Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Netflix Filme

  1. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    danke!

  2. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Murer:
    sehr sehenswert, aber erschütternd. Juden sagen gegen einen Wachmann aus, der im KZ Verbrechen begangen haben soll.

    Wounds: lässt sich cool an, wird dann aber immer verstörender. Barkeeper findet Handy, auf dem sich Fotos von Leichen befinden. Fand den Film nicht gut.

    Abgeschnitten:
    "Bei der Autopsie einer Leiche findet der Berliner Rechtsmediziner Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) einen Zettel mit einer Telefonnummer, die er nur allzu gut kennt: Es ist die Handynummer seiner Tochter."

    Ist spannend, aber manches ist um des Effekts willen unlogisch. Wen das nicht stört und wer ein Faible für Autopsien hat, dem wird's gefallen.

    The Invitation:
    Uaaah! Manchmal sollte man bei Einladungen doch besser daheim bleiben!
    Er folgt einer Einladung seiner Ex und ihrem neuen Mann. Er soll seine Neue mitbringen. Es sind viele alte Freunde da. Erst haben sie viel Spaß, alles scheint entspannt ...dann plötzlich merkt man, mit den Gastgebern stimmt was nicht...

    Fand den Film krass, aber sehenswert.

    Fractured:
    Ein Mädchen bricht sich an einer Raststätte den Arm, die Eltern fahren mit ihr zum nächsten Krankenhaus. Der Mann wartet im Wartezimmer während der Untersuchungen und schläft ein. Als er aufwacht, sind Frau und Tochter nicht auffindbar.
    Man bestreitet sogar, dass sie jemals dort waren.

    Fesselnd mit überraschenden Wendungen.

    Hillbilly Elegie: hat mir auch sehr gut gefallen.
    Geändert von Spatz33 (04.03.2021 um 20:39 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Von Fractured war ich ziemlich enttaeuscht - mMn war der Twist in der ersten Viertelstunde offensichtlich.
    Fuer mich wollte - vermutlich auch deswegen - keine rechte Stimmung aufkommen.

    Allerdings ist daran der Regisseur selber schuld, von dem stammen auch The Machinist und Session 9 - beide aehnlich gepolt. Beide Superfilme!

  4. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Von Fractured war ich ziemlich enttaeuscht - mMn war der Twist in der ersten Viertelstunde offensichtlich.
    Das ist dann natürlich blöd. Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht.
    Aber das ist wohl dem neuen Geschmack geschuldet.

    Habe eben *Himmelskind" gekuckt.
    Find das schon sehr amerianisch. Unterhaltungswert okay, aber es ist am End' doch sehr missionarisch.

  5. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    - Pacific Rim ... von 2013 (der Film, NICHT die Serie Pacific Rim: The Black)!

    Der lief zwar auch schon im FreeTV, aber ... das ist einer der spannensten Science fiction/Action-Filme, den ich jemals gesehen habe ...

    Und ich stehe eigentlich sonst nicht so auf dieses Genre
    "Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland!"
    (John Irving)

  6. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Zitat Zitat von Spatz33 Beitrag anzeigen
    Das ist dann natürlich blöd. Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht.
    Aber das ist wohl dem neuen Geschmack geschuldet.

    Habe eben *Himmelskind" gekuckt.
    Find das schon sehr amerianisch. Unterhaltungswert okay, aber es ist am End' doch sehr missionarisch.
    Sehr amerikanisch fand ich auch "The boy next door".
    Ich habe sich die Sache erstmal entwickeln lassen, aber vor dem Shut-Down aufgehört bzw. Schnelldurchlauf gemacht. Weil es immer dasselbe ist: Psychopath tickt völlig aus und das Leben der Opfer hängt am seidenen Faden durch noch mehr Gewalt-Exzesse, die natürlich am Ende durch den Sieg der Opfer beendet werden.
    Filme dieser Art sind zum Ende hin so vorsehbar.
    Von mir eine ENTfehlung (Das Wort wurde durch eine Userin hier oder bei den "Netflix-Serien" geprägt )

  7. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Nicht neu aber sehr unterhaltsam: Man lernt nie aus mit Robert de Niro und Anne Hathaway

    Leichte Kost, teils spritzige Dialoge, teils ziemlich überdreht, auch ein bisschen Beziehungsprobleme, und sehr liebevoll gespielt (mir fällt gerade kein anderes Wort ein).

    Hat mir gut gefallen

  8. User Info Menu

    AW: Netflix Filme

    Genau den Film habe ich eben auch geschaut und wollte ihn hier empfehlen - ein sehr sympathischer Film für einen verregneten grauen Sonntagnachmittag. Sehr wohltuend abhebend von den üblichen "Assistent arbeitet für cholerischen/zickigen/unmöglichen, aber natürlich genialen Chef(in) und die verlieben sich".


Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •