Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Den Brandt habe ich zuerst wirklich nicht erkannt.
    dann war er gut 👍
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  2. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Hat mir sehr gut gefallen. Unglaublich, wie Bjarne Mädel sich von seinen früheren Rollen im eher komisch Fach entfernt hat. Und Matthias Brandt habe ich auch erst auf dem zweiten Blick erkannt. Toll auch, wie der Film mit zunehmenden Mordopfern insgesamt immer dunkler, düsterer, nebliger und wolkenverhangener wurde. Musik / Ton war auch sehr stimmig.
    Für mich ein eindeutig hervorragender Krimi, der Lust auf mehr macht.

  3. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Endlich mal wieder ein Film im TV, bei dem ich interessiert und „ohne Nebentätigkeiten“ von Anfang bis Ende interessiert zuschauen konnte.
    Ich liebe diese lakonischen Dialoge.

    Den Brandt habe ich sofort erkannt weil ich wußte, dass er mitspielt und weil ich seinen Rollennamen schon irgendwo gelesen hatte.
    Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.
    (Friedrich Hölderlin)

  4. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    "Sorgfältig".....dafür will B. Mädel stehen und das war der Grund seines Ausstiegs bei Mord mit Aussicht

    Es wurde immer schneller und mit weniger Tagen gedreht. Es blieb kein Raum mehr für die Entwicklung der Rolle, auch während des Drehs
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  5. Inaktiver User

    AW: Sörensen hat Angst

    Wurde an irgendeiner Stelle nochmal gesagt, wie er denn nun mit Vornamen hieß?

  6. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Ich meine, er sagte : Sörensen sei es

    Das Drumrum der Erklärung hab ich vergessen
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  7. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Er hat mal kurz etwas von seinen Hippie-Eltern gesagt, die ihm wohl einen "merkwürdigen" Vornamen verpasst haben und alle ihn deshalb nur Sörensen nannten ? Irgendwie so in der Richtung.... Ganz verstanden hab ich's auch ned.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  8. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Er sagt seinen Vornamen nicht, weil seine Eltern Hippies waren - bevor sie dann Spießer wurden - , als er auf die Welt kam und sie wahrscheinlich bekifft irgendso einen grausigen Namen gewählt haben.



    Ich fand den Film toll. Bjarne Mädel glaubhaft in seiner Angst. Und Brandt in der schwabbeligen Unterbuxe herrlich. Die furztrockenen Dialoge genau mein Ding. Die Bäuerin mit dem Hund Cord (wie die Hose) herrlich prollig. Die Mutter zum Schaudern. Unwillkürklich kriegte man Kopfkino. Nein, das will man sich nicht vorstellen. Aber gut gemacht auch ohne dass etwas explizit gezeigt wurde.

    Ein Highlight.
    Ich kann auch nachdenklich.

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Zitat Zitat von elli07 Beitrag anzeigen
    Er hat mal kurz etwas von seinen Hippie-Eltern gesagt, die ihm wohl einen "merkwürdigen" Vornamen verpasst haben und alle ihn deshalb nur Sörensen nannten ? Irgendwie so in der Richtung.... Ganz verstanden hab ich's auch ned.

    Gruß Elli
    Er ist schon seit der Schule immer deswegen blöd angeredet worden, hab ich weiter verstanden. Wahrscheinlich heißt er love&peace oder be-happy ...


    Sörensen ist ausbaufähig. In den Humor könnt ich mich reinlegen, aber sonst waren es mir zuviel Leichen, der Schluss zu wumsig. Das Drama um die Jungs hätte mit zwei Toten längst ausgereicht. Allein die Mütter machen einen schon fassungslos für Tage.

    Brandt - nicht immer und überall mein Fall - war großartig.

    Die nächste Folge wird auf jeden Fall geguckt.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  10. User Info Menu

    AW: Sörensen hat Angst

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen

    . In den Humor könnt ich mich reinlegen,


    Allein die Mütter machen einen schon fassungslos für Tage.

    Brandt - nicht immer und überall mein Fall - war großartig.
    Gekürzt und volle Zustimmung

    Ich könnte mir vorstellen, dass es leider alle paar Jahre nur, aber dafür dauerhaft eine Folge geben wird
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •