+ Antworten
Seite 5 von 41 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 401

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.909

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Wenn zu sehr aufs Tempo gedrückt wird, mag ich das auch nicht, .
    Ich auch nicht. Ich kann das auch oft nicht....

    die Bewegung soll ja dem Atem folgen - und beim Sonnengruß kann ich das eigentlich nur allein richtig.

    Ich war mal in einem Kurs, da war anfangs immer 10x Sonnengruß und da wir lauter alte Hasen waren, hat jeder das in seinem Tempo gemacht. Einige waren dann fertig und andere erst bei der 6. Runde oder so. Die haben dann einfach shavasana gemacht und gewartet. Das war super!

    Sonst ist das oft so ein Gehudel finde ich...

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    24.062

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich finde es auch wichtig, im eigenen Tempo üben zu können. Sonst passiert ja genau das, was Yoga eigentlich gar nicht sein soll - Gehetze und vielleicht sogar gefühlter Leistungsdruck.

    Beim Sonnengruß stört es mich nicht so sehr, wenn das Video-Tempo nicht ganz dem meinen entspricht, weil ich da weiß, was ich zu tun habe.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  3. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    12.737

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von rotlilie Beitrag anzeigen
    Blue: Schulter Nacken von Mady Morrisson, YouTube,die gefällt mir sehr gut. Schnörkellos und unverstellt
    Habs mir gerade durch geklickt: Ja, sie ist toll, sehr natürlich. Die Übungen, die sie zeigt, mache ich alle (trotzdem....es bleibt ein latenter Druck im Nacken...Tja, was auch immer da für ein "Problem" sitzen mag...).

    Im Übrigen hab ich gestern entdeckt:
    Es gibt auch ne Baby-Krähe!!!! Und, wenn sie nicht abhebt, dann ists halt so.
    Be a voice not an echo.

  4. Avatar von rotlilie
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    2.105

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    super, muss ich probieren!

    Ja, bei Mady gefällt mir die Ruhe und ihre Stimme ist mir sehr angenehm.
    Ich quäle mich auch grad damit rum, ich fürchte, ich brauche ein neues Kopfkissen! mein Nackenkissen ist zu fest udn zu hoch

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    24.062

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?



    Die Babykrähe muss ich direkt mal ausprobieren, die Variante kannte ich noch nicht.

    Nacken/Schultern ist bei mir halt die typische Schreibtischtäter-Baustelle, hinzu kommt, dass ich auch viele Hobbys/Interessen habe, die ähnliche Haltungen fördern (lesen, internetten, schreiben ...) Ich habe auch hin und wieder mit Mausarmsymptomen zu tun Aber ich merke durchaus einen Unterschied, wenn ich regelmäßig Yoga mache. Dann habe ich deutlich weniger Kopfschmerzen und fühle mich auch insgesamt ausgeglichener.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  6. Avatar von rotlilie
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    2.105

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich auch Madeleine, Schreibtischarbeit, ich stricke jeden Abend , höchstwahrscheinlich mit unbemerkt angezogenen Schultern... Ab und an muss ich mich bewusst korrigieren.

    Aber das Kopfkissen ist tatsächliche in spürbares Problem

  7. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    24.062

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ein gutes Kopfkissen ist auch wichtig, auf jeden Fall. (Merke ich jedesmal, wenn ich auswärts schlafe, seufz ...)

    Ich habe ein nierenförmiges "Seitenschläferkissen". Das mit der Aussparung für die Schulter ist super.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  8. Inaktiver User

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ihr habt mich daran erinnert, wie gut mir Yoga immer tat. Zwar bin ich körperlich eingeschränkt, aber Iyengar-Yoga könnte was sein. Ich will das Studio hier mal ausprobieren.

  9. Avatar von rotlilie
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    2.105

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ihr habt mich daran erinnert, wie gut mir Yoga immer tat. Zwar bin ich körperlich eingeschränkt, aber Iyengar-Yoga könnte was sein. Ich will das Studio hier mal ausprobieren.
    Neues Jahr, neue Vorsätze, gutes Gelingen!


  10. Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    192

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Darf ich euch mal kurz was fragen?

    Ihr seid ja offenbar alle sehr glücklich mit Yoga. War das schon immer so?
    Ich hab nun zwei Mal einen Kurs angefangen und nicht durchgehalten weil es mich einfach nur langweilt. Ich bin ein Mensch der oft ziemlich unter Strom steht, weshalb ich auch dachte dass mich Yoga runterbringen könnte. Aber irgendwie klappt es nicht.

    Liegt das an mir? oder an der Kursleiterin? oder ist es einfach nix für mich? Kann man reinkommen oder muss man irgendwann einfach sagen ok passt nicht?

    Danke!

+ Antworten
Seite 5 von 41 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •