+ Antworten
Seite 228 von 246 ErsteErste ... 128178218226227228229230238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.271 bis 2.280 von 2459
  1. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.374

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …nanu, alle noch auf der Veranda?

    Vermelde ein durchwachsenes WE.

    Freitag nach Feierabend zum Shopping gefahren. Viel gesehen, nix gekauft. Am Abend nur noch in die Glotze geschaut und früh ins Bett. Sehr gut geschlafen.

    Samstag das übliche Programm: Wäsche, Haushalt, Spaziergang, Tante treffen, Kuchen essen bei Mama, erste Foto einkleben, bissel lesen und FERTIG!

    Sonntag, sehr viel Regen. Also nach dem Frühstück das Fotoalbum bis auf die Urlaubsreise fertig gestellt. Urlaubsfotos auf dem Wohnzimmerboden ausgebreitet. Müssen nämlich noch um die Hälfte reduziert werden. Gegen 11 Uhr schon zum Spaziergang aufgebrochen. Leichter Regen, aber mild und fast windstill. Nach der Einkehr zu K+K hatte der Regen Pause und so konnte ich noch schön durch Park und Stadt schlendern. Wieder daheim mein Buch zu Ende gelesen. Mit Mama eine Serienfolge der Seniorenreise geschaut. Küche gewienert und den Abend genossen.

    Schritte:
    FR 13.428
    SA 11.015
    SO 11.353

    Gelesene Seiten 5.796 – nicht schlecht, aber auch nicht Rekordverdächtig.


    Im Büro ist die letzte Cheffreie Woche angebrochen – Ruhe vor dem Sturm also.

    Ich lasse es ruhig angehen und wünsche uns allen eine schrittreiche Woche
    Liebe Grüße - Hedwig

  2. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.210

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guckguck

    Vermelde von Sa 34.462 wunderschöne Genussschritte (vielleicht im Wanderthread demnächst mal mehr davon) und So 11.716 entspannte Arbeitsschritte

    Hier hat gestern Abend das Wetter ordentlich zu geschlagen: bei mir nur Gewitter mit Regen; ein Stück südwärts hat es einen Großteil der Traubenernte ruiniert, weil 4-5cm große Hagelkörner auf alles eindroschen, aber auch anderes Obst/Gemüse und diverse Autos/Scheiben etc. sind zerstört worden, dazu dann noch das viele Wasser und bei Bäumen Windbruch...nicht gut für die Betroffenen. In der Region vom Liebsten hat es den Bahnverkehr gestört und teils komplett lahmgelegt. Gut dass ich gestern arbeiten musste und nicht bei ihm war: ich hätte keine Chance gehabt, heute pünktlich zum Job wieder hier einzutrudeln, denn die DB kämpft nach wie vor mit massiven Schäden nach dem Unwetter.

    Ich schlurfe dann mal los, Schritte sammeln
    LG WhiteTara

  3. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.482

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    ...Hedi.... da würde ich jetzt gern sitzen und aufs glitzernde Meer mit euch schauen.....

    in Wirklichkeit ist hier "alles Montag" - wobei es arbeitstechnisch noch geht, aber ich fühl mich so daneben heute.Totalverspannung Kopf/Nacken Schulter und irgendwie tun mir dauernd alle Zähne weh.

    Das WE war okay. Gefühlt hab ich nur Freitag mal richtig entspannt. Viel gelaufen in etlichen Runden, morgens direkt nach dem Aufstehen die große Runde. War herrlich, man muss sich halt nur aufrappeln um die Mittagszeit mal ein bisschen mit Paps auf der Terasse gesessen, Kaffee getrunken und den Garten genossen. Herrlicher Sonnenschein, das war echt sehr schön.

    Samstag und gestern war richtig fieses schwüles, regnerisches Wetter. Wir waren ständig irgendwie unterwegs und auf Trab, Geschenkeinkäufe, Geburtstag mit Familientreffen, Vorbereitung, sprich Salat machen und kommendes Wochenende ist dann bei uns auch schon wieder was los mit Übernachtungsbesuch (ich hasse das übrigens und vermeide es, wenn es nur irgendwie geht). Dann reichts mir auch mit dem ganzen August-Tralala-Besuchs- und Geburtstagen für dieses und nächstes Jahr.

    Tachostand:
    16.08.19 30.842 (+Gewinn der 5-Tage Wochenchallenge)
    17.08.19 17.886
    18.08.19 14.716


    So, jetzt fällt mir gar nichts mehr ein. Bin froh, wenn ich nachher aufs Sofa sinken kann. Habe noch einen Checkup Termin, auf den ich ja schon ewig warte. Es wird also spät, bis ich heute heim komme.

    Wer trinkt jetzt ein Käffchen mit?
    Let`s go!
    ___________________________________
    25.07.19 82,9 kg
    01.08,19 80,3 kg
    03.08.19 79,8 kg
    Geändert von Herzensnaehe (19.08.2019 um 15:19 Uhr)

  4. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.374

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Ich, aber mein Käffchen ist kalt.

    Zahnweh habe ich auch gerade oder vielmehr Zahnfleischaua - sehr diffus und nicht wirklich schlimm - tippe auf eine Entzündung und hoffe, die ist in ein paar Tagen wieder weg. Habe eh einen Termin am 9.9. - da kann dann im Bedarfsfall nachgeschaut werden.

    Checkup Termin - große Inspektion - habe ich immer noch nicht gemacht - will ja im September ein paar Tage verreisen und vorher nicht zum Doktor.

    Feiern/Besuche mit Übernachtung mag ich auch überhaupt nicht, aber manchmal geht es wegen der Entfernung nicht anders. Geburtstage sind in dieser Woche 2 zu feiern. Mama wird morgen 81 und wir gehen nur am Abend zum Essen in ein Lokal. Sehr guter Plan von Mama. Nur die Torte wird mir fehlen, aber vielleicht bekommen wir hier ja noch eine Stück serviert.

    @Tara: Von den schlimmen Unwettern habe ich gelesen - schlimm für alle, die es trifft. Und wenn Ernten zerstört werden noch viel schlimmer.

    Hier weiß das Wetter ja oft nicht, ob schön oder schaurig. Aber, wenn man so in der Mitte angesiedelt ist, dann hat das den Vorteil, dass die Unwetter meist drumrum toben und uns verschonen.


    So, noch 165 Minuten bis zum Nixtunfeierabend.
    Liebe Grüße - Hedwig

  5. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.482

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    ohje, ich könnte im Stehen einschlafen.... habe gut was weggeschafft heut aber jetzt ist ein totaler Tiefpunkt erreicht.

    Übrigens hab ich mir Samstag noch ganz fix, quasi im Vorbeigehen eine runtergesetzte Jeans von MAC in blau im Destroyed-Stil mit weißen Perlen und ein Shirt von Gerry Weber mit Leodruck in blau gekauft. Hab mich gleich wohlgefühlt und den Look direkt abends zum reinfeiern getragen. so muss das sein.

    Ja, manchmal gehts nicht anders mit den Übernachtungen. Aber dann ist ja auch für lange Zeit erst mal wieder nix geplant. Ich mein, Familie hin oder her, ist ja alles schön, aber wenn geknubbelt alles auf 2 monate verteilt ist, gehts einem irgendwann auf den Keks mit den gegenseitigen Einladungen

    so, noch ne halbe Stunde, dann endlich zum Termin. Schönen Abend


    Tara....wie schön, wieder von Dir zu lesen Hab heute morgen schon von den ganzen Umleitungen in Sachen Bahn gehört und war froh, damit nichts am Hut zu haben.
    Let`s go!
    ___________________________________
    25.07.19 82,9 kg
    01.08,19 80,3 kg
    03.08.19 79,8 kg


  6. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.304

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Abend Miteinander,

    was für ein Tag *uff*

    Typischer Montag eben. Im Büro Land unter, meine Kollegin kam 2 Stunden später wegen einem Arzttermin, das Telefon stand kaum 2 Minuten still, Fristsachen über Fristsachen....aber das Wichtigste ist geschafft, aber wieder mal 2 Überstunden. Danach noch den Wocheneinkauf erledigt, mir was Leckers zu essen gezaubert, kleine Pause in Rumänien und nebenbei schmort gerade Gulasch für morgen. Aufgewärmt schmeckts ja immer besser

    Ab morgen sind wir im Büro wieder zu dritt, dann wird es hoffentlich ruhiger.

    Mein Wochenende war überraschend schön. Überraschend deshalb, weil sich ganz spontan mein Lieblingsvetter + Taufpate, der seit einiger Zeit in Sizilien lebt und den ich (mal ausgenommen die Beerdigung seines Vaters vor 6 Jahren) das letzte Mal 2006 gesehen hatte, zum Kaffee bei meinen Eltern angekündigt hat. Er war bei einer Freundin in HH zu Besuch und hat die Gelegenheit genutzt. Das war ein richtig schöner Nachmittag bei meinen Eltern, wir haben so viel gelacht und erzählt.

    Freitag hatte ich mit Mr. Blue einen gemütlichen Abend und Sonntag hing ich etwas durch, aber das war okay.

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    Im Büro ist die letzte Cheffreie Woche angebrochen – Ruhe vor dem Sturm also.
    Genieße es

    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen
    Vermelde von Sa 34.462 wunderschöne Genussschritte (vielleicht im Wanderthread demnächst mal mehr davon) und So 11.716 entspannte Arbeitsschritte
    Wow, das ist ordentlich

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    in Wirklichkeit ist hier "alles Montag" - wobei es arbeitstechnisch noch geht, aber ich fühl mich so daneben heute.Totalverspannung Kopf/Nacken Schulter und irgendwie tun mir dauernd alle Zähne weh.
    Ich fühle mit dir Nimm die Signale bitte ernst und lege einen Schongang ein.

    Ich tümmele mich noch ein bisschen in Rumänien und gehe dann mal früh schlafen
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  7. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.480

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    wieda da… Frühstück ist auch vorbereitet, also kann die (Arbeits)Woche beginnen.

    16.08.: 17.096
    17.08.: 24.702
    18.08.: 16.603
    19.08.: 17.011

    Am Freitagabend mit einer Freundin getroffen, weil ich ja nun versprochen hatte, als Streckenposten mitzumachen. Ich hab brav und stolz meinen Job gemacht, hab die Läufer nebenher angefeuert, von vielen kam ein Lächeln oder Daumen hoch zurück. Hat anfangs bissel Überwindung gekostet, normalerweise bin ich da eher zurückhaltender und weniger auffällig. Aber ich hätte es blöd gefunden, wie meine Freundin, stocksteif dazustehen, obwohl sie selbst Läuferin ist und wissen müsste, was man sich an der Strecke wünscht.
    Spät heim, Schatzi hatte noch gewartet, kurzer Zwischenstop in Rumänien und ab in die Heia.

    Samstag als Dankeschön blöde Kopfweh, so dass der Sport mal wieder ausfallen musste. Naja, lieber Samstag als Montag, also war ich’s zufrieden.
    Mittags so langsam wieder in Tritt gekommen, zum Baumarkt gewackelt, weil Schatzi aktuell was bastelt, was ich mir gewünscht habe. Kaum Zuhause - in die Stadt gedüst zum Stadtfestbummel. War ganz nett, viele Menschen und trotzdem trifft man Kollegen und Nachbarn. Also ständig zum Schwätzchenhalten gestoppt und geklönt. Zuhause nimmer viel gemacht, nur bissel Aufräumen, Hausputzelei, Rumänien.

    Zum Sonntag bin ich zu Paps geradelt, anschließend Schatzi wecken.
    Da ja Schwiegermama Geburtstag hatte, haben wir sie abgeholt und zum Brunch bugsiert. Schöne Location direkt am See, gut gegessen, aber zu viel und dann auch noch zu lange gesessen. Eltern wieder aufgeräumt und ab in die Stadt zum Freundetreffen und nochmaligen Stadtfestbummel. War sehr schön, super Abend, tolles Feuerwerk. Vor einem heftigen Gewitter haben wir uns gut verstecken können.

    Na und gestern hatte ich Urlaub und wir sind in die Heimatstadt von Paps gefahren. Ich bin die Strecke noch nie gefahren, gute 230km hin und retour. Mein Autolein ist tapfer geflitzt. Schatzi und ich haben uns eh in die Stadt von Paps verliebt, also haben wir uns sehr wohl gefühlt. Viel Neues entdeckt, die alten Geschichten im Kopf gehabt. Auf dem Friedhof haben wir beim Grab meiner Urgroßeltern nach dem rechten geschaut. Ein paarmal hat es mich ordentlich gebeutelt, aber trotzdem war es ein großartiger Tag. Spät heim, Spazierrunde zu Mama für Blumendienst, da sie ja in Italien urlaubt. Heia.
    Auf dem Heimweg in Tschechien noch getankt – EUR 1,18 umgerechnet je Liter. Nicht schlecht.

    Jetzt lese ich erst einmal, was bei Euch so los war am Wochenende.
    Melde mich später nochmal, liebe Grüße,


    nobody

  8. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.292

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen Ihr Laufmäuse,

    das Wochenende haben trotz teilweise Regen gut überstanden.

    Fr Abend sind wir wieder zum Orgelkonzert gefahren. Das Hauptthema war "Karneval der Tiere".

    Samstag Vormittag das Haus gründlich auf Vordermann gebracht. Nachmittags runter zum Rhein, wo das Wissenschaftsschiff lag mit dem Thema "Künstliche Intelligenz". Es war eine super Ausstellung und hat mich sehr angesprochen.

    So meine sonntagliche Runde gedreht und Nachmittag auf unserer Kerb gewesen zum Kaffee mit den Enkeln. Die Eltern haben dort wieder Musik gemacht. Dort wurden wir von starken Regengüssen überrascht, konnten aber noch rechtzeitig einen Platz im Saale ergattern.

    Gestern Vormittag ging es dann zur Besichtigung nach Mannheim zur Fa Roche. Ich wusste gar nicht das das ein ehemaliger Ast der Familie Böhringer in Ingelheim war.

    Täglich habe ich neben dem gehen auch noch meine 15 Minuten Qigong und 3 x 15 Min. Atemübungen gemacht.

    Schritte Fr 15.055, Sa 16.245, So 17.638 und Mo 20.461.

    Nun sitzen 2 Handwerker auf unserem Wintergarten und unser jüngster Enkel ist bei uns.

    Ich bin gespannt, wie sich der Tag weiter entwickelt.

    Liebe Grüße schildpad

  9. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.374

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …ich will hier raus – hier ist es langweilig – und von draußen lockt die Sonne – sagte ich schon, ich will hier raus?

    Gestern in der Pause ein Foto vergrößert (sollte eigentlich ins Album, jetzt bekommt es Mama und ich gehe nachher ein neues großes Foto ausdrucken oder 2 oder 3) und Salatzutaten fürs Abendessen eingekauft. Nach Feierabend konnte ich also direkt heimfahren. Plauderei mit Mama, Salat richten und auf mümmeln, Geschenk und Karte für Mama verpacken, bissel TV und aus die Maus.

    Schritte: 10.693

    @Herzchen: So soll es sein – einkaufen, anziehen, sich wohl fühlen. Ich hatte ja gar nix gekauft. Wobei gestern eine Strickjacke vom LIDL mitgenommen wurde, obwohl ich die überhaupt nicht brauche, aber sie lässt sich bis obenhin zuknöpfen und für 10 €

    Ich bräuchte noch eine tiefschwarze Jeans – so eine Super-Stretch, die nirgends kneift und zwickt beim stundenlangen Sitzen.

    @Blue: Was für ein schöner Überraschungsbesuch.

    Mit so viel Fristendruck und Telefonaten könnte ich gar nicht arbeiten – ich brauche meine Ruhe. Die wird hier noch ein paar Tage anhalten, dann noch ein mittelprächtiger Monat und danach startet hier der Jahreswechselwahnsinn (auch mit Fristen), auf den ich so überhaupt keinen Bock habe. Man könnte auch sagen, ich hasse diesen Bereich.

    @Schildi: Als ich von den schweren Unwettern las, dachte ich sofort an Euren Wintergarten. Wie gut, wenn die Handwerker jetzt alles dichtmachen.

    @Nobody: Siehste, mit Anfeuern hat die Arbeit gleich mehr Spaß gemacht. Und was ist schöner, wenn die Läufer das auch honorieren.

    Stellte gerade beim Lesen Eurer Sudetenreise fest, dass ich überhaupt keine Ambitionen habe, mal die Heimat meiner Mama, also Schlesien, zu erkunden. Aber vielleicht ändert sich das, wenn ich mal immer Urlaub habe. Im Moment gehören alle freien Tage, der Familie oder dem Meer.

    Sagte ich schon, dass ich hier raus will – ans Meer zum Beispiel *sehnsuchtsvollseufz*

    Sonnige Grüße und genießt den Tag
    Liebe Grüße - Hedwig

  10. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.480

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    Stellte gerade beim Lesen Eurer Sudetenreise fest, dass ich überhaupt keine Ambitionen habe, mal die Heimat meiner Mama, also Schlesien, zu erkunden. Aber vielleicht ändert sich das, wenn ich mal immer Urlaub habe. Im Moment gehören alle freien Tage, der Familie oder dem Meer.
    Will denn Deine Mama da eigentlich mal hin?
    Es ist halt für uns auch reineweg logistisch viel einfacher und näher, mal in die alte Heimat zu fahren (jetzt jedenfalls, nicht zu Ostblockzeiten).

    Genieße die letzte cheffreie Woche und nimm Anlauf für den Sturm nach der Ruhe. Langeweile ist fehl am Platz! Tu was!!! Und wenn es kleine Sportübungen sind, da vergeht die Zeit auch und lenkt vom Sonnenschein vor dem Fenster ab - nur um mal einen selten dämlichen Vorschlag zu unterbreiten.

    An Mama herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Torte sollte nicht fehlen. Voilà, da isse schon.


    @Herzchen: Gefühlt Montag kann sich manchmal über eine ganze Woche strecken. Ich vermute mal, dass
    das wechselhafte Wetter auch wechselhafte Stimmung hervorruft und damit schonmal auf den Herbst und die Herbst“depression“ bzw. den Winterschlaf einstimmt… Wenn es früh so dunkel ist, trägt das ja auch schnell dazu bei.


    @Schildi: Schön, dass der Wintergarten jetzt dicht gemacht wird. Hoffentlich geht alles glatt.

    Solche Firmenbesichtigungen sind immer klasse. Vor allem wenn man dann womöglich jemanden hat, der sich mit Leib und Seele mit der Firma identifiziert. Dann kann man auch von den langweiligsten Abläufen und Vorgängen begeistert sein. Super toll.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •