+ Antworten
Seite 288 von 316 ErsteErste ... 188238278286287288289290298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.871 bis 2.880 von 3152
  1. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.534

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Eigentlich war der November gar nicht so schlecht; die Monatszahl ist es dennoch: an manchen Tagen blieb Omron einfach zuhause, dann war die Batterie tot und ich bemerkte es nicht einmal... sind also nur 338.765 Schritte notiert.

    Dafür freue ich mich über die ü34.000 an einem Wandertag.

    Dafür fiel Wandertag am Sonntag aus, war nun doch arbeiten, weil kurzfristig mit einer Kollegin getauscht. Das hat mir bei dem trüb-feuchten Wetter nichts ausgemacht: zum Wandern ist das nicht so wirklich fein und bei Regen hatte ich auch keine Lust zum Adventsmarkt zu gehen. Die Kollegin arbeitet dann im Januar oder Februar mal spontan für mich, wenn tolles Winterwetter ist und ich dann auf die Loipe kann

    Das Winterwetter lässt im Schwarzwald noch etwas auf sich warten: die Berge sind zwar gerade wieder weiß gepudert, aber zum Skilaufen reicht das nicht und Mitte der Woche wird es auch nachts wieder warm über Null Grad, dann taut alles weg, nur damit es 2 Tage später neu schneit und tags drauf wieder Regen fallen soll --- der Winter eiert hier noch etwas unentschlossen herum
    Nach dem vielen Wintersport im TV meinte ich zum Liebsten schon schelmisch: Ich muss wohl mal 3 Monate Jobauszeit von Januar-März in Skandinavien verbringen .... und heute Morgen bekam ich dann prompt eine Mail auf Norwegisch
    LG WhiteTara

  2. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.618

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    drei Grad, trocken, dunkel – in der Kombination geht’s eigentlich.
    Frühstück gefällig?

    15.958 Schritte sind gestern gesammelt worden.

    Wie ich sehe, hat Hedi im Adventskrank Platz genommen, d.h. es ist wirklich die Vorweihnachtszeit angebrochen. Bei uns ging es gestern sehr gemütlich zu. Zeitig von Arbeit weg, Mama vom Arzt abgeholt, Apotheke und Einkauf, Auslieferung, zu Hause mit Schatzi gemütlich Kaffee getrunken.

    Langer schöner Spaziergang incl. Bummel durch den Gartenmarkt, zuhause dann Abendessen vorbereiten, Wäsche waschen, Schatzi zum Friseur scheuchen, Krimskrams erledigen und Moped volltanken, Abendessen, Küche aufräumen, Spaziergang, Telefonat mit Schatzis Eltern (Mama hat sich voraussichtlich das Handgelenk gebrochen), aus die Maus.

    Bei mir stehen inclusive heute nur noch 14 Arbeitstage im Kalender, am 23.12. nehme ich überstundenfrei, die Nichtfeiertagstage zwischen Weihnachten und Silvester auch, am 2.1. ist dann wieder Dienstbeginn. Schatzi muss Heiligabend in die Frühschicht und an einem der Feiertage in die Spätschicht, aber so ist es nunmal und solange es planbar ist, geht das alles.

    Meinen Arbeitgeber mag ich ja eh sehr gern und bin stolz, hier arbeiten zu dürfen. Nun haben sie ein Programm zur Kopfschmerzprävention aufgelegt. Infoveranstaltungen, hochkarätige Seminare, … hab mich für einige Tests und einen Vortrag angemeldet. Finde ich mega toll und bin sehr gespannt. Auch in Sachen Pflege und Arbeit, wie man das unter einen Hut bekommt, machen sie momentan sehr viele Unterstützungsangebote. Herrlich.



    @Tara: Gute Idee der Dienstwechsel. Du hast Dir Tage im Schnee verdient, verregnete Tage kann man auf Arbeit verbringen.

    @Scooter: Klar, stressfrei und auch besinnlich, das bekommen wir hin. Ich denke, vieles ist eine Einstellungssache. Manche sind schon hypergestresst, wenn sie gleichzeitig Toast machen sollen und Kaffee kochen, andere organisieren nebenher noch eine Party und versorgen Kind, Kegel und Restfamilie. Wir haben für uns heuer entschieden, dass wir Dinge, Veranstaltungen und ggf auch bestimmte Menschen meiden, die so grund-gestresst sind.

    @Hedi: Von der heißen Blaubeere warst Du ja scheinbar richtig aufgedreht – bist sogar im Adventskranz zum schlafen gelandet…

    @Herzchen: Dein erstes Hörbuch war „Eisige Schwestern“? Ein Schelm, wer arges dabei denkt. Sollte ich mir mal genauer anschauen, oder? *lachend umkipp*

    Mädels, auf geht’s. Bringen wir den Dienstag hinter uns.
    Liebe Grüße,
    nobody

  3. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.383

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Nobody,ich biete-2.4°,trocken und dunkel
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

  4. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.352

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    mir geht es fast wieder normal.

    Leider versinke ich nun in Arbeit. Gestern ein kurzes Programm im Studio abgearbeitet.

    Einige Weihnachtseinkäufe wurden anschließend erledigt.

    Heute habe ich Leo für 2 Tage ins Krankenhaus gebracht zur Routine OP. Heute Mittag bekomme ich dann ein Muttermal entfernt.

    Ich werde versuchen einiges im Hause geregelt zu bekommen und mich trotzdem mich zu sehr zu verausgaben.

    Meine November Schritte waren die 3. schlechtesten seit meiner Aufzeichnung. 375.886 und 10.290 .

    So 8.639 und Mo 16.367 Schritte.

    Vielleicht bis später schildpad

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.534

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Ich hatte gestern nach der Arbeit schon einen Kälteschock: draußen waren es rund 25 Grad weniger als drin: Um 21 h schon viele Autos vereist und das mitten in der Stadt, wo es doch meist nicht so kalt ist wie bei mir am Fluss.
    Vom Aufstehen habe ich satte -6 Grad zu vermelden. Ich habe dann heißen Porridge gefrühstückt, denn für einen Spaziergang zum Bäcker konnte ich mich nicht durchringen bei der ungewohnten Kälte. Dafür gibt es heute endlich mal Sonne und die werde ich gleich draußen genießen.

    Schritte von gestern: etwas über 12.000
    LG WhiteTara

  6. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.529

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu....

    ...ich biete 5 Grad und Nebel, Nebel, Nebel - war nicht schön die Fahrt zur Arbeit.

    Gestern kam pünktlich zur Pause mal wieder der Regen und ich musste mit Fabi los. Was ein Glücksfall war - beim Friseur rein, wo nix los war. Nach meiner Schnittkünstlerin gefragt, um einen Termin zu machen. Brauchte ich gar nicht, sie war nämlich im Pausenraum und kam flott raus und wir legten los. Nun sind die Haare sehr kurz (gut für die Mützenzeit) und ich muss erst im kommenden Jahr wieder hin.
    Nach Feierabend direkt heim und nach der Plauderei bei Mama den Nixtun-Montag genossen.

    Schritte: 10.067

    @Nobody: Wenn die heiße Blaubeere Umdrehungen gehabt hätte, hätt ich alles verstanden

    Muss das sein, kaum ist eine Mama auf dem Wege der Besserung, fängt die andere Mama an. Drücke alle Daumen, damit es nicht so schlimm ist bzw. gut wieder zusammen wächst.

    Eine tolle Arbeitsstelle ist die halbe Miete. Ich kann ja auch nicht klagen, ist halt nur winzig hier. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Bin gespannt, was Du uns berichten wirst.


    Ich muss wieder los, dringend mal Adressen tippen, hinke irgendwie hinterher.

    Genießt den Tag


    P.S.: Komme später noch mal rum zur Siegerehrung, sehe grad Schild hat Ihr Ergebnis gemeldet
    Liebe Grüße - Hedwig

  7. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.646

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moinmoin,

    melde kurz 17,370 Schritte + 10 min. die Blueschen Bodenübungen :yippie: und natürlich vorher eine moderate Hunderunde im Nieselregen.... ansonsten war nimmer viel. Wäsche noch abgehangen, Wärmflasche gefüllt und nach Rumänien gewackelt.

    Heute ähnlich wie bei Hedi 5 Grad, Nebel und Regen hätte es nicht trocken und kalt bleiben können? Menno....

    Ne, Nobody, die eisigen Schwester habe ich als BUCH gelesen. Ein neues Buch hatte ich am WE dann auch schon angefangen: Töchter unserer Zeit. Ein Mächen um die Jahrhundertwende will Hebamme werden. Mal schauen, ob es mir gefällt.

    2 Hörbücher hab ich bereits im Auto gehört, momentan läuft das dritte, das spannende Orchideenhaus. ich muss jetzt wieder Nachschub ordern, bestelle aber gebraucht, neu ist mir zu teuer.

    Melde mich später nochmal....Der Tag ist echt für den Eimer. Dauernd neue Ausfälle, dauernd kommt was dazwischen und ich muss jetzt dringend was fertigmachen, alles läuft hier zusammen. Nagut...fehlt nur noch das Zelt, dann ist der Zirkus hier komplett....
    ___________________________________
    Beginn: 01.11.19 82,5 kg, Zwischenstand 21.12.19 77,3 kg


  8. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.658

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Ich reiche meine Schritte auch noch nach, ihr könnt mich aber getrost auf den ersten Platz von hinten setzen.

    Bin nur gerade auf dem Sprung....schneie später nochmal rein

  9. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.383

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    Nobody,ich biete-2.4°,trocken und dunkel

    Zwischenzeitlich gibt es heisse +1.4° zu vermelden und knallschön
    1.12.-17'259
    2.12.-14'639
    jetzt 5'849
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

  10. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.529

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu….

    …herbei, herbei – lasset uns die Zeremonie beginnen. Und, da es draußen schattig ist, gibt es keine Krönchen, sondern Mützen:

    Platz 1

    Platz 2

    Platz 3

    Neben dem Treppchen stehen Schildi, Tara und Hedi.

    Und damit unser Blaubärchen nicht traurig ist, gibt es für den letzten Platz einen Trostpreis


    Hier hat sich der Nebel verzogen und ich hoffe, ich kann gleich Schritte sammeln gehen - bye, bye
    Liebe Grüße - Hedwig

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •