+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 89
  1. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.876

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Avatar habe ich im Fernsehen entdeckt und fand den so gut, dass ich ihn am nächsten Tag in der Wiederholung nochmal gesehen habe.

    Das letzte Highlight, das ich durch Zufall im Fernsehen nachts entdeckt habe, war auf BBC One der australische Spielfilm "Three Summers", der mehr Tiefgang hatte, als die Beschreibung vermuten ließ.

    Der letzte Film, der mich im Kino geflasht hat, war "Der Leuchtturm". Beklemmend, aber sensationell gut. Mitgerissen haben mich letztes Jahr im Kino außerdem noch der Konzertfilm "Aretha Franklin: Amazing Grace" und die Biografie "Mystify : Michael Hutchence".


    Der erste Film in diesem Jahr, von dem ich hin und weg war, war "Parasite".
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).


  2. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    441

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    umgehauen ist jetzt zuviel des guten, aber mir hat der Udo Lindenberg Film ganz gut gefallen. Ich wußte nicht, das Udo Lindenberg erst als Schlagzeuger angefangen hat und dann erst Sänger wurde.


  3. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    654

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis!
    Er stand schon lange auf meiner ToDo-Liste....

    Sehr beeindruckend! Und dann noch eine wahre Geschichte.
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  4. Avatar von Yluna
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    44

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Umgehauen ist vielleicht übertrieben aber 2 Filme die trotz bekannter Schauspieler relativ unbekannt sind und die mein Mann und ich schon oft und gerne gesehen haben:

    1. ELISABETHTOWN
    2. Leben und Lieben in L.A.

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.933

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Ich werfe nochmal "Arrival" in den Raum, der heute auf Vox läuft.


  6. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.740

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    War Horse (Gefährten) war so ein Film für mich.

    Und "Der Fuchs und das Mädchen" - in dem Film werden vielleicht 3 Sätze gesprochen, mehr nicht. Er lebt von seinen Bildern

  7. Avatar von Maliona
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    2.899

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    "Precious - Das Leben ist kostbar"
    Ich war unglaublich beeindruckt von der Stärke dieser jungen Frau.
    Denken ist wie googeln - nur krasser

  8. Avatar von PhoeNixa
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    1.477

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen

    Und "Der Fuchs und das Mädchen" - in dem Film werden vielleicht 3 Sätze gesprochen, mehr nicht. Er lebt von seinen Bildern
    Soo ein herzwärmender Film
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  9. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1.126

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Als ich „Die üblichen Verdächtigen“ damals im Kino gesehen habe, war es eher eine Notlösung. Eine Karnevalsbekanntschaft wollte unbedingt Zeit mit mir verbringen, ich mochte ihn aber nicht soooo sehr (obwohl er total aussah wie Al Pacino) und war auf der Suche nach was Unverfänglichem für den Abend, und da dachte ich: „Komm, gehsse eben mit dem in‘t Kino, der Film soll ja ganz gut sein.“
    Der Film hat mich dann spontan umgehauen, ich musste ihn dann nochmal sehen, hab mir sofort die VHS-Kassette gekauft und sie rauf und runtergeguckt, mit Notizblock und Fernbedienung griffbereit, um zwischendurch immer auf Pause drücken zu können und Sachen aufzuschreiben, die mir auffielen.
    Ist bis heute einer meiner Lieblingsfilme. (Und Chazz Palminteri sah auch noch besser aus als Al Pacino.)
    "Der Brief der Außerirdischen war derart höflich und in solch wohlgesetzten Worten formuliert, dass Dörte innerlich schon bereit war, ihnen für die fraglichen Tage die Garage zur Verfügung zu stellen." (Bernd Pfarr)

  10. Avatar von Starbuck
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    662

    AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Kürzlich bin ich über den Film „Nur eine Frau“ gestolpert (die Verfilmung des Schicksals von Hatun Sürücü).

    Umgehauen hat er mich nicht, aber sehr nachdenklich und traurig gemacht.
    Am (im negativen Sinne) meisten beeindruckt hat mich, dass die Religion/Tradition über der Liebe zur Tochter und Schwester stand.
    Dass offenbar keiner aus der Familie getrauert hat nach dem Tod von Hatun.
    Ich äußere meine Meinung, und da muss ich nicht unter jeden Beitrag schreiben:
    "Dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung wider."
    Und ich erlaube mir, aus meinen Lebenserfahrungen auch Schlussfolgerungen zu ziehen.
    Damit beanspruche ich keine Allgemeingültigkeit.
    Soviel (und nicht mehr) als Bedienungsanleitung zu meinen Beiträgen.

    (mitgenommen)

+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •