Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Inaktiver User

    Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Tipps zu Netflix haben wir ja schon ... aber es gibt ja mehr!
    Und eröffnen möchte ich diesen thread mit einer Serie auf Amazon Prime, die auf den Film Der Goldene Kompass und einer Romanreihe des Autors Philip Pullman basiert.

    Die Serie heißt His Dark Marterials und obwohl ich erst die ersten beiden Folgen gesehen habe, weiß ich schon jetzt, dass sie mich wohl mehr fesseln wird als GoT ...

    Bisher gibt es nur eine Staffel (gestartet dieses Jahr im November), geplant sind (soweit ich weiß) 3 oder 4 Staffeln

  2. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Mal ein Trailer dazu ...

  3. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    His Dark Materials basiert auf einer Buchreihe, falss Du die lesen willst.



    Meiner Ansicht nach sind viele dieser Streaming-Dienste eigentlich Mist, insbesondere dann, wenn man gern englischsprachige Serien schaut: Da muss man auf die neuesten Staffeln von wirklich erfolgreichen Serien sehr lange warten.

  4. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    His Dark Materials basiert auf einer Buchreihe, falss Du die lesen willst.
    Vielleicht solltest Du den ersten Beitrag nochmal genauer lesen.

  5. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Ich dachte eben, wenn Du die Serie schon schauen willst könnte es für Dich interessant sein, dass es entsprechende Bücher gibt.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und eröffnen möchte ich diesen thread mit einer Serie auf Amazon Prime, die auf den Film Der Goldene Kompass und einer Romanreihe des Autors Philip Pullman basiert.:
    gekürzt von mir

    Jo, das schrieb Toms ja.

    Prima Strang, ich netflixe (noch) nicht. Aber Prime habe ich.
    Eigentlich wollte ich jetzt über Weihnachten und Neujahr mit dem Netflix-Probemonat anfangen, nur ist eine Angehörige ins Krankenhaus gekommen und ich rotiere gerade.

    Aber eine Serie auf Prime habe ich angefangen. Für diejenigen, die auf Fantasy und "Sherlock Holmes meets Steam Punk" stehen: Carnival Row.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  7. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht nach sind viele dieser Streaming-Dienste eigentlich Mist, insbesondere dann, wenn man gern englischsprachige Serien schaut: Da muss man auf die neuesten Staffeln von wirklich erfolgreichen Serien sehr lange warten.
    Das kann man doch so pauschal gar nicht sagen, das hängt von den Verwertungsrechten ab.

  8. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Aber eine Serie auf Prime habe ich angefangen. Für diejenigen, die auf Fantasy und "Sherlock Holmes meets Steam Punk" stehen: Carnival Row.
    Für mich läuft das unter Fantasyporno. Jede Menge Sex mit Elfen und Faunen.

  9. User Info Menu

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Sehenswerte Amazon-Eigenproduktionen finde ich die Filme „The Aeronauts“ und „Brittany runs a marathon“.

    Bei den Serien ist „Fleabag“ sicher was besonders. Sehr spezieller englischer Humor. Die Schöpferin und Hauptdarstellerin soll bei den Drehbüchern der neunen Bond-Filme mitarbeiten.

  10. Inaktiver User

    AW: Tipps zu diversen Streaming-Diensten

    Lange gewünscht, jetzt bei amazon prime: Lexx – The Dark Zone. Schön schräge, billig produzierte Sci-Fi-Serie.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •