+ Antworten
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 260
  1. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Ich gucke da mittlerweile gar nicht mehr auf irgendwelche Zahlen
    Wenn ich unterwegs einschlafe, war ich zu langsam und wenn mir die Puste ganz weg bleibt, war ich zu schnell

    An einem Tag, wo ich erschöpft bin, ist schnell laufen ein viel langsameres Tempo als an einem Tag, wo ich vor Energie übersprudele. Auch wenn ich dann langsamer als sonst laufe, fühlt es sich für den Moment dann doch schnell an und dann ist es eben "schnell" gelaufen - so schnell, wie es an dem Tag ging
    LG WhiteTara


  2. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Ja da will ich irgendwann mal hin. Aber was andere beim Essen haben, habe ich bei der Bewegung: Intuition ist schwierig für mich und ich brauche den Zwischenschritt über „Einheiten zählen“, um ein gutes Gespür für Mengen und Gehalt zu bekommen ;-)

    Der letzte Lauf ging über 80 min . Und ich habe festgestellt, dass ich in so einen „Mühelosigkeitsbereich“ komme, wenn ich unter 155 bpm bleibe.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  3. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Und ich habe festgestellt, dass ich in so einen „Mühelosigkeitsbereich“ komme, wenn ich unter 155 bpm bleibe.
    Super, dann hast du für dich doch jetzt eine Zahl: mühelos -> unter 155
    LG WhiteTara


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Genau. Ich bin echt zufrieden. Und denke, wenn ich damit noch ein bisschen spiele, bekomme ich ein natürliches Gefühl dafür.

    Ausserdem hatte ich so beim Laufen noch die Energie übrig, die Vogelwelt zu beobachten (Zaunkönig und Buntspecht gesichtet).
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Ausserdem hatte ich so beim Laufen noch die Energie übrig, die Vogelwelt zu beobachten (Zaunkönig und Buntspecht gesichtet).
    Dann bist du in der Tat mal langsam gelaufen, weil du dann nicht nur mit dem "ich muss laufen, ich muss weiter" beschäftigt warst, sondern gemütlich vor dich hin getrottet bist und dann tatsächlich das Drumherum gut wahrnehmen konntest. Mach das öfter mal
    LG WhiteTara


  6. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Ja das ist der Plan. Ich geh das mit dem Zeitziel jetzt einfach locker(er) an.
    Langsam und weit funktioniert deutlich besser (zB auch migränefrei) für mich als die intensiven Läufe.
    Die werd ich jetzt langsamer hochschrauben.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  7. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Langsam und weit funktioniert deutlich besser (zB auch migränefrei)
    Wenn laufen sonst Migräne macht ist das gar nicht gut....ich höre sonst immer nur, dass Ausdauersport bei Migräne eher helfen soll.
    Ich kenne das selbst allerdings auch, dass es mir nicht gut tut, wenn ich zu schnell zu viel will mit dem sportlichen Ehrgeiz. Langsamer und dafür weiter funktioniert bei mir auch eher als kurze Strecken unbedingt schneller schaffen zu wollen.
    Mein Personalcoach sagte vor Jahren schon immer zu mir: Mach dir keinen Kopf, den Tempo ist perfekt!!! Du schaffst damit zwar keinen Marathon in der vorgegebenen Zielzeit, aber für Ultraläufe ist das super: bei 100km wärst du mit deinem Tempo sogar noch im vorderen Drittel Ich habe das dann auch immer frech irgendwelchen Passanten an den Kopf geknallt, die blöde über mein Schneckentempo frozzelten, dass sie gerne mit mir noch 12 Stunden mitlaufen können, weil ich nämlich für 100km trainiere
    --> Ich trainiere immer noch ...bis 100 habe ich es noch nicht geschaffte
    LG WhiteTara


  8. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Aber den Spruch merke ich mir :-)

    Ich glaube das mit der Migräne hat irgendwie mit dem Energiehaushalt zu tun. Bei zu starker Anstrengung wird der Sprit zu schnell verbrannt.

    Heute hatte ich einen tollen Lauf. Sonne und ein starker, lebendiger, kalter Wind. Wunderschön! Dazu das Neongrün der neuen Blätter.

    Ich hab zweimal 10 minuten intensiv gemacht und das ging gut.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  9. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.869

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Na also -> wird doch!

    Die Natur ist zur Zeit grandios: bei mir am flachen Flussufer blüht alles mögliche und im Gegensatz zum vergangenen Jahr ist auch noch reichlich Wasser im Fluss, der dann nett plätschert.
    Nebendran geht es bergauf in den Wald und das leuchtende Buchengrün ist einfach spektakulär, wenn die Sonne darauf scheint.
    LG WhiteTara


  10. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    4.969

    AW: Trainingsplan - HFmax - frustrierter Anfänger

    Tja. Die Entzündung kam zurück und ich bin wieder ausser Gefecht ....
    Ich denke, mein Ziel für Stockholm wird einfach ankommen und ich mach jetzt mal ganz langsam (sobald ich wieder darf)

    Nächstes Jahr dann vielleicht ein Zeitziel
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

+ Antworten
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •