+ Antworten
Seite 290 von 316 ErsteErste ... 190240280288289290291292300 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.891 bis 2.900 von 3152
  1. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.618

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen
    ....und statt Quarkdipp machen sich bestimmt auch Mini-Büffelmozzarella-Würfel auf dem Gemüse gut
    Dann darf man nur Blue nicht zum Essen einladen, sonst bleibt einem nix über.


  2. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.657

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von nobody72 Beitrag anzeigen
    Dann darf man nur Blue nicht zum Essen einladen, sonst bleibt einem nix über.
    Die Gefahr besteht durchaus


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.657

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    @Herzchen, da können wir uns zusammentun. Für mich ist Gartenarbeit auch Strafarbeit. Mr. Blue meint immer, wenn wir mal ein Haus oder eine Wohnung mit Garten haben, legen wir einen Wüstengarten mit ein paar Steinpflanzen an, weil ich sowieso alles andere tot bekomme Den grünen Daumen von meinen Eltern habe ich schein bar nicht geerbt...

    Gestern abend war ich ziemlich erschlagen und hab tief und fest geschlafen, als Mr. Blue nach Hause kam. Trotz viel Schlaf gestern Abend und heute Nacht bin ich total gerädert aufgewacht heute.

    Also hab ich erstmal in Ruhe gefrühstückt und bin dann erstmal raus. Brief zur Post bringen, drei Teile beim Rewe besorgen und noch einen Schlenkergang über den Markt. Zuhause hab ich mich dann in die Arbeit gestürzt und zwei Ikeaschränke zusammengeschraubt und Regalbodenbretter eingebracht. Mr. Blue muss nur noch die Schränke am Ivar-Regal anbringen und die Türen anschrauben.

    Danach musste ich mich noch ein bisschen dem Papierkram widmen: Überweisungen über Überweisungen, grade kommt auch alles auf einmal. Yoga-Kurs, Zahnreinigung, Osteopathie. Naja, dann weiß ich wenigstens, wofür das Weihnachtsgeld drauf geht

    Morgen mach ich mir dann nochmal einen ruhigen Tag und sammel meine Kräfte für Freitag. Wir gehen abends mit Mr. Blues Cousine und ihrem Freund zum König der Löwen nach HH, Mr. Blue und ich werden aber schon morgens früh losfahren und tagsüber noch ins Miniaturwunderland gehen. Dort waren wir vor 14,5 Jahren schonmal zusammen und wollten immer noch mal wieder hin, da hat sich inzwischen auch ziemlich viel getan. Nachmittags treffen wir uns evtl. noch mit seiner Schwester zum Essen oder wir gehen eben alleine, wenn sie keine Zeit hat.

    Mehr als 5.000 Schritte kriege ich zurzeit nicht gesammelt, aber vielleicht kommen ja Freitag mal ein paar mehr zusammen

  4. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.383

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Oh blue:König der Löwen ist super.Meine Tochter hat mich da hingeschleppt und ich hab mich bestens amüsiert.Ich fands absolut toll,obwohl ich mit Musicals nicht viel anfangen kann.
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.534

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    ...., die für mich Höchststrafe sind. Gartenarbeit....aber beim Fugensaubermachen hört der Spaß für mich auf
    Fugen sauberkratzen ist keine Gartenarbeit, sondern völlig unsinniges und überflüssiges Tun --> einfach wachsen lassen, was dort wächst! Sollte das wilde Grün doch mal zu hoch werden, einfach mit der Schere oder Elektrosense kappen. Das Grünzeug rausfummeln bringt nichts: da wächst nach kurzer Zeit sowieso wieder etwas, wenn man nicht literweise Glyphosat oder ähnliches in die Fugen kippt. Das wilde Kleingrünzeug in den Fugen ist wichtiger Teile vom Microkosmos ganzer Lebensgemeinschaften von Pflanzen und Kleinstlebewesen -> sind diese da, können auch Vögel dort picken und sich laben. Der Mensch ist derjenige der spinnt und dann meint, das Grünzeug müsse da unbedingt weg. Mann kann ausufernden Pflanzen in den Fugen eine "Bremse" vorsetzen, in dem man in den Fugen absichtlich niedrig wachsendes Grünzeug kultiviert, dann sind die Fugen sozusagen besetzt und anderes kann sich nicht so schnell breit machen.
    Aber ich kenne die Tücke mit diesem "Das muss aber ordentlich aussehen/Das muss weg gemacht werden": Hier im Haus hat sich auch irgendwer darüber mockiert, dass manche Fensterbänke auf der Nordseite zum Fluss hin, wo es eher feucht ist, grünes Moos angesetzt haben. Ich habe das nie weg gemacht: ich finde die grünen Polster toll, da krabbelt im Sommer alles mögliche an Getier herum und ich mag Moos auch, wenn man mit der Hand drüber streicht und es so schön weich ist. Nun hatten besagte Wohnungen alle Post von der Hausverwaltung: Man möge doch binnen der nächsten 4 Wochen die Fensterbänke vom Moos befreien. Zuerst genannter Grund: ---> damit es nicht so verwahrlost aussieht und auch damit die Bausubstanz nicht geschädigt wird Und um dem ganzen Nachdruck zu verleihen, hieß es dann abschließend: Die Eigentümergemeinschaft behält sich vor, wenn der Aufforderung innerhalb 4 Wochen nicht nachgekommen wird, eine professionelle Reinigung durchführen zu lassen und den jeweiligen Bewohnern der Wohnungen dies in Rechnung zu stellen
    Der Gartenfachmann unserer Familie meinte: Völliger Unfug: diese Moose sitzen nur außen auf dem Putz oben drauf und haben keine dicken Wurzeln, die den Putz kaputt machen und Bausubstanz schädigen könnten. Was anderes wäre, wenn Wände dauerhaft nass sind und blöde Schimmelpilze sich breit machen oder wenn irgendwo Hausschwamm sich ausbreitet -> hat aber nichts mit Moosen zu tun. Ich habe jetzt trotzdem mein Moos runter geschubst, weil ich so überhaupt gar keine Zeit und Nerven habe, irgendwelche Diskussionen mit der Hausverwaltung zu führen. Vermutlich gibt es dann demnächst noch Post, weil nicht alle 14 Tage die Fenster geputzt werden

    Schritte heute: 11.523....zum Feierabend war um 21h schon wieder alles vereist draußen: Kollege musste seinen Fahrradsattel frei kratzen
    LG WhiteTara

  6. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.618

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moin, moin,

    schon Donnerstag, die Woche rennt ganz schön. Null Grad, also nach unserem Thermometer sogar lustige „-0“. Da wohnt bestimmt ein kluges Thermometertier drinnen, was sich gesagt hat, „na so ganz 0 ist’s ja nicht“… Hat mir schon früh morgens ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert. Zum Auftauen nach dem Weg zur Arbeit gibt es heute mal Porridge.

    14.814 Schritte und jede Menge Erledigungen.
    Auf Arbeit einen großen Zettel abgearbeitet, mehrere Beratungen, zwischendurch Krisenmanagement, weil die Pflegekasse plötzlich nicht mehr mitspielen will. Schauen wir mal, wie das weitergeht.
    Dann bei Mama den Trockner flusenfrei geputzt; also alles auseinandergenommen, wieder zusammengesetzt und im Waschkeller sauber geputzt. Noch ein paar Dinge erledigt, während sie draußen eine kleine Spazierrunde spazieren war.
    Zuhause dann gemütlich mit Schatzi Kaffee getrunken, in den Garten gewackelt und bis zum Dunkelwerden gewerkelt. Einkaufsspaziergang, gemeinsam Abendessen kochen und verputzen (Zwiebelkuchen ), Küche aufräumen, mit einem Becherchen Glühwein auf die Couch plumpsen zum Kuscheln, Quatschen, Pläneschmieden.


    Die Fugen des Weges im Garten sind nicht sauber, das mache ich vielleicht im Frühjahr. Da werde ich ja feststellen, ob es mich stört oder nicht. Danach entscheide ich.


    @Tara: Dem Grunde nach hast Du Recht. Ich lasse mein Gesamtempfinden entscheiden, ob ich was mache oder nicht. Wenn mich was stört, dann schaue ich mal, weil mich soll ja nix stören. Wenn es mir egal ist, dann schließen die Fugen und ich Frieden.

    Das mit dem Moos ist auch so eine Sache. Teilweise kann ich’s verstehen, teilweise ist es albern.
    Naja, der Eigentümer bestimmt die Spielregeln.

    Fahrradsattel freikratzen? Hihi,

    @Schildi: Schön, dass es Dir wieder gut geht und Du wieder die Alte bist. Also die Junge, dynamische Schildi, die wir so mögen. Deinen Hinweis mit dem Süßkram, … hast Recht, werde ich mich mal daran halten.


    @Hedi: Danke für den Baum-Umrunden-Unkraut-Tip – ich werde mir Mühe geben, damit es ein spannendes Finale gibt.


    Sodele, dann flitze ich mal los.
    Liebe Grüße,
    nobody

    PS: Heute ist bei uns Personalversammlung. Und da Wegezeit Arbeitszeit ist… Außerdem spazieren wir nachmittags zur Mama und dann ist Sport... Die Polar wird hocherfreut zählen.

  7. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.383

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Eule>Du bist nicht der einzige Sportmuffel hier(bis heute)Aber ich krieg heute ein paar dehnetc. Übungen mit nach Hause von meiner Physio.
    Ich hoffe,dass ich damit die andauernden Schmerzen und die schwindende Karaft aus den Muskeln krieg(so die Übungen auch regelmässig gemacht werden)
    Meine Zahlen:
    3.12.-14'370
    4.12.-12'372
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

  8. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.352

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe nicht besonders geschlafen. Da ich aber alleine im Haus bin, bin ich dann aufgestanden und habe die Wäsche fertig gemacht, das sie in die Schränke geräumt werden kann.

    Gleich werde ich noch durch das Haus flitzen um einiges aufzuräumen, ehe ich Leo aus dem Krankenhaus wieder abhole. Auf dem Rückweg werden wir dann den Wochenendeinkauf erledigen.

    Gestern beim Englisch war es wieder sehr interessant und wir haben sehr viel frei gesprochen. Wenn es Fleißkärtchen gäbe, wollte meine Lehrerin mir fürs lesen ein Kärtchen geben. Übung macht eben doch den Meister.

    Anschließend war ich noch im Studio zu einem Vortrag "Blutdruck Auswirkungen beim Sport"

    Schritte gab es 15.211

    Ich wünsche einen schönen Tag schildpad

    PS Morgen soll eine Regenfront kommen.

  9. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.646

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moinmoin....

    gestern frühe Heimfahrt, schnippeln von Gemüse für Hundi und Suppe für mich. Dann eine große Runde gewalkt, 5,5 km. hat richtig gutgetan, die schöne Sonne zu genießen. Herrlich. Anschliessend dann alles gekocht, währenddessen eine 7 min. Übung gemacht und dann meinen neuen Mantel anprobiert. War das schön. Passt und sieht klasse aus. Habe ihn heute schon an

    Ehe es mit Wärmflasche nach Rumänien ging, hab ich noch hier und da rumgebrasselt, geduscht, Sachen rausgehängt und überlegt, was ich morgen bei einer Veranstaltung tragen könnte.

    Danach eine kleine Abendrunde um den Block fertig!





    Schritte: 24.424 + 7 min. Gymnastik

    Gestern und heute morgen ein schönes Gewicht auf der Waage gesehen und gutgelaunt ins Büro gefahren. Gestern 78,6, heute morgen 78,8. ich freue mich natürlich, wie ihr euch vorstellen könnt...

    Blue Du Glückskind.....Hamburg, König der Löwen, Miniaturwunderland......ich beneide Dich heiß. Da kommen Erinnerungen hoch, wir waren 2013 dort und wollen unbedingt wieder hin, es gibt so viel zu sehen. Das Miniaturwunderland hat uns total geflasht und beim König der Löwen hab ich anfangs ein paar Tränen vergossen, als diese ganzen riesigen Tiere einmarschiert sind. Ich fand das so überwältigend.

    Tara nee, Unkraut zwischen den Fugen auf Bordstein und im Hof geht gar nicht. Da nehme ich die unangenehme Tätigkeit lieber in Kauf. Ich würde verrückt werden, es sieht direkt ungepflegt aus.


    Schildi Regenfront? Auch das noch. Hier strahlt wieder die Sonne so toll. Leider wirds heute und morgen sehr spät bei der Arbeit, bis ich daheim bin. Aber heute mittag kann ich raus, es gibt einiges zu besorgen.

    Gott sei Dank liegen am Wochenende keine Termine an, da machen wir es uns gemütlich.

    Bis später
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg

  10. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.529

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu….

    …frostig, aber sonnig draußen (hier am Arbeitsort – daheim ist Nebelsuppe)

    Vermelde einen erfolgreichen Mittwoch. Im Büro läuft’s – die meisten Umschläge sind getippt, die Karten geknickt und gleich werde ich beide zusammenfügen. In der Pause die Sonne genossen und einen kleinen Einkauf getätigt. Nach Feierabend zuerst in ein Modehaus und einen Pulli für den Papa gekauft. Weiter zum Getränkemarkt, Lidl und zum Schluss ins Einkaufszentrum um ganz schnell was zu nachzuschauen und zu besorgen. Besorgung erfolgreich, das Nachschauen leider nicht. Daheim kurze Plauderei mit Mama und dann nur noch gechillt. Sehr schlecht geschlafen und jetzt müde

    Schritte: 12.665 - einer mehr wäre wunderschön gewesen

    @Tara: Da bekommt der Eiskratzalarm (bietet hier unser Regionalradio an, damit die Laternenparker ein bissel früher aus den Feder springen können) eine ganz neue Bedeutung – an Fahrradsattel freikratzen hab ich noch nie gedacht

    @Blue: Viel Spaß in HH - Miniaturwunderland war ich schon, will aber wieder mal hin, da die sich ja laufend vergrößern. Und zum König der Löwen würde ich auch gerne mitkommen.

    @Nobody: Porridge zum Frühstück gefällt mir

    Über die Fugen im Plattenweg sprechen wir im nächsten Juni nochmal – wenn die Gräser nur so sprießen. Muss gestehen, ich mag auch keine Gartenarbeit, und Beete dürften bei mir herrlich wild wachsen. Wege gefallen mir allerdings besser „gepflegt“. Ich glaub ich bin eine kleine Spießereule

    @Herzchen: Meine Schwester im Geiste - Wege müssen "sauber" aussehen - ich bin nicht allein

    Grüße an die Waage, so kann es weitergehen - immer runter, nicht mehr rauf!

    @Schildi: Schlecht schlafen ist so blöd, aber zum Bügel aufstehen werde ich nie, nie, nie, nie….

    Kein Fleißkärtchen – so geht das nicht – bitteschön

    Die Wetteraussichten fürs WE sehen wirklich bescheiden aus – muss gefühlt tausend Dinge tun und zwischendurch spazieren gehen – hoffe nicht, das ich noch einen U-10.000-Tag eintragen muss.

    Aber jetzt heut ist ja erstmal Donnerstag und laut Wetter-App soll die Sonne erst nach meiner Pause ins lange Wochenende entschwinden.

    Ich entschwinde mal an die Arbeit – habt alle einen schönen Tag
    Liebe Grüße - Hedwig

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •