+ Antworten
Seite 218 von 263 ErsteErste ... 118168208216217218219220228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.171 bis 2.180 von 2624
  1. Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    7.319

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Vermelde vom Juli 523.819 Schritte

    Und im Urlaub habe ich 2 Bücher gelesen:
    Das eine Taschenbuch fand ich beim Abendspaziergang: Es gibt rund ums Dorf einige Lese-Bänke mit einem kleinen Kasterl voll Bücher. Dort fischte ich mir "Der Nebelmann" von Donato Carissi heraus --> ein Krimi, der in einem abgelegenen Alpental spielte, das passte perfekt. Wurde immer abends bis. zum Einbruch der Dunkelheit gelesen, damit es einem dann gruseliger ist, wenn man nachts über den stillen Zeltplatz zum WC tappen muss 336 Seiten
    Zuhause gab es im Bücherregal dann "Eisige Schwestern" von S.K. Tremayne mit 396 Seiten. Ein Psychothriller um das Drama in einer Familie rund um den Tod eines Zwillingskindes.
    Macht 4 Bücher mit 1.782 Seiten -> mit Bücher lesen ist es irgendwie dieses Jahr nix Ich bin zwar ständig am Lesen, aber eher im www oder in Fachbüchern.
    LG WhiteTara


  2. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.404

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo Mädels,

    bitte nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich in den nächsten Tagen nur sporadisch blicken lasse. Hab zurzeit einen ziemlichen Hänger, oft mir ist mir alles zuviel. Heute Mittag musste ich im Büro schon wieder aufpassen, nicht loszuheulen. Kann gar nicht so genau sagen, woran das liegt. Alles war gut. Angenehmer Arbeitstag, nette Plaudereien mit der Kollegin, gestern noch ein richtig schöner Abend mit Mr. Blue und einem Teil meiner Family - aber als die Kollegin dann Feierabend hatte und ich alleine war, musste ich aufpassen, dass bei mir nicht alle Dämme brechen

    Nun gehts dank meinem -Mann wieder. Das einzig gute daran ist, dass ich inzwischen weiß, wann solche Tage kommen und quasi die Uhr danach stellen kann.

    Werde mir jetzt einen gemütlichen Abend machen, nebenbei "The masked Singer" schauen und mich auf morgen freuen.

    Klingt nach nem Plan, oder?

    Für den Juli vermelde ich klägliche 250.898 und schnapp mir die Laterne. War einfach nicht mein Monat. Abhaken, Krönchen richten und weiter geht`s
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  3. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.515

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Guten Morgen,

    hoffentlich war Euer Start in den August genauso schön wie meiner?!
    Setzen wir uns am Freutag zum Frühstück zusammen und klönen etwas… wir müssen nur etwas enger zusammenrücken.

    21.218 + 1h BodyCombat + 1h BodyBalance,
    was richtig richtig Spaß gemacht hat und den Kopf völlig frei. Zuhause verkriechen wäre gestern nicht gut für mich gewesen – nach dem Sport war Kreislauf da, mir war nicht schwindelig und ich hatte einen Bärenhunger, also gab es noch eine halbe Mango und ein paar Weintrauben mit Käsewürfeln.

    Nach der Arbeit heim, Radlausflug mit Schatzi um einige Wege zu erledigen, herzlich über den Renteninfobrief gelacht, Abendessen, Blümchenpflege, Sport, mehr war nicht dran, an diesem 1. August.

    Fürs Wochenende sind die Pläne geschmiedet: Heute will ich mal im großen Stadtpark gucken, wie groß die Schwäne schon sind und ob mein Reiher zu finden ist, zuhause dann etwas Hausputz. Samstag Papsi und dann Sport als Traditionsrunde sowie mehrere Wäscherunden, dann in die Stadt zum Streetfoodmarkt und bummeln und Sommer genießen.
    Sonntag wollen wir Drohni fliegen und nachmittags wollen wir zu Mama auf Kaffee und Kuchen und am Handy die letzten Einstellungen vornehmen (da merkt man erst, wie viele Apps mit Passwort usw. einem bei einem Wechsel Arbeit machen).


    @Blue: Alles Gute Dir. Süße, ich drücke die Daumen, dass Du bald wieder richtig auf dem Damm bist.

    @Herzchen: Gut gemacht. Ein zu großes Shirt – auch wenn es noch so toll ist – ist keine gute idee. Lieber verzichten und warten. Auch fürs Gemüt wäre es gut, eine 42 zu kaufen, gell? Also, alles richtig gemacht.

    @Hedi: Knautschzone hab ich noch ein wenig – bin ja bisschen am Abnehmen.
    Unsere Corporate Design Hausfarbe ist dunkelblau. Bin heute auch wieder in Uni-Farben gewandet.

    @Schildi: Gut schaust Du aus. *klick*

    @Tara: Ich hab auch - seit Jahren allerdings schon – echte Leseprobleme. Ich muss mich fast zwingen, mich mit einem Roman hinzusetzen. Ich lese über den Tag pausenlos, da ist Feierabend irgendwie nix mit Buchstaben.
    Gruseligen Krimi und dann im Dunkeln übern Zeltplatz? Du bist sooo mutig.


    Nun denn, auf ins Wochenende. Habt einen gemütlichen Freitag, genießt das Wochenende und bis später.
    Liebe Grüße,
    nobody

  4. Avatar von schildpad
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.302

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Hallo Ihr Lieben,

    das Wochenende steht vor der Tür und wartet auf uns.

    Eigentlich haben wir nichts geplant, denn ich sollte mich schonen für die nächste Woche, denn dann sind wieder die Tage der Industriekultur und wir werden wieder etliches besichtigen.

    Morgen Mittag fahren wir dazu bereits nach Aschaffenburg und ein Pumpwerk zu besuchen.

    Gestern beim Friseur ist alles gut verlaufen. Es wurde alles gekürzt und direkt ein neuer Kurzhaarschnitt bei mir ausprobiert. Bis jetzt hat jeder gesagt der mich gesehen hat, es würde mir super stehen und ich fühle mich wohl mit der Frisur.

    Leo hat für die entfernte Verwandtschaft gestern noch die Steuererklärung gemacht, während ich beim Friseur war. Nun sind die Steuererklärungen auch alle fertig.

    Zu einer Runde konnte ich mich dann zwar noch aufraffen, aber dann war es auch vorbei und ich bin nach Sofa gefahren.

    Den neuen Monat habe ich dann mit 16.630 Schritte begonnen. Auch schreibe ich ab gestern wieder mein Essen auf und mache Bauch Chellange. Auf den Erfolg bin ich dann mal gespannt.

    Auf ins hoffentlich schöne Wochenende. Liebe Grüße schildpad

  5. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.508

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    kuckuck die Damen

    vemelde einen relativ aktiven Donnerstag von gestern. Daheim erstmal alles verräumt, Kartoffeln und Gemüse für gekocht, dann grössere Runde gelaufen. Anschliessend dann Fütterung der Raubiere also ich auch.... anschliessend hier und da rumgebrasselt und notiert, was noch alles getan werden muss. Anschliessend mit meinem neuen Krimi in die Wanne gelegt und ein bisschen entspannt.

    Insgesamt kamen über 20 K zusammen. sehr gut geschlafen.

    @Nobody: auch wenn wir ja wissen, das man nicht nach Größen schauen soll und alles verschieden ausfällt, tut mans ja doch und fühlt sich mit ner kleineren Zahl einfnach wohler.

    @Schildi: Toll, dass Du so auf dein Gewicht achtest. und was Du alles machst. Vor ein paar Tagen hat mir eine Kollegin, die übigens gross und schlank ist, gesagt, dass sie sich immer öfter fragt, wofür und warum sie das überhaupt noch tut. Auf Essen und alles drumrum achten, obwohl man doch Ü50 ist.... wir kamen dann überein, dass man es für seine Gesundheit tun sollte...hm und natürlich auf die Aussenwirkung generell....

    Schildi, schreibst Du denn auch jeden Tag Dein Gewicht auf, oder nur das Essen? Diese Woche kann ich ja mal mitreden mit dem täglichen Wiegen und war essenstechnisch wirklich sehr tapfer für meine Verhältnisse. Als Belohnung heute morgen immer noch das gleiche Gewicht wie festgetackert. als ich dann vom Gassigehen wieder kam, hab ich nochmals draufgestellt . Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaa über 500 gramm mehr auf der Waage das ist doch total gemein...

    Wochenende? Nichts besonderes ist angesagt. daheim rumbrasseln, morgen abend Fussball schauen und Grillen. Sonntag morgen walkingrunde, nachmittags auf eine Kirmes und Kaffeetrinken mit der Family.

    Bis später

  6. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.408

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Huhu…

    …Freutag und das Frühstücksplätzchen gefällt mir sehr gut

    Die Aussichten auf der Fahrt zur Arbeit und beim Frühspaziergang waren dafür traurig. Auf der Bundesstraße gab es „Hackfleisch“ und auf der Rad-Fahrbahnkreuzung lag ein totes Häschen

    Dafür war der restliche Donnerstag sehr ereignislos. Heute ist um 14 Uhr Feierabend und dann kann ich in ein arbeitsreiches WE starten – die Waschmaschine muss ran, Bettwäschewechsel ist dran und ich muss dringend staubsaugen und bügeln
    Sonntag soll es dann zum Bummeln auf den zweiten Jahrmarkt gehen.

    Schritte: 10.608


    @Blue:

    @Tara: Allein im Zelt und gruselige Lektüre – STARK!

    @Schildi: Industriekultur – das wäre was für mich.

    @Herzchen: Mir sind Größen mittlerweile total egal – gestern 2 Badeanzüge anprobiert. Selbst der in 44/46 war mir zu eng. Aber einen hab ich ja noch.

    Meine Waage bewegt sich auch nicht nach unten, sündige aber auch zu viel.
    Irgendwie bekomme ich die Kurve zum Fasten noch nicht so richtig.

    @Nobody: Wenn ich vom Handy Deiner Mama lese, fällt mir immer mit Schrecken ein, wie das in Zukunft alles werden wird, wenn noch mehr Dinge nur über PC und Handy funktioniert. Wie wird das, wenn wir immer älter werden und wie wenn da nach dem Tod die Hinterbliebenen „aufräumen“ sollen.

    Dunkelblau ist OK – ich denke bei Unis immer sofort an Beton


    Jetzt denke ich aber erstmal an Kaffee – wer noch?

    Wünsche allen schöne Wochenendtage
    Liebe Grüße - Hedwig

  7. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.408

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Und schon ist sie wieder da - Ihr glaubt doch wohl nicht, ich hätte das Wichtigste vergessen...

    ...die Siegerehrung steht an. Und passend zur Jahreszeit wird sie heute eisig:


    Platz 1: Nobody

    Platz 2: Herzchen

    Platz 3: Tara


    Und bevor alle anderen traurig sind, ich habe uns ein kleines Trosteis bestellt.



    UND: wir sind im Juli 2019 insgesamt 340.609 Schritte mehr gelaufen als im Juli 2018
    Liebe Grüße - Hedwig

  8. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.515

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    Und schon ist sie wieder da - Ihr glaubt doch wohl nicht, ich hätte das Wichtigste vergessen...
    Ich wollte mich gerade beschweren und Dich zerwuscheln... äh ich meine natürlich, dass ich ganz zarte Hinweise geben wollte, dass da wohl noch was wichtiges fehlt.

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    Platz 1: Nobody
    Ui Dankeschön, das ist soooo fein. Hab mich auch echt angestrengt vergangenen Monat.

    Dass das kleine Trosteis größer ist, ist völlig okay. *langen Trosteislöffel hol und anschleich*

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    UND: wir sind im Juli 2019 insgesamt 340.609 Schritte mehr gelaufen als im Juli 2018
    Na das ist zünftig.



    @Hedi: Uni und Beton muss nicht zwingend sein. Wir haben auch noch ganz viele unsanierte - und damit lebendige - alte Hörsäle, in denen schon vor Urzeiten gelernt wurde. So richtig mit Pult und Tafel und einem Flair wie in der "Feuerzangenbowle".
    Zum anderen ist auch ganz viel Glas. Ein Chemiegebäude haben sie neu gebaut, da sind die Lernlabore von außen fast alle einsehbar. Ich sitz' da gerne und guck denen gemütlich von außen zu. Ist lustig, wie Aquarium nur anders.

    Tja, immer mehr über Handy und PC ist auf der einen Seite gut, aber das sog. virtuelle Erbe ist auch ein völlig neuer Rechtsrahmen, der abgesteckt werden muss. Wer sich da als Anwalt jetzt noch spezialisiert, der wird mal Vorreiter.


    @Herzchen: Nicht für die Außenwirkung, sondern ausschließlich fürs eigene Wohlfühlen und für die Gesundheit ist es wichtig, auf sich aufzupassen. Dann wird man zufrieden mit sich und dass bringt dann die Außenwirkung von ganz alleine. Deine Kollegin mit von wegen ab 50 und so - der hätte ich gepflegt was gehustet.


    @Schildi: Bauch-Challenge? Vom Fitnessstudio aus oder Du selber zuhause? Ich bin neugierig, berichte mal bitte, was für Übungen da dabei sind. Dankeschön.

  9. Avatar von eule.hedwig
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    4.408

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von nobody72 Beitrag anzeigen
    *langen Trosteislöffel hol und anschleich*
    Muss ich Dir auf die Fingerchen klopfen? Das Trosteis muss schließlich für 4 reichen, wobei, wir wollen ja alle schlank bleiben, also lang ruhig zu.



    Das Uni nicht gleich Beton ist, ist mir schon klar - das Gehirn denkt zu schnell: Große Gebäude = Beton.

    Ist so wie mit manchen Länder, die wir nicht mit modernen Städten in Verbindung bringen, sondern nun mit Armut und rückständigen Dörfern. Schaue gerade mit Mama die erste Reise "Mit 80 Jahren um die Welt" und die waren zuletzt in der Mongolei. Gelandet sind sie natürlich in der Hauptstadt mit Hochhäusern, Autoverkehr und allem, was dazu gehört. Danach ging es aber in die Steppe und übernachtet wurde in einer Jurte. Und dann haben sie noch eine alte Dame besucht, die schon immer so lebt. Sehr rustikal.
    Liebe Grüße - Hedwig

  10. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.276

    AW: 10.000 - Fit macht jeder Schritt

    Zitat Zitat von eule.hedwig Beitrag anzeigen
    r Schaue gerade mit Mama die erste Reise "Mit 80 Jahren um die Welt" und die waren zuletzt in der Mongolei. Gelandet sind sie natürlich in der Hauptstadt mit Hochhäusern, Autoverkehr und allem, was dazu gehört. Danach ging es aber in die Steppe und übernachtet wurde in einer Jurte. Und dann haben sie noch eine alte Dame besucht, die schon immer so lebt. Sehr rustikal.
    Eine Sendung davon hab ich auch gesehen,die mit dem Bauchtanz.Fands interessannt,aber trotzdem mit gewissem Vorbehalt.Irgendwie ist mir der Sender auf dems läuft nicht mehr präsent,vermute einer der Privaten...Die machen ja gern ein gewisses Remmidemmi um Menschen und danach fallen die wieder zurück in ihr altes Dasein und da schert sich dann auch keiner mehr drum,wies ihnen geht.

    PS:aber btw-wenn wir auf Städtereisen sind,gehen wir auch nicht in die Slums,oder Armenviertel....oder täusche ich mich da???

    ahh,habs gefunden:ZDF
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein
    Geändert von Scooter2 (02.08.2019 um 11:28 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •