+ Antworten
Seite 264 von 264 ErsteErste ... 164214254262263264
Ergebnis 2.631 bis 2.632 von 2632
  1. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.339

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von nobody72 Beitrag anzeigen
    Mama geht es von Tag zu Tag besser
    Das ist das Wichtigste Aber ich fürchte die Dame muss einfach lernen, sich in Geduld zu üben -> 2x OP in so kurzer Zeit, da ist man nicht nach 1 Woche wieder wohlauf, das braucht einfach auch seine Zeit und viel Geduld mit sich selbst, wenn es eben nur langsam voran geht. Da wird Tolino sicher helfen, die Zeit schön zu verbringen Meine Freundin macht es wie Hedi: Bücher über PC kaufen, weil es einfach unkomplizierter und flotter geht.

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Das Wochenende in Frankfurt war richtig, richtig schön
    Erzähl, welche Bücher hast du dir gekauft und was fandest du bei der Messer toll auch ohne was zu kaufen? *neugierig guck*

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    Leider schon mit Kopf-Nackenschmerzen aufgestanden
    --> Ich sage nur: Qi Gong

    Zitat Zitat von schildpad Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich brüte etwas aus. Ich bin entsetzlich müde, mir tun alle Knochen weh und ich schwitze.
    Gute Erholung und ich drücke die Daumen, dass du nicht ganz krank wirst !

    Mein WE war durchwachsen und vor allem nass:
    Samstag durfte ich dann doch ausschlafen Nach einer Einkaufsorgie wollte ich gerne mal etwas raus, aber es war einfach nur nass draußen, stundenlang....gegen Mittag bin ich dann doch mal 2h in voller Regenmontur durch den Stadtwald getappst, dann war es mit meiner Lust vorbei. Mit der Tram zum Stammcafé GEO gelesen, Latte macchiato geschlürft, vegane Kirschtasche gefuttert (die leckeren Toren waren schon weg, weil sich bei dem Regen alle dachten "setzen wir uns schön ins Café"), auf dem Heimweg noch mal in so einen fiesen Regenschauer gekommen, dass ich für 3 Stationen noch mal in die Tram sprang --> nur 9.979 Schritte gesammelt.
    Sonntag hat mich der Wecker um 5:30h raus geschmissen, etwas müde zum Job gewatschelt, dafür waren alle Kollegen froh, dass ich morgens herum wirbelte und sie keine zusätzliche Arbeit auf meiner Etage hatten. Weil meine Azubine eine Fleißige ist und ab 8h auch die Praktikantin dann da war, konnte ich wirklich passend zur Bäckeröffnungszeit wieder heim flitzen und zuhause frische Weckle genießen.
    Mittags drohte mir DB-Chaos, aber das ist ja man als Vielfahrer ja schon gewohnt. Immerhin kam ich nur mit etwas Verspätung an, während der Zug nach meinem kurzfristig komplett ausfiel Mit dem Liebsten gab es einen tollen Abend im Jazzkeller und anschließend noch Flammkuchen in der Stammkneipe. Des nachts zuhause noch eine musikalische Zulage per DVD - irgendwann gegen 2h totmüde (ich war seit 5:30h auf den Beinen) aber sehr zufrieden ins Bett geplumpst
    15.536 Schritte gesammelt, für einen Zugpendeltag gar nicht so schlecht.

    Heute gemeinsam ausgeschlafen, der Liebste musste erst mittags arbeiten. Und ich verbrachte meinen freien Tag weitgehend mit DB-Wirrwarr: Der Plan mittags heim zu fahren, wurde kurzerhand wegen DB Verspätungen verschoben, stattdessen flanierte ich durch den herbstlichen Botanischen Garten, als der Regen zu doll wurde, bin ich doch mal zum Bhf...verbrachte dort erstmal Zeit bei Kaffee+Kuchen, weil die nächste Techniktücke für Verspätungen im Fernverkehr sorgte. Ich bin dann rund 30 min länger unterwegs gewesen als sonst, aber dank Krimi von Håkan Nesser war das nicht so schlimm.
    Zuhause hat es dermaßen geschüttet, dass auf den 500m von der Tramhaltestelle bis zur Haustür die Jeans patschnass war Jetzt ist seit 17h das Licht an, weil es vor Wolken schon zappeduster ist und Schritte habe ich erst knapp über 8.000 das Wetter wird nicht besser also werden die Schritte wohl nicht mehr werden

    Zugfahren brachte immerhin gelesene Seiten: "Die Principessa" mit 496 Seiten - ein historischer Roman über die Baumeister/Steinmetze des alten Rom. Ich fand es herrlich zu lesen, weil ich die meisten Bauten/Plätze/Straßen ganz bildlich vor Augen hatte von meiner Romreise.
    LG WhiteTara

  2. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.517

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    willkommen zum kleinen Hochzeitstagsfrühstück im Hause nobody … fühlt Euch ganz wie zuhause.

    10.134 Schritte – irgendwie wird das immer weniger.
    Der Oktober ist mir nicht wohlgesonnen.

    Nach der Arbeit wieder zu Mama, lange gequatscht. Sie hat sich mithilfe der Schwester auch aufsetzen können und am Bettrand sitzend ihren Kaffee getrunken, … zur Visite habe ich noch gewartet und bin dann heimgerast. Außerdem hat mein Neffe den Besucherdienst übernommen.

    Zuhause dann bissel aufräumen, Spaziergang mit Schatzi, Abendessen, Küche putzen, Schatzi winken, mit meinem großen Bruder am Bodensee telefoniert, für Mama einige Bücher auf den Tolino ausgeliehen (das erste Buch hat sie schon fertig :oooh:), einen Tagesausflug für den Urlaub gebucht, Zeitungsschau, Heia.

    Heute düse ich mal über den Mittag ins Krankenhaus -ich muss den Tolino neu einrichten. Mein Neffe hat den sich angeschaut und nun kommt Mama nicht an ihre Bücher. Am Nachmittag warten dann einige Erledigungen, die ich gemeinsam mit Schatzi für Mama flitzen will/muss.


    @Tara: Naja, die Ungeduld von Mama kann ich nachvollziehen… es ist dieselbe Station wie bei Paps, es ist genau der Herbst, da war er auch 76 und wurde operiert… Ich kann verstehen, dass sie so schnell wie möglich weg will und ihr alles zu langsam geht.

    Super toll, dass es mit dem Abend und dem gemütlichen Vormittag mit Schatzi geklappt hat. Klingt sehr schön. Und Dich bringt ja nicht einmal das größte Bahnwirrwarr aus der Ruhe.


    @Hedi: Das sieht bestimmt lustig aus, wenn Du Eulchen die Wildgans übst. Aber Tara hat Recht. Qi-Gong wäre wahrscheinlich sogar ein Sport für Dich.


    @Schildi: Gute Besserung vorsorglich.


    @Blue: Daumen sind gedrückt, dass es dem herzklopfenden Winzling gut geht.
    Was für Bücher hast Du Dir mitgebracht, berichte mal bitte. *bettel*


    Ach so, übrigens…. Hedi suchte doch den goldenen Oktober – den haben wir.
    Liebe Grüße,
    nobody

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •