+ Antworten
Seite 29 von 41 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 401
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.733

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Auf einer normal-duennen Yogamatte koennte ich nichts tun da meine hier und da rausstehenden Knochen sehr empfindlich auf Druck reagieren, und von meinem Knien will ich garnicht sprechen. Ich habe ein 1.5cm dicke Schaummatte. Mit der geht alles so halbwegs.


  2. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    437

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Yin und zwar ausschließlich
    Dann dick, vor allem wenn das Gewicht keine Rolle spielt.

  3. Avatar von red_gillian
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    4.849

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich habe meine beiden Yin-Yoga-Einheiten auf meiner geschenkten Schafwollmatte gemacht, das war ziemlich gemütlich und schön warm von unten. Ich glaube aber, die Dinger sind nicht sonderlich günstig.
    @Kissen: Für Yin-Yoga braucht man doch spezielle Polster, oder? Ich habe mir mit einer zusammengerollten Decke beholfen und fand das mehr so eine Notlösung.
    Whoever is unjust, let him be unjust still.
    Whoever is righteous, let him be righteous still.
    Whoever is filthy, let him be filthy still.
    Listen to the words long written down
    When the man comes around.

    - Johnny Cash, When the man comes around


  4. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    437

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Diese Polster sind entweder mit Dinkelspelz oder Schaum gefüllt.

  5. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    3.134

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Für mein Hatha Yoga habe ich mir eine Naturkautschukmatte gekauft. Ist jetzt zwei Jahre alt und bröselt noch nicht.

    Mir war wichtig, dass ich bei Standübungen einen guten Halt habe. Ich dachte früher immer diese Schafwollmatten wären so toll, kann mir inzwischen aber nicht mehr vorstellen, wie man darauf zb beim herabschauenden Hund einen stabilen Halt hat.

  6. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    13.214

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich mach nur gemütliche Dehnübungen, gerne mit einer etwas dickeren Matte, möglich zusammenrollbar

    Das KIssen bekomme ich allein gekauft, da wäre eine Firmenempfehlung nett

    Hauptsächlich gehts mir drum, auf welches Material ich achten soll, wegen Giften und Gebrösel
    Es wird Zeit für eine neue Signatur


  7. Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    437

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Schau mal auf yoga easy de.
    Da ist ein Mattenvergleich.
    Die hier hört sich gut an:
    Bequem, nicht zu teuer, recyclebar etc etc:
    Lotusdesign TPE

  8. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    23.075

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Einige von euch machen - meine ich - online/you Tube Yoga. „Zwangsläufig“ mache ich den online Kurs meines Studios. Es läuft ganz gut. Aber ich merke, dass ich manchmal ein wenig „schlampig“, werde und früher aus der Asana rausgehe, wo ich ansonsten durchhalten würde. Und ich habe die Befürchtung, es könnten sich kl Fehler einschleichen.

    Wenn ich bis jetzt etwas nicht geschafft habe - auch in Klassen - dann weil ich noch nicht genug Körperspannung/Kraft habe. Ich denke an die Krähe. Was ich anatomisch aber einfach nicht hinkriege, ist der Fersensitz. Es geht nicht. Das Aufstellen der Zehen ist schon unangenehm, aber ich komme nicht runter (mit Po auf Fersen). Kennt das jemand?
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  9. AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    Mir war wichtig, dass ich bei Standübungen einen guten Halt habe. Ich dachte früher immer diese Schafwollmatten wären so toll, kann mir inzwischen aber nicht mehr vorstellen, wie man darauf zb beim herabschauenden Hund einen stabilen Halt hat.
    Wobei sich hier auch die Frage stellt: stehe ich stabil weil ich auf der Matte klebe, oder weil ich meine Muskulatur schon so gekräftigt habe, dass ich auf auf glatterem Untergrund nicht ausrutsche. Und was möchte ich erreichen: dass ich eine Asana nur auf einer bestimmten klebrigen Matte schaffe, oder dass ich überall praktizieren kann?

    Ich habe eine NoName-Matte mit ziemlich glatter Oberfläche, die seinerzeit dazu gedacht war, die Flüssigkeit nach dem Hot-/Bikram Yoga abfließen zu lassen. Matte ist ca. 1cm dick und waschbar. Ich glaube, die wurde von einer großen Rolle, die an mein Studio geliefert wurde, einfach runtergeschnitten. Die Unterfläche ist geriffelt, damit nichts rutscht.

    Auf die Matte kommt aber ohnehin ein Yogitoe - praktiziert ihr alle direkt auf der Matte?
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  10. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    23.075

    AW: Yoga - Wie sind eure Erfahrungen?

    Ist yogitoe ein kleines Tuch, damit man nicht rutscht?
    Benutzt in meinen Kursen niemand. Alle sind auf der Matte direkt. Ich bin früher auch immer rumgeschliddert. Im Hund zB musste ich aufpassen, dass ich nicht vorne rübersause. 😉
    Ist fast kein Problem mehr, seid ich eine neue Matte habe.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

+ Antworten
Seite 29 von 41 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •