+ Antworten
Seite 275 von 295 ErsteErste ... 175225265273274275276277285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 2949
  1. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.486

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    ...bitte Aufstellung nehmen, wir schreiten zur Siegerehrung.

    Vorher muss ich mahnen – der Oktober 2019 war der schlechteste Monat heuer. Über 370.000 Schritte weniger als im Vorjahr.

    So wird das nix mit einem neuen Jahresrekord. Also meine Damen: auf die Plätze, fertig los……

    HALT – erst nach der Krönung.

    Platz 1: Klick - nun dürft Ihr raten, wer gewonnen hat

    Hart umkämpft Platz 2 – 435.172 zu 436.868 - Siegerin hier Nobody vor Schildi

    Der undankbare 4. Platz geht an Scooter.

    Hedi Platz 5 – Tara Platz 6 – Blaubärchen, völlig verständlich und entschuldigt, auf Platz 7.

    Und nun: lauft
    Liebe Grüße - Hedwig

  2. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.592

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    wouw....Hedi hat genau um 11.11 gepostet.

    und: Du hattest gestern mehr Schritte als ich


    Die Perle war super. Genaue Beurteilung kann aber erst nach etwas längerer Zeit erfolgen. Zu Anfang geben sie sich ja immer viel Mühe.

    Hier strahlt endlich die Sonne aus allen Knopflöchern. Ich freu mich auf den Mittagsmarsch. Gestern war es den ganzen Tag arg neblig und saukalt. Kein bisschen Sonne zu sehen. Hat mich zusätzlich noch ein wenig runtergezogen. Morgen ist Vollmond, ab Mittwoch gehts dann stimmungsmäßig wieder besser und dann schlafe ich auch wieder gut *hoff.

    Heute ist, typisch Montag, nicht mehr viel los. ich meckere ja immer, wenn ich vor lauter Arbeit nicht mehr durchblicke. Heute ist es -ganz unnatürlich - mal total ruhig für den Wochenanfang und ich kann prima vor mich hinarbeiten. Ist ja auch mal schön.



    Danke danke danke...... ich freu mich sehr. Eine Stickkrone

    boah...sind wir insgesamt lauftechnisch so schlecht gworden?
    ___________________________________
    01.11.19 82,5 kg
    22.11.19 81,3 kg
    27.11.19 79,6 kg
    04.12.19 78,6 kg
    06.12.19 78,5 kg
    Geändert von Herzensnaehe (11.11.2019 um 11:35 Uhr)


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.535

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Halli Hallo,

    juhu, unser Koalabärchen ist wieder zurück

    Den letzten Platz nehme ich gelassen hin

    Blöderweise bin ich bis evtl. Mittwoch an die Wohnung bzw. das Telefon gefesselt, ich warte dringend auf einen Rückruf aus der Fachabteilung der Agentur für Arbeit. Ich brauche noch wichtige Infos darüber, ob ich jetzt im Rahmen des Kündigungsschutzverfahrens einem Vergleich zustimmen kann, ohne eine Sperrung von ALG 1 zu provozieren. Wann sie zurückrufen, konnten sie natürlich nicht genau sagen, irgendwann zwischen Montag und Mittwoch - Donnerstag wäre schon der Gerichtstermin

    Mein Wochenende war ruhig. Freitagabend ganz gemütlich auf dem Sofa mit meinem Schatz, Samstag bin ich zu meinen Eltern gefahren, da Schatzi abends mit Freunden zum Konzert verabredet war. Unterwegs hab ich meine erste Umstandshose geshoppt, endlich kann ich jetzt wieder Jeans tragen, ohne unangenehmen Druck am Bauch Nachmittags bin ich dann mit meiner Schwägerin zum Kaffee zu ihren Eltern, den Abend hab ich dann mit meinen Eltern verbracht.

    Sonntag hab ich viel gelegen, da ich immer wieder Krämpfe hatte Magnesium hat mir aber geholfen, trotzdem hab ich den halben Tag verschlafen

    Wenn ich heute aber schon an die Wohnung gefesselt bin, werde ich mich mal um die Wäscheberge kümmern und ein bisschen ringsrum aufräumen.

  4. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.331

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo,

    willkommen Daheim Nobody. Es freut mich das Du gesund wieder da bist.

    Mein Wochenende war ruhig. Samstag schien so gar die Sonne. Etwas Laub wurde gefegt und dann habe ich meine Esel besucht. 6 Esel stehen zurzeit im Naturschutzgebiet.

    Gestern vor der Mittagszeit schon zur Oberbürgermeisterwahl gewesen und zu einer Abstimmung über den Bahntunnel.
    Der OB muss in 14 Tage per Stichwahl gewählt werden und der Bahntunnel ist gestorben. Seit 30 Jahren eiern die wegen dem Bahntunnel rum. Nun ist er abgelehnt werden. Da kann man sich nur fragen, wofür dann das Geld investiert wurde.

    Heute Morgen waren wir bereits im Studio. Heute gegen Abend kommen dann unsere Mäuse, da Mama im Martinsumzug spielen muss. Morgen ist dann der Umzug bei uns, wo wir dann auch mit gehen werden.

    Schritte gab es Fr 16.789, Sa 20.987 und So 11.707

    Bei so einen trüben und kalten Wetter hat man nicht so die Lust raus zu gehen. Innerer Schweinehund verdrück dich!!!

    Es grüßt Euch schildpad

  5. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.566

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Nachdem Hedi geschimpft hat, bin ich sofortestens losgestapft, um Schritte zu sammeln (und die noch vor dem Urlaub leergetrunkenen Wasserflaschen wegzuschaffen).

    Bei uns ist es auch bitterkalt um die Nase - dennoch war ich früh mit dem Moped auf Arbeit geknattert. Ich brauche es halt für den Nachmittag, wenn ich ins Krankenhaus will. Ich finde dort sonst nie nicht keinen Parkplatz. Aber dick angezogen ging es eigentlich. Zumindest scheint die Sonne, da kann man nicht laut genug meckern.

    Abgenommen hab ich im Urlaub übrigens auch und Herr Nobody ebenso. Das war fast nicht zu erwarten, denn das amerikanische Essen ist ja nicht zwangsläufig immer das gesündeste, was man so finden kann. Gerade in den kleinen Städten, die wir angesteuert haben. Da ist die Auswahl doch sehr begrenzt.


    @Herzchen: Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Du dürftest heuer die generelle Bestenliste anführen, oder?
    Für die neue Perle drücke ich die Daumen, möge sie fleißig, integer und zuverlässig sein.

    @Blue: Wenn Du mit Deiner Wäsche durch bist und dem aufräumen, dann hätte ich da noch eine Idee, wo Du weitermachen könntest. Ein Telefon zum dran warten haben wir auch.
    Hoffe, dass es Dir richtig richtig gut geht?!

    @Schildi: Ja, solche Bauprojekte hat wohl jede größere Stadt. Manchmal ist aber auch gut, dass Projekte irgendwann den Projekttod sterben dürfen und nicht noch mehr gutes Geld dem schlechten Geld hinterhergeworfen wird. 30 Jahre Planung für den Papierkorb sind natürlich schlimm.

    @Hedi: Ahnenforschung ist nicht ganz ohne Suchtpotential. Mich fasziniert halt nicht ausschließlich so sehr das Ur-ur-27x-ur- sondern auch, wie die Altvorderen denn gelebt haben, was deren Region ausgemacht hat, wie der Alltag ausgeschaut haben könnte - und dazu guck ich dann gerne vor Ort, wie es ausschaut/ausgeschaut haben mag. Das ist der Vorteil bei den Sudetendeutschen... im heutigen Tschechischen ist halt noch viel so erhalten, wie es dereinst war. Manches verfallen und verlassen, anderes instandgesetzt und schön. Es ist was besonderes, vor der Wallfahrtskirche zu stehen, wo man weiß, dass die Ururgroßeltern hinmarschiert sind...

    Ach ja, ich marschiere dann auch mal weiter. Hab mir gerade noch einen Friseurtermin für den Freitag organisiert. Mag mich momentan gar nicht angucken, so verzauselt fühl ich mich. *Augen zuhalt*

  6. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.486

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu...

    ...bin auch zurück vom frischen Mittagsgang.

    Nobody, nie nicht würde ich mit Euch schimpfen, ich mahnte nur

    Mir geht es auch so, mir fiel ja mein Opa nur ein, weil beim Großbäcker heute alles vollautomatisch läuft und er damals alles noch von Hand gemacht hat. Teig kneten, Brötchen formen, Holzofen anfeuern usw. Ab wann es auf dem Dorf Strom gab, weiß ich nicht. Irgendwo habe ich das Stammbuch von Oma, da muss ich mal weitere Namen raussuchen. Der Bruder steht in einem Adressbuch von 1913. Irre, was das Netz alles weiß. Auf einer der Seiten, die ich gestern besucht habe, hat jemand ziemlich ausführlich Chroniken, Zeitungsberichte und Gerichtsinfos veröffentlich - das sind die Sachen, die ich gern lese. Wie das Leben so war vor 100, 200, 300 Jahren.

    Blue, Telefondienst? Hat da der innere Schweinehund die Handynummer nicht rausgerückt, oder musst Du je Menge Unterlagen parat haben für den Rückruf. Drücke auf jeden Fall die Daumen, damit alles so endet, wie Du es Dir wünscht.

    Schildi, leider oder zum Glück werden nicht alle Bauprojekte beendet. Natürlich ist dann oft Geld futsch, aber, da unsere Ämter und Verantwortlichen so viele Jahrzehnte brauchen, hat sich manches halt überholt.
    Grüß die Esel - ich besuche am WE immer das Dammwild im Park - 2 stattliche Hirsche buhlen da gerade um die Macht.

    Herzchen, ein guter Start mit der Perle ist ein Anfang. Drücke die Daumen für eine saubere Zukunft.

    Und Nobody hat Recht, Du hast die meisten Einzeltitel heuer und führst auch in der Gesamtwertung.


    So, ich geh jetzt mal Papier in Akten einsortieren - genießt den restlichen Nixtunmontag
    Liebe Grüße - Hedwig

  7. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.461

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    DasWE hatte kaltes Wetter, oben in den Bergen Schnee - am Sonntag waren viele schon bei schönstem Sonnenschein zum Schlitteln oder Winterwandern --> ich habe tapfer den Job gerockt und 1x sogar Zeit gehabt, die Pause für den Sportraum zu nuzten
    Schritte am Sa 12.470 und am So 10.542

    Ich turne gerade Übungen von Liebscher&Bracht, was mir Sonntag sogar Muskelkater bescherte, weshalb ich Pausentag machte. Heute aber schon weiter geturnt
    Dafür sieht es mit Schritten heute noch mau aus: ganz lange mit Freundin bei Tee+Keksen zusammen gesessen. Ich habe frei und pünktlich nach dem Frühstück war die Sonne verschwunden, seit mittag fieser eisiger Wind und ab und zu gibt es Regentropfen noch dazu. Nun ist es schon wieder zappeduster und ich wackele heute glaube nur noch bis zur Küche

    Glückwunsch allen auf dem Treppchen
    LG WhiteTara

  8. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.566

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Moinsen,

    Frühühühüstück, herbei, herbei.

    17.916 Schritte – einer zu wenig oder 1.000 zu viel? *nachdenk*
    Der Arbeitstag war erträglich, die Email-Flut einigermaßen schnell in Griff zu bekommen, das Telefon ausreichend ignoriert. Wir haben ja seit Oktober eine Assistentin, die so wunderbar professionell arbeitet und uns jetzt schon so weit unterstützt, dass wir (fast) alle merken, wie wir uns auf die wirkliche Arbeit konzentrieren können, Zeit gewinnen, weil der Bürokrams bei jedem einzelnen wegfällt. Ein Traum.

    Nach der Arbeit zu Mama gedüst. Die OP wurde verschoben – mein am häufigsten gesprochener Satz des Jahrhunderts… Nur eine kleine SchönheitsOP an der „Schnittstelle“, jetzt ist erstmal auf diese Woche alles ruhig und soll heilen und Mama soll essen und laufen und zu Kräften und Freuden kommen.
    Lange gesessen und geschwatzt. Dann im schlimmsten Berufsverkehr heim. Zum Glück ist das Moped wendig und ich kann auch mal da fahren, wo ich es mit dem Auto nicht könnte.
    Während ich bei Mama war, war Schatzi einkaufen. An Obst hab ich dann noch bisschen was mitgebracht. Und weil Schatzi zum Sport war, daheim dann gleich das Abendessen vorbereitet, also Salat schnippen wie’n Weltmeister – wir haben uns nach dem Urlaub so auf frisches Gemüse gefreut… Auf Schatzi warten, Abendessen, Krimskrams besprechen, Wäsche abnehmen und verräumen, neue waschen und aufhängen – hab Mamas Klamotten im Krankenhaus mal komplett ausgetauscht, also Wäscheberg! Schatzi winken, Staubsaugerrunde fahren, Hosen durchprobieren und eine wegen Nichtgefallen aussortieren.

    Ein paar Fitness-Videos geschaut (@Herzchen), Zeitung gelesen, die Sachen für den heutigen Tag vorbereitet und die Liste der To-Do’s ins Reine gebracht, todmüde ins Bettchen gefallen.


    @Tara: Liebscher & Bracht – wurde sofort notiert, das schaue ich mir mal näher an.

    @Blue: War das Warten erfolgreich?

    @Hedi: Ja, man staunt, was „das Netz“ alles weiß und kann. Gerade die Ahnenforschung (was die alten Gebiete angeht) ist teils hervorragend aufgestellt. Vernetzung ist rasch, Datenbanken stehen zur Verfügung, Bestände zugängig, die sonst im Archiv nicht nutzbar wären…

    Ob Du nun geschimpft oder gemahnt hast, egal. Es hat jedenfalls funktioniert.

    So, nun auf ins Getümmel. Der Tag verdirbt sich nicht von selbst.
    Liebe Grüße,
    nobody

    PS: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub – Hedi, krieg ich bitte Mitte März auf vier Wochen frei? *bettelnd guck*

  9. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.592

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo die Laufdamen,

    15.467 Schritte von gestern.

    Sonst war nüscht besonderes mehr. 7 min. Übung und etliche seitliche Rumpfbeugen absolviert. Es wird Zeit, ich will jetzt mehr Dampf geben bis Weihnachten soll noch was passieren ...Wink zu Nobofy. Jetzt ist auch das Anfeuerungskommando Nobody wieder hier....läuft

    Ansonsten gings dann direkt nach Rumänien. War auch schon Abend. Noch den Krimi im zwoten mit der besseren Hälfte geschaut, weggehört, als er dauernd Erdnüsse am futtern war und letztendlich stark geblieben und relativ gut geschlafen. aber nur etwas über 6 Std. kommen zusammen. Bin Schlag 5 hellwach. Die Zeitumstellung macht mir immer noch zu schaffen

    ich bin dann aber aufgestanden , bin 5 min. auf meinem Trampolin rumgehüpft, hab dann 70 Rumpfbeugen gemacht und mich fürs Gassigehen angezogen. Eigentlich ein schöner Start in den Tag.

    @Hedi: Ich hab die meisten Einzeltitel ? insgesamt oder dieses Jahr? Dieses Jahr glaub ich ja, aber insgesamt gesehen ist doch unser Koala führend, oder? Naja, egal.

    So, bis später
    ___________________________________
    01.11.19 82,5 kg
    22.11.19 81,3 kg
    27.11.19 79,6 kg
    04.12.19 78,6 kg
    06.12.19 78,5 kg

  10. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.486

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …endlich Kaffeepause.

    Mein normal chaotischer Montag verlief wie immer. Am Abend kleine Plauderei mit Mama, Abendessen, im Bett die Wildseidendecke gegen die Winterdecke getauscht, bissel TV und ab in die Heia – kuschelig geschlafen.

    Schritte: 11.078

    @Nobody: Urlaub – 2020 – März – viel zu weit weg. Das kann ich erst unterschreiben, wenn ich weiß, ob ich mitfahren will

    @Herzchen: Die Führung bezieht sich aufs Jahr 2019. Für alle Teilnehmer notiere ich seit 2017 und über diese 3 Jahre gesamt führt unser Duracell-Koala mit 15 Siegen vor Dir mit 11 und Schildi mit 8 Titelgewinnen.

    Ich hab noch nie gewonnen

    Dafür sehe ich unterwegs immer tolle Dinge. Meine Tiersichtungen am Sonntag waren spannend. Erst kam die Katze nicht über den Zaun, weil sie sonst die Maus aus dem Maul verloren hätte. Dann kam ein Rabe angeflogen, mit einer halben Brotscheibe im Schnabel. Er landete am Rande der Pfütze und tunkte das Brot ein – war wohl zu hart zum Knabbern.

    Mist, zum Knabbern hab ich auch nix


    Trotzdem wünsche ich allen einen schönen Tag.

    P.S.: Morgen schwänze ich
    Liebe Grüße - Hedwig

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •