Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64
  1. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Ich hör nebenher immer einen Podcast und die Kombi Hullern + Podcast ist für mich perfekt. Weil "nur" Podcast hören, schaff ich nicht (da weiß ich nicht wohin mit mir) und so geht die Zeit wie im Fluge vorbei :)

    @Backe: Die Frage interessiert mich auch brennend - aber als Zusatz zum Hauptausdauersport verbuche ich "Gewicht halten" schon als Erfolg, da ich den kurzfristigen "Gewinn" manches Mal doch zügig wieder in "Kalorien" anlege :(

    Außerdem find ich ist jede X Zeit hullern vorm TV oder beim Podcast hören immer besser als X Zeit sitzend vorm TV oder beim Podcast hören.

  2. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Und hat es schon was gebracht?
    Klar, denn es werden Kalorien verbraucht.


    (Ich hab allerdings Kalorienzufuhr ganz exakt kontrolliert und vor allem ziemlich runtergefahren, das hat wohl eher zum Ziel geführt 😊)

  3. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ich mach mir immer den Timer auf je 10 Minuten, das passt für mich.
    entscheidend ist, etwas zu finden, was einem "taugt" und dann dranbleiben...

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Und hat es schon was gebracht?
    so linear sollte man hier nicht "rechnen", denn tatsächlich bringt j e d e körperliche aktivität etwas, selbst wenn es keine Zahl dazu gibt..

    Zitat Zitat von norax Beitrag anzeigen
    Ich hör nebenher immer einen Podcast und die Kombi Hullern + Podcast ist für mich perfekt. Weil "nur" Podcast hören, schaff ich nicht (da weiß ich nicht wohin mit mir) und so geht die Zeit wie im Fluge vorbei :)
    voll gute Idee
    Geändert von 1a2b (06.01.2021 um 13:19 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Ich habe heute Morgfen mal ein wenig aufgepasst, was sich bei mir beim Hulahoopen bewegt oder anstrengt.
    Eigentlich so richtig: nix. Gewichtsverlagerung von einem Bein aufs andere (minimal) und ein ganz bisschen in der Körpermitte.
    Da kommt nix in Wallung und mein Reifen fällt niemals runter.

    Da kann man sich ja fragen: na mei, warum macht sie es denn?

    Ich haue mir den Reifen um die Körpermitte und denke dabei : hau-- mir-- das--- Fett-- aus--- der Taille

    Obs hilft, ich denke nicht. Aber es macht Spaß (für 5 Minuten)

  5. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen

    Obs hilft, ich denke nicht. Aber es macht Spaß (für 5 Minuten)
    doch- frag einen Sportmediziner-

    (ich bin zwar keiner, aber sage voller Überzeugung:)

    es hilft wirklich

  6. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Also ich finde, dass beim Hula Hoop auch die Bein- und Pomuskulatur involviert ist.

    Ich mache mindestens 20 höchstens 30 Minuten. In der Halbzeit wechsel ich die Richtung.

    Abnehmen kann man wohl nicht damit, aber die Muskulatur ist schon beansprucht, natürlich nicht so wie beim Krafttraining.
    Es ist der Geist der sich den Körper baut

    Friedrich Schiller

  7. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    wer seine Muskeln kräftigt- egal welche- tut das Beste, was er für seinen Körper tun kann

  8. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Ja, sicher, ich bin auch für jede Art von Bewegung. Aber man sollte keine Wunder erwarten, der Erfolg ist nur mäßig.
    Ich könnte mich ja z.B. amüsieren, wenn geschrieben steht, dass Seilspringen mehr bringt, als joggen in der gleiche Zeit.

    Also, wenn ich 200 Sprünge rückwärts im schnell- Tempo mache, bin ich fertig mit Jack und Büx. Und das ganze dauert 3 Minuten (wenns hochkommt).

    Bitte, wer von den Hobbysportler schafft den lange Seil zu springen? Ich meine mit Tempo.

    Darum gebe ich nicht viel auf solche Äußerungen. Ich mache jeden Morgen Frühsport, bestehend aus Krafttraining und Yoga. Muskeln verbrennen mehr Kalorien.
    Kreislauftraining muss ja auch noch sein. Und ich glaube, dafür ist Hulahoop nicht das Richtige.

  9. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    Hallo ihr,

    Hula Hoop ist derzeit ja total der Trend und ich fühle mich auch schon angefixt und wollte daher mal fragen, ob man bei den Ringen auf was bestimmtes achten muss, denn die Preisspanne ist ja wirklich enorm....

    Wenn ich das in den ersten Posts richtig gelesen habe, dann sollten die Ringe ein gewisses gewicht und Noppen/Kugeln oder so haben. Aber auch davon gibt es ja eine riesige Auswahl... Ich will nicht direkt 50 € ausgeben, wenn ich nicht weiß, ob sich das ganze für mcih überhaupt lohnt

    Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Bewertungskriterien an die Hand geben, ich würde mich darüber sehr freuen :-)

  10. User Info Menu

    AW: Hula hoop - wer hat Erfahrungen

    er muss groß genug vom Umfang/DUrchmesser her und schwer genug sein- habe meinen schon länger- es gibt glaube ich- auch bei den seriösen Herstellern/Verkäufern Infos dazu

Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •