+ Antworten
Seite 314 von 314 ErsteErste ... 214264304312313314
Ergebnis 3.131 bis 3.137 von 3137

  1. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.652

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich hab es mir schonmal im Strandkorb gemütlich gemacht

    Gestern war noch ein sehr schöner Tag. Mr. Blue hat es wider Erwarten pünktlich zum Termin geschafft, aus unserem Mädchen wurde ein Junge und das Organscreening hat keinerlei Auffälligkeiten ergeben. Es ist also alles in bester Ordnung. Der Zwerg ist ca. 22 cm groß und 360 g schwer

    Abends waren wir dann bei unseren Nachbarn drüben, die beiden sind so süß. Sind Mitte 70 und uns gegenüber immer so fürsorglich. War ein richtig netter Abend mit interessanten Gesprächen.

    Heute hab ich -bis auf eine Stunde am Nachmittag- sturmfreie Bude. Mr. Blue hat noch Termine und kommt erst gegen 21 h nach Hause. Aber ich kann es mir ja auch alleine gemütlich machen Gleich will ich noch bei Rossmann ein paar Fotos ausdrucken, im Wollladen muss ich auch nochmal kurz vorbei und beim Hausarzt muss ich auch noch was einreichen. Danach werde ich zuhause rumbrasseln. Bissel Hausarbeit, häkeln, Übungen machen und Essen vorbereiten.

    Karnevalsmäßig ist hier auch tote Hose - ich brauch das auch nicht. Aber Mr. Blue wird dieses Jahr das erste Mal nach Köln fahren mit Kumpels. Eigentlich war das schon für letztes Jahr geplant, aber dann hat er sich ja den Fuß gebrochen.

    Da heute Bergfest ist, geb ich noch ne Knopperstorte aus. Man gönnt sich ja sonst nix.

  2. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.642

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moin ihr Hasen,

    melde mich zurück von einem unfreiwilligen Gleittag. Just nach der Mittagspause hatte Montag Schatzi angerufen, dass unser Hund blutet, weil er sich gekratzt hat und es ganz schlimm aussehen würde. Da das Ohr eine Schwachstelle ist, die immer wieder "aufgeht", ist mir natürlich das Herz in die Hose gerutscht und bin heimgefahren.

    Das Ohr sah schlimm aus auf den ersten Blick,auch die Ohrränder blutig. Habe mich selbst zur Ordnung gerufen, erstmal ihn vorsichtig mit warmen Wasser abgewaschen und einen Loop über den Kopf gestülpt. Dann zum Tierarzt gefahren. Dort schlug die Tierärztin vor, ob sie diesen hubbel, der sich wie eine kruste immer wieder bildet, nicht mal weglasern soll. Ich sagte sofort ja, in der Hoffnung, dass künftig nicht wieder so ein Dilemma passiert. Mit neuer Mütze und Cortisonspritze und Salbe im Gepäck sind wir dann heimgefahren. Ich werde jetzt immer zu dieser TA fahren, denn die andere aus der Gemeinschaftspraxis hat so einen Vorschlag noch nicht gemacht.

    Gestern dann daheim geblieben, um zu sehen, ob die Mütze auf dem Kopf bleibt. Blieb sie natürlich nicht, wenn er sich wälzte .... ich sag Euch, mach das mal einem Hund klar, dass er sich nicht wälzen soll, wenns juckt Am Ende des Tages ist Schatzi dann abends nochmal losgefahren und hat einen dicken Halsreifen gekauft, mal sehen, ob das hilft, sich nicht am Boden zu wälzen.

    Ich hatte mich wahrscheinlich verkühlt und hatte seit Montag nachmittag Unterleibsschmerzen, Blasenverkühlung, Druck, dauernd Toilette. Ein fieses, nervendes Gefühl, bin heute aber arbeiten und fahre auch früh heim.

    Das Wetter war gestern natürlich fantastisch und ich bin mehrere Runden über den Tag verteilt marschiert. Das hat richtig gutgetan. Auch sonst wurde bissel was erledigt wie bügeln, Wäsche falten, Spüli ausräumen und so weiter. Zwischendurch mit Wärmflasche auf dem Sofa gelegen. Abends zum Rehasport, der diesmal endlich mal anstrengend war: Zirkeltraining. Danach wieder heim, heisse Dusche.

    Schritte Mo: 19.561
    Di: 30.257


    Jetzt lese ich mal in Ruhe bei Euch nach. Die dringlichsten Dinge habe ich schon abgearbeitet.
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.652

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    @Herzchen, von Blasenentzündungen kann ich ein Lied singen.

    Zurzeit nehme ich prophylaktisch ganz viel Cranberryzeugs zu mir. Muttersaft (super sauer, aber man kann es auch in den Tee mischen oder als Schorle trinken), getrocknete Cranberries in den Joghurt und hier und da mal ne Kapsel.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du das schnell wieder in den Griff bekommst.

  4. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.642

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    ...ich bin da wie meine Mutter. Die war im höheren Alter auch dermaßen empfindlich.... einmal nicht aufgepasst, schon wars da.

    ich ziehe unter der Jeans den ganzen Winter über noch eine dünne Leggings oder Thermostrumpfhose drunter. da habe ich mittlerweile eine Sammlung von. Mache ich das mal nicht, kriege ich umgehend die Quittung

    kommt dann noch so ne Nervensache wie mit dem Hund dazu, geht das sofort in den Unterleib.

    Gestern war ich übrigens mit 2 Leggings drunter unterwegs nach Cranberrysaft kuck ich nachher mal. Zur Frauenärztin muss ich auch. Es kann auch so ne Schleimhautgeschichte sein

    Blue dann ist dein Mr. ja in unserer Nähe. Wir flüchten Karneval auch meistens. Dieses Jahr fahren wir mit Freunden ein paar Tage weg zum wandern und relaxen. Freue mich schon sehr.

    Schildi Unser Teufelchen das sieht bestimmt klasse aus, Dein Dress
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg
    Geändert von Herzensnaehe (22.01.2020 um 09:50 Uhr)

  5. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.525

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …die Sonne hat heute keine Lust – Nebel und Frost = ungemütlich draußen.

    Hier drinnen dafür zu kuschelig, da bring mich selbst die Schreibtischarbeit ins Schwitzen.

    Gestern das Chaos im Büro zurückgelassen und nach Feierabend direkt heim. Plauderei mit Mama, Abendessen und dann vorm TV die Mäusekörper gehäkelt, die Öhrchen angenäht und die Schwänzchen geflochten. Nun muss ihnen nur noch Leben eingehaucht werden, sprich Augen, Nase und Barthaare sticken.
    Danach wieder viel zu früh auf dem Sofa weggenickt, also ab in die Heia und gut geschlafen.

    Schritte: 11.504

    @Tara: Freue mich, dass Du das schöne Wetter zum Wandern nutzten konntest.

    @Nobody: Wenn Du jetzt ans Lesen kommst, ich hab die Tolino-App auch auf dem Handy. Stört mich nicht, dass ich da viel blättern muss. Solange die Sonne nicht blendet lese ich unterwegs nur auf dem Handy.

    @Blue: Wunderbare Neuigkeiten, die kleine Prinzessin, äh der Prinz ist wohlauf

    @Herzchen: Aus der Ferne knuddel ich mal deine Fellnase. So ein Aua ist blöd. Drücke die Daumen, dass das Lasern das Problem für immer behoben hat.
    Und gute Besserung für die eigene Blase und immer schön die "Liebestöter" tragen. Ich bevorzuge kuschelige, wollige Strumpfhosen unter den Jeans.


    So, ich mache mich mal wieder an die Arbeit – genießt den mittigen Mittwoch – bis später


    P.S.: Karneval feier ich auch nicht mehr - nur zum Umzug gehe ich immer. Und in diesem Jahr auf jeden Fall, da die Tochter vom Cousin heuer Kinderprinzessin ist. Der muss man doch zujubeln.
    Liebe Grüße - Hedwig

  6. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.350

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo,

    heute ist es lausig kalt und trübe.

    Heute Morgen im Studio war es auch sehr frisch, da es gestern noch nicht danach aus, das die Nacht so kalt wurde. So haben wir uns dann warm trainiert.

    Gestern Nachmittag war es sehr schön. Daher habe ich eine größere Runde gedreht.

    Schritte gab es 22.063.

    Ich habe auch 1 einzelnes Reh gesehen und später eine Gruppe von 5 Tieren. Auch habe ich am Sonntag unseren Papa Storch erstmals für dieses Jahr gesichtet.

    Mein Blutdruckmessgerät habe ich bereits abgegeben und nun warte ich dann auf die Auswertung.

    @ Blueberry, also es gibt einen Stammhalter. Meinen Glückwunsch, wann soll es denn soweit sein.

    Bei dem Wetter müssen wir uns warm anziehen und besonders darauf achten das wir warme Füße haben. Sonst bekommen wir auch noch eine Blasenentzündung.

    Es grüßt schildpad

  7. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.524

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Blueberry --> sooo schön, dass alles bestens OK ist mit eurem Krümel

    Ich feiere Fasnacht nur zwangsweise beim Job, muss heute noch klären, wann dieses Jahr die Seniorenparty ist und ob da dann im Dienst bin und entsprechend mit vorbereiten muss. Ich finde es spannend, was die alemannische Fasnacht alles für Bräuche hat. Und eigentlich gilt in den Fasnachtszünften ein oberstes Gebot: Party - jaaa! Alkohol - ja --> aber so viel saufen, dass man aus der Rolle fällt, geht eigentlich gar nicht und wurde früher durchaus mit Ausschluss aus der Zunft geahndet, wenn jemand es arg übertrieben hatte. ABER: das Credo der Zünfte gilt leider nicht für das allgemeine Partyvolk, weshalb es auch hier manchmal nervig ist, wenn man von betrunkenen Narren doof angepöbelt wird Das findet niemand gut.
    Beim Umzug schaue ich gerne zu, die verschiedenen Kostüme sind interessant. Nach Köln würde ich nie und nimmer zum Karneval wollen, das wäre nicht meins.
    Hier ist überall seit Wochen Fasnachts Tralala, aber man muss da nun nicht zwangsweise mitten drin sein. Man bekommt ja mit, wo welche Veranstaltungen stattfinden und wenn man das nicht mag, dann muss ja nicht genau zur Zeit des großen Umzugs oder wenn Straßenfasnacht gefeiert wird, mitten durch die Altstadt schlendern wollen.

    Ich mag Jeans im Winter und frieren auch nicht, aber ich ziehe es vor, draußen dann eine winddichte Hose über die Jeans zu ziehen oder eben gleich mit der Softshellhose unterwegs zu sein. Bei den -6°C gestern war mir die Softshellhose allerdings auch zu dünn und die lange Skiunterhose wurde noch angezogen.

    Bisher nur flugs ein paar Einkaufsschritte gesammelt. Hier nebelt es heute bis auf die Straße runter, die Sicht wird immer schlechter und der feuchte Nebel gefriert auf den Straßen/Wegen. An manchen Ecken sieht es aus, als hätte es geschneit so viel Raureif hat sich inzwischen gebildet. Aber ich darf ja noch Arbeitsschritte sammeln. Tagesziel schaffe ich auf jeden Fall.
    LG WhiteTara

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •