+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.353

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Wusel,

    ja ich werde da nochmal nach Moeglichkeiten schauen, Hoernchen z.B. . Im Moment ist mein Lenker ganz minimal gehoben und zu kurz fuer meinen Geschmack. Irgendwann wuerde ich gerne einen etwas laengeren, total flachen anbauen, aber dann muss ich auch neue Griffe haben. Das Problem sind irgendwelche sehr langsam fluechtigen Stoffe in Gummi/Latex, und so ein Kern sitzt leider auch in Kork und Leder - und kommt dort eben, vor allem wenn es regnet auch raus, und durch Handschuhe. Wenn mir danach ist lege ich aber schonmal die Unterarme auf den Lenker.

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.353

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von Kletterding Beitrag anzeigen
    Ich habe, als ich das Radfahren für mich entdeckt habe, nach einigen Wochen meine erste Tagestour mit knapp 200 km gemacht. Daher halte ich 300 km in 6 Monaten für problemlos machbar. Normalerweise rechnet man bei Tagestouren (keinen Wettkämpfen) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 20 km/h, das wären also 15 Stunden Fahrtzeit plus Pausen. Kommt natürlich auch auf die Landschaft an, im Flachland wäre man im Schnitt eher schneller unterwegs als wir hier in den Bergen.

    Klingt jedenfalls sehr interessant. Ich wünsche dir gute Besserung und dann viel Spaß.
    Danke Kletterding Das gibt mir schonmal Hoffnung. Landschaft: total flach abgesehen von ein paar Bruecken. Das ist in den Niederlanden. Die Einschreibung beginnt passenderweise morgen (kuerzester Tag des Jahres) und ich hoffe dass ich einen Platz kriege.

    Ich habe mir jedenfalls fuer den Moment wo wir endlich mal wieder halbwegs gutes Wetter haben eine knapp 100km lange Route durch meine Provinz rausgesucht als Test. Und auch hier kann ich in allen Orten einfach in den Zug steigen und nach Hause fahren. Also total wenig Risiko, ausser einen Platten im Nichts zwischen 2 Orten.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.494

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Bloede Idee gegen Ende des Jahres:

    In 2 Tagen oeffnet die Einschreibung fuer einen 300km Radausflug. Dieses ist nicht als Rennen geplant sondern als einen ganz langen Tag radeln mit Freunden und neuen Freunden.

    Ok.

    Ich radele erst seit 2 Monaten wieder nachdem ich seit ueber 4 Jahren nicht mehr auf dem Rad sass. Ist dieses eine total bloede Idee?
    nein, keine bloede idee, wenn du bis juni zeit zum trainieren hast
    aber eine herausforderung die seeeeehr sportlich ist
    mach es doch einfach...

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.313

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Ich finde es immer entspannened, sportliche Sachen anzugehen, wo man nicht erwartet, daß man sie schafft. . Wenn's dann doch klappt, ist man der Größte, wenn nicht, war's eine interessante Erfahrung. Man darf sich nur nicht so "mitreißen" lassen, daß man sich verletzt, aber das ist beim Radfahren auf geeigneten Wegen ja jetzt nicht *so* wahrscheinlich.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.978

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Ist dieses eine total bloede Idee?
    Ich mag verrückte Ideen

    Und so abwegig finde ich das gar nicht, zumal es sehr gute Rahmenbedingung wie Flachland und zwischen drin immer wieder Ausstiegsmöglichkeit mit Zugrückreise gibt. Außerdem ist der Termin zu einer Zeit, wo es ein Maximum an Tageslicht gibt und man durchaus auf trockenes Wetter hoffen kann; somit fällt "Schitt, ich muss im Dustern radeln" , was dann die Motivation drücken könnte, auch weg. Dazu kein Druck "Ich muss eine bestimmte Zeit schaffen" sondern eher gemeinsamer Ausflug ---> klingt doch alles ganz entspannt

    Ich glaube, ich bin noch nie mehr als 180km an einem Tag geradelt. Aber wenn ich so lange radfahre, dann war das bisher immer im Rahmen von längeren Touren, wo ich dann jeden Tag im Sattel saß. Wenn ich weiß: nur heute wird geradelt, dann geht das auch sicher 300km.
    Meine Erfahrung ist auch: Die gute Laune und Kondition machen immer prima mit, aber je länger man im Sattel sitzt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass etwas unangenehm wird: die Sitzbeinhöcker schmerzen, man verspannt in Nacken/Schulter oder Handgelenke ächzen...alles mögliche im Körper kann sich seltsam anfühlen, die Beinmuskeln machen komischer Weise als letztes Zicken
    Meine Schwester schwört bei längeren Etappen auf ihren Gelpolster-Sattelüberzug. Ich finde den zum Daraufsitzen zwar schön weich, aber zum Bewegen beim Radfahren schrecklich seltsam, weshalb ich mir so ein Ding dann doch nie zugelegt habe. Wenn ich lange Zeit nur hier in der Stadt Kurzstrecke fahre, dann schmerzt das Hinterteil durchaus schon nach 50km Ausflugsfahrt --> da hilft aber Gewöhnung, also einfach öfter mal länger im Sattel sitzen! Und dazu hast du ja auch noch Zeit

    Das Rad würde ich einfach erstmal so lassen, wie es gerade ist (natürlich den aktuellen Schaden reparieren). wenn du dann öfter mal längere Strecken gefahren bist und merkst, du hättest gerne etwas anders, dann kannst du immer noch umbauen. Vielleicht passt es aber so wie es ist auch für die ganz lange Tour

    Ich drücke einfach mal die Daumen, dass das Glück mit dir ist und du überhaupt einen Teilnahmeplatz bekommst - TOI TOI TOI
    LG WhiteTara

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.313

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Bei Dauerbelastungsaua kann's schon helfen, mal eine Kleinigkeit zu verstellen. Sattel etwas vor oder zurück, Lenker etwas höher oder tiefer, schon tut's woanders weh.

    Sollte man aber üben, damit man nicht bei der Kaffeepause versehentlich sein Fahrrad demontiert.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.353

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Bei Dauerbelastungsaua kann's schon helfen, mal eine Kleinigkeit zu verstellen. Sattel etwas vor oder zurück, Lenker etwas höher oder tiefer, schon tut's woanders weh.

    Sollte man aber üben, damit man nicht bei der Kaffeepause versehentlich sein Fahrrad demontiert.

    Du hast wie immer Recht Wusel

    Danke Tara :) Im Moment warte ich noch bis die Einschreibung oeffnet. Puh, spannend.

  8. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    6.978

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen

    Sollte man aber üben, damit man nicht bei der Kaffeepause versehentlich sein Fahrrad demontiert.
    Das lenkt aber totsicher von den Schmerzen ab
    LG WhiteTara

  9. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.380

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Landschaft: total flach abgesehen von ein paar Bruecken. Das ist in den Niederlanden.
    Achtung. Da hast du garantiert Gegen- oder Seitenwind.
    Auf jeden Fall. Immer. Ganz egal, in welche Richtung du fährst. Ist in den Niederlanden einfach so.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.353

    AW: Total verrueckte Radtour.

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Achtung. Da hast du garantiert Gegen- oder Seitenwind.
    Auf jeden Fall. Immer. Ganz egal, in welche Richtung du fährst. Ist in den Niederlanden einfach so.
    Ja, das ist leider so.

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •