+ Antworten
Seite 350 von 356 ErsteErste ... 250300340348349350351352 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.491 bis 3.500 von 3555
  1. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.617

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu....

    ....alle man aufstehen, die Sonne lacht - Zeit für ein Frühstück mit Aussicht

    Genießt den Tag und bleibt gesund - bis später
    Liebe Grüße - Hedwig

  2. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.444

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen!
    Erst die Zahlen:
    20.3.-14'277-Treppen 13
    21.3.-13'539
    22.3.-12'592
    23.3.-12'198
    24.3.-14'122
    Nix berückendes,aber unterwegs gewesen.
    Hier isses grottenkalt,-2°...brrrrr.Jedes Jahr dasselbe:sobald ich meine dicken,warmen Sachen versorgen will,kommt nochmal ein Kälteeinbruch und alles muss wieder raus oder kann nicht rein.Aber die 18° die wir verg. Woche hatten,sind ja auch nicht normal,also:Sommer geschnuppert und gut is.Gegenüber sitzen auch nicht so viele rum wenn wir bescheidenes Wetter haben.
    Mir gehts soweit noch gut,bin noch gesund und munter bin ich punktuell auch noch
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein


    Die Zeckensaison hat hier begonnen-die 1. hatte ihr Leichenmahl bereits

  3. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.395

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    danke für das Frühstück mit Aussicht. Ich habe es mir wirklich verdient, denn ich bin zu Fuß hoch gelaufen.

    Uns geht es so weit gut. Wir werden zwar unsere Reise anlässlich meines Geburtstages mit der ganzen Familie nach Holland über Ostern absagen müssen. Ich werde dann wohl alleine mit meinem Leo sein. Aber meine Freundin meint schon: dann feiert ihr eben nächstes Jahr groß. Aber es ist dann nicht Ostern. Ich bin am Ostermontag auf die Welt gekommen.

    Morgens ist es zwar sehr kalt bei uns, aber nachmittags ist es herrlich in der Sonne. Gestern habe ich dann eine schöne runde alleine am Rhein gedreht. Unsere Innenstadt war fast ausgestorben. Ich konnte beobachten wie ein etwa 8 jähriger Jungen verträumt auf die Spielgeräte auf den Spielplatz gesehen hatte, aber es war alles abgesperrt. Später ist er dann auf dem Sockel einer Statur rumgeklettert. Das war kein Spielgerät, also durfte er das auch. Kein Erwachsener hat etwas dazu gesagt, aber alle mussten sich das lachen verkneifen.

    Schritte gab es 20.799 und ein gründlich gesäubertes Gäste WC. Nun bin auch stolzer Besitzer von nur 2 Lippenstiften.

    Gleich ist dann das Badezimmer im Obergeschoß dran. Nun haben wir Probleme wo wir das aussortierte Zwischenlagern.
    Im Keller stehen schon wieder mehrere Säcke voll mit Abfall aus dem Reißwolf. Zum Glück besitzen wir noch einiges an großen Müllsäcken. Ob unser Wertstoffhof diese Woche noch einmal aufmacht, steht in den Sternen.

    Es grüßt und schildpad

  4. Avatar von Blueberry82
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.896

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    So, n euer Tag, neues Glück

    Mein Highlight gestern war der Mittagsspaziergang mit Mr. Blue - nur etwas getrübt durch den "leckeren" Gülle-Duft vom Feld und Atemprobleme auf den letzten Metern. Aber insgesamt hat es einfach gut getan, die Sonne schien, die Bewegung hat gut getan. Ansonsten hab ich viel die Beine hochgelegt und zwischendurch Spanischvokabeln gelernt. Morgens hab ich noch mit meinem Vater telefoniert, er hat jetzt den Wickelaufsatz fast fertig. Mein Bruder und meine Schwägerin sind schon vergangene Woche fürs erste bei meinen Eltern, die altersmäßig ja auch zur Risikogruppe gehören, eingezogen und leisten ihnen Gesellschaft, übernehmen für sie die Einkäufe etc.

    Ich hoffe, dass wir unsere Kernfamilie spätestens an Ostern auch mal wieder besuchen können. Wir haben schon gewitzelt, dass wir uns notfalls einfach im Garten treffen und ein gemeinsames Picknick, natürlich jedes Paar bzw. jeder Hausstand auf einer eigenen Decke mit gebührendem Abstand zu den anderen veranstalten

    Heute werde ich wohl oder übel noch einmal in die Apotheke müssen, das Sodbrennen wird immer schlimmer, konnte gestern deswegen nicht einschlafen. Vielleicht schick ich später auch Mr. Blue los.

    Heute will ich noch ein paar Pamperskartons mit Babykleidung durchschauen, die wir von einer Verwandten bekommen haben. Da bin ich wahrscheinlich ne Weile mit beschäftigt Meine erste Amtshandlung heute war allerdings, dass ich meine Ebay-Anzeigen für Bücher, CDs und Spiele abgeändert habe. Statt zu verkaufen möchte ich sie verschenken; es gibt jetzt wahrscheinlich viele, die zuhause sind, ihre Kinder beschäftigen müssen oder selbst nach einem Zeitvertreib suchen. Mal schauen, ob sich jemand meldet. Dann häng ich eine Tüte an die Haustür, so kann auch ein Kontakt bei Übergabe vermeidet werden.

    @Scooter, sind doch tolle Zahlen. Ich selbst finde die kalte, klare Luft gerade toll - auch wenn ich eigentlich ne Frostbeule bin. Überhaupt bin ich über das Wetter der letzten Tage sehr froh. Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Luft ist klar und kalt. Anfang März hat es hier jeden Tag geregnet und gehagelt. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie das für die meisten Menschen, die jetzt zuhause sind, wäre, wenn es dauerregnen würde. Dann wäre die Situation noch schwerer zu ertragen.

    Meine Schritte:
    Montag: 7.709
    Dienstag: 7.038

    Bleibt gesund

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.717

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    r meine Ebay-Anzeigen... Mal schauen, ob sich jemand meldet. Dann häng ich eine Tüte an die Haustür, so kann auch ein Kontakt bei Übergabe vermeidet werden.
    Das mache ich bei Verschenk-Sachen fast immer so: Ich arbeite ja oft am Nachmittag/Abend, wenn andere dann Zeit hätten, etwas ab zu holen. Tüte bekommt Zettel "Bitte stehen lassen - für XYZ", damit auch Nachbarn sich nicht wundern, was da irgendwo herum steht und der Abholer bekommt die Info, wo es genau liegt. Bisher hat das immer prima geklappt; ist auch noch nie etwas verschwunden bevor der Abholer da war.
    Bei Verkauf ist das schwieriger: Während im Internetshop jeder bereitwillig vorab zahlt, bevor die Ware geliefert ist, merke ich dass genau das im privaten Bereich eher ungern gemacht wird. Da gibt es bevorzugt die Variante: direkte Zahlung bei Abholung! Aber auch das ließe sich hier gut an der Haustür regeln: Tür auf, Abstand halten, der eine legt das Geld oben auf den Briefkasten, tritt wieder zurück, der andere nimmt das Geld und stellt die Sachen hin+tritt zurück, dann kann der Abholer seine Sachen nehmen und fertig.
    --> haben wir gerade täglich im Job, weil außer Mitarbeitern niemand mehr ins Haus darf: Es klingelt, Tür auf, Tansportwagen in die offene Tür geschoben und zurück treten, Lieferant legt Sachen auf Wagen, Tschüss winken und weg und wir nehmen dann den Wagen ins Haus --> ebenso mit allem, was Angehörige dann doch gerne ihren Lieben vorbei bringen möchten. Es ist ungewohnt, klappt aber prima.

    Gestern 21.941...ich laufe zu viel

    Werde heute vorm Job keine große Waldrunde drehen, sondern länger Qi Gong machen.

    Habt einen stressfreien Tag und freut euch über den Sonnenschein, egal ob draußen oder am Fenster
    LG WhiteTara

  6. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.703

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu Ihr Lieben,

    melde mich mal rasch mit einem Lebenszeichen und den Zahlen…

    20.03.: 14.365
    21.03.: 17.902
    22.03.: 11.962
    23.03.: 14.051
    24.03.: 14.760

    Wir haben hier die irre Situation, dass ich Urlaub habe (konnte ihn trotz anderslautender Absprache nun doch nicht zurückgeben) und Schatzi in Quarantäne ist, weil zwei seiner Kollegen infiziert sind, mit denen er aber keinerlei direkten Kontakt hatte. Ist halt eine Formsache und wir halten uns dran.
    Zuhause sind alle Fenster geputzt, alle Zimmer auf Hochglanz poliert, Küche und Flur frisch gemalert. Für Mama gehe ich immer mal einkaufen, wir selber brauchen fast nix. Ich darf ja raus und spazieren gehen.

    Ansonsten geht es uns gut und wir machen das Beste aus der Situation.
    Winke winke und bleibt fein gesund,
    liebe Grüße,
    nobody

  7. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.617

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu...

    ...guten Morgen, kommt raus auf den Balkon, das Frühstück ist fertig!


    Genießt die Sonne - bis später
    Liebe Grüße - Hedwig

  8. Avatar von Blueberry82
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.896

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Unsere Eule hat gerufen, da lass ich mich nicht lange bitten

    Wirklich spannendes habe ich gerade nicht zu berichten, ist ja nicht viel los gerade. Gestern hab ich mich mal den Kartons mit den geschenkten Babysachen angenommen, alles durchgeschaut, sortiert und ein- bzw. erstmal weggeräumt. Meine Anträge bei der Krankenkasse sind auch soweit fertig und teilweise auch schon eingereicht. Dann hab ich noch zwei Geburtstagspäckchen gepackt. Eins für meinen Bruder, der hat Anfang nächster Woche Geburtstag und eins für die Schwester vom Patenkind, sie wird Anfang April 5 und ist sicher traurig, dass sie dann nicht mit ihren Freunden feiern kann.

    Über Facebook bin ich gestern tatsächlich meine Bücher und Spiele losgeworden. Hab sie einfach vor unsere Haustür gestellt und sie wurden von zwei Familien abgeholt. So hab ich wieder Platz geschaffen und die anderen haben auch noch was davon.

    Einen kleinen Spazierschlich hab ich auch gemacht, allerdings ging mir das so dermaßen auf die Pumpe, dass ich danach den ganzen Tag nur noch gelegen hab. Als kleine Entschädigung gab es abends Essen vom Griechen um die Ecke. Lecker war`s

    Heute will ich auf jeden Fall nochmal ne kleine Runde spazieren, Wäsche waschen und weiter häkeln und puzzlen. Mehr steht bei mir gerade nicht auf dem Zettel.

    Haltet die Öhrchen steif

  9. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.617

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …gestern war die Stimmung im Büro ein bissel gefährlich, da habe ich es mit dem Schreiben lieber gelassen.

    Wirklich viel passiert ist auch nicht. Mein Alltag ist ja nun wie immer – Aufstehen, Fahrt zur Arbeit, Papierkamp, Mittagspause, Papierkampf, Heimfahrt, Plauderei mit Mama, Abendessen, Feierabend.
    Gestern war ich am Abend noch im Supermarkt, TK, Milch, Joghurt usw. kaufen. Macht keinen Spaß mehr, der Markt ist ziemlich eng und irgendwie hing man sich unwillkürlich immer wieder zu nah auf der Pelle. Nebenan hätte ich noch Getränke kaufen können, hatte aber keine Lust mehr.

    Schritte:
    Di 11.570
    Mi 11.318

    @Schildi: Die verwaisten Spielplätze sind hier auch irgendwie gruselig. Zum Glück haben hier die meisten Leute Gärten und viel freie Natur gibt es auch. Das Leben in der Großstadt will ich mir im Moment nicht näher vorstellen.

    Die Wertstoffhöfe haben hier auch dichtgemacht. Wer jetzt ausmistet, muss zwischenlagern und tut dies hoffentlich auch.

    Die Absage Deiner besonderen Geburtstagsfeier ist bitter, zumal es ja so schön gepasst hätte – Geburt zu Ostern – Jubelfest zu Ostern.

    @Blue: Spiele verschenken – eine schöne Idee, die ja bestens geklappt hat.

    @Nobody: Zwangsurlaub auf beiden Seiten. Der Rückzieher vom Deinem Arbeitgeber ist gemein. Die Quarantäne von Schatzi Schicksal bzw. dumm gelaufen. Liebe Grüße an den Inhaftierten – nicht rauskönnen stelle ich mir furchtbar vor.

    @Tara: Wie schön, wenn „Lieferungen“ der Angehörigen noch reingelassen werden.

    Ich sah gestern im Netz irgendwo ein Bild von einem Pflegepatienten im Heim, der ebenerdig wohnt. Der Besuch sitzt jetzt draußen vorm Fenster und dann wird telefoniert. Fand ich toll.


    Ich versuche mal meine Arbeit toll zu finden – vielleicht mit einem Käffchen.

    Haltet Euch wacker und bleibt gesund
    Liebe Grüße - Hedwig

  10. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.687

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen ihr Schnuckel

    melde mich kurz vom heimischen Schreibtisch. ich brassel rum, bin Sachen am vorbereiten, die ich dann im Büro final bearbeite, mache Termine, habe das Skypen entdeckt und mich mit Kollegen unterhalten gestern. Nachmittags mit Paps kleine Runde, anschliessend grosse Runde, wobei das ungeschickt war, denn hatte dann keine Lust mehr, nochmal loszugehen. es hat etwas gedauert, bis er freiwillig mitgegangen ist. Heute trickse ich ihn anders aus Gegen Abend bin ich dann zu Paps mit 2 Sektgläsern und wir haben dabei die Einkaufsliste geschrieben. Momentan ist er einfach sehr müde und schlapp, mache mir wieder bissel Sorgen....

    Anschliessend habe ich Schatzi im Garten geholfen, er hat vertikutiert und wir haben zusammen alles gerecht und in die Tonne entsorgt. War richtig schön. Anschliessend dann Abendbrot.

    Das Highlight war gestern der 3. Teil von "Unsere wunderbaren Jahre" im Ersten. Wer hat das von Euch geschaut? Ich fand die Serie richtig klasse und bin mal gespannt, ob es weitere Teile gibt und Ulla und Tommy sich endlich richtig zusammentun und ob sie ihr Studium schafft. Der Mann von Ulla hat mir so leid getan..... Auch bei Gundel ist Gott sei Dank alles gut ausgegangen.

    Schritte gabs auch:
    Di: 23.758
    Mi: 20.457

    Letztens habe ich übrigens ein Eichhörnchen auf unserer Terrasse beobachtet, das war richtig süss. und am nächsten Tag im Wald 2 Eichhörnchen auf Bäumen, die nachlaufen oder -springen gespielt haben....so was putziges


    Kommt gut und gesund durch den Tag

    @Nobody: Dann schimpf mal mit Deinem Chef, das finde ich nicht richtig mit dem Urlaub Habe vorgestern noch an Dich gedacht bzw. an euren Garten, als ein Bericht auf NTV kam und der Mann berichtete, dass jetzt nur noch die Familie in die Schrebergärten kann.

    @Blue bzw. Relaxo im wievielten Monat bist Du denn jetzt? Tu Dich schonen und ablenken, ja? Ich muss manchmal staunen, wie schnell die Tage vergehen.

    @Eule: Ich hab schon mal probiert
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •