+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

  1. Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    543

    AW: workout apps, Austausch: welche, warum, wieviel ...

    Ertappt ihr euch auch immer wieder dabei, immer bei derselben Übung zu schlampen?


  2. Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    543

    AW: workout apps, Austausch: welche, warum, wieviel ...

    So,
    ich hab am Freitag mein Handy auf der Arbeit liegen lassen.
    Keine Apps :(.
    Zuhause hab ich noch das Buch "Der Muskel-Guide ohne Geräte". Der größte Teil des Buches sind ausführliche Beschreibungen der einzelnen Übungen, Darstellungen welche Muskelgruppen verwendet werden, allgemeine Ausführungen zu Trainingsinhalten....
    Aber auch einige Trainingspläne.
    Ich hab mir den Trainingsplan für Einsteiger ausgesucht. Der besteht aus 3 Teilen.
    Der 1. Teil jeweils 2 Übungen à 30s ohne Pause, dann 45s Pause (insgesamt 7 Einheiten)
    Der 2. Teil erst 30s, dann 20s (statisch) und 30s Pause (jeweils 7 Einheiten)
    Der 3. Teil erst 30s, dann 10s (burn) und 20s Pause (ebenfalls 7 Einheiten)

    Als Timer hab ich eine Smartwatch verwendet. Allerdings konnte die App dort nur 1x Übung 1x Pause, so dass ich die 2 Übungen vor der Pause immer in eine Übung zusammenfassen musste. z.Bsp. beim 1. Teil 60s, 45s Pause.

    Die Erklärungen muss man sich vorher genau durchlesen, sie sind sehr ausführlich :)
    Durch den Wechsel zw. den Übungen ohne Pause kommt man nicht auf die ganze Zeit, weil ich doch 5s benötige um zu wechseln und bei der Hektik auch nicht gleich den richtigen Einstieg in die 2. Übung finde.
    Der Smartwatch geschuldet gab es auch keine 10s. Vorbereitung, wie ich das von den Apps auf dem Handy kenne. Das Ganze war also sehr hektisch.
    Geändert von JustMyOpinion (22.10.2018 um 09:05 Uhr)


  3. Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    543

    AW: workout apps, Austausch: welche, warum, wieviel ...

    Handy ist wieder da :) Back on track


  4. Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    543

    AW: workout apps, Austausch: welche, warum, wieviel ...

    Heute hab ich mal wieder zusätzlich die Rückenübungen von ratiopharm gemacht (Rückenschule)

    Es gibt einen Workout fürs Büro. Den mach ich nach Möglichkeit, wenn die anderen rauchen. Dauert 8min. Eine für unterwegs. Den hab ich noch nicht gemacht. Und einen für Zuhause 12min. Den will ich immer an den Tagen machen, an denen ich frei habe. Funktioniert noch nicht so ganz. Aber ich bleibe dran. ☺


  5. Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    543

    AW: workout apps, Austausch: welche, warum, wieviel ...

    Demnächst stehen mehrer App-Wechsel an, da ich die Trainingspläne durch hab.

    Fitness Challenge Planks geht noch bis zum 23. November. In Fitness Challenge kann man nur eine Challenge zur gleichen Zeit machen (in der kostenlosen Variante)
    Danach mach ich hier die Bauchmuskel Challenge.

    Den Abs-Plan von Creative Apps hab ich schon am 21. fertig. Da mach ich 2 Tg. Pause und starte dann mit der 5 Minutes Plank von Fitness Everywhere.

    PushUps von Creative Apps ist ebenfalls am 20. fertig. Das wird von SexyButt abgelöst.

    Creative Apps Arms am 20. Es geht weiter mit Workout Zuhause Arms.

    Und Squads sind am 13. durch. Am 17. steig ich dann bei Nike ein.

    Da ich morgens maximal 45min Zeit habe, werd ich notfalls immer mal was wegfallen lassen.

    Am Wochenende werde ich für den Rücken mal von ratiopharm auf GM5 Rücken wechseln. Ich bin gespannt.

    Da hier ansonsten alle nur still mitlesen: Haut rein. Auch wenn's mal keinen Spaß macht. Gesamt gesehen fühlt es sich gut an.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •