+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

  1. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    888

    AW: BERLINALE 2020 - heute beginnen die Filmfestspiele

    Zitat Zitat von Leeremick Beitrag anzeigen
    @Kealakekua- hast Du einen der DAU Filme gesehen oder planst Du einen zu sehen?
    Die DAU-Filme, das ist ein Thema für sich. Das Projekt lief ja mehr als zehn Jahre, es waren in der Zeit Hunderte von Filmschaffenden (und anderen Leuten) daran beteiligt. Auch ich selber war kurze Zeit Teil des Teams und kenne das riesige Set in Charkow. Ich möchte nicht weiter ins Detail gehen, aber die ganze Sache war etwas ambivalent (wenn auch eine interessante Erfahrung), und es gab wegen der speziellen Produktionsgeschichte auch keine gemeinsamen Team-Premieren, wie sonst üblich. Ich hatte überlegt, einen der Teilfilme anzusehen, mich dann aber dagegen entschieden. Vielleicht später einmal.

    Wenn du dir einen der Filme anschaust, wäre ich natürlich sehr gespannt auf dein Urteil!

  2. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    11.123

    AW: BERLINALE 2020 - heute beginnen die Filmfestspiele

    Ich habe grade in einer Kultursendung des SWR einen Bericht (mit Filmausschnitten) über zwei deutsche Beiträge gesehen:

    "Berlin Alexanderplatz", eine Neuverfilmung von Burhan Qurbani, in der die Situation eines Geflüchteten im heutigen Berlin geschildert wird.

    "Curveball" von Johannes Naber. Er thematisiert fake-news im militärischen Bereich.

    Bin gespannt, wann diese Filme ins Kino kommen..... Und was "aspekte" im ZDF heute Abend zu berichten weiss.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  3. Avatar von Leeremick
    Registriert seit
    18.10.2004
    Beiträge
    2.659

    AW: BERLINALE 2020 - heute beginnen die Filmfestspiele

    Zitat Zitat von elli07 Beitrag anzeigen

    "Berlin Alexanderplatz", eine Neuverfilmung von Burhan Qurbani, in der die Situation eines Geflüchteten im heutigen Berlin geschildert wird.

    "Curveball" von Johannes Naber. Er thematisiert fake-news im militärischen Bereich.

    z
    Habe ich beide gesehen und finde ich auch sehenswert. Berlin Alexanderplatz kommt im April ins Kino. Curveball hat noch keinen Termin. Der Film wird dann anders heißen, es gibt anscheinend Rechteprobleme.
    Bin gespannt, ob Berlin Alexanderplatz gleich etwas gewinnt. Der Film ist zwar aus meiner Sicht nicht durchgängig gelungen, aber interessant und mutig genug. Der Applaus bei der Premiere war gigantisch, aber da ist natürlich auch immer viel Team und Freunde im Saal. Auf jeden Fall scheint der Film zu polarisieren. Ich würde mir wünschen, dass mindestens Albrecht Schuch den Darstellerpreis gewinnt.
    Für mich ist das Festival leider vorbei, bin seit gestern sehr erkältet und werde zuhause bleiben. So kann ich auch DAU Natasha nicht sehen. Ich habe aber so viel Unterschiedliches gehört, dass ich das gerne irgendwann nachholen möchte.
    asa nisi masa

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •