Antworten
Seite 488 von 492 ErsteErste ... 388438478486487488489490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.871 bis 4.880 von 4915
  1. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Puh, brauche eine Pause bei meinen Laufmäusen....habe mich den ganzen Morgen mit einer kniffligen Geschichte befasst und bin fast fertig ist das schön........Dann also mal Platz nehm und den leckeren Freitagstisch bestaunen................... yammmm.....

    von gestern gibt es 18.436 zu berichten. Ein ganz normaler Donnerstag.

    Hab mich ja gestern noch gefreut, dass die Perle heute kommt..... immer noch krank...... In letzter Minute wurde abgesagt....komisch...

    Es war also die völlig richtige Entscheidung, das mit dem Pflegedienst dingfest zu machen. Man ist dann künftig auch nicht immer von einer Person abhängig.

    Nun denn, da ich bei uns eh schon alles vorbereitet hatte, wie Stühle hochstellen usw., mache ich das gleich selbst mit saugen, putzen und die Bäder und Spiegel. Bin heute sowieso Mittagskind.

    Anschließend gehe ich dann meine Runde und werde mich anschliessend daran machen, meine Lichterhäuser aus dem Lager im DG zu holen und schonmal Richtung Keller/Bügelzimmer schleppen. Morgen früh will Schatzi dann alle Vorarbeiten incl. aufhängen einer neuen Deckenlampe leisten, danach kann ich in Ruhe mein Dorf aufbauen -ein schönes Ritual. In dem Zug wird dann auch direkt alles weitere übers Wochenende weihnachtlich dekoriert. Ansonsten wird noch hier und da am Schreibtisch gearbeitet, aufgeräumt und gelaufen und bisschen ausruhen.

    An Weihnachten und wie komisch das dann dieses Jahr werden soll, mag man gar nicht denken.....so oder so freue mich auf den Urlaub über die Tage und mal die Seele baumeln lassen und entschleunigen.



    Bis später, habt ein schönes Wochenende, falls wir uns nicht mehr lesen
    Leben. So wichtig.....
    ___________________________________


    08.09.20 86,0 kg
    19.10.20 81,7 kg

  2. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Vermelde von heute 13.494 ....hm, da fehlen noch 19 Schritte

    Die letzten 5.000 bei frostiger Kälte gesammelt: Mitten in der Stadt beim Job bekamen die ersten Autos schon Eiskristalle auf dem Dach, als ich in den Feierabend sauste. Dachte erst noch: Bäh keine Mütze, keine Handschuhe dabei Nach 2 min waren die Finger eiskalt...tapfer weiter gewackelt und dann passierte es: Ihr kennt das sicher auch, dieses Gefühl, wenn es auf den Wangen anfängt zu kribbeln vor Kälte ---> völliger Endorphin-Kick: Ich wurde hellwach und einfach nur gute Laune "YEAH - es ist Winter" und ratzfatz waren auch die Finger wieder mollig warm. Ich bin so beschwingt heim gekommen, dass ich mir nur eine Mütze schnappte und die dünne Regenjacke gegen die Daunenjacke tauschte und gleich wieder raus bin in die Kälte und noch durch die Dunkelheit spazierte

    Zur Belohnung und Start ins freie WE wurde dann die erste heiße Schoki angerührt, das passte ja nach der Kälte. Die Wintersorte scheint neu zu sein, ich kenne sie jedenfalls noch nicht -> wurde aber für lecker befunden

    Hedi - ich habe da als Schokojunkie überhaupt gar kein Problem mit, wenn ein bestellter Großeinkauf Schoki hier ankommt. Das sind immer ausgewählte Sorten mit köstlichem Geschmack: Da reicht ein Riegel von der Tafel oder je nach Sorte auch nur ein einziges Stück, was langsam auf der Zunge zergeht Mir hilft das auch immer, wirklich teure Schokolade zu kaufen - mein persönlicher Rekord liegt bei 12€ für 100g Schoki....aber es ginge auch noch teurer. Da sind die Zotter-Schokoladen schon fast Billigware Solche Leckerlie-Schokoladen kann ich mir prima einteilen! Wenn man mir aber 1 Tafel Ritter-Sport hinlegt, futtere ich die auch mit sofort ganz weg

    Ich kompensiere das dann mit Bewegung: Habe gestern und heute im Sportraum beim Job schon eifrig Krafttraining am Seilzug fürs Skilaufen gemacht...und natürlich prompt leichten Muskelkater an den üblichen Stellen.

    Es gibt noch mehr leckeres zu futtern: Beim Job ums Eck ist eine kleine Nuss-Rösterei und die machen total leckere Sachen: gibt die Nüsse pur ganz natur, geröstet ohne was oder geröstet mit tollem Gewürzmix Ich schwärme gerade für die Feuertänzer (Cashew mit Chili-Paprika) und die Wilde Rosmarie (Cashew mit Rosmarin+Thymian) Wird im Pfandverpackung verkauft, ich kann es online bestellen und zahlen und dann einfach direkt in der Rösterei auf dem Arbeitsweg abholen. Ist auch tolle Nervennahrung im Job.
    LG WhiteTara

  3. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    20.11.-12'021 Schritte ....
    ooohhhhh,geröstete Nüsse,lecker,oder lecker Pralinen,oderoderoder...und führe mich nicht in Versuchung
    Hier Minusgrade,die ich nächtens durch Lädenschliessen von den letzten Blumen wegzuhalten,aber ich mag stockfinstere Wohnung nicht.Katzen haben mich nach fünf ausm Bett geholt,danach nur noch Blödsinn geträumt als ich endlich wieder eingeschlafen war.
    Der Hund meinte kurz vor sechse auch,es müsse jetzt was geschehen,die war nach der Ansage aber wieder ruhig in ihrer Box.Würde sie rumgeistern können...ich möchte lieber nicht drandenken
    Ich wünsche allen ein erholsames WE und immer warme Hände/Füsse
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein




  4. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Ohje, ich war schon lange nicht mehr hier, aber der Duft der gerösteten Nüsse hat mich magisch angezogen

    So ein Stand wäre finanziell für mich ein Verhängnis

    "Meine" Lieblingsschokolade kommt -soweit ich recht informiert bin- aus dem Schwarzwald und kostet "nur" 8 €/100g. Aber sooo lecker. Die gibt`s aber hier nur in ganz wenigen kleinen Läden und auch nur in den kalten Monaten. Ansonsten kann man sie direkt online kaufen.

    Aber auch diese von Lindt aus dem Supermarkt schmeckt sehr lecker!

    Jetzt aber schnell das Thema gewechselt, sonst plünder ich noch den Vorratsschrank

    Die letzten Tage waren schön, es ist aber nichts aufregendes passiert.

    Am Mittwoch war ich noch mit meiner Facebook-Freundin spazieren, wir haben einen Kaffee to-go getrunken (weil wg. Corona und so, daheim treffen mag sie sich gerade nicht, ihre Mama ist Risikopatientin) und gequatscht.

    Donnerstag hab ich vormittags für uns alle gepackt, das Auto beladen, nebenbei ums Fröschle gekümmert, während Schatzi im Homeoffice daheim war. Seine Mittagspause haben wir für die Fahrt zu seinem Elternhaus genutzt, dort sind wir jetzt seitdem, weil er in Abwesenheit seiner Eltern Handwerker beaufsichtigt. Nächste oder übernächste Woche nisten wir uns hier deswegen nochmal ein. Er hat sich dann also hier einen Arbeitsplatz eingerichtet, Mini und ich haben den Nachmittag bei meinen Eltern verbracht. Oma und Opa waren glücklich, den Kleinen mal wieder dazuhaben und für mich ist das auch ganz schön, mal ein bisschen die Arme freizuhaben Opa hat ihn sich in die Trage gepackt und ist spazierengegangen, ich hab mit meiner Mama währenddessen über dies und das geklönt.

    Gestern, also Freitag, hab ich mich morgens mit einer Freundin + Baby zum Spaziergang getroffen, ab mittags war ich erstmal wieder bei meinen Eltern. Sobald Schatzi Feierabend machen konnte, sind wir zu dritt nochmal ne Runde spazieren gegangen und ich hab den Abend gemütlich erst in der Wanne, dann gemeinsam mit Schatzi vorm Kamin verbracht. Entspannung pur.

    Heute sind wir zum Mittagessen bei meinen Eltern eingeladen, heute Abend machen wir einen Spieleabend.

    Soweit zu mir erstmal. Gleich werden wir nochmal mit den abhanden gekommen Eltern in Schweden telefonieren und sie auf den neuesten Stand bringen.

    Melde mich die Tage nochmal
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  5. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    ...und immer warme Hände/Füsse
    Füße Dank Goretex-Schuhen trotz nur dünner Socken mollig warm; Hände auch ohne Handschuhe warm...aber die Nase war nun nach fast 23.000 Schritten in eiskaltem Wind reichlich verfroren. Dafür gab es Sonne satt. Ich liebe das: kalte und sehr reine Luft+Sonnenschein!

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    "Meine" Lieblingsschokolade kommt -soweit ich recht informiert bin- aus dem Schwarzwald
    Ja, die kommen sozusagen hier "von mir" ....aber "mir/Schwarzwald" ist da doch etwas weit gegriffen Erkundelektion zum WE: Ich sage ja auch immer "Grüße aus dem Schwarzwald" - geografisch korrekt wohne ich im Breisgau, das ist sozusagen die Region vor den Schwarzwaldbergen und die tollen Gugelhupf-Pralinen werden auch außerhalb der Schwarzwaldberge produziert: Ihr Herkunftsort ist sozusagen wie ein Vorort von Basel, die sind also fast schon Schweizer

    Freut mich, dass es für euch auch ganz toll ist, gerade mal im Haus zu sein und sich damit die Großeltern über mehr Zeit mit dem Fröschle freuen können

    Ich bin nach dem langen Spaziergang so was von platt, ich glaube ich lege heute nur noch die Füße hoch
    LG WhiteTara

  6. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    das Wochenende bekommt 10 Punkte, es ist sooooo schön draußen! Es hat zwar genieselt und war grau in grau, aber es ist toll, draußen sein zu dürfen.

    Kommt Ihr frühstücken? Aber nicht zu schnell gesaust kommen, sonst bremst Ihr nicht rechtzeitig und segelt den Abhang hinunter oder landet im Pool.

    20.11.: 16.675
    21.11.: 19.707
    22.11.: 20.214

    Freitag wurde noch ein Kuchen gebacken und es wurde eingekauft. Bei einem laaaaangen Spaziergang die neue Freiheit genossen. Zum Abendessen kam Mama vorbei – während Schatzi die Küche wieder aufräumte, hab ich Mama heimgewackelt. Nachrichten, aus die Maus.

    Zum Samstag gemütlich gefrühstückt – in die Stadt gefahren, in der Bibliothek Bücher retour gegeben – wegen Mamas neuem Rechner geschaut – heimwärts. Schatzis Tochter kam zum Kaffee vorbei. Spieleabend – Abendessen – gemeinsam aufräumen – quatschen – Heia.


    Sonntag früh zu Mama auf einen Plausch, Spaziergang und einige Erledigungen.
    Kaum Zuhause von lieben Freunden einen riesigen Berg Tannengrün geliefert bekommen, so kann ich heute dann gleich mit Mama die Gräber winterfein machen. Das verzögerte sich ja enorm durch unsere Quarantäne, aber manchmal sind eben solche Steine im Weg, dass man Traditionen umstossen muss.
    Schatz wecken – Frühstück – Gartenarbeit – Kaffeepause – Tannengrün vorbereitend kleinschneiden – zum Friedhof rasen und schon auf die Gräber verteilen, damit ich heute mit Mama gemütlich in der Mittagspause eher bummeln, als arbeiten muss - Abendessen – Schatzi in die Arbeit winken – mit Schatzis Eltern telefonieren – Fotokalender am Rechner fertigbasteln – Heia.


    Bei uns auf Arbeit sind nun wohl die letzten Tage einige aktive Infektionsfälle aufgetreten, so dass dringend für mindestens vierzehn Tage Homeoffice zu präferieren ist. War also sogar von Vorteil, dass ich in Quarantäne war und somit nicht ins Büro gefahren bin. Junger Mensch muss auch mal Glück haben, gell?

    Bzgl. Schoki hab ich mir die Bilder mal lieber nicht zu intensiv angeschaut… ich befürchte, das würde einen gehörigen Appetit anstacheln, dem dann nachgegeben werden würde. *Augen zuhalt*

    @Tara: Fairfood gibt es bei uns im Alnatura - Danke für den Tip, da werde ich mal ein Gläschen holen.


    @Scooter: Was machen die Gartenvorbereitungen? Hab gestern an Dich denken müssen, als wir die Gründüngung untergebuddelt haben und dann auf unserem Acker standen und überlegten, was wir wie ggf. pflanzen wollen.

    @Blue: Schön, dass Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Durch Eure Haushütung kommen die anderen Großeltern zum Fröschle-Knuddeln. Sehr schön.


    Bis später, liebe Grüße,
    nobody

  7. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …da ich nicht in Quarantäne war, bekommt das WE von mir nur 5 Punkte – erstens war das Wetter mehr als bescheiden mit Dauerniesel und Dunkelheit von früh bis spät. Wobei heute natürlich die Sonne vom blitzeblauen Himmel strahlt.
    Zweitens wurde die Weihnachtsdeko zu 80 Prozent aufgebaut – vorher noch eine Runde Fenster putzen, saugen und diverses hin und her räumen. Somit war der Samstag sehr, sehr arbeitsreich. Sonntag vorkochen, Küche, Bad und am Nachmittag den Adventskalender aufgehängt – noch 9 Tage und es kann gerubbelt werden.



    Schritte:
    FR 11.977
    SA 10.268
    SO 10.558 - gefühlt waren es SA/SO doppelt so viel, weil ich unzählige Male in der Wohnung hin und her geflitzt bin.

    Und auch wenn die Zahlen mager sind – Sonntag wurden die 4 Millionen voll gemacht.

    Übrigens habe ich keine Lieblingsschoki, wobei ich eher auf die Vollmilch- und „normalen“ Zartbitter-Varianten stehe. Die gewürzten Nüsse könnten mir gefährlicher werden.

    Für die Gärtner habe ich einen Lese- und Nachmach-Tipp für ein Hochbeet. Besucht mal die Seite …biogarten.at (www nicht vergessen ) – es geht um Gemüse- und Salatanbau im Winter. Sehr spannend.



    Und nun nehme ich mal Anlauf – um die Aktenberge zu erklimmen oder doch lieber am Frühstückstisch vorbei in den Pool einzutauchen (sensationeller Frühstücksplatz)

    Also auf in eine flotte, gesunde Woche
    Liebe Grüße - Hedwig

  8. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    So, Ausflug mit Mama beendet, alles erledigt und nun sieht es fein aus. Bin zufrieden,; Schritte wurden somit auch schon für heute reichlich gesammelt: 10.745 Shrimps sind schon geangelt.


    @Hedi: Danke für den Tip mit dem Bio-Garten... schöne Beiträge, hab mir den Blog in die Favoriten gelegt, da werde ich später nochmal stöbern und lesen gehen.
    Sei nicht traurig, das ist doch Tradition, dass es wochenends schlechtes Wetter gibt und unter der Woche Sonne. Nur bei Tara ist das außer Kraft gesetzt, da regnet es immer dann, wenn sie frei hat, egal ob unter der Woche oder Samstag/Sonntag.

  9. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    breakfast is ready. Herbei, herbei.
    Ich werde voraussichtlich morgen früh erstmal ins Büro fahren… bin mit dem Frühstück also wohl etwas später dran.

    22.018 Schritte sind es geworden.
    Fast habe ich das mit dem Nixtunmontag hinbekommen: Arbeit, Friedhof, Arbeit, Spaziergang mit Einkauf, noch ein kleiner Spaziergang, Abendessen, mit Schatzis Eltern telefonieren, Nachrichten gucken, Schatzi winken, Urlaubsfinanzen prüfen, Fotobücher bearbeiten. Mehr ist nicht passiert.

    Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
    nobody

  10. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu...

    ...oh, lá, lá ein französiches Frühstück - ich liebe Croissants - Merci Cheri

    Mein Montag war im Büro sehr arbeitsreich, habe gleich zwei Aktenberge abgetragen. In der Pause einen herrlichen Sonnenspaziergang genossen. Nach Feierabend nur Plauderei bei Mama und realxen auf der Couch. Zwei Serienfolgen geschaut und dann "Gott" - sehr gute Besetzung und beeindruckende Darstellung. Lange nicht mehr so gebannt vorm Bildschirm gesessen.

    Schritte: 12.256 - eindeutig einer zuviel

    @Nobody: Fotobuch - war das nicht das verbotene Wort - das Jahr 2020 wurde bei mir bisher nur grob sortiert, der Herbst schlummert sogar noch auf dem Handy.

    Aber jetzt ist erstmal Stimmung angesagt. Durch die Vorarbeit habe ich ein Zeitfenster und werde dieses nutzen um den Dienstweihnachtsbaum aufbauen.

    In diesem Sinne - funkelnde Grüße und genießt den Tag
    Liebe Grüße - Hedwig

Antworten
Seite 488 von 492 ErsteErste ... 388438478486487488489490 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •