+ Antworten
Seite 1 von 88 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 879

Thema: Krafttraining


  1. Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    659

    Krafttraining

    Hallo meine Lieben,

    beim Durchforsten des Forums ist mir aufgefallen, dass es noch keinen eigenen Thread zum Krafttraining gibt, aber dass es viele Spezialisten gibt auf diesem Gebiet.
    Ich bin ein Wieder-Anfänger. Während meiner Uni-Zeit war ich sehr oft in der Kraftkammer, aber mittlerweile vernachlässige ich das.
    Vielleicht können wir diesen Strang als Austausch nützen. (Eigentlich hoffe ich, dass ich auch ein bisschen von den Profis (z.B. Wildwusel) profitieren kann. )

    Da ich nebenbei viel laufe, habe ich vor, 2 bis maximal 3 Mal die Woche zu trainieren.
    Diese Woche ist sich leider nur Montag ausgegangen. Heute mache ich zuhause ein paar Übungen mit Eigengewicht und Sonntag dann wieder Kraftkammer.
    Derzeit bin ich noch an den Geräten und nicht Hanteln, weil meine Muskeln zu schwach für eine richtige Ausführung an den Hanteln sind. In drei Wochen sollte das besser werden.

    So, soviel zu mir. :)

    Schönen Abend.
    Wenn es um Problemzonen geht, warum reden alle nur über Hintern und nie über den Kopf.

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.969

    AW: Krafttraining

    Hallo ninatschl,

    wir sind ueberwiegend im Draht: Mein Ziel: Fit werden!
    Es geht zwar zu einem grossen Teil um Eigengewichtsuebungen, aber ich glaube dass Kettleballs und Hanteln auch schonmal vorbei kamen. Es geht halt weniger um Abnehmen im Gegensatz zu vielen Diskussionen hier, sondern eben ums Fit werden.

    Ansonsten willkommen hier :)

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    31.764

    AW: Krafttraining

    Find ich gut, den Strang, nur hab ich leider gerade nicht viel zu vermelden. Gerade wollte ich nach dem Urlaub wieder in die Gewohnheit kommen, zweimal wöchentlich Gewichte zu stemmen, da kommt es zu einem unglücklichen Zusammentreffen zwischen meinem Schädel und dem Badezimmerfenster, das ich zu faul war, zuzumachen, als ich die Waschmaschine ausgeleert habe. Jetzt warte ich erst mal drauf, daß die Beule weggeht und das Hirn wieder fest im Schädel sitzt, ehe ich Dinge tue, die zu Blutdruckspitzen führen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Avatar von hierbin
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    20.941

    AW: Krafttraining

    Wildwusel, gute Besserung!
    Du hattest noch Glueck im Unglueck, ich habe damals mit dem Fenster eine dicke Ader auf dem Schaedel erwischt (GROSSE Sauerei)....
    Mohnkuchen hilft immer.

  5. Avatar von briony
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    397

    AW: Krafttraining

    Ich mache seit genau einem Jahr Krafttraining im Studio. Zuerst drei Monate lang dreimal die Woche Ganzkörpertraining an Geräten, dann so langsam mit freien Gewichten, und nach einem halben Jahr bin ich zu einem 2-er-Split übergegangen. Das heißt, ich trainiere 4x die Woche immer abwechselnd einen Tag Rücken/Bizeps/Beine und einen Tag Brust/Schultern/Trizeps. Bauch immer so nebenher. Ich will zum Jahreswechsel mindestens drei saubere Klimmzüge am Stück durchführen können *schwitz* ;-)

    Ich mache pro Übung drei bis vier Sätze und versuche je Satz 8 bis 12 Wiederholungen zu schaffen. Wenn ich bei einer Übung 15 Wiederholungen schaffe, gehe ich aufs nächst höhere Gewicht. Ein Ende der Fahnenstange ist noch nicht in Sicht.

    Alle paar Wochen mache ich ein paar Tage Pause um zu regenerieren. Und ich trinke nach jedem Training ein böses Eißweigetränk.

    In dem einen Jahr hat sich mein Körper derart verändert, dass ich es gar nicht glauben kann. Also keine Muskelberge, aber doch deutlich sichtbare Konturen an den Armen, Beinen und Rücken. Das finde ich schön. Wobei mir das gar nicht am wichtigsten ist. Ich mache das Training vor allem deshalb, weil ich seither so unglaublich gelassen geworden bin. Mich haut echt nix mehr um, bin total entspannt. Andere machen Yoga - ich habe den gleichen Effekt, indem ich Eisen von hier nach da bewege

    @ninatschl, ein Tipp für dich, da du gerade wieder neu anfängst: Trainiere mindestens 2 mal die Woche und mach keine (!) Ausnahmen. Es gibt keine Ausrede (außer Krankheit natürlich)! Wenn du das mal ein Vierteljahr durchgezogen hast, bist du so drin, dass der Regelmäßigkeit nichts mehr im Wege steht und du den Sport "brauchst". Bei mir war es jedenfalls so. Am Anfang muss man mit dem Kopf an die Sache rangehen, irgendwann wird es dann zum Selbstläufer.
    Garstige Bratkartoffeln! (Gollum)

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    31.764

    AW: Krafttraining

    So, ich war jetzt heute wieder in der Muckibude. Mein Schädel war noch nicht wieder ganz glücklich mit mir, deswegen etwas längeres Aufwärmen und Stretchen, aber verkürztes Programm, zwei Sets statt drei.
    - Planks je Set eine gerade, eine links, eine rechts (OK),
    Dann, 12 je Set:
    - Ausfallschritte mit Last und vorderem Fuß auf einem niedrigen Step (2*12 und 2*14 Kilo, das lief gut)
    - Liegestützen erst auf Hantelbankhöhe (38 cm, habe nur 8 geschafft), dann auf 74 cm Höhe (12, mit gaaanz viel Körperspannung)
    - Romanian Deadlifts, mit 30 und dann mit 40 Kilo (OK)
    - Lat pulldowns mit weitem Overhand-grip, da bin ich so was von verreckt. 9 mit 40 Kilo, und 9 mit 35, dann war Schluß.

    Alles in allem, naja. Und meinen gesprungenen Klimmzug habe ich auch nicht geschafft: Schlecht abgesprungen, nur auf 90° gekommen und nicht weiter geschafft. Liegestützen und Klimmzüge sind mein weißer Wal: Sie machen mich wahnsinnig, ich krieg sie einfach nicht!!

    Sportzeug steht schon wieder gepackt im Flur und wird morgen gleich ins Auto geladen: Wetter soll schlechter werden, da verbringe ich wohl weniger Zeit auf dem Fahrrad und schaffe es hoffentlich wieder regelmäßig zum Training.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  7. Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    659

    AW: Krafttraining

    Ich hab letzte Woche 4 mal Kraft gemacht. (1 Mal im FC Geräte nur Oberkörper und nachher SPinning, einmal zuhause mit Kettlebell und ein Mal zuhause mit Hanteln und Eigengewicht)
    Für mich ist Krafttraining das, was notwendig ist, damit ich meinen Hauptsport (Laufen), bescwerdefrei machen kann. Und ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass die Optik, die sich dadurch ergibt, ebenfalls ein wichtiger Faktor ist.

    Klimmzüge sind für mich auch ein Horror, ich muss sagen, im FC traue ich mich gar nicht, die zu versuchen. Hab da zu sehr Angst, dass ich ausgelacht werde. Liegestütze gehen, aber ich habe mich auch von den Frauenliegestütz hochgekämpft. Schaffe derzeit mit breit platzierten Armen 15 Stück. Mein Hoch war vor ca. 2 Monaten, da hab ich 2x25 geschafft.

    Heute ist wieder Kettlebell angesagt und morgen u.U. Spinning. Bin leider derzeit wieder ein bisschen mit meinem Rücken bedient und muss mich etwas schonen. Das ist bei mir leider oft so, wenn ich mit Krafttraining wieder anfange. IRgendwas mach ich falsch.
    Wenn es um Problemzonen geht, warum reden alle nur über Hintern und nie über den Kopf.

  8. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    31.764

    AW: Krafttraining

    Zitat Zitat von ninatschl Beitrag anzeigen
    Heute ist wieder Kettlebell angesagt und morgen u.U. Spinning. Bin leider derzeit wieder ein bisschen mit meinem Rücken bedient und muss mich etwas schonen. Das ist bei mir leider oft so, wenn ich mit Krafttraining wieder anfange. IRgendwas mach ich falsch.
    Hm. Zu viel auf einmal? Schlechte Form? Keine "Basisübungen" für den Rücken im Paket?
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  9. Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    659

    AW: Krafttraining

    Ja, ich glaube, es ist einbisschen von allem. Ich mache das ja schon länger, aber immer wieder mit kurzen Pausen. Bei meiner letzten sportärtzlichen Untersuchung kam raus, dass ich zwar super viel Kraft im Bauch und Rücken habe, aber das Verhältnis von Kraft im Rücken und Bauch nicht passt. Und das ist, glaube ich, mein Problem. Wenn ich isolierte Übungen (Geräte) mache, tu ich mir relativ leicht. Aber bei kombinierten Übungen (zuletzt Dead Lift Squats) muss ich es langsam angehen. Nur finde ich es dann nicht anstrengend und mache zu viel oder zu schwer.
    Ich war ja relativ lange in "freiwilliger" Physiotherapie, genau aus dem Grund. Und habe einige Rumpfprogramme bestehend aus ca. 3-6 Übungen, die wirklich gut sind. Da setze ich jetzt wieder an, die kann ich täglich machen oder ins Krafttraining integrieren. Und die nächsten 10 Tage ist das Laufen auch gestrichen.
    Wenn es um Problemzonen geht, warum reden alle nur über Hintern und nie über den Kopf.

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    31.764

    AW: Krafttraining

    Ich glaube, ich hab's gestern übertrieben. War so richtig wach, als ich von der Arbeit kam, hatte keinen anderen Termin, also in die Muckibude und gleich mal ein neues Programm. Balance- und Coretraining, dann mittelschwere Last, 4 Sets à 8. Mir tat schon gestern abend alles weh und heute... *winsel*.

    Da waren wieder Übungen bei, die guck ich mir an und denk mir, "Das ist die ineffizienteste Methode, diese Last zu heben". Dann muß mich dran erinnern, bei Krafttraining *geht* es um Ineffizienz. Effizient wäre, ein Hebel oder Flaschenzu zu benutzen. Der Killer war der Deadlift mit doppelt schulterbreitem Griff, und auf einer erhöhten Platte stehend (und das verflixte Ding war auch noch wackelig).

    Jedenfalls, mal gucken, wann ich wieder aus dem Schreibtischstuhl komme, ohne den Tisch zur Hilfe zu nehmen. Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit mir: Über die durch dieses und jedes unmäßig verlängerte Sommerpause bin ich ziemlich außer Form gekommen, sowohl von der Kraft/Beweglichkeit wie auch von der Gestalt.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 1 von 88 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •