+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.681

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Zitat Zitat von Tabea57 Beitrag anzeigen
    Für alle Fälle Fitz.


    Zwar eine Krimiserie, aber ich fand sie genial und komödiantisch.

    Es geht um den adipösen, depressiven, trinkenden und spielsüchtigen Kettenraucher Fitz, super gespielt von Robbie Coltrane. Er arbeitet als Polizeipsychologe und kriegt sein Leben nicht in den Griff, ist aber großartig darin, sich in die Psyche von Mördern einzufühlen.
    Oh ja! Aber ging es nicht nur um Komödien.🤔. Ansonsten Prime Suspect. Das ist aber nur Krimi.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  2. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.452

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Mit Helen Mirren
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  3. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    12.639

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Die Legende von Barney Thomson

    Die Tage im TV gelaufen und eine schwarzhumorige, britische Krimikomödie. Ich konnte mich stellenweise schepp lachen...
    Halts Maul - ich bin voll nett !

  4. Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.844

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Zitat Zitat von daggy5gram Beitrag anzeigen
    Bei uns liegen Sie richtig (In Loving Memory).
    Eine serie rund um ein bestattungsunternehmen. Saukomisch.
    Da fällt mir ein: Six feet under - kennt das noch jemand?
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  5. AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Ist nicht eine amerikanische serie?

    Der Doktor und das liebe Vieh / All Creatures Great and Small war auch manchmal nett.

    Und noch gar nicht genannt : Chicken Run
    Bend it like Beckham, In Bruges fallen mir auch noch ein, sind aber keine reinen komödien.
    nichts ist wie es scheint

  6. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.184

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Den Doktor und das liebe Vieh habe ich als jungen Studentin der Termedizin immer sehr gern gesehen. Die Herren Siegfried und Tristan ... Dass Siegfried immer zu zu den Hunden sagte "Los Jungs" hat mich wahrscheinlich zur Mehrhundehaltung motiviert. Jedenfalls sage ich das immer zu den Hunden , auch wenn ich derzeit 2 Mädchen habe.

    Ich kenne übrigens 6 feet under und ich mochte die Serie, auch wenn sie amerikanisch ist.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  7. Avatar von Elizabennet
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    76.452

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    No offence und
    Happy valley

    Die Methode Hill
    "Toleranz wird zum Verbrechen,wenn sie dem Bösen gilt".Thomas Mann

  8. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    16.503

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    A propos Hill: als ich ein Kind war, hab ich gern die "Benny Hill Show" gesehen.

    Schön sind/waren viele britische Kinderserien.

    Bei "Catweazle" konnte ich zwar den Hauptdarsteller nicht leiden, aber wenn ich an die "Follyfoot Farm" denke oder an "Black Beauty"... hach.

    Als meine Kinder kleiner waren, haben wir etliche Trickserien angeschaut, ich erinnere mich an die frühen Folgen "Thomas & seine Freunde", irgendwas mit Brombeermäusen und irgendwas mit "Eiki Eiche" - alles liebevoller Puppentrick in zauberhaften Kulissen.



    Und wo ich gerade bei Retro bin: "Life on Mars" mag ich auch gern, aber nur die ersten Folgen; dann wird's mir zu kompliziert und das Ende hab ich nicht kapiert.

  9. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.681

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Zitat Zitat von daggy5gram Beitrag anzeigen
    Ist nicht eine amerikanische serie?

    Der Doktor und das liebe Vieh (...)
    ☺️ Kindheitserinnerung und:
    Das Haus am Eaton Place
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  10. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.207

    AW: Britische Komödien - Filme und Serien: Wer liebt sie noch?

    Benny Hill fand ich überwiegend als zu extrem albern, aber ...
    er hatte in jeder Sendung 1 - 3 Gags, die waren dermaßen gut, dass sie den Rest entschuldigten.

    Und um mal was anderes als Lob zu bringen:
    ich mochte Mr. Bean nie!
    Und ich mochte ihn nur nicht, in vielen Sketchen fand ich ihn regelrecht unangenehm.
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •