Antworten
Seite 400 von 424 ErsteErste ... 300350390398399400401402410 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.991 bis 4.000 von 4235
  1. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Schritte gestern, Tagesziel knapp verfehlt mit 9.898 - aber eine schöne Zahl

    Heute war es den ganzen Vormittag garstig schwül, mein Kreislauf neben der Spur - wenn ich mich irgendwie bückte, wurde es mir prompt schwindelig --> keine gute Bedingung, denn beim Wildgans flattern muss ich mich ganz oft runter bücken.

    Also haben wir aus dem geplanten Qi Gong Meeting einfach einen Waldspaziergang gemacht und sind 3h kreuz und quer die Waldwege rauf und runter, samt Picknick-Pause. Der Qi-Meister kannte doch tatsächlich die Sägemännle noch nicht. Dank des Regens von gestern gab es genug Wasser, dass man ihr Glocken-Kling-Klong schon hören konnte, bevor man sie sah. Und ich staunte, dass der Wegweiser zu ihnen mittlerweile nicht nur einen "grünen Hut" hat, sondern sogar ein kleines Bäumchen oben drauf gewachsen ist. Zum Abschluss gab es noch Bio-Kaffee und sehr köstliches Demeter-Eis bei der Kaffeekiste

    Schritte bisher: 19.484...vielleicht werden es noch etwas mehr
    LG WhiteTara

  2. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    herbei, herbei zum Montagsfrühstück – und zum Endspurt im Juni.

    26.06.: 17.426 + 14km Radl
    27.06.: 26.726 + HIIT + BodyCombat + 15km Radl
    28.06.: 15.167
    Tiersichtung: erst ein Reh, dann mehrere Rehe am Waldesrand


    Das Wochenende war schön, aber auch anstrengend, mit Sonne pur und mit Gewitter und Hagelschlag. Es war also von allem was dabei.

    Freitag nach der Arbeit bei Paps und den anderen nach dem rechten sehen, ins Gartencenter für eine Kollegin einen Gutschein holen. Zuhause etwas herumgeräumt, dann zu Schatzis Eltern zum Abendessen geradelt, während Schatzi direkt von Arbeit hingefahren ist und schon einige Handgriffe erledigt hatte. Seine Tochter war auch da und am frühen Abend schaltete sich dann auch sein Sohn aus der Ferne via Videokonferenz dazu. Schön geschwatzt, angenehm entspannter Abend. Während Schatzi seine Tochter noch heimfuhr, bin ich heimgeradelt mit komischen Magenschmerzen, zuhause Magentropfen und Wärmflasche und direkt in die Heia.

    Sport stand am Samstag auf dem Plan. Zwei Stunden fast in praller Sonne draußen Sport gemacht, zuhause mittägliches Frühstück und ab auf die Radl und in die Stadt gekurvt. Bissel gebummelt und geschaut, aber nix gekauft. Heimwärts und ab in den Garten. Mit den ersten Regentropfen vom großen Gewitter gerade so zuhause angekommen. Lange am Balkon gestanden und dem Regen und Hagel zugeguckt, der eine hohe, aber dürre Birke umgeworfen hat. Genau die Birke, wo Grünspechti immer sitzt und zu uns rüber guckt. *traurig guck* Dann Abendessen, Spaziergang, Zeitungsschau und bissel TV.

    Gestern sind wir dann mit dem Motorrad zu einer Gartenmesse gefahren, war schön, aber eigenltich zuviele Menschen, denn als ein richtiger Platzregen runter kam, da drängelten sich viele zu eng unter die vorhandenen Schirme und Stände. Wir hatten es gut abgepasst und hatten uns nach einem Blick in die Wetter App für einen Kaffee in ein Zelt gesetzt und gewartet, bis der Regen kam und wieder ging. Für den Garten eine neue Gartenschere erstanden (das war der Plan) und vier Callas mitgenommen, die nachmittags im Garten noch eingebuddelt wurden; viel Gartenarbeit erledigt. Mama war auch ganz fleißig mit zu Gange. Abendessen (Fischbrötchen ), fertig.

    Heute hab ich nun Homeoffice und arbeite gleich los. Freitag werde ich voraussichtlich Urlaub nehmen, mal sehen.


    @Tara: Wenn ich vom Spaziergang lese, dann war es definitiv eine tolle Entscheidung, gegen die Wildgans. Zwar konntest Du sie nicht üben, aber mental war es sicherlich ein ähnliches Level. Hoffentlich spielt Dein Kreislauf nimmer verrückt, wenn die Gewitterfronten durch sind.
    Die Sägemännle finde ich toll. Vor allem, wenn ich mir vorstelle, dass man sie schon im Wald eher hört als sieht… super. Na und Deine Schluchtenwanderung mit Leckereien-Rucksack… hach, klasse.

    Nun denn, nützt ja nix, ich scheuche mich mal an die Arbeit.
    Liebe Grüße,
    nobody

  3. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    .....Frühstück mit meinen Lieblingsmäusen....ich liebe es....und noch so einen tollen Platz....danke lieber Koala.....

    Unser WE war auch sehr nett. Fr noch 2 Runden gedreht, Sa morgen waren wir mal nach einem Tischgrill schauen und waren erfolgreich. Ich war dann noch fix im Dänischen Bettenlager und habe 2 Kuschel-Dekokissen für meine Couch mitgenommen.

    Danach haben wir noch Grillgut, Gemüse und Eis gekauft und sind wieder heimgefahren. Nachmittags habe ich noch Paps zu einem Kaffee hochgeholt und dann sind wir spontan abends noch zu fuss mit ihm essen gewesen. Anschliessend Paps heimgebracht und eine Runde mit durch den Wald gelaufen. Gestern morgen allein meine Runde gedreht, dann was am Schreibtisch gearbeitet, gelesen und nachmittags waren wir dann noch eine Riesenrunde zusammen, Tiersichtungen: die Alpakas und jede Menge Rehe anschliessend hatte ich aber echt genug und war froh, als ich wieder daheim war Der Liebste sagte dann nur, Na, Du willst doch immer laufen. zwinker:

    wir haben dann direkt gegrillt, der neue Grill musste ja eingeweiht werden. Dazu gabs Drillinge mit Rosmarin aus der Heissluftfriteuse. Danach nur noch Küche aufräumen, Couch und lesen. Das WE war ganz und gar nicht figurfreundlich. Zu viel, zu fett, zu lecker. So gibt das nix mit dem Abnehmen, im Gegenteil, Höchststand. Da kann ich noch so viel gehen, habe das Gefühl, es kommt immer mehr dazu und eine gewisse Schwerfälligkeit Brauche wohl nicht extra zu erwähnen, dass ich mich sehr unwohl fühle und mir nur noch 2 Hosen passen.

    Habe mein Buch "Das Meer in Deinem Namen" auch beendet, 542 Seiten.


    Fr 28.387
    Sa 17.557
    So 25.791


    Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche....
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg

  4. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen allerseits,

    ich muss erstmal nachdenken, was die letzten Tage so passiert ist...irgendwie ähneln sie sich doch sehr und ich weiß oft gar nicht mehr, was ich wann gemacht habe und ob ich überhaupt was gemacht habe ich versuche mal zu rekonstruieren

    Freitag: Termine hatte ich keine, war zwischendurch nur mal kurz beim Rossmann, um ein paar Fotos vom Fröschle entwickeln zu lassen für die Großeltern und Windelnachschub zu besorgen. Als er seinen Mittagsschlaf gehalten hat, bin ich ebenfalls in einen Tiefschlaf gefallen - so k.o. war ich noch von der Nacht, als mein Frosch beschlossen hatte, einfach mal von 3 bis 5.30 h wach sein zu wollen Aber das Nickerchen am Mittag hat gut getan und so kamen ein paar Lebensgeister zurück. Das Wetter war irre drückend und es war sooo heiß, also gab es unser Lieblings-Sommeressen: Wassermelonensalat mit Feta, Gurke und Minze. Sehr erfrischend. Dazu einen gegrillten Filetspieß.

    Samstag hatten wir ein Klima wie im Gewächshaus. Fröschle war davon so erschlagen, dass er irre viel geschlafen hat tagsüber. Nachmittags haben wir mit unserem Verein mitgefiebert. Erst wollten wir uns das Spiel gar nicht ansehen aus Rücksicht auf unser Herz , aber als wir mitbekommen hatten, dass sie in Führung liegen, haben wir es doch gewagt und wurden mit einem 6:1 und dem Relegationsplatz belohnt Gewonnen ist zwar noch nichts, aber es gibt wieder etwas Hoffnung auf den Klassenerhalt. Anschließend wurde ein bisschen aufgeräumt und die Wohnung auf Vordermann gebracht, denn für Sonntag war Besuch angekündigt.

    Sonntag dann spätes Frühstück, dabei haben Mr. Blue und, ich aus der Mediathek die Sendung mit der Maus angeschaut und gelernt, wie Neoprenanzüge hergestellt werden Mittags hab ich nochmal den KiWa ein bisschen durch die Siedlung geschoben und am frühen Nachmittag trudelte der Besuch ein: Mr. Blues Cousin mit Frau und Kind. Der Kleine (3 Jahre alt) war so fasziniert vom Mini-Frosch und stand minutenlang an seiner Wiege und schaute ihn an und freute sich (O-Ton "der ist sooo klein und hat sooo viele Haare" ). Fürs Fröschle hat die Frau von Schatzis Cousin ein Set genäht, ich war total begeistert, das muss ich euch einfach zeigen
    Wir waren dann mit unserem Besuch noch auf einen kleinen Spielplatz in der Nähe - der Kleine flitzte über den Platz, die Männer standen fachsimpelnd unterm Kirschbaum und ich hab mir ein ruhiges Plätzchen für die Fütterung gesucht.
    War ein sehr schöner Nachmittag mit sehr lieben Leuten und sehr leckerem Kuchen

    Diese Woche wird terminreich: heute konnte ich noch einen Osteopathie-Termin ergattern, morgen muss ich zur Elterngeldstelle, übermorgen zur U3 mit dem Frosch und Donnerstag mit ihm zur Osteopathie. So wird uns wenigstens nicht langweilen.

    Und heute ist Mr. Blues letzter Urlaubstag, wahnsinn wie schnell die 5 Wochen jetzt um waren. Wo ist bloß die Zeit geblieben?

    ich komme später nochmal vorbei, ich muss jetzt erstmal Kaffee kochen, denn Mr. Blue und Mini-Blue sind gerade auf dem Rückweg vom Bäcker und erwarten dann Frühstück
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  5. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von nobody72 Beitrag anzeigen
    @Tara: Hoffentlich spielt Dein Kreislauf nimmer verrückt
    Der war schon abends wieder OK Die Nachmittagssonne hatte die schwüle Luft verdampft und damit war es dann auch wieder besser.
    Schade, dass der Grünspecht nun nimmer auf der Birke sitzen kann...dafür klingt das mit der Gartenmesse fein

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    .....Tischgrill .... 2 Kuschel-Dekokissen ....durch den Wald .... Tiersichtungen: die Alpakas und jede Menge Rehe
    Klingt alles nach einem tollen WE und lass dir nicht die Laune vermiesen von den zwickenden Hosen! --> es gibt jetzt den ganzen Sommer VIEL Gemüse (vom Grill), da kann das nur besser auf der Waage. Bei mir könnte man meinen, ich mache gerade Erdbeerdiät, bin nur am leckeren Obst futtern. An der Waage schleiche ich vorbei, die dürfte bei mir auch gerade Lebens-Höchstgewicht anzeigen. Komischer Weise passen die Hosen aber noch alle.

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    O-Ton "der ist sooo klein und hat sooo viele Haare" :
    Oh wie goldig und mit erst 3 Jahren schon so gut beobachtet: Er weiß, dass Babies oft nicht so viele Haare haben und sonst nur die ganz alten Menschen weniger Haare auf dem Kopf besitzen. Das selbst genähte Bekleidungsset ist ja ein tolles Schenk! Die Frau von meinem Neffen, kann auch so toll nähen und meistens trägt die kl. Tochter nur Selbstgeschneidertes.
    Eure Woche klingt dieses Mal wirklich recht voll mit Terminen, aber ich freue mich für euch, wenn es mit den Osteopathieterminen klappt, das tut euch beiden gut!

    Ich habe am Sonntag prompt die nächste Wald-Verabredung gehabt: Das ist bei trockenem Wetter so schön praktisch - man kann die Natur genießen, alle bekommen etwas Bewegung und auf den breiten Forstwegen ist Platz für alle. Es ging erst durch einen kleinen, etwas verwilderten Park, wo wir am Miniteich Libellen und ganz viele Posthornschnecken bestaunten. Einige hatten Häuser, die sicher größer als 3cm sind. Der direkte Uferweg am größeren Waldsee ist aktuell leider gesperrt, damit die neuen Mini-Frösche ohne Menschenfüße vom Wasser in den Wald kommen. Wir marschierten dann etwas rauf und runter, bis eine Panoramaliege zum Verweilen einlud. Zurück ging es dann am Waldrand und anschließend noch Stopp an der Kaffeekiste.

    Abends beendete dann der Anruf einer Kollegin meinen Urlaub....statt noch die ganze Woche frei, werde ich schon mal 3 Tage arbeiten. Unser Team trudelt immer wieder voll ins Chaos, wenn wir gerade mal in etwas ruhigerem Fahrwasser angekommen sind Die nächsten Wochen werden wohl für alle arbeitsreich werden; ich habe aber die Hoffnung, wenn der gesamte Juliplan irgendwann neu organisiert ist, werden wir das schon hin bekommen. Mein Urlaub ist ja nicht verloren, sondern nur verschoben auf irgendwann anders...vielleicht klappt es später dann ja auch unkomplizierter mit einer kurzen Reise, von daher kommt mir das gar nicht so ungelegen.

    Schritte gestern: 14.885 und heute bin ich bei 11.835
    LG WhiteTara

  6. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moinsen,

    Frühstück steht bereit, wir können also munter in den Dienstag starten, ins Finale für den Juni.

    25.850 Schritte + knapp 28km Radl sind es gestern geworden.
    Ein ganz normaler Homeoffice-Tag, wo ich wieder mal feststelle, dass ich viel schaffe. Die Arbeit erledigt, die ich mir als Aufgabe mitgenommen hatte. Nebenzu mit Schatzi frühstücken, eine Wäscherunde fahren aufhängen. Während Schatzi einkaufen war und im Keller bissel Ordnung gemacht hat, hab ich am Schreibtisch gehockt. Nachmittags dann kurze Radltour zum Einkauf, Garten, Abendessen, Küche aufräumen und Geschirrspüler starten und los ging es zur abendlichen Radlrunde. Toller Sonnenuntergang, das war so schön, auch wenn wir ordentlich schnauften, weil wir doch recht sportlich gerast, äh ich meine gefahren sind.
    Zuhause dann Johannisbeerernte auf dem Balkon, das Stämmchen ist nun leergefuttert. Bügeln, TV und aus die Maus.

    Heute wollen wir abends in die Stadt zum Sushi-Essen, mehr ist nicht geplant. Mal sehen, was der Tag bringt.

    @Blue: Das genähte Set fürs Fröschle ist ja super süß. Solche Geschenke zeigen einem ja auch, wie sehr sich die Menschen um einen herum auch mit übers Fröschle freuen.

    @Tara: Den verschobenen Urlaub kann man später mit „richtigen“ Plänen immer noch nachholen. Vielleicht sind es genau die Tage, die Du später im Jahr nutzen kannst, wenn Dein Lieblingsmann auch mitfahren könnte. Immer positiv aus der Wäsche gucken.

    Ja, Erdbeerdiät mache ich mit, gefolgt von einer Johannisbeerdiät, Himbeerdiät, Kirschdiät – und fürs Herzhafte eine Gurkendiät und Kohlrabidiät.

    @Herzchen: Nicht verzweifeln, wieder neu starten und dann kommen die Erfolge wieder. Ich weiß, das sagt sich leicht. Und eigentlich wissen wir, dass es das auch ist. Also… nicht jammern, was es letztes Wochenende so Leckeres zu essen gab und was die Waage gestern zeigte, sondern schauen, was die nächsten Tage zu optimieren und anzugehen wäre.

    Liebe Grüße und let’s go.
    nobody

  7. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen zusammen,

    ich nutze mal schnell die ruhige Minute und berichte hier:

    Gestern der Tag war recht anstregend, man könnte meinen, der Frosch hat schon den 1. Schub. Er wird ja morgen schon 5 Wochen alt, von daher könnte das passen - aber lt. der Fachliteratur heißt es, in der 5. Woche nach dem errechneten Geburtstermin - und da der Frosch ja 12 Tage eher kam, würde es demnach nicht passen. Aber was weiß die Literatur schon Er war jedenfalls sehr viel wach und quengelig und hat sich teilweise richtig in Rage geschrien. Ich bin dann abends noch gut 5 km mit ihm durch die Gegend gelaufen, später am Abend nochmal ne Runde durch die Siedlung mit der Trage.

    Die Nacht war dafür angenehm ruhig. Auch mal schön.

    Bei der Osteopathin konnte ich mal richtig schön entspannen und sie konnte mir auch schon ein bisschen helfen - aber ich soll in 3 Wochen nochmal wiederkommen zum Nachjustieren. Blöd, wenn die Bewegung bei einem Bein so eingeschränkt und nur unter Schmerzen möglich ist

    @Tara, ich hoffe, es ist nicht zu schlimm für dich mit dem abgebrochenen Urlaub. Vielleicht kannst du dich damit trösten, dass du beim nächsten Anlauf dann ein paar Ausflugs- oder Reisepläne umsetzen kannst.

    Thema Diät: Ich mach gerade die Essig-Diät. Vor jeder Mahlzeit frage ich mich "ess ich oder ess ich nicht"

    Herzchen, gräm dich nicht. Irgendwann wirst du die in deinen Augen überschüssigen Pfunde loswerden. Ich werde ab Herbst auch die übrig gebliebenen Schwangerschaftskilos (im Moment noch 5 von 15 kg) + ein paar Bonuspfunde in Angriff nehmen.
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  8. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …heute fange ich mal hier an, nicht, dass das wieder nix wird, so wie gestern.

    Vermelde ein schwüles Wochenende und einen turbulenten Start zurück ins Arbeitsleben.

    Freitag zum 85. Geburtstag vom Patenonkel – natürlich zu viele Leute da und viel zu eng aufeinander gehockt. Dass das auch schiefgehen kann, erlebte grade die große Tochter vom Cousin, die zum großen Familienessen war. Schwiegermama vor OP getestet, positiv – alle Gäste in Quarantäne und zum Test – alle negativ. Glück gehabt.

    Samstag wurden uns Gewitter und viel Regen versprochen – es gab genau einen heftigen Windstoß und ca. 100 Regentropfen – Ende. Resultat ein unerträglich schwüler Tag.
    Mit der Tante getroffen, ansonsten viel Zeit in der Wohnung verbracht. Im Wohnzimmer stehen nun die Regalwürfel an Ort und Stelle – gefällt mir, ist aber noch nicht ganz perfekt.

    Sonntag war es ganz angenehm draußen, also einen schönen Spaziergang gemacht. Daheim die Wohnung schöngemacht und alles für den ersten Arbeitstag gepackt. Dann die Wahl - Badezimmer putzen oder Steuererklärung - ich wählte die Steuererklärung - 480 € - nicht viel, aber besser als nix.

    Gestern im Büro von Aktentürmen erwartet worden. Dazu die liegengebliebene Arbeit der letzten zwei Wochen – so richtig wusste ich nicht, wo ich anfangen sollte. Nur gut, dass der Chef erst am 15.07. wieder da ist. Bis dahin sollte alles wieder geordnet sein. Um 13 Uhr den Griffel fallen gelassen, da ich ja diese Woche nur halbtags tätig bin. Spaziergang, Einkauf, Heimfahrt, Plauderei mit Mama, Badezimmergroßputz, Abendessen, bissel TV und aus die Maus.

    Schritte:
    FR: 11.652
    SA: 10.658
    SO: 10.694
    MO: 11.155

    Heute beim Frühspaziergang schon einen Hoppelhasen getroffen, der mir fast über die Füße gelaufen wäre.

    @Tara: Schluchtenwanderung, Waldwanderungen - so sollen Urlaubstage sein. Auch wenn der Urlaub jetzt schneller vorbei ist als gedacht – Du wirst immer das Beste draus machen.
    Kaffeekisten liebe ich, die haben meist sensationelle Kaffeeköstlichkeiten.

    @Blue: Das genähte Set ist wunderschön. Ich hatte damals einen Schnitt für so eine Hose als Wendehose. Eine Seite war immer einfarbig, die andere bunt. Wenn das Kind unterwegs gekleckert hatte, konnte man die Hose wenden und das Schmuckstück war sauber gekleidet.
    Sobald Fröschle das Outfit trägt, mach für die Näherin ein Foto – darüber wird sie sich sehr freuen (ging mir jedenfalls immer so)

    @Nobody: Darf ich mit zum Sushi-Essen? Wobei, morgen soll es regnen, da fahr ich ins Einkaufszentrum. Im großen Supermarkt ist ein Sushi-Stand.

    @Herzchen: Du Ärmste – ich fühle mit Dir – ich bin schon froh, dass die Waage bei mir zum Stillstand gekommen ist. Ich hoffe, dass sobald mein blödes Bein endlich wieder voll fit ist, es mal mit richtigen Fastentagen klappt.


    Oh je, schon eine Stunde im Büro und fast noch nix gemacht – Mädels, ich wünsch Euch was, genießt den Tag und lasst die Schrittis am letzten Junitag nochmal glühen.
    Liebe Grüße - Hedwig

  9. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Damit ich es umgehe, den Beitrag 4.000 schreiben zu müssen, bringe ich kurzerhand mal einfach noch einen Kaffee vorbei. *vorbeigetrabt komm*

  10. User Info Menu

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    4.000 - 5.503 - 13.00

    Aufdröseln müsst Ihr die Zahlen selbst


    Danke fürs Käffchen
    Liebe Grüße - Hedwig

Antworten
Seite 400 von 424 ErsteErste ... 300350390398399400401402410 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •