+ Antworten
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 569

  1. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.401

    Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Hallo liebe Mitleser,

    zum Thema Abnehmen/Bewegung hab ich zwar noch den ein oder alten Strang, aber jetzt muss was neues her. Das ständige Jammern nützt und ändert nix, außer, dass es mir die Laune verhagelt.

    Mit meinem Körper bin ich zurzeit nicht so sehr zufrieden, zuviel Speck und Röllchen und sowieso. Denen will ich jetzt an den Kragen und dieses Mal werde ich nicht aufgeben

    Konkret möchte ich folgendes bis Weihnachten erreichen:

    -Speckröllchen am Rücken loswerden
    -Bauchfett reduzieren
    -knackiger Hintern
    -straffere Beine (Oberschenkel)
    -mehr Beweglichkeit (im Stand mit den Fingern locker die Zehen berühren)
    -straffere Oberarme

    Bei der Ernährung werde ich zwar auch weiter ansetzen, aber ich bin Genussmensch und auf ein gelegentliches Glas Wein am Abend, ein Stückchen Schokolade oder mal ein Stück Kuchen am Wochenende möchte ich nicht verzichten.

    Erstmal möchte ich mehr Sportroutine in meinen Alltag bekommen oder sollte ich sagen, überhaupt erstmal eine Sportroutine. Gelegentlich mache ich etwas Workout zuhause, walke mal eine größere Runde, aber nicht regelmäßig und viel zu selten. Das ist die Schraube, an der ich jetzt drehen will.

    Wer sich mir anschließen mag und die Zeit bis Weihnachten nutzen möchte, fitter zu werden, darf gerne hier mitschreiben. Ein bisschen gegenseitige Motivation wäre vielleicht hilfreich

    Für mein Home-Workout habe ich mir jetzt erstmal die 30-Day-Butt Lift Challenge und die 30-Day-Thigh Slimming Challenge ausgedruckt. Die und Die ----- ich hoffe, ich darf die verlinken, sonst bitte einfach wieder löschen

    Außerdem hab ich zuhause einen Mini-Stepper, Fitnesshanteln, ein Theraband und ein Springseil.

    Die sollen jetzt wieder regelmäßig zum Einsatz kommen

    Ende der Woche fahren wir zwar für 2 Wochen in den Urlaub, aber auch da sind Aktivitäten geplant. Auf jeden Fall wollen wir die ein oder andere Wanderung im Elbsandsteingebirge machen und in der zweiten Woche geht es dann weiter an die Ostsee. Während Mr. Blue an 4 Tagen einen Kitekurs besucht, habe ich mir fest vorgenommen, mich auch ein bisschen sportlich zu betätigen. Das Therabend nehm ich auf jeden Fall mit und Laufschuhe auch, die kleinen Falträder haben wir auch dabei.

    Jetzt muss ich die guten Vorsätze nur umsetzen, aber ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall versöhnlich abschließen was meinen Körper angeht. Die guten Vorsätze vom Jahresanfang habe ich erfolgreich ignoriert.

    Möchte sich mir jmd. anschließen?

    LG
    eure Blue
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.796

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Hey schoen! Darf ich dir einen Tipp geben? Bei den Po-Uebungen gut auf die entsprechenden Muskeln konzentrieren. Es ist einfach solche Uebungen mit den untersten Pomuskeln auszufuehren, aber die obersten sind jene welche einen runden Po geben. Also probiere diese Muskeln dabei zu gebrauchen.


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.401

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Hey schoen! Darf ich dir einen Tipp geben? Bei den Po-Uebungen gut auf die entsprechenden Muskeln konzentrieren. Es ist einfach solche Uebungen mit den untersten Pomuskeln auszufuehren, aber die obersten sind jene welche einen runden Po geben. Also probiere diese Muskeln dabei zu gebrauchen.
    Danke für den Hinweis
    Werde versuchen, darauf zu achten!
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  4. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.834

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Blue, du sprichst mir so aus der Seele

    Ich weiß um mein Nichtumsetzen, lese aber mit und erhoffe mir über deine/eure Erfolge die nötige Motivation zu bekommen
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  5. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.388

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis
    Werde versuchen, darauf zu achten!
    Die Pomuskeln gehören zu den faulsten Muskeln im Körper, um die zu aktivieren, brauchst du Geduld und Ausdauer. Oft übernehmen Oberschenkel oder Hüftflexor die Arbeit.
    Dieses Video (in englisch) zeigt ganz gut, wie man die Beine in speziellen Übungen halten soll, damit der Po 'aktiviert' wird. Wir üben das oft im Pilates, ein kleiner Trick, um die jeweiligen Pomuskeln zu aktivieren, ist, den Finger reinzudrücken.

    Viel Erfolg bei deiner Challenge!
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.505

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Liebes Blaubärchen,

    ich hab mir mal Deinen Strang als Favoriten gespeichert... da kann ich immer mal als Motivator oder Sklaventreiber einspringen, wenn Du's schleifen lässt.

    Vielleicht hilft es ja auch am Anfang, Dich mal zu vermessen (ohne dass Du die Zahlen hier hinschreibst) - also die Körperstellen, wo Du abnehmen / straffer werden möchtest. Nicht immer zeigt die Waage was anderes an, wenn der Körper sich durch Sport verändert. Über die gemessenen Umfänge kann man manchmal besser feststellen, ob sich was tut und was sich tut.

    Bei den Squats musst Du halt nur aufpassen, dass Du die Knie nicht falsch belastest (also Knie in Richtung Zehenspitzen und die Knie niemals weiter vor als die Zehenspitzen) und immer brav den Rücken gerade halten. Manchmal ist es sogar besser ein kleinwenig (!) ins Hohlkreuz zu fallen als einen runden Rücken zu machen.

    Ich habe mir Deine Challenges übrigens ausgedruckt und werde heute mal nach dem Sport mit Dir mit"turnen".

    Viel Erfolg und bis bald,
    nobody


  7. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.401

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    @twix25, auch stille Mitleser sind natürlich willkommen Vielleicht packt es dich ja dann irgendwann auch

    @frangipani, welches Video meinst du denn? Konnte keinen Link in deinem Text entdecken

    @Nobody, oh wie schön, dass du vorbeischaust. Deine Tipps werde ich beherzigen. Maße genommen habe ich schon, aber viel wichtiger ist mir der Blick in den Spiegel. Wenn ich zufrieden bin, mit dem was ich sehe, dann ist das gut so. Ob das nun 1 cm oder 3 cm Umfang weniger sind ist mir dann relativ schnuppe.

    Hab nun 2/30 absolviert und ein paar andere Übungen zusätzlich gemacht. Gewichte gestemmt habe ich heute und gestern, allerdings nicht in Form von Hanteln sondern zwei Autoladungen voll Aktenordner
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  8. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.388

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Oh sorry, Blueberry, da hab ich gepennt und den Link vergessen. Hier ist er:

    YouTube
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  9. Registriert seit
    19.12.2017
    Beiträge
    222

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    Hallo Blue,ich würde auch gerne mit machen wollen.Ich habe lange nichts in der Richtung getan.Es wird also höchste Zeit.wir fahren auch nächste Woche in Urlaub,wo wir aber viel wandern wollen.Die 30 Day-Challenge finde ich gut.Werde ich mal versuchen.Aber ich lege endlich wieder meinen Schrittzähler an,und versuche täglich 10000 zu schaffen,was für mich nicht einfach ist.Mit dem Theraband arbeite ich auch gerne. Ich hoffe,wenn ich mich hier anschließe,auch endlich mal durchzuhalten L.G.Steini


  10. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.401

    AW: Die Fit-unterm-Weihnachtsbaum-Challenge

    @steinbeisserin, schön, dass du mitmachst Dann haben wir ja schonmal viel gemeinsam....wir fahren nächste Woche ins Elbsandsteingebirge und wollen selbstverständlich auch ein bisschen wandern und einen Schrittzähler bzw. Fitnesstracker trage ich auch und versuche, täglich 10.000 Schritte zu laufen.

    Und die Übungen kann man ja auch im Urlaub prima machen. Kniebeugen, Ausfallschritt, Planks etc gehen ja prinzipiell überall
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

+ Antworten
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •