+ Antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16242526
Ergebnis 251 bis 260 von 260
  1. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Welche Entzündung? Dein Schienbeinkantensyndrom? --> dann bist du nach wie vor zu schnell dabei die Belastung zu steigern

    Die Tücke ist immer: wer 1 km in 4 min schafft, schafft die 10km noch lange nicht in 40 min bzw. auf deine lange Strecke gesehen: wer 10 km in 1h locker schafft, muss damit rechnen, dass Marathon in 4h zu hoch gegriffen sein könnte. Bzw. in deinem Fall -> du musst dir ins Hirn hämmern, wenn du mal beschwerdefrei gelaufen bist, dass du dann nicht binnen 2 Wochen gleich doppelt so weit im schnellen Tempo rennen willst
    --> wenn schneller laufen, dann Strecke kürzer bzw. wenn du die Strecke verlängern willst dann das Tempo weiter drosseln und nicht schnell+weiter kombinieren

    Nur weil manch anderer Profisportler oder Hobbyläufer das ohne Tücken schaffte (kann je nach sportlicher Vorerfahrung durchaus funktionieren) oder allgemeine Trainingspläne das vorsehen, heißt es leider noch lange nicht, dass es für einen selbst gut ist

    Von den 2x 10 min schneller laufen am 15.5. war die Entzündung wieder da ? oder bist du danach auch noch gelaufen?
    Mir ist dann allerdings auch rein Rätsel, wenn du selbst schreibst: langsam funktioniert deutlich besser (z.B. ohne Migräne), wieso dann unbedingt nach Verletzungspause gleich wieder intensive Laufstücke einbauen wolltest

    Auf jeden Fall erstmal gute Besserung
    LG WhiteTara


  2. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Sorry das war missverständlich.
    Meine Lymphangitis ging von einer kleinen Entzündung am Arm aus. Von der hat sich ein Rest verkapselt gehabt und jetzt (ca 1 Monat später) ging es wieder los.

    Das gab einen chirurgischen Eingriff und ein Antibiotikum und erstmal Sportverbot
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Die Beine sind immerhin ok :-)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.174

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Minstrel, ich lese immer mit, weil ich dein Vorhaben bewundernswert finde

    @Migräne durch Anstrengung: da kann es sein, dass der Glucose Zufuhr nicht stetig genug ist. Lösung: abwarten bis sich das System damit arrangiert und während dessen z. B. am Abend vorher! (bei Morgenlauf) eine gute Portion Eiweiß mit Nüssen etc. essen. Halt was, das wie ein Brikett bei einem Feuer funktioniert. Die Semmel, die morgens empfohlen wird, ist für Migräne Belange evtl. nicht nachhaltig genug.
    Bei Sport am Abend würde ich schauen, dass ich Mittags Nudeln oder so esse und dann so 2h vorher noch Eiweiß und Fett.

    Ganz schlecht ist meiner Erfahrung nach dieses "nüchtern laufen Ding". Da muss man sich rantasten. Das ist einem bei Migräne-Stoffwechsel oft nicht gegeben.
    Es kommt halt nicht nur drauf an, dass "Stoff" überhaupt da ist (Magen/Darm/Leber/Muskel/Speck ), sondern wie stetig der Flow ist. Wenn es da schwankt, weil z. B. die Leber oder dann die Muskeln die Glukose nicht locker Richtung Hirn bringen (Leber denkt "was treibt die da???? läuft die???? schon wieder???? Oberschenkelmuskel denkt schon lang nix mehr ), dann kann es zu Migräneanfällen kommen.


  5. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Danke!
    Ich hab mich bis jetzt immer an die Devise regelmässig komplexe KH gehalten. Aber ich versuche es mal mit Eiweiss. Und mit rantasten.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.174

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    und Nüssen (also Fett) - Eiweiß alleine ist vielleicht noch zu wenig nachhaltig. Außerdem schmeckts besser


  7. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Immer gern.
    Wobei Nüsse insofern ein Problem sind, als dass ich von denen unglaublich Hunger bekomme. Die sättigen auch in großen Mengen einfach nicht. Aber so irgendwo “mit drin” gehen sie gut.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  8. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Meine Lymphangitis

    Das gab einen chirurgischen Eingriff und ein Antibiotikum und erstmal Sportverbot
    Da ist prinzipiell erstmal Ruhezeit angesagt, damit der Körper die Schäden reparieren kann und die Entzündung ganz auskuriert wird. Machst du halt Sonnenscheinspaziergänge
    LG WhiteTara

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    32.855

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Wobei Nüsse insofern ein Problem sind, als dass ich von denen unglaublich Hunger bekomme. Die sättigen auch in großen Mengen einfach nicht.
    Da fehlt das Volumen für den Magen und der Zucker für's Blut. Ich kann eine 200-Gramm-Tüte Macadamias wegmampfen, und dann kriege ich Bauchschmerzen, aber satt bin ich vorher und nachher nicht.

    Ich kann auf leeren Magen wandern oder radfahren, aber beim kraftaufwendigeren Sportarten hat sich morgens ein warmes Porridge oder ein Rosinenbrötchen bewährt. Nicht gegen Migräne, sondern gegen die Schwäche.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Immer gern.
    Wobei Nüsse insofern ein Problem sind, als dass ich von denen unglaublich Hunger bekomme. Die sättigen auch in großen Mengen einfach nicht. Aber so irgendwo “mit drin” gehen sie gut.
    Ich hatte es auch nicht so verstanden, dass du dich am Vorabend nur an Nüssen satt essen solltest Sondern halt abends die Mahlzeit Eiweiss+Nüsse enthalten sollte, oder eben Nüsse anschließend noch knabbern.
    LG WhiteTara

+ Antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16242526

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •