Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. Moderation

    User Info Menu

    Australische Filme in Deutschland

    Hallo

    ich hab mal eine Frage an die Viel-Kinogaenger hier im Forum. Mich wuerde mal interessieren, welche australischen Filme es in Deutschland im Kino und/oder auf DVD gibt und gab.

    Ich lebe in Australien und hab das deutsche Kinoangebot nicht mehr so im Blick.

    Sicher kennt man die Klassiker wie Priscilla, Queen of the Desert; Muriel's Wedding; Rabbit Proof Fence, The Man from Snowy River, Mad Max, Shine, Ein Schweinchen namens Babe, Crocodile Dundee .. und Jindabyne scheint ja gerade anzulaufen.

    Aber was ist z.B. mit diesen, die hier und z.T. in den USA sehr bekannt sind:

    Strictly Ballroom von Baz Luhrmann

    Sirens mit Elle McPherson. Portia de Rossi und Hugh Grant

    Candy mit Heath Ledger und Abbie Cornish

    Look both ways

    Lantana

    Wolf Creek - DER Backpacker Horrorfilm schlechthin

    Peach

    The Proposition mit Guy Pearce, ein Western

    Little Fish

    Ten Canoes

    Somersault

    Looking for Alibrandi

    Oyster Farmer

    Japanese Story mit Toni Colette

    The Castle - Comedy

    Crackers - ein urkomischer Weihnachtsfilm ueber eine ziemlich dysfunctional family

    Kenny - der Toilettenmann

    Last train to Freo

    Romulus my Father mit Franka Potente

    Ich braeuchte die Infos fuer einen Bericht, und es waere wenig sinnig, wenn ich Filme nennen wuerde, die man in D nicht sehen koennte.


    Danke
    frangipani

    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  2. User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    "Ten Canoes" hab ich hier im Kino gesehen. Lustiger und rührender Film!
    Liebe keinen, der nicht auch Dich liebt!

  3. Inaktiver User

    Umfrage AW: Australische Filme in Deutschland

    Hoi frangipani,

    für Aussi-Filme (-Kultur im Allgemeinen) nehme ich mir immer gerne Zeit

    Strictly Ballroom von Baz Luhrmann: "Die gegen alle Regeln tanzen" lief schon vor einer Menschengeneration in den Kinos, aber wer erinnert sich noch daran? nur ehemalige Tänzer?

    Sirens mit Elle McPherson. Portia de Rossi und Hugh Grant: lief im Uni-Cine-Club (an der hiesigen Uni gibt es einige sehr rührige Professoren aus Australien)

    Candy mit Heath Ledger und Abbie Cornish : lief auf der Berlinale 2006 und etwas später auch in den Kinos an

    Look both ways: habe ich als DVD gesehen, aber keine Ahnung ob es auch in den Kinos lief

    Lantana : gehört sicher zu den bekannteren Australischen Filmen in Deutschland und das seit einigen Jahren

    Wolf Creek - DER Backpacker Horrorfilm schlechthin : kam vor einem Jahr mit recht guten bis mittelmässigen Kritiken in die deutschen Kinos

    Peach:

    The Proposition mit Guy Pearce, ein Western : deutscher Titel " Tödliches Angebot", mehr kann ich dir dazu nicht sagen und das obgleich ich ein grosser Western Fan bin

    Little Fish: lief in den Kinos, gibt's auch als DVD, mehr fällt mir dazu nicht ein

    Ten Canoes: läuft seit diesem Herbst unter dem Titel "10 Kanus, 150 Speere und 3 Frauen", will ich mir noch ansehen

    Somersault: Ich weiss, der Film hatte viele Erfolge auch in Cannes, aber ich finde, es gibt einige bessere Filme aus Australien

    Looking for Alibrandi: Ich mochte das Buch, keine Ahnung wie es verfilmt wurde und überhaupt, ob der Film in Deutschland lief

    Oyster Farmer:

    Japanese Story mit Toni Colette:

    The Castle - Comedy: obgleich 'It rings a bell!?' heisst soviel wie, gehört habe ich von dem Film, aber entweder vor langer Zeit oder ich verwechsele was

    Crackers - ein urkomischer Weihnachtsfilm ueber eine ziemlich dysfunctional family: ich kenne eigentlich nur die TV-Krimiserie Cracker mit Rubeus Hagrid alias Robby Coltrane, das kann's also nicht sein

    Kenny - der Toilettenmann:

    Last train to Freo: lief auf einigen kleineren (?) Festivals in Europa, kommt wahrscheinlich noch in die Kinos. Sollte ich mir den Film anschauen?

    Romulus my Father mit Franka Potente: ach sieh einer an, ich musste direkt googlen, um etwas über den Film in Erfahrung zu bringen, startet sicher demnächst auch in Deutschland oder ich habe ihn verpennt

    Was die DVD-Situation angeht, sieh einfach bei amazon Punkt DE nach. Da erfährst du den neuesten Stand. Manche australischen Filme bekommt man in Deutschland nur als UK-Import, aber wenigstens das

    Grüsse

    Maël

  4. User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    Noch ein paar Ergänzungen von mir. Wenn ich Dich richtig verstehe, dann interessiert Dich, ob die Filme einen regulären deutschen Kino- oder DVD Verleih haben/hatten.

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hoi frangipani,

    für Aussi-Filme (-Kultur im Allgemeinen) nehme ich mir immer gerne Zeit

    Strictly Ballroom von Baz Luhrmann: "Die gegen alle Regeln tanzen" lief schon vor einer Menschengeneration in den Kinos, aber wer erinnert sich noch daran? nur ehemalige Tänzer? - war sogar ein großer Erfolg in D

    Sirens mit Elle McPherson. Portia de Rossi und Hugh Grant: lief im Uni-Cine-Club (an der hiesigen Uni gibt es einige sehr rührige Professoren aus Australien) - lief in D im Kino

    Candy mit Heath Ledger und Abbie Cornish : lief auf der Berlinale 2006 und etwas später auch in den Kinos an und mittlerweile auch auf DVD erhältlich

    Look both ways: habe ich als DVD gesehen, aber keine Ahnung ob es auch in den Kinos lief. M.W. nicht im Kino und auch nicht auf DVD.

    Lantana : gehört sicher zu den bekannteren Australischen Filmen in Deutschland und das seit einigen Jahren. Lief im Kino und gibt es auch auf DVD

    Wolf Creek - DER Backpacker Horrorfilm schlechthin : kam vor einem Jahr mit recht guten bis mittelmässigen Kritiken in die deutschen Kinos, mittlerweile auch auf DVD erhältlich

    Peach: ist mir ebenfalls komplett unbekannt

    The Proposition mit Guy Pearce, ein Western : deutscher Titel " Tödliches Angebot", mehr kann ich dir dazu nicht sagen und das obgleich ich ein grosser Western Fan bin - der Film lief 2006 auf der Berlinale, hatte keinen deutschen Kino-Start, ist aber kürzlich auf DVD erschienen. Deutscher UT: "Tödliches Angebot"

    Little Fish: lief in den Kinos, gibt's auch als DVD, mehr fällt mir dazu nicht ein

    Ten Canoes: läuft seit diesem Herbst unter dem Titel "10 Kanus, 150 Speere und 3 Frauen", will ich mir noch ansehen

    Somersault: Ich weiss, der Film hatte viele Erfolge auch in Cannes, aber ich finde, es gibt einige bessere Filme aus Australien- Deutscher Untertitel "Wie Parfum in der Luft" Kino und DVD

    Looking for Alibrandi: Ich mochte das Buch, keine Ahnung wie es verfilmt wurde und überhaupt, ob der Film in Deutschland lief. Lief in D nicht im Kino, auch nicht auf DVD erhältlich, es gab aber wohl mal eine TV-Ausstrahlung

    Oyster Farmer: nicht im Kino, nicht auf DVD

    Japanese Story mit Toni Colette: nicht im Kino, nicht auf DVD

    The Castle - Comedy: obgleich 'It rings a bell!?' heisst soviel wie, gehört habe ich von dem Film, aber entweder vor langer Zeit oder ich verwechsele was - nicht im Kino, nicht auf DVD

    Crackers - ein urkomischer Weihnachtsfilm ueber eine ziemlich dysfunctional family: ich kenne eigentlich nur die TV-Krimiserie Cracker mit Rubeus Hagrid alias Robby Coltrane, das kann's also nicht sein - nicht im Kino, nicht auf DVD

    Kenny - der Toilettenmann: - lief in D nicht im Kino, gibt´s auch nicht auf DVD. Woher hast Du den deutschen Titel?

    Last train to Freo: lief auf einigen kleineren (?) Festivals in Europa, kommt wahrscheinlich noch in die Kinos. Sollte ich mir den Film anschauen? nicht im Kino, nicht auf DVD

    Romulus my Father mit Franka Potente: ach sieh einer an, ich musste direkt googlen, um etwas über den Film in Erfahrung zu bringen, startet sicher demnächst auch in Deutschland oder ich habe ihn verpennt. nicht im Kno, nicht auf DVD

    Was die DVD-Situation angeht, sieh einfach bei amazon Punkt DE nach. Da erfährst du den neuesten Stand. Manche australischen Filme bekommt man in Deutschland nur als UK-Import, aber wenigstens das

    Grüsse

    Maël
    Lieben Gruß
    Lee


    p.S. "Jindabyne" ist tatsächlich vor 14 Tagen in die deutschen Kinos gekommen, läuft aber m.W. unter Ausschluß der Öffentlichkeit Schade - ist ja ein schöner Film.
    asa nisi masa

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    Hey, Ihr beiden - super, danke ... das hilft mir schon mal sehr.

    "Der Toilettenmann" war nicht der deutsche Titel, sondern ein Zusatz von mir Es ist ein als Dokumentation aufgemachter Film ueber einen Pixie-Klo-Entleerer namens Kenny .. ziemlich komisch. Der arme Mann kann hier kaum durch die Strassen gehen, ohne drauf angesprochen zu werden, viele haben erst gar nicht kapiert, dass es sich um eine fiktive Person handelte. Soviel zum Alltag des schraegen australischen Humors.

    http://www.kennythemovie.com/

    Dass Japanese Story nicht bekannt ist, ist schade, es ist ein sehr beruehrender Film mit Toni Colette. Sie ist eine Geologin, die einen Japaner durch die Pilbara Wueste in Western Australia fuehrt. Es geht um viele alte Vorurteile, Abneigungen, Konventionen, dann Annaeherungen, endet allerdings sehr tragisch.

    http://www.imdb.com/title/tt0304229/

    Oyster Farmer spielt hier am Hawkesbury River, eine der Hauptrollen hat die Hauptdarstellerin aus Lantana, Kerry Armstrong.
    Das abgeschiedene Leben und Lieben in einer Austernfarmersiedlung, ein bisschen Kriminalgeschichte, aber mehr Lovestory. Und es hat unglaublich schoene Landschaftsaufnahmen.

    http://www.imdb.com/title/tt0379918/


    Peaches (sorry, hab das 'es' vergessen) kenn ich selbst auch noch nicht - hab die DVD aber gerade am WE geliehen.
    Mit Hugo Weaving (aus Priscilla) - es geht um ein junges Maedchen, die von ihrer Grossmutter aufgezogen wird, um ihre Teenagerjahre, wie sie die Geschichte ihrer Mutter entdeckt und ihr langsames Erwachsenwerden.
    War vielleicht doch eher ein local market film.

    http://www.imdb.com/title/tt0347755/


    Nochmal vielen Dank
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    Zitat Zitat von frangipani

    Candy mit Heath Ledger und Abbie Cornish

    Candy habe ich hier in Deutschland im Kino gesehen.

    Somersault

    Der lief letztens spät abends, entweder auf Arte, 3Sat oder Ard wenn ich mich recht erinnere.

    The Castle - Comedy

    Den habe ich in Neuseeland gesehen, im Fernsehen. Hilft dir jetzt wohl nicht weiter :) Meine Kiwi Mitbewohner haben den geliebt und schon zig mal gesehen...
    Du zählst Rabbit Proof Fence zu den Klassikern, das finde ich interessant! Ich hätte glaube ich nie von dem Film gehört wenn ich nicht Kenneth Brannagh mögen würde...

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    Hi Roo

    Naja, ich habs halt aus Deutschland angenommen, weil ich von vielen hoere, dass sie ihn dort gesehen haben.
    Hier unten zaehlt er jedenfalls schon zu den bekannten australischen Filmen. Hatte damals auch viel Staub aufgewirbelt, als er rauskam.
    (Ich musste eben erst ueberlegen, welche Rolle Brannagh hatte - stimmt, der Schulleiter ;-) - fuer mich sind die 3 Maedchen praesenter)

    Gruss
    frangipani
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  8. Inaktiver User

    AW: Australische Filme in Deutschland

    ich habe ein paar,die nicht auf der Liste sind:
    Grüne Ameisen (ist aber keine austr. Production), Picnic am Valentinstag und einer (Name kenn ich nicht mehr) wo ein Sohn sie Wahrheit über seinen Vater und die britischen Atomversuche herausfindet.
    Neulich kam im Fernsehen noch ein Film über Sydney und eine One-Night-Stand.

    Und nicht zu vergessen die Soaps (uA Heartbreak-High-da hat ne Freundin von mir mitgemacht...)

    Strictly Ballroom und Syrens kamen bereits im Fernsehen, die anderen sagen mir leider nichts.

    Wäre aber sehr dankbar wenn hier evtl ne Anlaufstelle für austr. Filme entstehen könnte).

    Sorry daß ich nicht mehr Infos habe.

  9. Inaktiver User

    AW: Australische Filme in Deutschland

    ich hab noch einen ganz neuen Film vergessen in dem der Harry Potter mitspielte (heute kann ich mir nix merken)

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Australische Filme in Deutschland

    Hi Daggidingo

    der Film mit "Harry Potter" heisst "December Boys"

    http://www.cinema.de/film_aktuell/ne...film_id=721843

    Ist hier nicht so doll aufgenommen worden und lief - soweit ich weiss - nur kurz in den Kinos - ich hab ihn nicht gesehen.

    Einen hab ich noch vergessen: "The Dish" - nach einer wahren Begebenheit. Ein Radioteleskop in Australien wird fuer die TV Uebertragung der Apollo Landung von den USA eingefordert und geraet durch technische Probleme zum wichtigsten Bestandteil der ganzen Operation. Der amerikanische "NASA Abgesandte" hat heftigst mit den australischen Charakteren zu "kaempfen".

    http://thedishmovie.warnerbros.com/overview.html

    "The Dish" ist mir schon fast zu "amerikanisch" - aber das verkauft sich im Ausland sicher besser als die typischen australischen Charakterfilme (sagt man so?).

    Ein Film, den ich auch sehr gerne mag, ist "The Caterpillar Wish"

    http://www.thecaterpillarwish.com/page5.htm

    Ein Maedchen, aufgewachsen in einer Kleinstadt, sucht ihren Vater. Sie weiss, dass es einer der Maenner aus dem Ort sein muss, ihre Mutter schweigt sich dazu aus.


    lg
    frangipani
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •