Antworten
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 220

Thema: Altes Land

  1. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Ich habe das Buch auch wesentlich weniger düster in Erinnerung.
    Interessant wie unterschiedlich die Wahrnehmung ist, ich habe das Buch als ziemlich düster in Erinnerung.

    Mir gefällt die Verfilmung bisher (Teil 2 steht noch aus), vor allem toll besetzt, aber gegenüber dem Buch wirkt tatsächlich vieles "holzschnittartig". Ist ja aber bei Verfilmungen oft so.

    Leider finde ich die Anne in der Verfilmung extrem unsympathisch.
    Aber das gleichen die anderen Figuren aus.

  2. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Zitat Zitat von guerteltier Beitrag anzeigen
    (...)
    Leider finde ich die Anne in der Verfilmung extrem unsympathisch.
    Aber das gleichen die anderen Figuren aus.
    ja ich auch

    Dabei hab ich im Buch so mit ihr mit gefiebert und gelitten.

    Ich hab übrigens grad Haare wie die Kunzendorf
    Für den Fall, dass das jemanden interessieren sollte

  3. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Zitat Zitat von Kyoto Beitrag anzeigen

    Das alte Land hat mich so gar nicht getriggert, mein Mann fand die Iris wie aus der Geisterbahn , kannte aber das Buch nicht.
    so ging es mir auch - zu überspitzt spielt Frau Berben...ich hab abgeschaltet, weil...irgendeinen Hoffnungsschimmer wollte ich in die neue Woche mitnehmen...
    Heiligenschein hatte ich schon - steht mir nicht.

  4. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Weil nebenan (sorry, das hatte ich nicht gesehen, dass ihr da schon drüber schreibt ) gesagt wurde, Berben wäre zu echt alt geschminkt (Hände etc.) gewesen.


    Das fand ich nun nicht. Das fand ich gut. Die Vera ist '45 schon ??5 oder 6 oder?

    Das ist einfach realistisch. Ich fand an der Vera Figur gut, dass sie nicht aussieht wie die Berben in Lumpen, sondern wie eine alte Frau. Die Hände fand ich super gemacht von der Maske. (dachte - who knows ....)

  5. User Info Menu

    AW: Altes Land

    oh, ich habe das Buch schon vor längerer Zeit gelesen, es hat mir nicht "gefallen", aber in den Film würde ich mal reinschaun, wenn ich ihn in der Mediathek finde...

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Altes Land

    Findest du leicht. ZDF, er laeuft oben in dem Bannerkarussell mit.

    Ich fand die Maske auch realistisch. Vera und Hinni waren da doch so um die Ende 70.
    ‘One of the criticisms I've faced over the years is that I'm not aggressive enough or assertive enough, or maybe somehow, because I'm empathetic, it means I'm weak. I totally rebel against that. I refuse to believe that you cannot be both compassionate and strong.’
    Jacinda Ardern, 2019


    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  7. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Ich bin auch nicht rasend begeistert, denn diesen ständigen - noch dazu total unchronologischen Wechsel von einst und heute finde ich nur mühsam! Es soll mit diesen kurzen Sequenzen offensichtlich Spannung erzeugt werden, ich finde es nur lästig und verwirrend. Da erhängt sich die Schwiegermutter und 6 Szenen weiter erklärt sie dem Sohn, er brauche ohne Kind gar nicht zu heiraten.
    Ich habe lange geglaubt, Iris Berben ist jene junge Mutter, die als Flüchtling mit der Tochter auf den Hof gekommen ist, als alte Frau.
    Als Halbschwester finde ich sie nicht nur zu alt geschminkt, sie ist mMn auch tatsächlich viel zu alt im Gegensatz zur Schauspielerin, die die Halbschwester darstellt.
    Was die zwei jungen Neuen im Dorf sollen, ist mir erst durch den Strang hier klar geworden, das kommt im Film überhaupt nicht rüber, ebenso die kinderreiche Familie.
    Mein Fazit: düster, wirr, verwirrend, die Schwestern nicht gut besetzt, um wie Schwestern zu wirken, ...ich kann mir vorstellen, dass diese Verfilmung dem Roman nicht gerecht wird.
    Das Buch jedoch steht schon auf meiner Leseliste!

  8. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Als Halbschwester finde ich sie nicht nur zu alt geschminkt, sie ist mMn auch tatsächlich viel zu alt im Gegensatz zur Schauspielerin, die die Halbschwester darstellt.
    das hat mich auch sehr gestört, die beiden wirkten wie Mutter und Tochter, das war mit ein Grund warum ich abgeschaltet habe.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  9. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    das hat mich auch sehr gestört, die beiden wirkten wie Mutter und Tochter, das war mit ein Grund warum ich abgeschaltet habe.
    Die beiden sind ja auch fast altersmäßig wie Mutter und Tochter auseinander.
    Wenn man dann noch dazu rechnet, dass eine schwer gearbeitet hat und die andere mit Klavierspielen beschäftigt war, kann das optisch schon einiges ausmachen.

  10. User Info Menu

    AW: Altes Land

    Hm, hier wurde immer nur der Hof und die schwere Arbeit gezeigt. Wer war da eigentlich Zahnärztin? Oder irre ich mich, gehört das gar nicht in dieses Buch?
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

Antworten
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •