+ Antworten
Seite 263 von 281 ErsteErste ... 163213253261262263264265273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 2805
  1. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.539

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    @Herzchen: Weekview wars, genau. Suuuuper. Dankeschön.


    @Scooter: Bullet Journal - finde ich toll, aber ist nichts für mich. Zwar bin ich ein Listenheini, aber das ist mir zuviel buntes Malen, das mache ich maximal eine Woche und dann lass ich es bleiben.


    @Hedi: Der Tolino Shine wird es wohl werden. Dankeschön. Ansonsten probiere ich erstmal mit dem Tablet von Schatzi, ob ich dort die Tolino App installiert bekomme. Da hätte Mama etwas für zum Lesen, was nicht so sperrig ist wie die dicken Wälzer, die sie immer liest.
    Geändert von nobody72 (18.10.2019 um 10:27 Uhr)

  2. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.318

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo,

    ich habe heute schon etwas für die Menschheit getan. Ich durfte nach 6 Monate Sperrung wegen Asien wieder Blutspenden.

    Gestern ist nicht viel gelaufen, da meine Nachbarin enorme Rückenprobleme hat und ich mit Ihr zu unserem Rehazentrum gefahren bin. Mein Physio hat mir dann auch Übungen für sie gezeigt, welche ich ihr dann zu Hause beigebracht habe.
    Somit gute Tat gegen Schritte.

    Schritte gab es daher hur 10.215.

    Nun werde ich als Oma verlangt. Vielleicht bis später. Gruß schildpad

  3. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.539

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    So, der Weekview ist schon bestellt und sollte morgen schon bei mir sein. So geht das.

    Mama schreibt eifrig - so nach und nach werden wieder Schläuche und Anhängsel usw. entfernt. Es geht bergauf. Langsam, aber es geht. *bissel erleichtert guck*


    @Schildi: Da Mama Bluttransfusion bekommen hat, hat sie uns in Auftrag gegeben, dass wir auch spenden gehen soll. Das ist ja nicht unwichtig... also zappele ich heute noch los und werde mir das mal anschauen.

  4. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.452

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu....

    ...noch 45 Minuten und es hat bisher keiner gebohrt

    So einen Kalender brauch und will ich gar nicht - aber bei Kalender fällt mir ein, ich sollte mal den Eulenkalender für 2019 bestellen. 3 stehen zur Wahl und ich kann mich natürlich nicht entscheiden.

    @Schildi: 2 gute Taten - Du bist die Beste. An Blutspenden denke ich auch immer mal, muss aber gestehen, ich hab es noch nie getan.

    @Nobody: Ich liebe Bücher und werde immer reichlich im Regal stehen haben. Aber beim täglichen Lesen bevorzuge ich mittlerweile die E-Books. Das Buch (im Urlaub die Bücher) sind immer dabei und so "leicht". Zudem kann ich die Schriftgröße anpassen, da freuen sich die Augen.

    Für den Tolino habe ich so eine Hülle angeschafft - ist toll - bei Lesepause einfach zuklappen und wenn es weitergeht, Deckel wie beim Buch öffnen und Tolino erwacht genau auf der Seite, auf der man aufgehört hat.


    Ich werd jetzt mal den Müll runterbringen und den Schreibtisch aufräumen - wir "sehen" uns am Montag wieder
    Liebe Grüße - Hedwig

  5. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.413

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    ... aber bei Kalender fällt mir ein, ich sollte mal den Eulenkalender für 2019 bestellen.
    Klarer Fall --> du brauchst wirklich einen Kalender, damit du wenigstens im richtigen Jahr bist Den Eulenkalender bitte für 2020 bestellen ! Ich sah neulich auch einen und musste an dich denken. Ich hatte dieses Jahr nur einen mit Naturaufnahmen in der Küche hängen und den bekam ich geschenkt. Meine Wunschkalender für die Wand sind leider immer schrecklich kostspielig, weshalb ich sie dann doch nie kaufe.

    Ich lese nach wie vor auf Papier Aber gerade bei Urlaubsreisen, wo ich sonst immer mehrere Bücher schwer im Gepäck hatte, hat es sich in den letzten Jahren immer prima ergeben, dass es dann vor Ort auch Büchertauschregale gab, so dass sich die Schlepperei erledigt hatte.
    Meine beste Freundin hatte sich schon vor Jahren einen Tolino angeschafft, weil sie während ihrer 5 Wochen Trekkingtour samt Zelt und Co im Gepäck, täglich selbst zu schleppen, nicht auch noch bergeweise Bücher tragen wollte. Viele Stadtbüchereien bieten mittlerweile auch E-Book-Leihe an und dann hat die Freundin darüber auch oft tolle Bücher geladen.

    Mit Blutspenden habe ich es leider nicht so: Mir ist das beide Male, wo ich gespendet habe, nicht so wirklich gut bekommen ...also lasse ich das lieber. Aber ich bin im Falle meines Ablebens Organspender und für Kochenmarkspende typisiert.

    Die gute Nachricht des Abends: ich muss nicht gleich morgen in aller Frühe wieder beim Job stehen. Es hat sich noch eine helfende Hand gefunden; aber Sonntag bin ich dran.
    LG WhiteTara

  6. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.539

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    was noch wichtiger ist als Frühstück: Mama geht es von Tag zu Tag besser. Langsam und in kleinen Fitzelschritten, aber es wird, auch ihr Lebensmut kehrt zurück.

    So, jetzt aber Frühstück.


    18.10.: 10.041
    19.10.: 12.690 + 20km Radl
    20.10.: 10.692 + 10km Radl

    Freitag war irgendwie mein schlimmster Tag. Danach wurde das Wochenende richtig schön.
    Nach der Arbeit zu Mama, weit über 2h dagewesen, gequatscht, da war das mit dem Lebensmut noch nicht so wirklich da und ich musste mich arg zusammenreißen. Mama war verzweifelt, weil es für sie so gar nicht vorwärts zu gehen schien. Spaziergang für einen kleinen Einkauf, mit dem Moped tanken fahren, 20:30 Uhr dann endlich zuhause und Abendessen. Als Schatzi dann heimkam, bin ich dann erstmal zusammengeklappt.
    Um Samstagfrüh mit einer anfangenden Migräne festzustellen, dass Sport keine gute Idee wäre, also weiterschlafen! Bis in den späten Vormittag hatte ich mich aber wieder berappelt, also langsam frühstücken, langsam loslegen…

    Zu Paps und den anderen geradelt, alles hübsch gemacht und gegossen.
    In den Buchladen gedüst - für Mama einen Tolino erstanden, ins Krankenhaus gefahren, mit Mama geschwatzt, wegen des Readers kullerten Freudentränen. Anschließend zu Schatzis Eltern auf Kaffee und Kuchen, auf dem Heimweg noch in die Stadt, um einen neuen Receiver für den TV zu kaufen. Zuhause dann rasches kleines Abendessen und auf die Technik gestürzt. Schatzi bastelte am TV incl. Staubwischen und Umräumen. Ich hab Mamas Tolino eingerichtet und Bücher draufgespielt. Hab ich aber wohl bissel doof angestellt, das geht bestimmt einfacher. Heia und fertig mit der Welt.

    Schatzi konnte sonntags nicht lange schlafen, weil unser Garten wartete. 10 Uhr war das Treffen wegen des weiteren Vorgehens. Entschieden hatten wir uns ja schon längst und auch die Abgebenden wollten keine anderen Nachfolger. Also gute anderthalb Stunden Laube, Gewächshaus, Teich und alle Gerätschaften inspiziert und abgesprochen, was wir übernehmen wollen und was nicht. Vertragsunterzeichnung ist dann nach unserem Urlaub. Bis dahin dürfen wir aber trotzdem schon rein, zum Vermessen, Kirschbaumschneiden, whatever.

    Da tolles Wetter war, haben wir anschließend gleich an beide Autos die Winterstiefel angezogen, die Sommerschuhe kamen geputzt wieder in den Keller. Tolles Workout, weil Schatzi hat schon fast Traktorreifen *übertreib* an seinem Auto.

    Zu Mama geradelt, Tolino überreicht und vom Garten berichtet und Fotos gezeigt. Als Mama dazu was fragte, hat Schatzi sie verbessert und gesagt „das ist doch auch Dein Garten“, kullerten nochmal die Tränen… Heimradeln, Balkontomaten abgeerntet und Pflanzenrester entsorgt, gemütliches Abendessen mit Tapas und Wein (für mich), Schatzi musste Wein-frei anschließend zur Arbeit. Bügeln, sehr zeitig in die Heia. Mega gut geschlafen.


    @Hedi: Hast Du einen Tip für mich, wie man beim Tolino umschaltet von einem Buchhändler zum anderen, wo man die Bücher dann kauft? Ich hab vorinstalliert Thalia, dazu dann auch Weltbild eingestellt und die städtische Bibliothek. Allerdings kann ich nur am PC oder Handy in die Konten, um Bücher dann herunterzuladen, die dann (auf mysteriöse Weise) auf dem Tolino erscheinen… *nachdenk*
    Eine Hülle müssen wir noch kaufen, die im Laden haben mir nicht so gefallen.


    @Herzchen: Mein Weekview ist schon da und kaum war er ausgepackt, hab ich mich in das System verliebt. Wir passen zueinander. Toller Tip, Dankeschön.


    @Tara: Hoffentlich hast Du tatsächlich am Samstag nicht gleich früh zum Dienst gemusst und hoffentlich war der Sonntagsdienst einigermaßen ruhig.


    So, aber nun einen guten Wochenstart gewünscht und liebe Grüße geschickt,
    winke winke,
    nobody
    Geändert von nobody72 (21.10.2019 um 06:49 Uhr)


  7. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.480

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen in die Runde,

    Mensch Nobody, was machst du denn? Dass du irgendwann mal zusammenklappst ist kein Wunder. Umso besser, dass das Wochenende noch eine gute Wendung nahm. Es ist so schön zu lesen, wie deiner Mama das Herz aufging bei der Sache mit dem Tolino und dem Garten

    Das Wochenende in Frankfurt war richtig, richtig schön, aber auch recht anstrengend für mich. Aber meine Schwägerin hatte immer ein wachsames Auge auf mich und hat für regelmäßige Pausen und Wohlfühloasen gesorgt Die Messe war riesig, es war wahnsinnig viel los und ich bin um einige Euro ärmer und um einige Bücher reicher

    Da ich etwas in Sorge war, dass mit der Schwangerschaft nicht in Ordnung ist, ist Mr. Blue vor der Arbeit eben noch mit mir zur Frauenärztin gefahren. Aber ich bekam Entwarnung, es war alles so, wie es sein soll. Der Krümel ist 1 cm groß und man konnte den Herzschlag sehen Das nimmt mir schonmal einen riesen Stein vom Herzen.

    Jetzt kann ich beruhigt den Tag angehen und mach mir erstmal ein schönes Frühstück
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  8. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.553

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    moinmoin....

    ich brause auch mal fix durch, ehe der Tag wieder vorbei ist. Tausend Dinge bereits erledigt, hab ganz früh angefangen.

    Leider schon mit Kopf-Nackenschmerzen aufgestanden, die hab ich mit Tigerbalm bekämpft. Bis jetzt geht es, nachher kaufe ich aber ein paar Ibus auf Vorrat.

    WE war nicht schlecht, viel daheim rumgebrasselt, gekocht und Samstag morgen Paps Wohnung geputzt. Er hatte auch Besuch, gestern war meine Schwester wieder da. Ich freu mich für ihn, weil ich weiß, dass er sich freut, wenn sie kommt.

    Das mit der depressiven Stimmung kommt ja auch noch ein bisschen dazu. Gestern mittag habe ich ihn zum Essen hoch geholt, Samstag morgen kam er raus und Schatzi 5 min. beim kehren geholfen...danach musste er sich wieder hinlegen. Aber so kleine Dinge sind ja auch ein Mini-Erfolg.

    Es hat viel geregnet. Samstag war ich viel mit draussen, gestern morgen eine Runde im trockenen, danach nur noch Regen den ganzen Tag nachmittags also alle 3 im Regen 1 Std. marschiert, war aber auch schön.

    Samstag abend hatten wir mediterranes Hühnchen, gestern hab ich Wirsingauflauf fabriziert und Samstag mittag hatte ich für Paps und mich Gemüse und Pellkartoffeln gekocht. Schatzi wollte Suppe.

    Gestern dann noch am Schreibtisch gearbeitet. Was weg ist, ist weg.


    Schritte:
    18.10.19 14.716
    19.10.19 24.333
    20.10.19 16.391

    Für heute abend sind noch Reste da. Freue mich schon auf den Hühnchen Rest.


    Hedi.....ja, ist mir auch aufgefallen mit dem Eulenkalender 2019
    Let`s go!
    ___________________________________
    25.07.19 82,9 kg
    01.08,19 80,3 kg
    03.08.19 79,8 kg
    03.11.19 82,5 kg

  9. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.318

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo Ihr Lieben,,

    wir haben das Wochenende gemütlich laufen lassen.

    Sa Morgen noch Kleinigkeiten einkaufen und dabei Erika für die Balkonkästen mitgebracht. Gleich wurden dann die Kästen herbstlich bepflanzt. Da das Wetter nicht besonders war eine sehr schöne Siesta eingelegt. Gegen Abend wurde es dann besser, so dass ich fast bis in die Dunkelheit meine Runde gedreht habe. Gemütlich gekocht und dann aufs Sofa eingereist.

    Sonntag etwas länger geschlafen , nur eine kleine Runde gedreht, da wir um 12 Uhr zum Frauenfußball nach Frankfurt sind.
    Leider hat Frankfurt 0 gegen Wolfsburg 3 Tore kassiert. Das Wetter war gut und so sind wir im nahegelengenden Park noch gewesen. Dort haben wir dann 3 Otter beobachtet.

    Da ich zum kochen keine Lust hatte ging es auswärts zum Essen. Ich habe viel zu viel gegessen und musste es anschließend auch büßen.

    Eben im Studio habe ich mich gequält. Ich glaube ich brüte etwas aus. Ich bin entsetzlich müde, mir tun alle Knochen weh und ich schwitze.

    Deshalb lasse ich es dann für heute mal entspannter laufen.

    Schritte Fr 16.011, Sa 16.757 und So 14.046

    Es grüßt Euch lieb schildpad

  10. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.452

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    ….mir ist so kalt – entweder liegt es am milden Oktober oder die blöde Fußbodenheizung ist kaputt. Sagte ich schon mal, dass ich Fußbodenheizungen blöd finde.

    Mein WE war….
    …irgendwie doof. Freitag bei Fabi die Reifen wechseln lassen – 15 Euro mehr bezahlen müssen, da Fabi die Sommerschuhe nicht freiwillig ausziehen wollte. Nach dem Bezahlen kam ich erstmal nicht raus, weil es wie aus Eimer geschüttet hat – war klar, ich hatte ja den Nachmittag frei. Also in den Nachbarort gefahren und eingekauft. Dabei auch eine Jeans gefunden, die mir passt und gefällt, aber natürlich nicht mehr in meiner Länge da war. Auch online ausverkauft – wer hätte es gedacht.

    Samstag: Wetter sehr wolkig, aber trocken. Frühstück mit Mama, Wohnung entstaubt, Spaziergang, Treffen mit der Tante, Spaziergang, dabei Mama aufgelesen und zusammen heim. Käsekuchen gefuttert. Mama gezeigt, was ich aus Aachen mitgebracht hatte. Alles aufgeräumt, Näharbeiten, Schreibarbeiten, Abendessen.

    Sonntag in der Früh um 2.30 Uhr wachgeworden – ein Bedürfnis verspürt – zur Entsorgung – Fenster geöffnet – zurück ins Bett – AUA – Rücken verdreht. Hat sich zum Glück nach dem Frühstück wieder „zurückgedreht“. Wetter grauenvoll – Regen, Regen, Regen. Also an den PC und hunderte von Fotos vom Handy auf den PC gespielt, hier und da zur Sicherheit ebenfalls gespeichert, erste Sichtung und Löschung. Spaziergang – oh Wunder, fast trocken, aber dunkelgrau – wo zum Henker ist der goldene Oktober. Wieder daheim in die Küche und diverse Gemüsesuppenportionen gekocht. Küche gewienert, Bad gewienert, Hedi gewienert. Und schon war das WE um. Mega, mega, mega schlecht geschlafen.

    Im Büro heute wieder bohren – grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Schritte:
    FR 11.676
    SA 12.025
    SO 11.455

    @Tara: Glückwunsch, Du hast den Test bestanden - Natürlich kann ich mich nicht für einen Kalender 2020 entscheiden.
    Aber schön, dass Du bei Eulen an mich denkst – ich sehe immer Dich und die Wildgans, wenn ich in den Park gehen und das Chi Gong Plakat erblicke.

    @Nobody: Also bei mir kullerten auch fast die Tränen, weil Mama sich so über Tolino und Garten freut.
    Mein Tolino ist bei Weltbild gemeldet und zusätzlich mit 2 anderen Händlern verknüpft. Einkaufen direkt über den Tolino geht, ist aber furchtbar langsam und umständlich. Bücher am PC kaufen finde ich dagegen super einfach und flott erledigt. Und, wie Du ja schon gemerkt hast, die erscheinen dann direkt in der Bibliothek auf dem Reader.

    @Blue: Klar, dass Du Dir immer Sorgen machst, aber das Krümelchen bleibt – ganz, ganz sicher bin

    @Schildi: Meine Mama hat noch nix herbstliches gepflanzt, bei uns sind die Sommerblumen noch so schön, die dürfen noch bleiben.


    Mädels, auf in eine flotte Woche
    Liebe Grüße - Hedwig

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •