irgendwie nicht so häufig, aber der kommt IMMER ins Training? ach. wirklich. na dann...

    Ja! Das passiert, wenn die, die's können, unterrichtetn, statt jener, die es sich mühsam mit allen verfügbaren Mitteln aneignen mußten...
    ich meine noch nicht mal unbedingt die Feinheiten der Technik, sondern die körperlichen Sachen. Die Zeit, die ein Bindegewebe braucht, um repetitive Belastungen in hoher Wiederholungszahl auszuhalten. Das dauert schon ziemlich lang.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  2. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    2.386

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen

    Es ist auch immer viel leichter am Anfang besser zu werden (egal was man macht - ob Sportliches, Sprachenlernen, kochen, schnell Kopfrechnen etc.) und irgendwann kommt man an den Punkt, wo man unendlich viel mehr Aufwand betreiben muss, um eine bereits vorhandene Leistung immer noch weiter verbessern zu können.
    Amen ... so ist es, und das bringt das größte Verletzungsproblem mit sich. „Viel hilft viel“ ist zwar im Sport grundsätzlich richtig, aber der Nutzen ist nur dann grösser als der Schaden, wenn man es mit Köpfchen macht.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.499

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    was wäre denn "Intervalle on the minute"?
    Du fängst auf der vollen Minute an und springst so und so oft. Dann schnaufst du bis zur nächsten vollen Minute.
    Fang für den Anfang mit so viel Sprüngen an, wie du im dritten Durchgang in 20 Sekunden schaffst und dann steigerst du allmählich die Anzahl der Minuten und der Sprünge. Du fängst z.B. mit 10 Minuten an. Wenn du dich nach 10 Minuten OK fühlst, machst du noch eine und machst von da an 11 Minuten, bis du dich damit OK fühlst, und so weiter, bis du bei 15 bist. Dann gehst du auf 10 Minuten zurück und kalibrierst die Anzahl der Sprünge neu.

    Du kannst auch mal "bis zur Erschöpfung" machen, also das "on the minute" für 20, 30, ... Minuten. Dann mußt du aber die Grundkondition dafür haben!
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.883

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    ah. ach so. nein da war schon eine Viertelstunde durchgehendes Seilspringen gemeint gewesen.

    Seilspringen reguliert sich eh recht gut von selbst, wenn die Müdigkeit kommt und die Konzentration nachlässt, fängt man an über das Seil zu stolpern und muss wieder neu anfangen.

    inzwischen strukturiere ich die Zeit mit Timer, zB 5 Minuten langsam, 1 Minute Sprint, wieder 5 Minuten langsam.

    Aber die 2 x 20 Minuten wöchentlich, die mir mein Coach mal verordnete, kriege ich nach wie vor nicht hin. Egal. dann mach ich halt weniger, aber hauptsache regelmässig, und es hilft ja auch tatsächlich, meine Füsse werden geschickter und ruhiger.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.451

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Seilspringen kann ich nicht, Bae. Ich habe einfach 2 linke Fuesse.

    Dafuer bin ich heute 9km gelaufen, insgesammt mit etwas schnellerer Schnellheit als die 8km letzte Woche. Dazwischen war nichts da ich mich einfach zu krank fuehlte. Heute ging es aber. Weniger toll: ein Besserlaeufer ueberholte mich und laesterte: "das nennst du laufen?" Na danke.


  6. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.053

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Was für ein Idiot!

    Ich denke immer, die können doch gar nicht wissen, ob ich grad auf einem 9 oder einem 23 km Lauf bin. Pöh.

    Ich war gestern auch, aber es wurde dann später ein Migränetag.
    Wie immer frage ich mich, ob der sport eine Rolle dabei spielt.
    War der Puls zu hoch? Hätte ich noch mehr essen müssen? ...

    Ich weiss immer noch zu wenig über die blöde Migräne. Wie kann es sein, dass man in einem Moment denkt, dieser Schmerz kann nur bedeuten, dass etwas ernsthaft kaputt ist. Und ein paar Stunden später ist man zwar erschöpft, aber der Schmerz nur noch Erinnerung.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  7. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.883

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Seilspringen kann ich nicht, Bae. Ich habe einfach 2 linke Fuesse.
    drum macht man es ja, unter anderem, um geschicktere Füsse zu bekommen.
    für jene, die Bedarf daran haben (habe ich)

    Laufen gabs heute nur eine kurze Runde (3.6 km), und die vermutlich noch langsamer als du läufst, nehme ich an - ich bin eine sehr langsame Läuferin - aber gelästert hat immerhin niemand echt was soll der Blödsinn, Leute so anzuzicken... können sich Leute denn nicht auf ihren nächsten Rekord konzentrieren, wenn sie unterwegs sind? grrr

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  8. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.541

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Weniger toll: ein Besserlaeufer ueberholte mich und laesterte: "das nennst du laufen?" Na danke.
    Antwort: "ist ein long jog, ich bin schon 45 km unterwegs"

    Hab ich mal gebracht, als ein Schnellläufer auf meinem letzten Kilometer eine so ähnliche Bemerkung zu machen müssen glaubte. In dem Fall stimmte es sogar, aber man kann den Spruch auch bringen, wenn man keine Marathondistanz in den Beinen hat. Das weiss der andere ja nicht.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.499

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    "das nennst du laufen?" Na danke.
    "Siehste den E-Scooter nicht?"
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von huppsi
    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    2.062

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen

    Ich war gestern auch, aber es wurde dann später ein Migränetag.
    Wie immer frage ich mich, ob der sport eine Rolle dabei spielt.
    War der Puls zu hoch? .
    Vielleicht das Wetter? Weiß nicht, wie es bei euch ist, aber hier war es die Tage sehr heiss. Oder Ozonwerte zu hoch? Bei mir macht das was aus....nicht Migräne aber ich spüre es

+ Antworten
Seite 29 von 35 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •