Antworten
Seite 521 von 551 ErsteErste ... 21421471511519520521522523531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.201 bis 5.210 von 5510
  1. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen

    Bei aller Angst vor den Mutationen, eine Maske, die ich eigentlich nach einmaligem Gebrauch in die Tonne werfen soll – bei mir also nach 10 Minuten im Supermarkt – dürfte höchsten 50 Cent pro Stück kosten.
    Ich bin da schon allein wegen meines Jobs mit manchen Dingen sehr, sehr pingelig (privat weniger als im Job...die Küche daheim wird nur 2x im Jahr so geschrubbt, wie es der Job eigentlich täglich vorschreibt ) Aber wenn ich eine Maske wirklich nur die paar Minuten im Laden auf der Nase habe, dann werde ich die auch nicht gleich weg. Ich könnte gar nicht so viel atmen, dass sie nach der kurzen Zeit schon feucht werden könnte, beim Bäcker brauche ich manchmal nur 3 min. für rein, auswählen, zahlen, raus. Die baumeln dann halt zum Auslüften am Haken und werden beim nächsten Einkauf wieder genutzt, da ich ja nicht täglich einkaufen muss.
    Allerdings möchte ich so manche OP-Maske, die vorm Laden verknubbelt aus der Hosentasche gezupft wird, dann auch nicht mehr im Gesicht haben, weil die nach Knittergrad und Schmuddelsicht sicher schon viel viel öfter als 3x ein paar Minuten zum Einkauf getragen wurde.

    Ganz bange wird mir, wenn ich nun doch schon wieder überall lese, man könnte ja die teureren FFP2 im Backofen sterilisieren Ich warte nur noch auf die Meldungen vom Wohnungsbrand
    Die Virenexperten meiner Stadt und unser Pflegeexperte im Heim sagen: der Privathaushalt könne FFP2 durchaus mehrfach tragen - wenn die Maske noch nicht durchfeuchtet war (ist sie von längerer Tragezeit nass geatmet, dann ganz weg damit). Aber in den Backofen oder Microwelle gehören die ganz sicher nicht! Wenn man sie nochmals benutzen will, dann luftig aufhängen und mindestens 7 Tage hängen lassen, so lange etwa bräuchten irgendwelche Viren, die am Filtermaterial kleben, bis sie dann komplett ausgetrocknet wären und nicht mehr schaden können. Passt für mich daheim ganz gut: zum Einkauf renne ich gerade nur 1x die Woche, dann kann sie rumhängen. Aber auch eine Woche getrocknet und mehrfach benutzt, würde ich sie dann weg werfen, wenn ich sie insgesamt schon 3h oder gar länger im Gesicht gehabt habe.
    Beim Job muss sie spätestens nach 3h gewechselt, oftmals tut es schon früher Not, wir bewegen uns ja viel und dann ist die Maske auch schnell feucht.

    Ich frage mich auch, wie sie das in Bayern mit der FFP2 Pflicht umsetzen wollen....viele Leute können sich die dann häufig benötigten Masken gar nicht leisten, die Preise schießen schon wieder hoch, weil es Mangelware ist...und überhaupt: wo bekommen alle die Masken her, wenn Apotheken etc. ständig keine im Laden haben? Ein ganzer Berg von denen geht ja auch gerade kostenfrei unter die Leute, weil ältere Menschen die im Dez versprochenen Exemplare nun abholen können. Hatte ich nämlich auch schon: großer Karton neben Ladentheke, mir wurde nichts verkauft, weil das die kostenlos Exemplare waren, andere gab es nicht.
    LG WhiteTara

  2. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moin Moin ihr Lieben,

    ich kann endlich mal einen regenfreien Tag vermelden Der Frosch und ich waren auch schon ne gute Stunde draußen an der frischen Luft. Er ist leider sehr spät zum Mittagsschlaf eingeschlafen, daher weiß ich noch nicht, ob wir es noch zu einer zweiten kleinen Runde schaffen werden.

    Ansonsten hab ich ein bisschen was im Haushalt erledigt, mit Schatzi einen Mittagsimbiss eingenommen und einen Teil der Wäsche erledigt.

    Heute Nachmittag müssen wir uns dann noch darum kümmern, wo wir nun FFP2 Masken herbekommen



    @Nobody, die Challenge läuft aber ich hinke hinterher. Bin jetzt bei 50 km und es sind nur noch 11 Tage

    @Hedi, nein, nicht ganz auf dem laufenden. Haben letztens wieder mal zwei Folgen gesehen, die fand ich nur mäßig gut. Ich weiß jetzt nicht, wie die Folge hieß, aber Sheldon hat dort die Caltech mit seinem Vater besucht.
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  3. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Juhu....

    ...ich habe für 15 Minuten die Sonne genießen können - herrlich.

    Beim kleinen Einkauf als flüchtige Beobachtung festgestellt: 50% FFP-2, 40% OP-Masken, 10% Alltagsmasken.

    @Tara: Die Menschen werden mit den FFP-2 Masken nicht anders umgehen als sonst. Vom Einmalbenutzer bis zum 'ich trag das Ding bis es auseinanderfällt' wird alles dabei sein.

    Ich trag jetzt die OP-Masken und für Arztbesuche heb ich die FFP-2 auf.

    So wie Du auf die Meldung vom Wohnungsbrand durch Trocknung von Masken wartest, warte ich nämlich immer noch auf Schließungsmeldungen von Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland usw., weil alle Mitarbeiter in Quarantäne sind. So groß scheint die Ansteckung beim Einkaufen nicht zu sein.

    Bei Dir auf Arbeit ist das natürlich was ganz anderes.


    @Blaubärchen: Der Besuch an der Caltech war die auf ProSieben aktuelle Folge. Schön, wie sie in die Mensa schauten.
    Dass die Staffeln nun nicht mehr an den Charme von Staffel 1 heranreichen war zu erwarten - liegt auch einfach daran, dass der Süße größer und älter wird und sich irgendwie auch alles wiederholt.
    Liebe Grüße - Hedwig

  4. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    Huhu…

    …was für ein Tag – ich will, dass, das Durcheinander sich jetzt, in dieser Sekunde auflöst

    Genießt den Tag


    ich auch

    fange sonst echt gleich noch an zu weinen..... Details erspare ich Euch...

    von gestern kann ich auch nix erbauendes berichten.....ich war so platt vom Vortag, dass ich nix richtiges auf die Reihe bekommen habe. Es taten alle Gräten weh. Montag abend kam ich kaum die Treppe hoch

    Schritte: 11.786

    Hedi, Du machst mich nicht traurig, das bin ich eh. muss dauernd an ihn denken, es sind nun schon 7 Wochen vergangen. klar, mittlerweile wird man auch auf der straße angesprochen, am Anfang hab ich immer nur fragende Blicke gesehen, wo denn unser Hund ist. Alles doof, weil man einerseits nicht unhöflich sein will, andererseits aber auch nicht immer wieder in Tränen ausbrechen möchte, wenn man es jemandem erzählt.

    Heute ist es immerhin auch trocken und ich werde gleich eine große Runde flitzen, um den Kopf frei zu bekommen. Vielleicht sieht dann die Welt schon wieder anders aus

    Was Hedi übers Wassertrinken schreibt, ist vollkommen richtig. ich bin leider auch so ein Fall *augenzuhalt* . hab es fertig gebracht, am Montag nix ausser 2 Tassen Kaffee zu trinken, an einem Brüottag von 6 - 19 Uhr . Abends dann auch nur noch 1 Glas Wasser. So geht das nicht. Hab ein richtig schlechtes Gewissen.... natürlich verliere ich so auch kein Gramm Gewicht. Letzte Woche hab ich mich am Riemen gerissen und viel Tee getrunken. aber genug war das auch nicht und dranbleiben jeden Tag aufs neue ist echt schwierig, besonders jetzt im Winter. Herrjee!!!!!!

    So, ich packe gleich langsam zusammen. Kopf- Nacken tun seit gestern schmerzen, ich muss mich bewegen.......

    Bis morgen
    Leben. So wichtig.....
    ___________________________________


    Sept. 2020 86,0 kg
    Dez. 2020 79,8 kg

  5. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Dem Herzchen hinterwink - viel Spaß beim Laufen.

    An Bürotagen kommt ich klar und trinke mindestens 1,5-2 Liter. An freien Tagen ist es schwieriger, weil ich vorm Spaziergang nicht zuviel einfüllen darf (Corona und die geschlossenen Entsorgungsmöglichkeiten lassen grüßen). Und am Abend trinke ich nicht mehr viel, um nachts nicht zu oft müssen zu müssen


    Die Gräten tun mir auch weh - aber man ist ja so langsam in dem Alter, da ist es gut wenn es weh tut
    Liebe Grüße - Hedwig

  6. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Trotz meiner 106 kg habe ich es dise Woche geschaft auf 70000 Schrite zu komen. Bin da richtig stols darauf. Und hab dabei sogar 2 kg abgenomen.

  7. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen

    Beim kleinen Einkauf als flüchtige Beobachtung festgestellt: 50% FFP-2, 40% OP-Masken, 10% Alltagsmasken.

    ......warte ich nämlich immer noch auf Schließungsmeldungen von Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland usw., weil alle Mitarbeiter in Quarantäne sind. So groß scheint die Ansteckung beim Einkaufen nicht zu sein.
    Sehe ich auch so: Beim Einkauf, gerade jetzt wo man nur flugs im Supermarkt oder Drogerie kauft, was man wirklich gerade braucht, da hält man sich nicht lange auf im Laden....wenn eh schon viele die medizinischen Masken tragen, ob es dann wirklich sooo viel verändert, wenn es nun auch für die anderen Pflicht wird? Und stimmt, ich las auch noch nichts, dass Supermärkte kurzzeitig schließen mussten, weil sich zu viel Personal angesteckt hat und das steht schließlich den ganzen Tag dort im Laden mit diesen vielen wechselnden Menschen

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    hab es fertig gebracht, am Montag nix ausser 2 Tassen Kaffee zu trinken, an einem Brüottag von 6 - 19 Uhr . Abends dann auch nur noch 1 Glas Wasser......

    ....... Kopf- Nacken tun seit gestern schmerzen, ich muss mich bewegen.......
    Kein Wunder - Bürotag viel zu lang, zu wenig getrunken, zu viel gesessen...mir täten vermutlich nicht nur Kopf+Nacken weh

    Zitat Zitat von ponygirl85 Beitrag anzeigen
    ....habe ich es dise Woche geschaft auf 70000 Schrite zu komen. Bin da richtig stols darauf.
    Hey super Dranbleiben, weiter Schritte sammeln!

    Vermelde von heute: zum Frühstück 1,5 l Grüntee, mittags eine große Schale 50/50-Kaffee, beim Job 300ml Brombeersaftschorle, zwischendrin 2 Gläser Wasser und abends zuhause noch eine große Schale Tee "Holunderbeere&Echinacea"...nun ist aber wirklich genug mit der "Sauferei"
    Schritte gab es natürlich auch noch 12.647
    LG WhiteTara

  8. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moin moin,

    Frühstück.
    Morgen komme ich wohl frühestens so gegen 8 Uhr – ich will so früh als möglich im Büro sein (=damit ich niemandem begegne) und den Drucker zum Duell herausfordern. Frühstück gibt es dann hinterher., versprochen.

    14.166 Schritte + wie vortags die Sporteinheiten
    Arbeit – Frühstück – Spaziergang – Schatzi zur Arbeit winken – Online-Konferenz bis in den späten Nachmittag – Spaziergang mit Einkauf – sporteln – Abendessen –auf Schatzi warten – quatschen – zügig in die Heia.

    An der Trinkfront hab ich gestern auch fleißig gearbeitet, schon ganz okay, aber nicht zufriedenstellend.
    Was die Ernährung angeht, so müssen Schatzi wie auch ich uns/mir keine Mühe geben, Obst und Gemüse in ausreichender Zahl und Qualität in uns hinein zu tun. Das läuft quasi automatisch, so ist z.B. Gemüse zu 75 Prozent und Obst zu 20 Prozent das Mitnehmessen auf Arbeit. Die restlichen Prozent sind mal Nüsse, Kekse, eben so bissel Nervennahrung. Im Homeoffice handhabe ich das auch so.

    @Blue: 50km? Oh. *hüstel*

    @Herzchen und @Hedi: Wenn Ihr nicht an die See könnt , könnt Ihr dort auch nicht morden, also nix mit „Küstenmorden live“ und so.

    @ponygirl: Das ist doch klasse, super. Da kannst Du wirklich stolz sein. Gratuliere, nun heißt es dranbleiben und tapfer weiterlaufen.

    In diesem Sinne – ich laufe, äh arbeite dann mal los.
    Liebe Grüße und habt einen gemütlichen Donnerstag,
    nobody

  9. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    @Nobody, na, wer hat das Duell gewonnen, du oder der Drucker? Ich hoffe, das Resultat sieht nicht so aus

    Und mit *hüstel* sagst du was...ich ärgere mich auch über mich selbst. An den Tagen, an denen ich nur 3 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen hab, bin ich hier im Schongang gelaufen. Und das Wetter hier ist so ne Sache für sich, Regenjacke hin oder her. Fröschle`s Buggy ist ja ein offenes Gefährt; ich könnte zwar eine Regenabdeckung drüber machen, aber dann ist er völlig in Plastik eingeschlossen, sieht nicht vernünftig raus und bekommt dann nach 5 Minuten einen Schreianfall, weil er das total doof findet.

    Heute Nacht hab ich schon gehört, dass es recht windig ist - heute morgen um 8 Uhr tobte draußen ein Sturm mit 85 km/h und peitschendem Regen bei 3 Grad. Da ist meine Motivation nicht sehr hoch, ehrlich gesagt. Vielleicht ist es ja heute Nachmittag wenigstens trocken, dann schnür ich mir den kleinen, 8,2 kg schweren Frosch in die Trage und geh wenigstens nochmal ne kleine Runde um den Block.

    Heute Nachmittag ist dann auch endlich mein Termin beim Arzt...ich hoffe auf ein paar Erkenntnisse, damit ich die Schmerzen in den Füßen und Beinen endlich loswerde.

    @ponygirl, super, das ist doch ein super Anfang
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  10. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo Ihr Lieben,

    die Leistungen von ponygirl sind für den Anfang super. Weiter so und lass dich von unseren Zahlen nicht entmutigen, auch wir haben fast alle langsam angefangen.

    Mein gestriger Tag verlief eigentlich sehr gut. Ich habe etliches im Büro geregelt bekommen. Es gibt eine für uns sehr erfreuliche Nachricht. Am Dienstag können erstmals unsere Wohnung besichtigen. Wir werden dann unsere Tochter mitnehmen, denn 6 Augen sehen mehr als 4 Augen. Ich habe mir bereits einige noch offene Fragen aufgeschrieben und will sehr viel fotografieren und auch Filmen.

    Gestern ging bei uns das Wetter zwar noch, aber seit heute Nacht ist es sehr stürmisch. Nun bin ich gespannt wie es heute Nachmittag wird.

    Wenn nicht, dann eben nicht. Ich habe auch genug andere Sachen zu erledigen. Gestern habe ich die Pantoffel für die große Maus fertig gestrickt. Nun müssen sie noch gefilzt werden. Das hat mir so gut gefallen, das ich meine wieder aufgezogen habe und auch nach dem Muster stricke. Am Montag habe ich meiner Tochter den Loop und ein passendes Stirnband aus der Restwolle mitgegeben. Leider fand die große Maus das Stirnband besser für sie. Also werde ich dann aus der Restwolle von meinem Loop und von der Tochter ihr ein eigenes Stirnband stricken. Unser Enkel fährt so was auf seinen Popa ab, wenn aus dem Auto aussteigt, ruft er ihn bereits. Leo ist ganz stolz darauf.

    Schritte habe ich gestern 18.325 erlaufen.

    Nun sollte ich noch eure Nachrichten lesen.

    Viel Spaß schildpad und fliegt mir nicht fort.

Antworten
Seite 521 von 551 ErsteErste ... 21421471511519520521522523531 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •