+ Antworten
Seite 333 von 351 ErsteErste ... 233283323331332333334335343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.321 bis 3.330 von 3509
  1. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.606

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Juhu, das Blaubärchen hat Entwarnungsnachrichten. Lass es Dir gut gehen und wenn alles schön bunt ist, mach Fotos für den Junior.

    Unser Umzug ist wetterbedingt gestrichen worden - hier stürmte es und der Regen hatte Sturzbachqualität.
    Unnötig zu erwähnen, das im Moment die Sonne vom blitzeblauen Himmel strahlt. War schön draußen, aber Sonntag hätt ich mich mehr drüber gefreut.

    Für solche Idioten wie in Hessen, wünsche ich mir oft mittelalterliche Strafen zurück. Aber der Typ wird in die Klinik kommen, da darf er dann auf Staatskosten bei Vollpension malen oder werken.

    Das Herzchen kommt diese Woche noch wieder, oder ist sogar schon da und von der Arbeit erschlagen worden. Der geht es ja wie Tara. Es gibt zwar Personal, aber das ist nicht da.
    Liebe Grüße - Hedwig

  2. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    11.429 Arbeitsschritte....mehr sind es wegen Sturm nicht geworden: Als ich mittags zum Job marschierte, flogen auch noch die Mülltonnen überall herum, weil der Wind sie umgeblasen hatte und weil es zum Feierabend immer noch wehte, bin ich nur schnurstracks heim.

    ...zum Wind gibt es nun ab der Nacht auch noch Wetterwarnung wegen Stark-Schneefall bis in niedrige Lagen. So langsam nervt das Wetter: jeden zweiten Tag pendeln wir zwischen +20 und Frost hin und her, das Ganze gewürzt mit mehr oder weniger Regen + mehr oder weniger Wind...
    LG WhiteTara

  3. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen, Sonnenschein *träller*


    Frühstück steht im Garten, herbei, herbei.

    15.522 Schritte + 1h HIIT
    Nach der Arbeit auf dem Heimweg noch Einkauf erledigt, zuhause dann Schatzi wecken, Kaffee, Zeitungsschau und er Abfahrt zu einem Termin und ich zu Mama, Erledigungen erledigen. Wieder zuhause Mitnehmknabberboxen schnitzen, Abendessen, Geschirrspüler starten, Steuerkrams, Schatzi winken, Sport, Geschirrspüler ausräumen, Heia. Knackig, zackig, schnörkellos.

    Die Fastenzeit läuft gut an, bis jetzt habe ich noch keine Liegestütze als Hausaufgabe für abends.

    @Tara: Hier ist auch Aprilwetter kombiniert mit Novemberwetter. Mir geht der ewige Wind bissel auf den Keks, mit dem Regen habe ich mich inzwischen arrangiert, der ist mir ab jetzt egal.
    Keine Ahnung, ob Frau Holle vielleicht die Federbetten gegen Wasserbetten getauscht hat? *nachdenk*

    So, auf in den mittigen Mittwoch.
    Da ich jetzt positiv denke, weiß ich, dass ich nicht zu einem doofen, ätzenden Termin mit muss. Drückt mir trotzdem bitte die Daumen…
    Liebe Grüße,
    nobody

  4. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von nobody72 Beitrag anzeigen
    Mir geht der ewige Wind bissel auf den Keks, mit dem Regen habe ich mich inzwischen arrangiert, der ist mir ab jetzt egal.
    Nein, nein, nein ....mit dem Regen hier mag ich mich nicht arrangieren: Der Wind bläst ihn seit 2h waagerecht am Fenster vorbei bzw. direkt in die Wohnung, als ich es waage das Fenster zum Lüften wenigstens mal kurz zu öffnen Mogen soll es dann auch schon wieder noch mehr blasen
    Wenn das Wetter so weiter macht, müssen sich manche Hochschwarzwaldorte damit arrangieren, dass der ÖPNV weiter "Großbaustelle" bleibt, hier sind nämlich immer noch Bahnstrecken lahm gelegt wegen der Folgen von Sabine und wenn es jede Woche wieder neu heftigen Sturm gibt, dann wird man ja nie fertig mit den Aufräumarbeiten.

    Da genieße ich mal lieber das Frühstück im Garten heute, statt draußen Schritte zu sammeln *Buch schnapp und gemütlich hin setz*
    LG WhiteTara

  5. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.606

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …“Schneeflöckchen, Weißröckchen, nun kommst du geschneit…..“ – kann mich gar nicht auf die Arbeit konzentrieren, da der Ausblick so schön ist. Leider bleibt nix liegen und später wird es wieder regnen.
    Die Theorie mit dem Wasserbett bei Frau Holle könnte stimmen, die ist ja nicht mehr die jüngste und hat bestimmt Rücken, da tut so ein Wasserbett gut.

    Gestern dafür sehr schön und viel Sonne. Der Mittagsspaziergang war toll und im Büro hat alles geklappt. Nur das Sonderangebot, dass ich auf dem Heimweg einpacken wollte, war nicht da. Heute neuer Anlauf in einem anderen Markt.
    Zuhause nur noch Plauderei, Abendessen, Bein auswickeln, Fernsehen – fertig.

    Schritte: 12.796


    Ich mag übrigens weder den Wind noch den Regen – bei den derzeitigen Windrichtungen peitscht der in der Nacht immer ans Schlafzimmerfenster. Ich mag nicht mehr, ich will Sonne und milde 15 Grad.


    Frau Holle ist erstmal fertig mit Kissen ausschütteln, also ran an die Arbeit.

    Genießt den mittigen Mittwoch
    Liebe Grüße - Hedwig

  6. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Das mit dem Positiv-Denken hat nicht funktioniert – ich musste zum Termin mit, habe mir aber zumindest durch den positiven Denkansatz die Liegestütze in diesem Punkt gespart. Als Belohnung war ich jetzt mit einer Kollegin auf Spaziergang unterwegs, wir haben gut gespeist und 6.800 Schritte sind auch auf dem Tacho.

    Mama ist auch gut in der Kurklinik angekommen. Zu ihrer großen Freude hat es leicht geschneit bei Ankunft. Haben wir cool organisiert, gell? *Heiligenschein-Smiley einfüg*


  7. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.873

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Auf euren Schnee bin ich ja schon ein bisschen neidisch Hier gibt`s nur Regen, Hagel und Tristesse. Aber da ich mir Nobodys Fastenthema zum Vorbild nehme, denke ich einfach positiv: dann ist es drinnen umso gemütlicher.

    Viel berichten kann ich heute nicht. Die FA-Praxis hat sich noch nicht gemeldet wg. dem Zuckerergebnis. Das ist erstmal ein gutes Zeichen, denn sie melden sich nur, wenn die Werte nicht ok sind. Aber morgen ist auch noch ein Tag und vielleicht waren heute die Ergebnisse noch nicht mit dabei. Wenn ich bis Freitag nichts gehört haben sollte, lass ich die Sektkorken knallen (natürlich alkohlfrei ).

    Heute früh hatte ich einen Beratungstermin bei der Elterngeldstelle....danach schwirrte mir der Kopf vor lauter Zahlen und Varianten, aber im Prinzip wissen wir schon, wie wir es gestalten wollen.

    Gleich werde ich nochmal unseren Edeka unsicher machen, Mr. Blue wünscht sich ein leichtes Abendessen (Hähnchenbrust mit Salat)

    @Hedi, ich bin dieses nasskalte Wetter auch satt. Es regnet gefühlt seit Wochen nur noch. Wenn schon kalt, dann bitte trocken und sonnig und vielleicht ein bissel Schnee. Aber ich freu mich auch schon auf dem Frühlung und mildere Temperaturen


  8. Registriert seit
    25.03.2019
    Beiträge
    49

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Nabend zusammen,

    darf ich auch mitmachen???

    Gestern habe ich nämlich die 10.000-Schritt-Grenze geknackt, mit Gehstütze nach Hüft-und Schulterbruch.

    Ich platze grade vor Stolz, auch wenns heute nur 9500 Schritte waren.

  9. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von katzy Beitrag anzeigen
    Nabend zusammen,

    darf ich auch mitmachen???
    Na klar - herzlich Willkommen in unserer Runde

    Da hat es dich aber ordentlich erwischt mit gleich mehreren Knochenbrüchen, um so erfreulicher ist es, dass du nun doch schon wieder 10.000 Schritte am Tag geschafft hast

    Für fehlende 500 Schritte empfehle ich in der Wohnung: Beim Kochen jede Erbse einzeln zum Kochtopf tragen; 200x mal um den Küchenstuhl marschieren oder jedem Kleidungsstück einzeln beim Ausziehen noch mal die ganze Wohnung zeigen, bevor es sich in der Wäschetonne zur Ruhe legen darf. Bei dem aktuellen Wetter kann ich leider keinen Abendspaziergang im Dunklen empfehlen

    Mir fehlen noch 190 Schritte, die tüddele ich schon noch irgendwie zusammen Das Vormittagswetter wurde nicht besser, also wollte ich nicht raus. Mittags musste ich dann doch irgendwann mal los zum Job und ich war keine 3 Minuten draußen als der Wind mir dann fast Murmel große Hagelkörner mit Wucht ins Gesicht blies - autsch! Natürlich passiert so etwas genau dort, wo es dann für die nächsten Meter erstmal nirgends eine Möglichkeit gibt, sich schützend unter zu stellen.
    Beim Job war wegen außerordentlicher Teamsitzung leider auch erstmal viel sitzen angesagt....was uns das nun gebracht hat, darüber sind wir uns noch nicht so wirklich klar...es auf einerseits aufschlussreich, andererseits wirr/verquer bis dämlich Das Dämliche war wirklich selten dämlich ...aber eigentlich gut, das genau das passierte, weil es allen und eben somit auch Chefe mehr als deutlich vor Augen hielt, wieso laufend eine gereizte Stimmung herrscht. Wenn man das positiv sehen will: Besser und passender hätte das Dämliche gar nicht kommen können

    Das aktuelle Wetter: stark windig, fröstelig und vorm Haus auf der Wiese liegt Schnee (aber hier mitten in der Stadt natürlich nicht all zu viel, die Hochlagen haben aber einiges an Schnee abbekommen - das schönste Schneepanorama oben in den Bergen per webcam kann man gerade leider nicht bestaunen: die webcam hat infolge Sturm Sabine leider einen Totalschaden erlitten)

    Ansonsten kann ich vermelden, mein Vorhaben, die nächsten Wochen mehr Gemüse zu verspeisen, hat nun schon 3 Tage geklappt. Und mein heimlich-still-und-leise Projekt seit Weihnachten kostet mich an manchen Tagen zwar nach wie vor Überwindung, aber erstaunlicher Weise funktioniert es besser als ich vermutet hätte
    Mein sonst geliebtes Fastenvorhaben für den Job "ich rege mich nicht auf...ich rege mich nicht auf...ich rege mich nicht auf" werde ich dieses Jahr nicht in Angriff nehmen, weil die Gesamtsituation beim Job seit Monaten einfach zu dusselig ist, um sich mal nicht aufregen zu können.
    LG WhiteTara

  10. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.694

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen, Ihr Lieben,

    Frühstück steht in der Küche, ich bin schon ins Büro geflitzt.

    Ich habe mir übrigens mein Zimmer in unserem Strang etwas umgeräumt und neu ausgestattet. Ich wohne jetzt so. *klick* Den Schreibtisch vom Anfang hab ich ganz dezent in eine hintere Ecke gerückt, jetzt ist Wohlfühlen und Entspannen angesagt.


    19.822 Schritte sind gesammelt worden.
    Zuhause Schatzi geschnappt für einen langen schönen Spaziergang (mit Wetterkapriolen), zuhause dann gemütlich gemeinsam das Abendessen vorbereitet und die Mitnehmknabberboxen. Zeitungsschau, Abendessen, mit Schatzis Eltern telefonieren und sie (endlich) fürs Wochenende zur Gartenbesichtigung einladen.

    Während Schatzi noch mit dem Moped zum Tanken raste, hab ich die Küche wieder in Ordnung gebracht. Schatzi winken und ab „ins Büro“ – meine alten Steuerunterlagen aussortiert… sagenhafte 1,3kg Papier für den Reisswolf. Anschließend an den Rechner für Schatzis Steuererklärung, meine hatte ich gestern früh schon abgeschickt. Zeitig in die Heia, gut geschlafen.
    Erster Fastentag: ohne Liegestütze, aber knapp, sehr knapp. …


    @katzy: Herzlich Willkommen. Schön, dass Du hergefunden hast. Du kannst stolz auf Dich sein, wenn Du soviel läufst nach den zwei Brüchen. Aber das muss auch sein, wenn der Gehapparat wieder in Schwung kommen muss. Also, fühl‘ Dich wohl bei uns und Schritt frei!


    @Tara: 3 Tage Gemüse – sehr gut und das heimliche Projekt, noch besser.
    Manchmal hat das Dämliche ein gutes Händchen fürs richtige Timing. Ich drücke die Daumen, dass sich die Situation irgendwie bessert und die gereizte Stimmung nicht mehr so vorherrschend ist.


    @Blue: Der Zuckertest wird g’scheit ausgegangen sein und ja, die „bürokratische Seite“ der Familienerweiterung ist nicht ohne, aber es ist ja für einen guten Zweck. Selbst wenn Dir nach Elterngeldrechnung usw. der Kopf schwirrt.


    Sodele, ich koche mir jetzt noch einen Kaffee und dann geht es an die Arbeit.
    Ich muss noch Konfetti herstellen für den Beitrag, der hier im Strang die Zahl 3.333 werden wird.

    Liebe Grüße,
    nobody

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •